Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Wie verführt man eine Wasserfrau

Letzte Nachricht: 4. März 2009 um 20:04
C
chet_12484969
17.02.09 um 13:08

Verführen ist vielleicht der falsche Ausdruck. Eigentlich möchte ich eine feste Beziehung mit dieser Dame aufbauen.

Ich hab sie vor ner Woche kennengelernt. Ein wunderbares Geschöpf. Was ist einer Wassermannfrau wichtig?

Ich bin Sternzeichen Widder!

Mehr lesen

C
chet_12484969
17.02.09 um 13:15

Bzw,
was ist einer Wasserfrau wichtig?

Gefällt mir

A
an0N_1244673799z
18.02.09 um 15:42

Rat
hey herr widder

ich bin wassermann-frau und hatte mal eine liasion mit einem widder. die sache war die: als er anfing um mich zu werben, war das ziemlich direkt und offen heraus...das mögen die meisten wassermann- frauen nicht so, weil sie eher das wollen, was sie nicht kriegen können und selbst auch ein bisschen erobern wollen, wenn auch nur indirekt. ich war also anfangs sehr reserviert und kühl und mein interesse war schon vorhanden, aber noch eher gering...aber nach 1 monat kontakt wurde er plötzlich total anders...zurückhaltender, hat nicht mehr so oft geschrieben usw..das hat mich verrückt gemacht..ich hatte angst, er würde sich nicht mehr melden und da hat es angefangen, dass mein interesse gestiegen ist und ich mich auch mehr engagiert habe...

ihr widder seit nämlich eh nicht schlecht mit euren taktiken

ich würde es an deiner stelle genauso machen wie mein widder...vielleicht am anfang nicht so impulsiv..aber sie soll merken, dass DU sie verehrst..und dann nach einiger zeit meldest Du nicht mehr so...ich sag DIr eins auch für eine beziehung mit einer WM-Frau..offenbare nie deine ganze liebe..sonst wird sie erdrückt und es fadisiert sie...es muss immer ein hauch geheimnisvolles bei Dir vorhanden sein und wenn Du sie halten willst, sei nie zu anhänglich, aufdringlich und zu lieb;I good luck

Gefällt mir

M
marja_12442063
19.02.09 um 20:45
In Antwort auf chet_12484969

Bzw,
was ist einer Wasserfrau wichtig?

Freiheit!!!!!!
Den Wassermann-Frauen ist nichts wichtiger als ihre Freiheit!!!!

Bekommen sie das gefühl eingeengt zu werden sind sie weg!!!!

Und ach ja die Dame da oben hat auch vollkommen recht:

Sie wollen meisten ,das ,was sie nicht bekommen können!!!!!

Und für feste Beziehungen sind sie eigentlich ungeeignet,also zumindest in den jungen Jahren,
sie haben immer angst vor festen bezihungen da sie stets angst haben dann was im leben wichtiges und noch nicht erlebtes zu verpassen!!!

Hoffe konnte dir helfen!!!!



1 -Gefällt mir

Anzeige
M
marja_12442063
20.02.09 um 17:54

@nersys....blödsinn????

...jeder hier in forum und überhaupt im Leben, gibt dem anderen ,der was wissen möchte tipps aus seinen eigenen erfahrungen,oder???oder siehst du das anders???ich erzähl das bestimmt nicht,weil ich das mal im fernseh sah oder in ner zeitung darüber las.

Meine Erfahrungen,die sind nun mal,
so und keiner, auch du nicht,
wird sie ändern können,
es sind die,die ich oben geschildert habe!!!!!

Und ich weiß nicht warum du damit ein problem hast, also die wassermänner die ich kenne,
(kommen auch paar zusammen) stehen zu ihren eigenschaften!!!!,

und haben überhaupt kein problem damit,wen man ihnen an den kopf wirft sie seien beziehungsunfähig zum beispiel.
Meine beste freundin ist sogar stolz drauf!!!!Sie liebt ihre freiheit und lasst sie sich von keinem und niemand nehmen!!!!

So nun kann doch selbstverständlich sein,das du da anders bist als alle anderen WM....

aber diesen satz kann ich nicht nachvollziehen von dir oben:

und ich habe auch keine angst etwas zu verpassen. ...was denn auch?
das einziege wovor ein wassermann angst hat ist, dass er seine "kostbare"zeit mit jemanden verschwenden könnte, der es (im nachhinein) nicht wert ist/war uns als parter zu haben!
deshalb überlegen wir jedesmal vorher ob es der/die richtige ist! diese entscheidung treffen wir miest sehr schnell!!!

Seine Kostbare Zeit mit jemanden verschwenden könnte?????

Also hast du doch angst was zu verpassen,???

Wiedersprüchlich alles irgendwie!!!!!


LG Steinbocklady


Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
marja_12442063
20.02.09 um 19:47

Ach blödsinn,fühl mich doch net angegriffen!!!!!!!!!!!
...ich glaube eher du fühlst dich angegriffen, weil ich da oben ziemlich viel wahres geschrieben habe....
und du hast mir doch mit viel bosshaftigkeit auf meine erfahrungen geantwortet,oder????

...und freut mich das du schon mal etwas aus euren WM-eigenschaften mir zugestimmt hast,
bin mir zimlich sicher,wenn wir noch länger miteinander schreiben,wirst auch noch den rest zustimmen!!

nun gut,hab jetzt wieder eine frage an dich:
zu deinem zitat oben:
ja ich habe angst den "richtigen" zu verpassen, wenn ich mich in der zwischenzeit mit nem idioten abgebe, der es nicht wert ist, all das zu bekommen was ich zu geben habe!

wie findest du das den heraus ob du nun deine zeit gerade mit nem "Idioten "verbringst oder keinem idioten??Anhang welchen kriterien stellst du das fest und in welchem zeitraum????

und wenn du festgestellt hast das es ein "IDIOT" ist, was machst du dann???

Das wurde mich jetzt echt mal interesieren???????

Schon mal daran gedacht, das du mit solchen handlungen und /oder dieser einstellung sehr stark jemanden verletzten kannst???und vorallem wen der "Idiot "dich sogar noch LIEBT????

Bin gespannt auf deine Antwort

Gefällt mir

C
chet_12484969
20.02.09 um 21:06

HeyHey
Vielen, vielen Dank Ladies ... würd Euch gleich Blumen schenken.

Also, eigentlich sollte ich etwas Erfahrung mit Wasserfrauen haben. Ich hatte schließlich 9 Jahre mit einer Wasserfrau eine tolle Beziehung. Diese war geprägt von viel Offenheit, viel reden, geistiger Intimität, gutem Sex, viel Vertrauen und gegenseitigem Freiraum.

Diese ging leider zu Ende weil wir zu jung waren (erste Beziehung von 18 bis 27), mich einige deftige Schicksalsschläge gebeutelt haben und sie ins Referendariat am Arsch der Welt versetzt worden ist. Hören aber hin und wieder voneinander und treffen uns wenn sie in der Stadt ist.

Die jetzige Wasserfrau und ich, wir haben uns auf einer Singleplattform im Internet kennengelernt. Viele Gemeinsamkeiten festgestellt. Ich hab sie gefragt, ob ich sie zum Essen einladen darf.

Am Sonntag wollten wir beide Tatort anguggen, jeder bei sich. Sie hat vorgeschlagen dass wir telefonieren. Tja, das sind dann fast vier Stunden geworden. Und das mit der gleichen Wellenlänge bei Widder und Wassermann stimmt. Vielleicht auch weil ich eben durch diese erste Beziehung von einer Wasserfrau geprägt worden bin.

Wir haben uns von unseren Exbeziehungen erzählt. Kühl, sachlich und rational hab ich ihr erklärt was ich gelernt habe, was Beziehungen hält und was sie kaputt macht. Sie fand's toll, dass ich darüber reflektiere. Also die Frau hört mir gebannt zu.

Dann hat sie mir eine PN geschrieben mit "Kann man sich in jemanden verlieben, den man gar nicht kennt?" Fand ich sogar gut, weil endlich mal ne Frau auch auf meine Persönlichkeit schaut und nicht nur auf mein Aussehen. Wir konnten beide nicht gut schlafen.

Sie sagt, sie will sich wieder mal verlieben. Ich hab gemeint, der Schlüssel dazu ist sich einzulassen.

Am Montag haben wir uns getroffen. Über 10 eMails ausgetauscht und sie hat mir SMSen geschickt in denen sie die Stunden runtergezählt hat. In den SMSen stand schon was mit Kuss bevor sie mich überhaupt gesehen hat.

Dann waren wir Essen. Ich konnte nichts reden weil ich emotional so aufgebracht war. Ich konnte mich kaum konzentrieren weil sie mich so verwirrt hat. Sie hat Körperkontakt gesucht, beim Essen (Händchenhalten), welches auch wieder 4 Stunden gedauert hat (meine letzte SBahn fuhr dann).

Aus dem Restaurant hat sie sich bei mir eingehängt. Dann hab ich sie auf den Mund geküsst und sie wollte gleich mit Zunge was ich aber nicht zugelassen hab. Sie kam mit und hat mit mir auf die SBahn gewartet.

Dort habe ich dann gesagt, dass sie eine wunderschöne Frau ist und ich ihren leichten Silberblick so faszinierend finde und ihre Segelohren so süß Worauf sie sich nur versteckt hat.

Dienstag habe ich sie ins Bett geschickt damit sie endlich mal ausschläft, Mittwoch haben wir uns auf nen Kaffee getroffen. Sie sucht immer wieder Körperkontakt, sagt aber ich schaue sie so intensiv an, als würde ich in ihr innerstes blicken.

Leider ist ihre Arbeitsstelle auch von der Rezession betroffen. Ich hab sie getröstet, hab ihr aber auch gesagt zum Verlieben müssen Zeit und Gelegenheit stimmen. Hoffentlich behindert uns das nicht. Sie hat gemeint, dann dauert es vielleicht länger aber wir haben ja Zeit.

Am Sonntag hat sie mich eingeladen. Ich mach ein Tiramisu und werde ein Steak kochen. Sie ruft an und wir telefonieren. Ich bekomme nach der Disco SMSen von ihr mit Küssen.

Tja, sie weiß dass ich gerne in Richtung Beziehung mit ihr gehen würde. Das habe ich ihr offen und ehrlich kommuniziert. Ich hab gesagt, ich bin zu alt für Spielchen. Sie kokettiert mit Sexualität, was ich nach meiner letzten Krebspartnerin, die damit ein totales Problem hatte, nicht mehr gewohnt bin.

Ich denke, ich werde ihr ein emotional geborgenes Gefühl geben, lass mich aber sexuell von ihr jagen? Strategie? Was denkt ihr dazu?

Kurz zu mir: Ich denke, dass ich ein vielschichtiger, tiefgründiger, interessanter Mann bin. Ich höre immer wieder ich würde gut aussehen (Geschmacksache). Für ne Ästhetin würde ich gut passen. Ich hab halt einen jungenhaften Charme. Sie ist eine sehr große Frau und ich überrage sie leider nur um ein paar Zentimeter. Ich verdiene momentan nicht viel Geld, weil ich mich entschlossen habe, meine Doktorarbeit zu schreiben.

Was mag denn die Wasserfrau an ihrem Partner. Was ist denn da ihr Beuteschema?

Dankt Euch vielmals!

Gefällt mir

Anzeige
E
eve_12078695
02.03.09 um 16:49

Bitte nicht Drängen...
das mögen Wassermänner überhaupt nicht , bleib deinem Naturell Treu und lass Sie ein bissl zappeln, weil eigentlich sind Wassermänner sehr schüchtern, wenn Sie sich verliebt haben, tu mir den Gefallen und interpretier nicht soviel hinein, weil dann schmerzt es umso mehr weh, kenne viele Widder die dann sehr aufbrausend und impulsiv werden und den Wald voller Bäume nicht sehen !!

Gefällt mir

L
lita_12482545
04.03.09 um 20:04

Ich
kann das nur bestätigen. ich kenne 8 wm-damen und alle haben jahrelange beziehungen. egal was für ne scheisse passiert, sie versuchen es immer zu retten. bis irgendwann einfach nichts mehr geht. aber es dauert lange, bis sie soweit sind. alle haben früh angefangen aber nur wenige beziehungen gehabt. weil die beziehungen, selbst die erste bereits über jahre anhielt. die wm.herren sind da etwas anders. also bist du definitiv nicht die einzige.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige