Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie verhält sich ein Skorpionmann nach dem Sex wenn er ernste Absichten hat

Wie verhält sich ein Skorpionmann nach dem Sex wenn er ernste Absichten hat

16. November 2015 um 21:40

Wie verhält sich ein Skorpionmann, welcher ernstere Absichten hegt nach dem Sex? Wir hatten fünf Wochen lang täglich Kontakt per Whatsapp, mehrmals über mehrere Stunden telefoniert.
Haben uns dreimal getroffen, wobei ich bei den persönlichen Gesprächen eher die ruhigere gewesen bin, da er mich irgendwie "hemmt".
Vor 1,5 Wochen hatte ich eine kompliziertere ZahnOP konnte fünft. Tage wenig sprechen oder kaum etwas essen und ich hatte schon den Eindruck, dass er sich um mich sorgt.
Auch mussten wir einmal ein Treffen verschieben, was er bedauerte.
Letzten Samstag hatten wir unser 3. Date. Er kochte eine Suppe aus Rücksicht auf meine OP und ich brachte den Pudding mit. Das war so vereinbart.
Wir sind im Bett gelandet. Danach fragte ich, ob er möchte, dass ich nach Hause fahre. Er verneinte. Ich blieb die Nacht, wir schliefen eng aneinander ein, am nächste Tag weckte uns sein Telefon.....
Er ging ins Badezimmer, ich zog mich in dieser Zeit an. Er kam aus dem Bad auf mich zu umarmte mich, fragte was ich vor habe, ich sagte dass ich jetzt heimfahren würde, er bot mir noch Frühstück, ich lehnte es ab, er sagte es wäre noch früh (da er später seinen Sohn holen wollte). Aber ich war zu "gehemmt" um nach dieser Nacht mit ihm zu frühstücken zumal es für mich nach vielen Jahren mal wieder der erste Sex war.
Er bestand darauf die Reste des Puddings umzufüllen und mir meine Schüssel gleich wieder mitzugeben. Da habe ich dann gleich daraus geschlossen, dass er mich nicht mehr sehen möchte, sagte aber nichts.
Als ich Mantel, Schuhe, Schüssel, Handtasche etc. alles fertig gerichtet hatte, hielten wir uns noch sehr lange schweigend im Arm und dann begleitete er mich noch die Treppe nach unten. Es war zehn Uhr morgens.

Am Abend gegen acht kam eine Whatsapp in der er fragte, ob alles klar ist und ich gut heekommen bin. Ich antwortete ihm, dass alles okay ist, ich am Morgen nur so schnell gegangen war, weil ich irgendwie überwältigt war und mit mir alleine sein wollte.
Dann schrieb ich noch ein bischen belangloses zu einem Thema des Vorabends.
Er antwortet: alles klar....und stellte mir noch eine Frage zu meinem belanglosen Thema und ergänzte die Antwort mit: Ein bisschen müde bin ich ja schon, aber es war sehr schön....und machte den Augenzwinkersmilie der ein Herz auspustet dahinter.
Paar Minuten später schrieb er noch, dass er mit seinem Sohn den restlichen Pudding gegessen hat der sehr lecker war, was sein Sohn auch so empfand und wünschte mir eine gute Nacht.
Heute ist der erste Tag seit fünf Wochen, an dem er sich nicht meldete. Wie schätzt ihr die Situation ein? Könnte er mehr bzw. ernsteres Interesse haben, auch wenn ich in persönlichen Gesprächen eher zurückhaltend war? Ist die Aussage, dass es schön war belanglos? Muss er jetzt selbst erst nachdenken?
Kann es ein Zeichen von Unsicherheit sein, wenn er jedesmal, wenn ich wo stehe und er auf mich zu läuft direkt in den Arm nimmt und so lange verharrt, weil er nicht weiß was er sonst tun soll?
Ah ja, kurz bevor wir im Bett lagen, beim Küssen, erwähnte er einmal das Wort Schatz. Leider nur einmal, hatte den Eindruck, dass er darüber selbst erschrocken war bzw sich ggf nicht sicher war, ob mir das recht wäre. Auch hatte er Bedenken sich wie ein 16 jährigem anzustellen, hat er mir direkt gesagt....ich beruhigte ihn, davon war er weit, weit entfernt.
Könnte er dahingehend verunsichert sein, was ich über ihn denke oder wie meine Gefühle zu ihm sind? Wie lange soll ich warten bis er sich meldet bevor ich aktiv werde, damit er sieht, dass er mir nicht gleichgültig ist?
Danke euch fürs lesen und eure Antworten. Mich hat es echt erwischt, ich bin geflasht von diesem Herrn und möchte jetzt nichts falsch machen. Oder muss ich ihn abhaken?

Mehr lesen

17. November 2015 um 11:03

Warte mal ....
hat er sich jetzt seit 5 wochen nicht gemeldet und oder die letzten 5 wochen täglich gemeldet und nur heute noch nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 11:05

Und genauso
verhält ers sich wenn er ernste absichten hat. warum fragst du dich denn so was überhaupt?

Einen Mann kannst du nur verunsichern wenn du ihm auf die Pelle rückst aber bis jetzt ist dein verhalten fast ideal finde ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 11:34
In Antwort auf toby_12260556

Warte mal ....
hat er sich jetzt seit 5 wochen nicht gemeldet und oder die letzten 5 wochen täglich gemeldet und nur heute noch nicht?

Zwischenzeitlich
hat er sich gemeldet....
Als ich den Eröffnungstext schrieb, war es so, dass er sich fünf Wochen lang täglich meldete, sogar noch am Abend, als ich so schnell aufgebrochen bin und nach Hause fuhr. Da bin ich mir nur nicht sicher gewesen, ob es ein reines Höflichkeitsmelden nach dem Sex war. Da er sich einen Tag danach, bis ich hier schrieb nicht meldete.
Aber eine Stunde nach Einstellen des Textes hier, hörte ich von ihm. Also sprich, seit 5 Wochen täglich....
Ich habe nur so viel über die Skorpionmänner gelesen, dass es mich auch beginnt erst recht zu verunsichern, wie ich mich verhalten soll.
Ich möchte es mir mit ihm wirklich nicht vermasseln. Er ist der für mich perfekte Mann, zumindest soweit ich das bis jetzt beurteilen kann. Es passen soviele Komponenten. Zumindest für mich. Wie er das sieht weiß ich natürlich leider (noch) nicht....
Gestern Abend wurden unsere Gespräche zum ersten mal auch etwas tiefgründiger.
Zusätzlich allerdings zu den "ernsteren" Themen fängt er jetzt auch an, immer wieder Andeutungen in Richtung "Sexualität" zu machen. Wie z. B. das sein 15 jähriger Sohn jetzt durchstartet, hoffentlich nicht zu viel und das ich ja kürzlich wenig Schlaf abbekommen hätte.... Bemerkungen dieser Art gab es keine, bevor wir im Bett waren.
Nicht das mich das stört, solange sie so "dezent" bleiben, trotzdem frage ich mich, ob er es in eine Bettbeziehung laufen lassen möchte, mit diesen Bemerkungen.
Gestern schrieb er zum Abschied: Bis bald... ohne was auszumachen.
Wenn ich ihn demnächst wieder treffe, soll ich dann ganz bewusst, dann werde ich ganz bewusst nicht schon wieder mit ihm schlafen. Oder? Wäre bestimmt klug, mich dann erst mal wieder zu entziehen?
Ich habe echt soviel gelesen, dass ich nur noch verwirrter bin...Aber dieser Mann ist mir sehr wichtig, ich will es nicht versemmeln und hoffe, dass ich ihm genauso wichtig bin.
Manchmal habe ich den Eindruck er ist im Umgang mit mir verunsichert, bin aber nicht sicher, ob ich das richtig deute. Würde mich aber freuen, denn das hieße doch, dass er für mich evtl. etwas mehr als nur Sympathie empfindet, - oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 12:15
In Antwort auf read_11925911

Zwischenzeitlich
hat er sich gemeldet....
Als ich den Eröffnungstext schrieb, war es so, dass er sich fünf Wochen lang täglich meldete, sogar noch am Abend, als ich so schnell aufgebrochen bin und nach Hause fuhr. Da bin ich mir nur nicht sicher gewesen, ob es ein reines Höflichkeitsmelden nach dem Sex war. Da er sich einen Tag danach, bis ich hier schrieb nicht meldete.
Aber eine Stunde nach Einstellen des Textes hier, hörte ich von ihm. Also sprich, seit 5 Wochen täglich....
Ich habe nur so viel über die Skorpionmänner gelesen, dass es mich auch beginnt erst recht zu verunsichern, wie ich mich verhalten soll.
Ich möchte es mir mit ihm wirklich nicht vermasseln. Er ist der für mich perfekte Mann, zumindest soweit ich das bis jetzt beurteilen kann. Es passen soviele Komponenten. Zumindest für mich. Wie er das sieht weiß ich natürlich leider (noch) nicht....
Gestern Abend wurden unsere Gespräche zum ersten mal auch etwas tiefgründiger.
Zusätzlich allerdings zu den "ernsteren" Themen fängt er jetzt auch an, immer wieder Andeutungen in Richtung "Sexualität" zu machen. Wie z. B. das sein 15 jähriger Sohn jetzt durchstartet, hoffentlich nicht zu viel und das ich ja kürzlich wenig Schlaf abbekommen hätte.... Bemerkungen dieser Art gab es keine, bevor wir im Bett waren.
Nicht das mich das stört, solange sie so "dezent" bleiben, trotzdem frage ich mich, ob er es in eine Bettbeziehung laufen lassen möchte, mit diesen Bemerkungen.
Gestern schrieb er zum Abschied: Bis bald... ohne was auszumachen.
Wenn ich ihn demnächst wieder treffe, soll ich dann ganz bewusst, dann werde ich ganz bewusst nicht schon wieder mit ihm schlafen. Oder? Wäre bestimmt klug, mich dann erst mal wieder zu entziehen?
Ich habe echt soviel gelesen, dass ich nur noch verwirrter bin...Aber dieser Mann ist mir sehr wichtig, ich will es nicht versemmeln und hoffe, dass ich ihm genauso wichtig bin.
Manchmal habe ich den Eindruck er ist im Umgang mit mir verunsichert, bin aber nicht sicher, ob ich das richtig deute. Würde mich aber freuen, denn das hieße doch, dass er für mich evtl. etwas mehr als nur Sympathie empfindet, - oder?

Oh nein
er hat ein offensichtliches ernstes interesse an dir. Sonst würde er sich nicht täglich bei dir melden.

Wenn du ihm jetzt sex entziehst, dann verunsicherst du ihn damit. Denn so lange es sexuell läuft, ist es für ihn alles in ordnung und er ist deiner Zuneigung sicher.

Mach das bitte nicht.

Er erwartet von dir auch keine Liebesbezeugungen.

Sei ehrlich und sag ihm lieber direkt, was dich verunsichert. Das wird er verstehen und dir bestätigen, dass er dich nicht nur als bettgeschichte sieht. Glaub mir zu 100%.

Du hast bis jetzt alles perfekt gemacht und er auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 13:06
In Antwort auf toby_12260556

Oh nein
er hat ein offensichtliches ernstes interesse an dir. Sonst würde er sich nicht täglich bei dir melden.

Wenn du ihm jetzt sex entziehst, dann verunsicherst du ihn damit. Denn so lange es sexuell läuft, ist es für ihn alles in ordnung und er ist deiner Zuneigung sicher.

Mach das bitte nicht.

Er erwartet von dir auch keine Liebesbezeugungen.

Sei ehrlich und sag ihm lieber direkt, was dich verunsichert. Das wird er verstehen und dir bestätigen, dass er dich nicht nur als bettgeschichte sieht. Glaub mir zu 100%.

Du hast bis jetzt alles perfekt gemacht und er auch

Danke Dir
ninzua.
Umso schöner, wenn ich mit ihm schlafen darf ohne grübeln zu müssen, ob es richtig ist...

Ich werde hier weiter berichten, bzw. werden bestimmt noch weitere Fragen nach dem nächsten Treffen auftauchen.

Bin aus vielen Gründen verunsichert: Erstens hatte ich lange keine Beziehung bzw. Kennenlernphase mehr gehabt, zweitens "hemmt" er mich in gewisser Weise, wenn ich ihm persönlich gegenüber stehe und Drittens ist er eben ein Skorpion.
Gründe genug mein eigenes Verhalten anzuzweifeln bzw. unsicher zu sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 17:56
In Antwort auf read_11925911

Danke Dir
ninzua.
Umso schöner, wenn ich mit ihm schlafen darf ohne grübeln zu müssen, ob es richtig ist...

Ich werde hier weiter berichten, bzw. werden bestimmt noch weitere Fragen nach dem nächsten Treffen auftauchen.

Bin aus vielen Gründen verunsichert: Erstens hatte ich lange keine Beziehung bzw. Kennenlernphase mehr gehabt, zweitens "hemmt" er mich in gewisser Weise, wenn ich ihm persönlich gegenüber stehe und Drittens ist er eben ein Skorpion.
Gründe genug mein eigenes Verhalten anzuzweifeln bzw. unsicher zu sein...

Bin schon
ganz schön gespannt
Welches Sternzeichen bist du?

Und glaub nicht alles was du liest. Skorpione sind total liebe Menschen. Die checken aber sofort, wenn du nicht ehrlich bist, weil die sehr viel Einfühlungsvermögen haben.

Dafür haben die aber auch sehr viel Verständnis. Deswegen ist es wichtig immer ehrlich zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 15:49

Wie bei mir..
geht das bei dir los. Meiner war auch am Anfang superlieb und alles. Aber nach und nach bekam ich immer mehr das Gefühl, das es sich nur um Sex dreht.
Meiner schreibt auch täglich viele Sms, aber eher belangloses Zeug.
Ich hab, wenn ich drüber nachdenke, auch nie das Gefühl gehabt, das er mich in seiner Zukunft sieht.

Ich bin Widder und brauche klare Worte. Die kamen von meinem nie.

Ich wünsche dir viel Glück und bleib weiterhin rätselhaft, deiner klingt in der Tat wie einer, der wirklich Interesse hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 19:03
In Antwort auf mienchen13

Wie bei mir..
geht das bei dir los. Meiner war auch am Anfang superlieb und alles. Aber nach und nach bekam ich immer mehr das Gefühl, das es sich nur um Sex dreht.
Meiner schreibt auch täglich viele Sms, aber eher belangloses Zeug.
Ich hab, wenn ich drüber nachdenke, auch nie das Gefühl gehabt, das er mich in seiner Zukunft sieht.

Ich bin Widder und brauche klare Worte. Die kamen von meinem nie.

Ich wünsche dir viel Glück und bleib weiterhin rätselhaft, deiner klingt in der Tat wie einer, der wirklich Interesse hat.

Oh bitte
jetzt sei mir nicht böse aber vergleich es doch nicht. Sie ist schon so durcheinander. Das ist bei ihr ganz ganz anders. Die haben kein WA Sex Chats gehabt. Er hat ihr Suppe und Pudding gekocht.

Und er hat ihr auch nicht signalisiert, dass er sie nur zum sex braucht.

Männer reden halt manchmal über sex. Na und? Was ist falsch daran? Wichtig ist, wann die darüber reden. Ist es von Anfang an, dann hat er so gar kein Respekt vor dir. Und so schnell bist du auch abserviert, wenn du nicht mehr mitmachst.

Und ich sage dir auch was er denkt: "Eine Schlampe, die schnell zu haben ist". Und da können gerade die Skorpione ziemlich fies sein. Mir ist der kalte Schauer über den Rücken gelaufen, als mein Skorpi eine Verflossene so bezeichnete. Ich sagte dann zu ihm, dass er nicht viel besser ist wenn er sich darauf einlässt und bin gegangen. Er schrieb mir noch während ich unterwegs war, dass es ihm Leid tut und noch son wirres Zeug. Er dachte echt, ich mache Schluss. Weil ich so sauer war. Ich hab da schlagartig meine Sachen gepackt und bin weg gerannt.

Willst du einen Mann testen wie er zu dir steht`?

Gehe mit ihm aus und schau dir an, wie er sich verhält. Macht er den Eindruck dass ihr ein Paar seid? Würde er dich in der Öffentlichkeit küssen, in den Arm nehmen wollen?

Es gibt sicher schüchterne Exemplare, aber Körpersprache verrät alles. Wenn er sich zum Beispiel schützend vor dir stellt.

Zum zweiten: Will er überhaupt was außerhalb vom Schlafzimmer unternehmen? Redet er mit dir über Sachen, die ihm wichtig sind, merkt er sich wenn du mal was gesagt hast, ist er immer pünktlich ? Dann muss du ihn nicht mehr fragen, was das für eine Beziehung ist.

Ist es nicht so, dann kannst du ihn eh abhacken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 11:23
In Antwort auf toby_12260556

Oh bitte
jetzt sei mir nicht böse aber vergleich es doch nicht. Sie ist schon so durcheinander. Das ist bei ihr ganz ganz anders. Die haben kein WA Sex Chats gehabt. Er hat ihr Suppe und Pudding gekocht.

Und er hat ihr auch nicht signalisiert, dass er sie nur zum sex braucht.

Männer reden halt manchmal über sex. Na und? Was ist falsch daran? Wichtig ist, wann die darüber reden. Ist es von Anfang an, dann hat er so gar kein Respekt vor dir. Und so schnell bist du auch abserviert, wenn du nicht mehr mitmachst.

Und ich sage dir auch was er denkt: "Eine Schlampe, die schnell zu haben ist". Und da können gerade die Skorpione ziemlich fies sein. Mir ist der kalte Schauer über den Rücken gelaufen, als mein Skorpi eine Verflossene so bezeichnete. Ich sagte dann zu ihm, dass er nicht viel besser ist wenn er sich darauf einlässt und bin gegangen. Er schrieb mir noch während ich unterwegs war, dass es ihm Leid tut und noch son wirres Zeug. Er dachte echt, ich mache Schluss. Weil ich so sauer war. Ich hab da schlagartig meine Sachen gepackt und bin weg gerannt.

Willst du einen Mann testen wie er zu dir steht`?

Gehe mit ihm aus und schau dir an, wie er sich verhält. Macht er den Eindruck dass ihr ein Paar seid? Würde er dich in der Öffentlichkeit küssen, in den Arm nehmen wollen?

Es gibt sicher schüchterne Exemplare, aber Körpersprache verrät alles. Wenn er sich zum Beispiel schützend vor dir stellt.

Zum zweiten: Will er überhaupt was außerhalb vom Schlafzimmer unternehmen? Redet er mit dir über Sachen, die ihm wichtig sind, merkt er sich wenn du mal was gesagt hast, ist er immer pünktlich ? Dann muss du ihn nicht mehr fragen, was das für eine Beziehung ist.

Ist es nicht so, dann kannst du ihn eh abhacken.

Mein Skorpion hat sich als
Jungfrau entpuppt.

Das ist mir jetzt wirklich peinlich. Gestern hatte ich ein weiteres Date mit ihm indem er erzählte, dass vorgestern seine ganze Familie bei ihm war und sie Kaffee und Essen gemacht hatten. Darauf fragte ich völlig unschuldig ob er denn Geburtstag gehabt hätte....
Darauf seine ernüchternde Antwort: Nein, er hat Ende September Geburtstag.....

Ich schwöre euch, er hat die stechenden Augen, den Blick eines Skorpions, er hat mich sogar damals beim Sex dominiert, er hat diesen trockenen Humor, er hatte alle bzw. viele Anzeichen eines Skorpions.

Ich lernte ihn über das Internet kennen, auf seinem Profil hatte er ebenfalls Skorpion angegeben. Seit gestern weiß ich, aufgrund, weil er nicht erkannt werden wollte, von einer Dame die ihn anschrieb, welche seine Bekannte war, hatte er sein Profil leicht verändert, eben auch sein Sternzeichen.
Nun, jetzt habe ich von Jungfrauen keine Ahnung, muss mir erst mal durchlesen, wie die so ticken.....ich mag ihn, unabhängig vom Sternzeichen, aber um nun weiterhin nichts falsches zu tun, muss ich mich eben mal bei den Charakteren der Jungfrauen umschauen gehen. Aber offensichtlich habe ich intuitiv bisher alles richtig gemacht...
Oh Gott, ist das peinlich!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2015 um 11:50
In Antwort auf read_11925911

Mein Skorpion hat sich als
Jungfrau entpuppt.

Das ist mir jetzt wirklich peinlich. Gestern hatte ich ein weiteres Date mit ihm indem er erzählte, dass vorgestern seine ganze Familie bei ihm war und sie Kaffee und Essen gemacht hatten. Darauf fragte ich völlig unschuldig ob er denn Geburtstag gehabt hätte....
Darauf seine ernüchternde Antwort: Nein, er hat Ende September Geburtstag.....

Ich schwöre euch, er hat die stechenden Augen, den Blick eines Skorpions, er hat mich sogar damals beim Sex dominiert, er hat diesen trockenen Humor, er hatte alle bzw. viele Anzeichen eines Skorpions.

Ich lernte ihn über das Internet kennen, auf seinem Profil hatte er ebenfalls Skorpion angegeben. Seit gestern weiß ich, aufgrund, weil er nicht erkannt werden wollte, von einer Dame die ihn anschrieb, welche seine Bekannte war, hatte er sein Profil leicht verändert, eben auch sein Sternzeichen.
Nun, jetzt habe ich von Jungfrauen keine Ahnung, muss mir erst mal durchlesen, wie die so ticken.....ich mag ihn, unabhängig vom Sternzeichen, aber um nun weiterhin nichts falsches zu tun, muss ich mich eben mal bei den Charakteren der Jungfrauen umschauen gehen. Aber offensichtlich habe ich intuitiv bisher alles richtig gemacht...
Oh Gott, ist das peinlich!

Das ist ja
lustig.
Mit Jungfrauen kann ich dir nicht aushelfen sorry
Kenn mich nicht aus. Die waren mir schon immer zu lasch. Ist noch nie was zustande gekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Karten legen
Von: lotus_12897278
neu
18. November 2015 um 17:14
JFM unf JFF
Von: debdan_12545002
neu
16. November 2015 um 22:00
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen