Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wieso fragt mich mein Krebsmann ständig...

Wieso fragt mich mein Krebsmann ständig...

22. November 2009 um 22:04 Letzte Antwort: 14. Dezember 2009 um 23:55

...ob es mir gut geht?
Teilweise locker mal 2-3x innerhalb 5 Minuten!
Ich antworte dann immer etwas wie "sehr gut, danke" oder "jetzt wo du da bist geht's mir gut" o.ä., aber irgendwie habe ich das Gefühl das sind nicht die Antworten die er hören möchte, denn sonst würde er nicht ständig erneut nachfragen, oder?
Dass wir uns nicht falsch verstehen: ich finde es sehr rührend und es freut mich wenn er mich nach meinem Befinden fragt, aber kann es sein dass er irgend eine Bestätigung braucht? Oder bin ich etwa einfach zu kühl und gefühlskalt? Oder was ist das, kennt das jemand? Ich habe Angst dass mir irgendwann mal eine blöde Bemerkung drauf rausrutscht und er nicht mehr fragt, das würde ich echt nicht wollen.

Mehr lesen

24. November 2009 um 0:21

Witzig
kann man jetzt darauf gehen, das Männer die im Sternzeichen Krebs stehen ein paar mal anfragt, wie es einem geht?

Keine Ahnung, wieso er Dich immer wieder frägt. Vielleicht solltest du ihn mal fragen, wieso!

Ich kann dir nur erzählen, das ich jeden Tag SMS erhalten habe, mit der Frage: "Hallo, wie geht es Dir?", "was machst du gerade", "wo bist du"? Als ich dann mal eine Gegenfrage stellte: "Wieso fragst Du?" Kam dann die wirkliche Frage.

Ich muss vielleicht auch noch sagen, das Herr Krebs und ich, eigentlich keine Beziehung wollten, uns einfach ab und zu getroffen haben. Also eine andere Konstellation als ihr Beide.

Heute, wo wir uns nicht mehr sehen, hat sich auch seine SMS Fragen geändert:" HOFFE Dir geht es gut", "HOFFE wir sehen uns wieder mal"

Jede Geschichte ist anders, jeder Gedanke des andern ist verschieden, aber ich denke, wen ich diesem Herrn Krebs wo ich kenne, nun eine Gegenfrage darauf hin stellen würde, würde er es mir erklären, in seine Worte.

Vielleicht, würde Dein Freund ja auch Antworten.

Auf jeden fall wünsche ich Dir weiter hin Viel Glück für Euch.
Gruss Sue

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. November 2009 um 19:21

Hi,
das mit dem Restaurant könnte von mir sein...

ich frage das auch SEHR oft, v.a. am Anfang - es liegt daran dass ich nicht immer einschätzen kann, obs dem anderen jetzt gut geht oder ob ihm was fehlt oder obs ihm grad gefällt (z.B.
das Restaurant, oder der Film oder oder oder...) - ich möchte doch alles richtig machen und ihm Geborgenheit und Heimlichkeit geben... also versuche ich mit "wie gehts dir?" "alles klar bei dir?" "gehts dir gut?" usw. rauszufinden, was ihn bewegt - ihn DIREKT (böses Wort ) nach seinen Gefühlen fragen, tät ich mich eh nie trauen...

[Aber ich kenn auch eine Löwefrau, die das DAUERND frägt - wobei es bei ihr eher so small talkmässig ist...]

Ein anderer Grund, wenn ich danach frage, dass ich SPÜRE, dass irgendwas komisch ist und den anderen was bedrückt und mit dieser Frage mag ich ihn animieren, darüber zu reden... [das ist aber eher der Hintergrund für diese Frage in längeren Beziehungen]

LG Gwen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. November 2009 um 1:32

Hi
also bin selber krebsmann und ja, was soll ich sagen, ich hab auch immer nach gefragt wie es meiner partnerin so geht mit der zeit hab ich angefangen sie zu fragen worüber sie grade nachdenkt... meistens hab ich das gemacht um ein gespräch anzufangen entweder per sms oder wenn sie bei mir war und einfach still war... ich rede gern, meist zuviel aber das liebte meine partnerin an mir... wenn ich einen hintergrundgedanken dazu hatte, hab ich das meist angesprochen im verlauf des gespräches, welches mit wie geht es dir/an was denkst du grad... aber mein tipp wär, frag ihn einfach

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Dezember 2009 um 12:06
In Antwort auf jonty_12737693

Hi
also bin selber krebsmann und ja, was soll ich sagen, ich hab auch immer nach gefragt wie es meiner partnerin so geht mit der zeit hab ich angefangen sie zu fragen worüber sie grade nachdenkt... meistens hab ich das gemacht um ein gespräch anzufangen entweder per sms oder wenn sie bei mir war und einfach still war... ich rede gern, meist zuviel aber das liebte meine partnerin an mir... wenn ich einen hintergrundgedanken dazu hatte, hab ich das meist angesprochen im verlauf des gespräches, welches mit wie geht es dir/an was denkst du grad... aber mein tipp wär, frag ihn einfach

Der krebsmann bringt meine weld durcheinander
allooooooo ich bräuchte einen rat meine menschen kenntnis versagt bei mir leider.

ich hatte im sommer einen krebs wieder getroffen nach ca 4 jahren und er sprach mich wieder an doch es klappte auch diesmal nicht mit uns es ist auch ok da ich eh mich auf die schule konzentrieren sollte es lief alles so wie es sein sollte das ist ok doch diesmal ist es so das ich ihn nicht vergessen kann er läst mich gedanklich einfach nicht los

ich hab angst zu viel gefühle zu zeigen dammit ich ihn blos nicht abschreke.
wenn wir uns begegnen verändere ich mich sehr werde ruhiger,zurückhaltender,schüch tern,inerlich werde ich sehr unruhig so das meine hende zietern so kenn ich mich garnicht
er sagte er wolle keine feste bindung da er eine lange bezihung hatte und eine zeit im ausland war wolle er das leben genissen und ich sei zu lieb für ihn obwohl das nur bei ihm so ist was soll das,was soll ich davon nur halten er spricht mich zum 2 mal an und zieht sich wieder zurück?kommt mit einer anderen und versucht mit mirintensiv in augenkonntakt zu tretten?
er will und will doch nicht ich bin aber auch so von anfang an ich zeige ihm das ich will doch zeige gleichzeitig auch zurückhaltung wird pder kann es jemals mit uns 2 krebsen etwas werden?

Bitte schreibt wenn ihr mir einen bodenstendigen rat geben könnt danke

es ist komplizirt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Dezember 2009 um 13:04
In Antwort auf nahal_11987942

Der krebsmann bringt meine weld durcheinander
allooooooo ich bräuchte einen rat meine menschen kenntnis versagt bei mir leider.

ich hatte im sommer einen krebs wieder getroffen nach ca 4 jahren und er sprach mich wieder an doch es klappte auch diesmal nicht mit uns es ist auch ok da ich eh mich auf die schule konzentrieren sollte es lief alles so wie es sein sollte das ist ok doch diesmal ist es so das ich ihn nicht vergessen kann er läst mich gedanklich einfach nicht los

ich hab angst zu viel gefühle zu zeigen dammit ich ihn blos nicht abschreke.
wenn wir uns begegnen verändere ich mich sehr werde ruhiger,zurückhaltender,schüch tern,inerlich werde ich sehr unruhig so das meine hende zietern so kenn ich mich garnicht
er sagte er wolle keine feste bindung da er eine lange bezihung hatte und eine zeit im ausland war wolle er das leben genissen und ich sei zu lieb für ihn obwohl das nur bei ihm so ist was soll das,was soll ich davon nur halten er spricht mich zum 2 mal an und zieht sich wieder zurück?kommt mit einer anderen und versucht mit mirintensiv in augenkonntakt zu tretten?
er will und will doch nicht ich bin aber auch so von anfang an ich zeige ihm das ich will doch zeige gleichzeitig auch zurückhaltung wird pder kann es jemals mit uns 2 krebsen etwas werden?

Bitte schreibt wenn ihr mir einen bodenstendigen rat geben könnt danke

es ist komplizirt

.....
du bist zu lieb für ihn,da hat er recht.such dir lieber einen der dich verdient hat...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Dezember 2009 um 17:05
In Antwort auf an0N_1265455299z

.....
du bist zu lieb für ihn,da hat er recht.such dir lieber einen der dich verdient hat...

Danke für die antwort
Du hats schon recht doch es ist nicht immer einfach na dem zu handeln wie man dnekt,hab ees versucht seit dem sommer ihn nicht zu begegnen und hat auch geklapt den aus dem blick aus dem sinn sagt man doch doch es hat nichts gebracht ich werde verrückt

Er reizt mich ungalblich und zieht sich zum 2 mal zurück was mich durcheinander bringt den währe der reuz seiner seitz nicht würde er nicht zum 2 mal versuchen an mich ran zu kommen

dadurch das ich so zurück haltend reagire durch meine angst weil ich nicht eindeutig erkenne was er will klapt es irgdent wie nicht was auch merkwürdig ist für mich das er eben erst versucht mich an sich zu ziehen udn dan mich wegstost was soll das blos passe ich nicht in siene weld in dem siene zu lieb weil sonst die mädels blond und draufgengerisch sind

da musst doch was sein?aber wiederrum bin ich im egal diese spiele sind gemein
wie soll ich den reagiren?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Dezember 2009 um 17:13

Hi
es gibt miener meinung nach 2 varianten zu deinem problem

ich würde mal sagen das ist unsicher heit weil er dich nicht eindeutig durchschauen kann er weiss nicht wie es in dir vorgeht daher denkt er vieleicht du hast irgent etwas weil du vieleicht nicht aus dir heraus kommt oder nicht viel spricht er erwartet auf jeden fall etwas was du jetzt nicht mehr machst was sich verendert hat

krebse möchten meistens sehr verbunden sein mit ihren partnern und werden schnell unsicher wenn sie keinen zugang zum partenr haben oder

Er selbst fühlt sich nicht wohl un denkt es kommt von dir doch es sind seine eigenen gedanken oder gefühle z.B langeweile was er abersich jedoch nicht erklärn kann und schibt es auf dich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Dezember 2009 um 23:55

Krebsfrau nicht besser...
.... also ich mach' das auch ständig... also andauernd *g* das ist, wenn es mir zu still ist und ich reden möchte, aber mein JFM ist ja so ein stiller (was ich auch sehr mag, denn zumindest bewahrt mal endlich jemand ein bisschen ruhe und gleicht mein chaos aus) und ihn muss ich ständig fragen ob's ihm gut geht, wie's ihm geht etc. Erst gestern abend im Restaurant *g* Habe bestimmt 8-mal nachgefragt lol Wollte doch nur wissen, ob's schmeckt etc. Aber er nimmts sehr gelassen und nickt nur mit dem Kopf und dann geht's mir auch wieder besser

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest