Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wieso zieht Fische Mann sich zurück!?!

Wieso zieht Fische Mann sich zurück!?!

25. April 2015 um 19:42

Hallo ihr Lieben,
auch ich habe ein kleines Problem dabei einen Fische Mann zu verstehen, und würde mich über Kommentare freuen.
Also mal zu meinem Problem...
Vor einiger Zeit habe ich (24) einen Fische Mann (28) übers Internet kennen gelernt. Wir waren uns beide einig, dass ein Treffen mehr rüber bringt als ewiges hin und her Schreiben, also verabredeten wir uns 2 oder 3 Wochen später. Es lief alles ganz gut und er sagte mir auch am Ende, dass er das Treffen nett fand. Etwa 2 Tage nach dem Treffen meldete ich mich bei ihm und eine Woche später sahen wir uns wieder, wir gingen am See spazieren und holten uns einen Milchshake für den Weg. Man muss dazu sagen, wir kommen auch aus dem selben Vorort einer relativ großen Stadt. Es war unheimlich lustig. Wir fanden auch heraus, dass wir beide sehr gerne Sport machen und verabredet uns die Treffen danach einfach zum Sport machen. Wir erzählten viel und er meinte auch, dass er auf der Suche nach der Richtigen sei und nebenbei auch die Woche bevor wir uns trafen noch 2 weitere Frauen getroffen hat, mit denen er sich aber nicht noch weiter verabredet hat wie mit mir und mich mag. Ich bin relativ schüchtern (obwohl ich vom Sternzeichen her Löwe bin), und er sagte, dass müsse ich nicht sein, er möge mich, ich brauche nicht schüchtern sein. Wir redeten wirklich relativ offen darüber, auch ob wir in letzter Zeit so Dates hatten und über alte vergangene Geschichten. Aus Spaß kitzelte er mich manchmal durch, so kamen dann erste Annäherungversuche. Beim ersten Mal wo ich dann bei ihm zu Hause war, saßen wir kurz auf seiner Couch, da ich meine Sachen für die Arbeit bei ihm abgestellt hatte vorm Sport und fragte ob ich nicht noch kurz kuscheln möchte, aber da ich nur noch 5 min hatte bevor ich los zur Arbeit musste war ich leicht dümmlich und sagte ich müsse ja in 5 min los. Danach das Treffen wollten wir einen gemütlichen Abend machen. Ich hatte mal erzählt, dass ich nicht so gerne Dvd Abende mache, aber ich wäre trotzdem dabei. Wir bestellten Pizza und als wir mit Essen fertig waren, wollte er kuscheln, ich war leicht verlegen, lehnte aber diesmal nicht ab und dann wollte er mich küssen und ich schien ihm wohl vermittelt zu haben, dass ich das nicht zu 100% möchte, da ich einfach nur schüchtern war. Er küsste mich zwar, abe das war nur eine Sache von 5 Sekunden. Er setzte sich wieder hin und sagte mit "Du kannst ruhig sagen, wenn du nicht auf mich stehst!" und anstatt irgendwas richtiges zu sagen kam bei mir kein Wort raus. Nach dem zweiten Film fuhr ich auch gleich, da ich am nächsten Tag um 4 Uhr nachts aufstehen musste für eine wichtige Veranstaltung in meiner Firma und so hörte ich nie wieder von ihm.... Man muss dazu sagen, dass ich beruflich oft an anderen Standpunkten meiner Firma bin und somit nicht dauerhaft zu Hause, sondern zur Zeit eher selten, da ich nun auch nochmal anfangen möchte zu studieren.
Wir schrieben auch nicht täglich, vielleicht alle 3 Tage, also weiß ich nun auch nicht, ob sein Interesse nie groß war und ich zu viel Mühe war, weils eh nicht so wichtig war? oder ob Fische einfach sehr sensibel sind und es nicht so gut wegstecken, wenn jemand ihre Versuche der Annäherung nicht erwidert? Sind Fische nicht so kämferisch? Denn ansonsten haben wir viel gelacht und Spaß gehabt..

Ich würde mich über Meinungen freuen ....

Mehr lesen

25. April 2015 um 21:33

Nein
Fische kämpfen nicht! Sie warten ab...
Aber, vielleicht hast Du einen falschen Eindruck von Dir hinterlassen.
Ich würde ihm bei nächster Gelegenheit mitteilen, dass Du einfach nur schüchtern bist, dann hat er einen Anhaltspunkt, was auch immer daraus werden mag....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was kann ich in zukunft erwarten oder was eben nicht
Von: schnuppimaus81
neu
24. April 2015 um 10:46
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen