Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie zwillingsfrau zurückgewinnen

Wie zwillingsfrau zurückgewinnen

18. Mai 2012 um 13:14

hallo, ich hab folgendes problem. ich liebe eine zwillingsfrau2205geb1986,ich bin steinbock...wir passen wunderbar zusammen und haben bisher eine wunschlos glückliche beziehung geführt...nun ist sie weg, alles hat sie aber nicht mitgenommen. wie senden uns sms mailen haben uns letztens nach 2wochen wiedergetroffen,umarmt usw und sie sagt sie hat plötzlich keien gefühle mehr. wie gewinn ich sie zurück? wir scheinen uns mit iregndwas verletzt zu haben. verheult kam sie bei ihren eltern an danach. jetzt postet sie 2 wo danach bei fb...in bezieh.mit u schmeisst sich nem löwen ran. sie gab auch fast zu das es nur das bett ist.(hatte ne missglückte lesitenbruch op und immer wieder beschwerden, da geht nicht jede verrenkung. und muss wieder operiert werden, schiebs ihrzuliebe vor mir her, jetzt meinte sie lass es doch endlich machen, ich hatt aber angst, sie sagte aber auch das ich der erste und einzige mann bin der sie wirklich befriedigt) Bisher waren wir sehr glücklich bis wir uns ein aml stritten u worte filen, die gegenseitig niemand sagen wollte. Alles war perfekt. Wir reisen total gern, waren beide auf Europatour und überall da wo es was zu entdecken gab u hatten ständig Abwechslung, auch im Bett. Von einem tag auf den anderen sagte sie mir ohne Vorankündigung das mit den gefühlen als sie weg war und stürzt sich 2 Wochen später nem Löwe an den hals mit dem sie be fb schrieb u den sie aus der regelschule kannte von ganz früher.
Eigentlich planten wir gemeinsam u waren total glücklich...was ist los plötzlich? Wie krieg ich sie zurück? es war ein perfektes jahr

Mehr lesen

20. Mai 2012 um 15:29

Ich bin auch eine
alsoich bin auch eine zwillingsfrau.leider ist das so .dass wir von heute auf morgen alles hinter uns liegen lassen können und weg sind.

bei meiner letzten beziehung war das auch so,ich war fast zwei jahre mit einemstier mann zusammen und verlobt.irgendwann war die beziehung nicht ,mehr so wie ich sie wollte.es gab in meinen augen keine abwechslung und vorallemich wollte meine freitheit haben,deswegen habe ich mich gegen diese beziehung entschieden,wenn cih das malso kurz und knapp sage.leider ist es auch so bei uns zwillinge,dass wir nicht gebunden sein wollen,wir flirten immer und immer weder und brauchte immer neue partner.
meinex hat auch alles versucht,aber ich muss dir eins sagen eine zwillingsfrau kriegste niht so schnell zurück und vorallem wenn sie sich schon irgendwo anders orientiert hat.

ich kann dir nur sagen,auch wenn es arschlochmäßig klingt,such dir ne andere und lasst eure gemeinsame zeit eine erinnerung sein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 1:10
In Antwort auf mokosh_12324953

Ich bin auch eine
alsoich bin auch eine zwillingsfrau.leider ist das so .dass wir von heute auf morgen alles hinter uns liegen lassen können und weg sind.

bei meiner letzten beziehung war das auch so,ich war fast zwei jahre mit einemstier mann zusammen und verlobt.irgendwann war die beziehung nicht ,mehr so wie ich sie wollte.es gab in meinen augen keine abwechslung und vorallemich wollte meine freitheit haben,deswegen habe ich mich gegen diese beziehung entschieden,wenn cih das malso kurz und knapp sage.leider ist es auch so bei uns zwillinge,dass wir nicht gebunden sein wollen,wir flirten immer und immer weder und brauchte immer neue partner.
meinex hat auch alles versucht,aber ich muss dir eins sagen eine zwillingsfrau kriegste niht so schnell zurück und vorallem wenn sie sich schon irgendwo anders orientiert hat.

ich kann dir nur sagen,auch wenn es arschlochmäßig klingt,such dir ne andere und lasst eure gemeinsame zeit eine erinnerung sein.

Deine antwort
hallo, danke..dann erklär mir mal bitte folgendes von ihren äussserungen: weist sie ist nämlich sehr sensibel u verletzlich und innerhalb von nichmal 2wochen ne neue beziehung...das ist keine liebe. wir waren immer zusamm,wohnten also zusamm, sie fühlte sich so wohl wie sonst nie bei jemand, sie schätzte total kuscheln,liebe bekommen,geilsten sex haben,reisen, über alles redn könn so ehrlich wie noch nie mit jemand zuvor,sie hatte nur idioten u viel scheiss erlebt auch trinken u vielleicht schläge,...gesagt hat sie folgendes:"ja ich muss mich auch dran gewöhnen das das auch so geht ohne gestreite u diskussion, alles in ruhe und das wir uns so gut verstehen ". "ich hab schon erfahrung gesammelt aber es war dortzdem heiß und so der hammer...."

"klär das erst in ruhe mit claudi(meine ex u ihre eehemalgie kurzzeit.oberfläch.bekannt.mit studentin damals vor jahren) und dann kannst du dich ganz und gar fallen lassen und alles genießen kannst...

mein herz sagt deswegen noch was anderes weil ich einfach angst habe das ich gefühle zulasse und wieder verletzt werde "
"mir gefällt auch die kuschellei mit dir. das ich mit dir reden kannund vorallem das ich offen und ehrlich zu dir sein kann, das kann ich nicht bei jeden sein. mir gefällt das auch das

wir die zeit die wir zusamm verbringen was unternehemen zusammen und nicht nur zuhaus rum sitzen obwohl das a malo schön sein kann. ja das mit dem rauchen tu ich ja schon einschränken vielleicht aber auch für dich ganz aufgeben...
kopf und bauch sagen das selbe nur das herz sagt noch etwas anderes.

achja du bist der erste der mich wirklich richtig befriedigen kann.."

"na das ich ganz ohne sachen vor dir liege und ich die fliegenklatsche abbekomme "

"ohhhja richtig heftig.....

hab doch gesagt das wir uns da abwechseln und das ich da kein problem damit habe.... "

So, ihre Aussagen und Gefühle Meinste nicht das das mehr als vertrauen und liebe ist u man da reden muss u sich dranhalten?Ausserdem verbindet uns ne total vertrauensvolle harmonie, gleiche interessen u ständig abwechslung,nicht nur im bett....ich möcht sie überzeugen u rden u taten sehn u ne annäherung. in all unserer zeit gab es nie streit in dem jahr u nur das eine mal kleien reibereien wo vilelicht dirkt verletzende worte unbewusst filen. zum geburtstag möcht ich ihr gratuliern u was schenken, gutscheinmässig als überraschung wo sie nicht weis was es ist. u natürlich ein essen mit musik u einem erlebnis ihrer wahl,wozu sie auch immer lust hat. Nicht gut?
Meine blumen als wir vor paar tagen uns trafen u redeten hat sie verschmäht den 20eu strauss mit ihren rosen die sie liebt usw. dafür bekommt sie nun ne karte mit nem blumenfeld..da das ja nicht in den briefkasten geht...bitte hilf mir. es gibt soviel gemeinsame zukunft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 15:16

Hi
Habe gerade dein Problem gelesen. Ich bin auch Zwillingsfrau, sogar auch 1986 geboren.

Mein Tipp für dich ist: lass sie kalt liegen, ignorier sie, flirte mit andern Frauen. Das würde bei mir bewirken dass ich dich unbedingt wieder zurück wollte.

Natürlich kann ich nicht einschätzen ob dies bei ihr Hilft, wünsche dir auf jedenfall viiiiel glück

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 7:13

Geduld
Eine Zwillingsfrau und Steinbockmann, genau auch meine Situation, wir verstehen uns auch sehr gut und er beschreibt die persönlichen Dinge über mich genau so wie du über deine Zwillingsfrau, erstaunlich... Aber auch ich frage mich trotzdem, passt es??? Zwillingsfrau muss bei euch schon richtig arbeiten, ständig auf euch zugehen und zu interessanten Dingen bewegen.
Das sind Zwillingsfrauen nicht gewohnt, sie werden umworben und wenn sie einen Mann hat, steht er bei jeder Gelegenheit da und möchte sie anfassen und mit Worten einfangen.
Der Steinbockmann ist nicht so, es gibt für alles seine Zeit, er ist in allem sehr intensiv und ausdauernd, eine spontane Vermischung geht nicht.
Ich muss mich noch daran gewöhnen, aber für mich ist ein zu eingefahrener Tagesplan ein "geht nicht".
Wenn du sie zurück haben möchtest, dann sei für sie da, du bekommst sie über dein Freundschaftsangebot und über spontane Aktionen, gute Gespräche! Bedränge sie niemals, mach ihr keine Geschenke, ausser eine Blume oder Karten mit paar persönlichen Worten, weil sonst bekommt sie das Gefühl du willst sie kaufen!
Leider sind Zwillingsfrauen sehr sensibel und vielseitig und geben alles, wenn sie das Gefühl bekommen der Gegenüber denkt da zu rational, sind wir quasi schon bei Trennungsgedanken, wo ihr gerade erst anfangt euch wohl zu fühlen. Wir sind wohl nicht einfach, aber auch gegen alle anderen Meinung, bestimmt nicht untreu, eher etwas ruhelos und kommunikativ und eher ungeduldig, leider!
Viel Gkück und sei geduldiger, dies beeindruckt einen Zwilling immer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 0:51
In Antwort auf ziv_12540382

Geduld
Eine Zwillingsfrau und Steinbockmann, genau auch meine Situation, wir verstehen uns auch sehr gut und er beschreibt die persönlichen Dinge über mich genau so wie du über deine Zwillingsfrau, erstaunlich... Aber auch ich frage mich trotzdem, passt es??? Zwillingsfrau muss bei euch schon richtig arbeiten, ständig auf euch zugehen und zu interessanten Dingen bewegen.
Das sind Zwillingsfrauen nicht gewohnt, sie werden umworben und wenn sie einen Mann hat, steht er bei jeder Gelegenheit da und möchte sie anfassen und mit Worten einfangen.
Der Steinbockmann ist nicht so, es gibt für alles seine Zeit, er ist in allem sehr intensiv und ausdauernd, eine spontane Vermischung geht nicht.
Ich muss mich noch daran gewöhnen, aber für mich ist ein zu eingefahrener Tagesplan ein "geht nicht".
Wenn du sie zurück haben möchtest, dann sei für sie da, du bekommst sie über dein Freundschaftsangebot und über spontane Aktionen, gute Gespräche! Bedränge sie niemals, mach ihr keine Geschenke, ausser eine Blume oder Karten mit paar persönlichen Worten, weil sonst bekommt sie das Gefühl du willst sie kaufen!
Leider sind Zwillingsfrauen sehr sensibel und vielseitig und geben alles, wenn sie das Gefühl bekommen der Gegenüber denkt da zu rational, sind wir quasi schon bei Trennungsgedanken, wo ihr gerade erst anfangt euch wohl zu fühlen. Wir sind wohl nicht einfach, aber auch gegen alle anderen Meinung, bestimmt nicht untreu, eher etwas ruhelos und kommunikativ und eher ungeduldig, leider!
Viel Gkück und sei geduldiger, dies beeindruckt einen Zwilling immer!

Antwort
,auch im bett. ich bin offen für alles und wir haben immer auf allen linien spaß. wir könnne enorm gut miteinander eden u sie vertrautmir ehrlich alles an was sie keinem anvertraut. ihr fehlte plötzlich der sex,ohne das sie mir das sagte. das in den arm genommen werden u richtig heissen sex haben. ich konnt ihr niocht sagen so recht weils mir peinlich war, das ich problöeme mit meinem leistenbruch von vor über einem jahr habe u deshalb mit ihr nicht so recht aknn wie ich gern möchte weil ich sie sehr liebe,weisst? ich sagte blo immer das ich zum arzt muss u hatte wahnsinnig schiss vor erneuter op u dem risiko,auch zeugungsunfähigkeit u.a.,weisst? ich dacht sie hat das irgendwie verstanden. jetzt gerieten wir an einem tag vor 3 wochen in streit,den wir sonst nie hatten, weil sie launishc sich an den frühstückstisch ohne worte sich hinsetzte. ich hatte alles lieb hingerichtet. dann die laune. da musst ich an die luft. sie schickte mir dann sms wo ichs ei? ich antwortete wahrheitsgemäss an der luft im garten. in der zeit packte sie u kam dann,dann fuhr sie zuück zu ihren eltern. zu wort kam ich in dem moment nicht, wusst aiuch nichgt das sie alles gepackt hatte. verheult kam sie dann da an,wie ich später erfuhr und ich hatte zu haus alles leer u den schlüssel da. nichmal 2 wochen später postet sie im i-net sie hat ne beziehung. ein alter schulbekannter von ganz früher . eifersüchtigmachen sagen eigentlich alle um uns rum,sei das von ihr. nun redeten wir, zwischenzeitlich hatte sie geburtstag, sie gibt ihr egefühle ncihmehr zu mir gegenüber, jder sagt aber das sie sie hat u alles os besser ist wenn sie zu mir zuückkäm. nun hat sie zugegebn das sie mit dem löwe anders spaß hat als mit mir steinbock und das sie mit ihm im bett war, sie brauchte das, ihr fehlte es. liebe verbindet sie auch das mit sex so auszudrücken u wir hatten in letzten 3mon.zu wenig angeblich. nur für meinen leistenbruch kann cih nix, ich erwaret einfach verständnis. sie könnt ja auch mal was ahben. zum beispiel im rücken hat sies ofzt oder knie usw. da war ich immer da u verwöhnte sie. sie denkt sicher noch nach irgendwie wer der bessere ist. eifersüchtig ist sie aber,das merkt man..hat angst irgendwie das ich was hab oder so. ich lieb sie total u sie mich bisher u alles war weil wir bide schon andere erfahrungen machten, bei uns sehr sehr gut und perfekt. wir können reden. ehrlich sein, offen, versaut geilen sex haben,una anlehen wohlfühlenm, nicht diskutieren,alles ohne streit u harmonie..uns verbindet ganz viel in unserer beziehung als steinbock(ich) zwilling(sie)...wieso ist sie nun s derzeit?`was tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen