Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Will er mich wirklich näher kennenlernen?

Letzte Nachricht: 27. August 2008 um 20:07
B
briony_12866002
13.08.08 um 12:09

Hallo, ich hab einen Zwillingmann vor fast 2 Jahren im Internet kennengelernt, wir haben wenn wir beide mal online waren immer miteinander gechattet, es waren aber auch mal über einen Monat Pausen dabei. Seit ungefähr Mai ist es allerdings so, das wir fast täglich schreiben und telefonieren und das stundenlang.Er meldet sich immer bei mir! Es hat sich sogar schon so weit entwickelt, das wir darüber gesprochen haben wie er sich und wie ich mir die Zukunft vorstelle, er will sehr gerne in den nächsten Jahren eine Familie gründen. Aber noch keine Frau gefunden, die seine viele Arbeit toleriert, weil er nicht viel Zeit hat. Mir geht das allerdings genauso.Wir sprechen echt über alles. Wir haben auch schon sehr unsere Phantasie spielen lassen was unsere sex. Wünsche betrifft. Ich spüre genauso wie er, das er mich total reizt und anzieht. Er sagt mir das auch immer das ich ihn total reize. Das er sowas wie mit mir noch nicht erlebt hat, er sich gar nicht wiedererkennt. Ich kenn das von mir auch nicht.Hätte nie für mäöglich gehalten, das mich ein Mann, den ich real überhaupt nicht kenne, so reizen kann. Wir wollen uns bald endlich mal real treffen. Was meint Ihr dazu? Soll ich es einfach mal wagen? ich hab allerdings ein wenig angst, das er mit mir einfach nur ins Bett will und ich danach nichts mehr von ihm höre. Ich weiß, daran bin ich mit schuld, denn ich hätte ja nicht so weit gehen sollen, über sex. Wünsche und Phantasien zu sprechen. Er weiß auch, das ich so denke und versteht es, weil es ihm genauso geht.

Mehr lesen

Anzeige
R
riikka_12952477
27.08.08 um 20:07

Hm sunshine
das was du da schreibst ist wirklich nicht einfach. Erlebe gerade ähnliches mit nem Zwillingmann. Nur dass wir nicht 2 Jahre gechattet haben und ich selber auch ein Zwilling bin. Aber im Gegensatz zu vielen hier beschriebenen (miserablen) Zwillingherren, bin ich nicht davon befreit, was zu wollen und letztlich ehrlich zuzugeben, dass ich mit keinem Mann Sex haben könnte, der mir nicht super supergut gefällt und dann wenn das gut war, auch nicht nen Hebel umlegen kann um dann nicht mehr zu wollen. Das was du hier fragst, ist mir passiert, obwohl wir nicht vorher das Thema Sex angesprochen hatten. Er hat mich zu sich eingeladen und weil wir beide Kinder haben und seine Tochter auch da war, kam mir überhaupt nicht in den Sinn, dass da was pasieren könnte. Denkste.... ich stand sofort in Flammen, als ich ihn sah und er küsste mich frech auf den Mund. Tja dann war seine Tochter mal irgendwann im Bett und wir kurz danach auch. Das war unser erstes Date! Und ich dachte, okay, er hat vermutlich bekommen was er wollte und das wars dann sicher und ich meldete mich gar nicht, obwohl wir verabredet hatten uns bald wieder zu treffen. So, dann war ich im Urlaub und er schickte mir jeden Tag ein süßes Sms und ich fing an langsam daran zu glauben, dass es ihm ja ähnlich gehen könnte wie mir, obwohl ich in dieser Hinsicht inzwischen gar kein Oprimist mehr bin. Also trafen wir uns nach dem Urlaub erneut. Diesmal bei mir. Das endete wieder im Bett und nachdem wieder von ihm kam, er hätte Lust auf viel mehr, hab ich gesagt, dass ich auch interessiert an der Person wäre, nicht nur an dem, was da zwischen seinen Beinen baumelt. Hättest mal sehen sollen, wie schnell da der Rolladen runterging (so kam mir das vor) und ich bekam die nette Aussage, dass dies schwierig sei. Ich hab dann nicht weitergebohrt. Da ich am nächsten Tag schon wieder ein wirklich liebes Sms von ihm bekommen hatte, dachte ich okay, dann sag ich mal gar nix uns steig einfach nur auf die Sms - Flirterei ein. SChwupp, schon fühlt sich Monsieur wohl in einer gewissen Sicherheit und auch schon bedrängt und es kommt schon mal tagelang nix. Ha, ha, jetzt kann der mir erst mal den Buckel runter rutschen und ich werd mich auch nicht mehr melden. Vielleicht wars das dann, vielleicht meldet er sich auch mal wieder. Keine Ahnung wie das weitergeht, wollen würde ich den schon, denn sowas hab ich noch nie bei nem Mann erlebt, dass ich dermaßen auf ihn abfahre, aber das muss nicht um jeden Preis sein und vor allem macht mich das unreife Getue wütend und das ist das beste Mittel mich schnell zu vergraulen. Also sei gewarnt, Herr Zwilling wird, wenn er das will und er dir gefällt, ganz sicher Sex bekommen und wenn er dann nichts weiter will, dich auch einfach fallen lassen.
LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige