Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie würdet ihr euch verhalten.

Wie würdet ihr euch verhalten.

8. Dezember 2007 um 17:32 Letzte Antwort: 9. Januar 2008 um 17:15

Okay, ich hoffe ich krieg noch ein paar Antworten hier im Forum von den Krebsen (oder den Krebsverstehern).

Wer meine Geschichte kennt, und das werden wohl die meisten hier, weiß ja worum es geht. Ggf. nachzulesen in meinen letzten Beiträgen.

Nun ist es so, dass wir seit 3 Wochen keinen Kontakt mehr zu einander haben. Ich hab mich nicht gemeldet, sie aber auch nicht.

Das mir an unserem letzten Abend bei Burger King ein bischen der Kragen geplatzt ist, und ich sie ein wenig angefahren habe, hab ich ja schon erzählt.
Und da ich immer noch nicht weiß, was der eigentliche Grund für die Trennung war, macht die Sache für mich nicht einfacher. Noch immer will ich nicht so einfach aufgeben. Mittlerweile ist die Geschichte mit den anderen Typen wohl etwas eingeschlafen. Sie hatte auch zu meiner Schwester gesagt, dass das mit dem keine Beziehung wäre.

Naja, jetzt hab ich ihr am Freitag eine SMS geschrieben. Sie war auf Weihnachtsfeier von ihrem Betrieb den ganzen Tag unterwegs. Ich hab ihr einfach nur geschrieben, dass ich mich ja noch erinnern kann, dass sie halt diese Weihnachtsfeier hat und ich ihr dabei viel Spaß wünschen. Halt eine ganz nette und vor allem neutrale SMS.

Der Grund war der, dass sie voher mal im Gespräch zu meiner Schwester gesagt hat, sie hätte sich schon mal bei mir gemeldet, weiß aber nicht, wie sie das anfangen soll.

So, nun drehen sich meine Gedanken wiedermal im Kreis. Ich weiß ja, dass Krebs manches Mal super schüchtern sein können. Aber eigentlich nur, wenn ihnen was an der anderen Person liegt.

Was meint ihr? Könnte das der Grund sein, dass sie sich noch nicht bei mir gemeldet hat? Auf die SMS hat sie auch noch nicht geantwortet. Aber sie hat meiner Schwester (mit der war sie am darauffolgenden Samstagmorgen shoppen) erzählt, dass sie die SMS bekommen hat, und noch zurückschreiben will.
Wird wohl also noch passieren.
Nur warum läßt sie sich dabei soviel Zeit? Weil sie nicht nur ein lapidares "Danke" zurückschreiben will? Oder eher weil ihr nicht wirklich was daran liegt?

Und weiterhin denke ich, dass sie ggf. meine Schwester als Sprachrohr benutzt. Ich meine es muß ihr ja klar sein, dass ich mit meiner Schwester, die ja alles hautnah miterlebt hat, darüber spreche.
Würden Krebs so etwas nutzen?

Danke für eure Antworten schon mal im Vorraus.
Captnemo

Mehr lesen

11. Dezember 2007 um 14:44

Kann...
...es sein, das du irgentwie besessen von dieser Frau bist? Mag jetzt ne blöde Frage sein, aber es kommt mir fast so vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2007 um 15:39
In Antwort auf ah_12515601

Kann...
...es sein, das du irgentwie besessen von dieser Frau bist? Mag jetzt ne blöde Frage sein, aber es kommt mir fast so vor.

Kommt..
mir auch so vor, du solltest sie sich vll auch mal selber melden lassen anstatt ihr hinterher zurennen (auch wenn es nur eine sms ist) ich habe die erfahrung gemacht das krebse sich schon melden wenn sie interesse haben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2008 um 17:15
In Antwort auf fmona_12686006

Kommt..
mir auch so vor, du solltest sie sich vll auch mal selber melden lassen anstatt ihr hinterher zurennen (auch wenn es nur eine sms ist) ich habe die erfahrung gemacht das krebse sich schon melden wenn sie interesse haben..

Also...
so würde ich es auch sehen!!!
Bin selber Krebs!!!
Und wenn ich mich bei jemanden nicht melde habe ich kein interesse!!!
Deine Schwester sollte vielleicht mal sie darauf ansprechen wenn du die Chance nicht hast!!!
LG
Love

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen