Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie verhalten sich verliebte Krebs und Skorpion Männer?

Wie verhalten sich verliebte Krebs und Skorpion Männer?

10. November 2017 um 10:41

Hallo alle miteinander! 
Ich habe mich schon immer mal gefragt wie sich verliebte Krebs und Skorpion Männer verhalten. Ich habe da schon vieles gelesen aber so ein deutliches Bild kann ich mir nicht setzten. Da es so zwei Männ gab und ich nicht erkennen kann an Ihrem verhalten ob Sie Skorpion oder Krebse sein könnten. Mann Nr. 1 kenne ich aus einem Kurs in dem Ich einen Jahr Teilgenommen habe. Am Anfang kam kein Zeichen von ihm nach so ca.3 mal sehen hat er mich Plötzlich angesprochen hat gesagt Hi und als ich Ihm etwas näher kam da wurde er rot.Dann ohne mit Ihm zu reden ging ich wieder. Die nachfolgenden 3-4 Tage hat er mir nur Hallo und Tschüss gesagt und war immer in meiner Nähe. Ich hatte aber die ganze Zeit über Abstand gehalten weil ich in dem Moment gerade kein Freund haben wollte somit auch kein Kontakt aufbauen. Dann eines Tages ist mir die Jacke runtergefallen und er wollte sie aufheben aber ich war da voreiliger. Ich bin ihm die ganze Zeit über aus dem Weg gegangen einmal hab ich auch gehört als er und ein Kumpel hinter mir waren das er zu Ihm gesagt hat komm sag es Ihr. Ich habe es gemerkt und bin dann schnell gegangen. Dann hat er auch mal ganz unbemerkt mal mich fast bis nach hause verfolgt er war aber mit seinen Kumpels auf der anderen Straßenseite. Was ich auch mal bemerkt habe ist das als wir eine Feier hatten er dann was vorgetragen hat die ganze Zeit über mich anschaute und ich weg. Dann als er zurück zu sein Platz sich hinsetzen wollte schaute er mich auch an hat mir eine Freundin erzählt und war dann etwas enttäuscht das ich ihn nicht angeschaut habe. Dann als ich den Kurs beendet habe 2014 habe ich ihn öfter mal am Bahnhof gesehen da ich um diese Uhrzeit schon Schicht Ende hatte und er auch anscheinend von der Arbeit kam. Es war nämlich immer der gleiche Tag und die Gleiche Uhrzeit.Dann hab ich auch öfters gemerkt das er weiterhin in meiner nähe war und das seine Kumpels gesagt haben sag es ihr schon.Eines Tages hat er mich sogar direkt in den Augen angeschaut und auf mein Handy da ich es aber schnell zu mir Zog damit er nicht meine Privatsphäre übeschreitet. Und seid diesem Blick Kontakt hab ich mich in Ihm verliebt hab es aber Zuerst Ihm nicht so gezeigt. Weil ich eher ein Passiv Mensch bin. Da aber eines Tages eine Freundin von mir meinte der ist vielleicht Schüchtern mach du doch malieber den ersten Schritt. Gesagt getan ich hab dann mit Ihm mal geredet(bin ziemlich schüchtern) hab Ihn Fragen gestellt und bekam dann meistens nur die Antwort Ja, Nein, Vielleicht gut. Mich hat er garnichts gefragt er hat dann auch immer auf sein Handy geschautrotz und ist dann zum Schluss als wir aussteigen  ( Wohnen im selben Ort) abgehauen. Dann hab ich Ihn am darauf folgenden Tag wieder gesehen und er hat mich nur Begrüßt ich ihn auch aber ganz leise und ist dann wieder gegangen. Dann sagte meine Freundin versuch es mal nochmal mit ihm zu reden hab ich dann auch wieder gemacht die gleichen Fragen nur 1 hab ich neu dazu gestellt wieder die gleiche Reaktion. Und am nächsten Tag hat er mich ignoriert nicht mal 1 Hallo. Dann hab ich Ihn die ganze Zeit über ignoriert. Meine Freundin Ihr Freund als ich Ihm erzählt und ein Bild (Facebook) von dem Mann gezeigt habe sagte er er kennt Ihn. Dieser Mann geht mit vielen Frauen und ich sollte mich von Ihm fernhalten meinte auch meine Freundin. Ich konnte es am Anfang nicht glauben  (war misstrauisch) aber dann eines Tages hab ich ihn mit einer Blondine gesehen wo sie geknutscht haben und ein anderes mal mit einer Brünetten der er hinterher gelaufen ist. So darauf hin hab ich ihn die ganze Zeit über ignoriert bis ich eine andere Schicht bekam und ihn biyou 2 Jahren nicht mehr sah. Als ich ihn dann wieder am Bahnhof alleine sahin ignorierte ich ihn weiterhin. Dann kam meine Freundin und ich habe mich in ihre Richtung gedreht. Da ist der Typ einfach abgehauen und hat mich ignoriert. Dann hab ich Ihn wieder nicht mehr gesehen und ab weiteren 2 Jahren sah ich seinen Kumpel mal am Bahnhof und der hat mich so komisch angeschaut als ob er was wüsste was ich nicht weiß. Darauf hin sah ich keinen mehr bis heute noch. 

P.s Ich bin vom Sternzeichen Fische

so nun zum 2 Mann. Der zweite Mann kenne ich eigentlich so vom sehen her von meiner Grundschulzeit und von der Kirche (als Ministrant). Die ganze Zeit über hat er eigentlich nicht so ein intresse an mir gezeigt. Jetzt (Juli2017) plötzlich als ich Ihn öfters in der Bahn traf wegen Ich hatte um diese Uhrzeit immer ein Gymnastik Termin. Schaut er mich immer an und ist unbemerkt in meiner Nähe. Das erste mal als ich Ihn sah war er wie verschreckt und ging mir aus dem weg sah mich aber trotzdem geheim an. Das 2 mal als ich Ihn sah saß er einpaar Sitze gegenüber uns starrte mich an Ich sah ihn dann an schaute kurz Weg zum Fenster und dann nach unten und dann wieder zu ihn und er sah mich noch immer an. Dann hab ich Ihn ignoriert und dann wieder angeschaut da sah er dann plötzlich weg und dann wieder zu mir. Dann am 3 Tag war er in weiblicher Begleitung sahs (in der Bahn) halt dann angemessen bei ihr war aber trotzdem in meiner näher. Ich war anur dem Tag aber nicht so gut drauf das ich dann einfach ihn komplett ignoriert habe. Und seid dem Tag sehe ich Ihn nie wieder.

Noch eine kurze Info zu mir bin halt sehr schüchter und seid mir das mit Mann nr1 passiert ist bin ich noch zurückhaltender mit meinen Gefühlen. Im Klartext ich kann meine Gefühle nicht offen Zeigen solange ich kein Vertrauen hab.
 
So das war meine Geschichte hoffe ihr könnt mir helfen und mir sagen was diese zwei Männer für sternzeichen gehabt hätten. Das würde  mir dann auch etwas ihr Verhalten erklären

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen