Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie wirken krebsfrauen?

Wie wirken krebsfrauen?

26. März 2010 um 9:28

mich würde mal interessieren, wie krebsfrauen nach außen hin wirken? was hinterlassen sie für einen eindruck? introvertiert, warm, mütterlich, sexy, sensibel, mürrisch, süß, erwachsen .... ??

ich kenne selbst relativ wenig krebse und die eine, die ich kenne ist schon so lange eine gute freundin, dass ich das bei ihr gar nciht mehr wahrnehme - ich mag sie einfach aber zum beispiel von skorpionen sagt man doch, dass sie eine sehr sinnliche aura umgibt. wie ist das denn bei den krebsen?

Mehr lesen

26. März 2010 um 10:01

Hmm
Herzlichkeit wars bei meiner ex Freundin... und ein wenig das kindliche froh gemüt ^^

zumindest war es das was mir das leichter gemacht hatt sie anzusprechen^^

Gefällt mir

26. März 2010 um 15:38
In Antwort auf aydin_12690056

Hmm
Herzlichkeit wars bei meiner ex Freundin... und ein wenig das kindliche froh gemüt ^^

zumindest war es das was mir das leichter gemacht hatt sie anzusprechen^^

Kommt darauf an...
Also ich habe schon ganz unterschiedliches Feedback bekommen.

Was ich interessanterweise schon öfter gehört habe ist, dass ich auf den ersten Blick total unnahbar wirke. Typen, die mich beim Fortgehen schon öfter gesehen und sich mich offensichtlich gemerkt haben, trauten sich mich nicht anzusprechen, weil ich so wirkte als wollte ich das garnicht. Wenn sie dann mit mir in ein Gespräch gekommen sind, waren sie total erstaunt wie offen und herzlich ich bin.

Das mit dem kindlichen Frohgemüt kann ich teilweise bestätigen -allerdings nur wenn ich in einer Umgebung oder Menschen bin, bei denen ich mich total wohl fühle. Aber ich denke, dass wir im allgemeinen eher die kühle Distanz ausstrahlen, da wir Krebse unser wahres Gemüt hinter unserer Schale verbergen - allerdings ohne dabei etwas verletzlich mädchenhaftes zu verlieren.

Somit denke ich man kann es ganz gut als "faszinierend & undurchschaubar" beschreiben. Denn dass ist zumindest die Rückmeldung auf meine ertse Wirkung, die ich bisher am öftesten gehört habe

Gefällt mir

3. April 2010 um 8:15

Eine
krebsfrau, die ich kenne, wirkt nach außen hin sehr tough. das ist sie allersdings überhaupt nicht. nur um das zu merken, muss man sie schon sehr lange kennen. das führt immer wieder dazu, dass sie eigtl ganz anders behandelt wird, als sie will. sie mimt die selbstständige und will eigentlich selbst umsorgt werden. nach außen hin wirkt sie seeeehr rational und kühl. ich kenne sie besser

dieser panzer verwirrt, denn er gibt nach außen hin ein ganz anderes bild ab. sie wirkt auch in keinster weise mädchenhaft, sondern eher wie der kumpeltyp. auf sie ist zwar in jeder hinsicht verlass, aber für den kumpeltypen ist sie viel zu sensibel. ich kenne noch eine andere krebsin. die wirkt nach außen hin seeeehr mädchenhaft, ist jedoch innen sehr tough. genau andersherum also.

klar gibt es noch den aszendenten ... man sagt ja, das sternzeichen ist wie man nach außen wirkt und der aszendent zeigt dann, wie man wirklich ist.

Gefällt mir

4. April 2010 um 5:03
In Antwort auf sunnyday2211

Eine
krebsfrau, die ich kenne, wirkt nach außen hin sehr tough. das ist sie allersdings überhaupt nicht. nur um das zu merken, muss man sie schon sehr lange kennen. das führt immer wieder dazu, dass sie eigtl ganz anders behandelt wird, als sie will. sie mimt die selbstständige und will eigentlich selbst umsorgt werden. nach außen hin wirkt sie seeeehr rational und kühl. ich kenne sie besser

dieser panzer verwirrt, denn er gibt nach außen hin ein ganz anderes bild ab. sie wirkt auch in keinster weise mädchenhaft, sondern eher wie der kumpeltyp. auf sie ist zwar in jeder hinsicht verlass, aber für den kumpeltypen ist sie viel zu sensibel. ich kenne noch eine andere krebsin. die wirkt nach außen hin seeeehr mädchenhaft, ist jedoch innen sehr tough. genau andersherum also.

klar gibt es noch den aszendenten ... man sagt ja, das sternzeichen ist wie man nach außen wirkt und der aszendent zeigt dann, wie man wirklich ist.

Mhm

Mädchenhaft wird hier oft erwähnt, das ist ein Stichwort, Kindfrau.
Wenn nicht aüsserlich sichtbar, dann sichtbar beim näheren Umgang. "Die Kindfrau" zumindest die Krebsfrauen die ich kenne, neigen zum Vatermann. Die männlichen Krebse, sollen die mütterliche Frau suchen, die Glucke.


Gruss
Alex



Gefällt mir

4. April 2010 um 5:08

..


Gut erzählt.
Krebse wirken arrogant und unnahbar und entpuppen sich als ganz anders, wenn sie vertrauen können, nur dann.


Gruss
Alex

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen