Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wieviel Zeit braucht die Liebe? Oder der Wassermann???

Wieviel Zeit braucht die Liebe? Oder der Wassermann???

24. September 2010 um 8:29

Frage an alle Wassermanngeplakten hier...


Zitat
" "ich brauche zeit", dann heißt das bei mir nur, "ich bin mir nicht sicher"... da geht es bei mir dann nicht darum, dass ich irgendwie mit mir ins reine kommen muss, sondern da weiß ich einfach nicht, was ich von der situation halten soll... wenn ich verliebt bin, dann brauch ich keinen abstand und keine ZEIT, um darüber nachzudenken.."

(den Satz habe ich hier aus deinem Thread nochmal rauskopiert)

Ich finde dieser Satz trifft völlig ins Schwarze. Für mich meist eine Ausrede.

.. Ist ja bei meinem (dabei ist er gar nicht meiner) WM auch so. Er hat mir mal erzählt, dass er vor Jahren eine Frau kennenlernte, die opt. nicht sein Typ war und die hat wie ne Doofe ein Jahr um ihn herumgebaggert (wohl sie um ihn, er kaum um sie!) und dann hatte er sich in sie (in ihre Art) verliebt!

Dann hat meiner mir erzählt, er brauchte nie Mädels/Frauen ansprechen, wenn er irgendwohin gegangen ist - die haben ihm das abgenommen!

Also was sagt uns das? Es gibt WM die brauchen einfach nicht um eine Frau werben, weil sie ja die ganze Zeit über umworben werden (und nicht nur von einer Frau ).

Zeitfaktor - ich denke auch, wenn ein WM sich total verliebt, dann ist ihm das egal, ob er Zeit hat, aber meistens verlieben die sich eben nicht so leicht.

So langsam bekomme ich den Eindruck hier, wenn ich mir die ähnlichen Geschichten durchlese, dass diese Kerle fast gar nichts tun müssen und wir an ihnen kleben bleiben. Wir geben ihnen Zeit, wir nörgeln nicht, wir haben ach so viel Verständniss...

Mädels?! Sind wir bekloppt? Ich denke hier gibt es auch viele hübsche Frauen im Forum, die so was gar nicht nötig haben, oder? Frauen die selbst oft umgarnt werden, warum müssen wir so einen Mann (der sich ziert) hinter her laufen? Nur weil er nicht leicht zu haben ist??? Viele WM den reicht der Kontakt, freundschaftlich oder auch nur sexuell.....(das sind alle Männer fast gleich ). Und irgendwie stört es mich als Frau, dass wir alles tun um diese zu erobern, tztz...

Sind die wirklich so einzig artig? Was wollen wir von Männern, die ständig abtauchen, manchmal nicht so viel Nähe vertragen können...die mit 100 anderen Mädels befreundet sind????

Wieso spielen wir eigentlich solche Spiele mit?

Mich würde mal interessieren, warum wir Frauen eigentlich diese Kerle (lach) nicht in den Hintern treten und manchmal ein ganzes Jahr dran bleiben.

Ist das noch normal? Und wie viele Erfolgsgeschichten gibt es überhaupt? Ich denke, die meisten Mädels - kriegen ihren WM doch gar nicht am Schluß?

Wie seht ihr das?

Mehr lesen

24. September 2010 um 10:59

@Krebswomani
Wen meinst du mit Möchtegerndiven?
Ich denke, warum man hier in einem Forum schreibt liegt daran, dass die Freundinnen das Thema nicht mehr hören können Ist bei mir auch so. Man möchte sich bei Unsicherheiten austauschen, manchmal tut es einfach nur gut, darüber zu schreiben u. Zuspruch zu bekommen. Und es erleichtert ungemein, hier welche zu finden, die ähnliches durchgemacht haben. Das tut nur gut.

Leider ist es so, das mein Bekanntenkreis alle gebunden sind u. keiner mehr auf Partnersuche ist, daher erntet man viel Unverständnis, wenn man mal wieder daneben gegriffen hat.

Ich finde dieses Forum gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2010 um 11:14

@wolmin
Zitiere dich" Nach meiner Meinung braucht sich niemand wundern, der so verantwortungslos über andere herzieht, wie es hier einige tun, dass die "Anderen" irgendwann die Nase voll haben davon, und die betreffende Person im Regen stehen lassen."

Wen meint ihr damit? Stehe auf den Schlauch.

Natürlich gehts nicht nur um Sternzeichen, eigentlich müsste es hier ein Forum geben, wo man über Männer/Frauen allgemein diskutieren könnte...(ich glaube so was ähnliches gibt es hier auch - aber da scheint nichts los zu sein)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2010 um 11:30
In Antwort auf eppie_12268644

@wolmin
Zitiere dich" Nach meiner Meinung braucht sich niemand wundern, der so verantwortungslos über andere herzieht, wie es hier einige tun, dass die "Anderen" irgendwann die Nase voll haben davon, und die betreffende Person im Regen stehen lassen."

Wen meint ihr damit? Stehe auf den Schlauch.

Natürlich gehts nicht nur um Sternzeichen, eigentlich müsste es hier ein Forum geben, wo man über Männer/Frauen allgemein diskutieren könnte...(ich glaube so was ähnliches gibt es hier auch - aber da scheint nichts los zu sein)

Ach...@wolmin
Jetzt habe ich dich verstanden. Du meinst wir hetzen hier über die WMs? Wir posten für jede Kleinigkeit was und nerven die Forenwelt? (so wie ich wohl auch?).

Nun gut, kann mir gut vorstellen, das es für die alten Hasen hier so ist.

Ansonsten gebe ich dir völlig recht was du da geschrieben hast. Trotzdem sind ja Foren auch dazu da, dass sich Leute austauschen, auch wenn es hier zum 1000 Mal das gleiche ist.

Wie sehr sich die Geschichten ähneln. Und sei mal ehrlich, Verliebte - sind geisteskrank, hormon bedingt unzurechnungsfähig und nicht Herr der Sinne, lach....

Wie kann man sich so über Verliebte hier aufregen? Die reden nun mal dummes Zeug, so wie ich auch.

Später, sind die HOrmone abgeflacht, packt man sich selbst am Kopf und denkt, Himmel war ich blöde um beim nächsten Mal wieder so zu reagieren, egal wie alt man ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2010 um 12:47

Missverständnis
Oh ich glaube hier missverstehen mich einige u. denken, ich würde über WM herziehen, so ist das aber gar nicht gemeint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2010 um 12:56

Ups
Ich schreibe hier über WM weil ich im WM Forum bin, ich möchte nur noch sagen, dass ich Frust schiebe, aber ich scherre keine WMs oder Männer über einen Kamm, sorry, wenn das hier so angekommen ist.

Das sind Fragen da oben, die mich beschäftigt haben. Hätte gerne eine Diskussion allgemein angezettelt u. habe (meinen) WM nur als Beispiel nehmen wollen.

Ist wohl in den falschen Hals gekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2010 um 13:02

@Klara
ach ich - mein Bauch und mein Kopf streiten sich doch, deshalb bin ich verunsichert und gefrustet.
Vielleicht weiß ich gar nicht mehr was los ist, weil ich mir zu viele Gedanken gemacht habe, oder auch zu viele verschiedene Meinungen gehört habe.

Meist ist es bei mir so, dass ich fast immer recht habe, was mir mein Bauch sagt, egal ob positiv (dann mach ich mir gar keine Gedanke) oder negative (dann fühle ich das was nicht stimmt u. habe meistens recht).

Und dann gibt es noch so eine Geschichte wie im Augenblick, wo ich gar nicht weiß, was ich denken, fühlen soll und bin selbst verwirrt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2010 um 13:04

Hi du...
... ich ignoriere mal alle missverstandnen posts und antworte dir mal pauschal auf alle fragen:

weil WIR ein gefuehl dafuer haben, ob es sich lohnt, deswegen machen wir es. und wenn wir einen faszinierenden mann haben und von dem auch noch ein bisschen, und wenns nur manchmal sehr zoegerlich, aber konstant, ist, zurueckbekommen, auch kaempferinnen sind, die nicht so schnell aufgeben. eben weil wir auch gar nicht alles auf dem silbertablett geliefert haben wollen...

also ich kann nur erfolg vermelden - es war nicht einfach aber ich wusste immer das der weg weitergeht und das der weg anders ist als bei anderen maennern. ob das nun an wm oder nicht-wm liegt kann ich gar nicht mal beurteilen.

spiele sind es nur, wenn man sie als spiele versteht. ich denke ein mann spielt nie spiele. die verstellen sich nur nicht so sehr wie wir, eventuell, weil sie gar nicht dazu in der lage sind und wir frauen letztlich entscheiden muessen, wollen wir weise sein und koennen wir warten oder wollen wir sofort einen, der uns hinterherlaeuft wie ein huendchen, der uns auf haenden traegt und am besten sich selbst aufgibt? interessanter ist doch einer mit charakter.

etwas wirr, sorry, im stress aber ich wollte njur sagen, ja, es gibt die erfolgsgeschichten und ich habe sogar das gefuehl, es ist wenn es dann soweit ist auch sehr fest und sehr sicher (also das, was frauen doch gerne wollen ) (dickes augenzwinkern!!!)


lg steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2010 um 13:09

Klara
.. dein post hab ich erst nach meiner antwort oben gelesen und finde es sehr sehr schoen und auch sehr sehr aehnlich zu meiner geschichte. ja, wollt ich nur nochmal loswerden. hab oben sowas aehnliches geschrieben (stichwort: "war es wert" bzw. "mehr sein muss" lg, steffi.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2010 um 16:28
In Antwort auf eppie_12268644

Ups
Ich schreibe hier über WM weil ich im WM Forum bin, ich möchte nur noch sagen, dass ich Frust schiebe, aber ich scherre keine WMs oder Männer über einen Kamm, sorry, wenn das hier so angekommen ist.

Das sind Fragen da oben, die mich beschäftigt haben. Hätte gerne eine Diskussion allgemein angezettelt u. habe (meinen) WM nur als Beispiel nehmen wollen.

Ist wohl in den falschen Hals gekommen.

Foryou44
schreib ruhig weiter und lass uns an deinen gedanken teilhaben.. wir "stillen mitleser" freuen uns

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram