Home / Forum / Astrologie & Esoterik / will er mit mir spielen

will er mit mir spielen

22. Juli 2009 um 0:18

hallo ihr lieben,

ich hoffe mal ihr kennt euch besser mit steinböcken aus als ich...wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könntet!
also, ich hab vor 2 monaten einen steinbockmann im internet kennengelernt, wir haben uns täglich gemailt und auch telefoniert. die neugier war irgendwann so gross, dass ich ihn sehen wollte. also bin ich ihn besuchen gefahren. war garnicht so ne komische situation als ich gedacht hatte. wir sind zusammen essen gegangen, spatzieren und haben uns dann noch dvd geholt. als wir bei ihm waren war es total entspannt und angenehm...wir haben viel geredet und irgendwann hat er mich geküsst ...wie so zwei teenies haben wir dann knutschend und kuschelnd den abend verbracht (kein sex) , ist jetzt eine woche her......
seitdem haben wir immernoch fast täglich kontakt. allerdings hab ich das gefühl, dass er wissen will wie ich das ganze so fand aber er will von sich garnichts preisgeben! ich hab schon gesagt, dass ich den abend schön fand usw. aber er stellt mich immer wieder auf die probe...ich muss dazusagen, dass er sehr selbstbewusst ist oder zumindest so auf mich wirken will! ich hab ihn gefragt ob er mich wiedersehen will...letztendlich-ja....aber warum sagt er nie was dazu und glaubt ihr das ist für ihn ein spiel? für mich (löwe) wärs zeitverschwendung mich immernoch zu melden wenn ich nix von ihm wollen würde...könnte natürlich auch höflichkeit sein? tut er nur so cool?hab tausend fragen im kopf!!!
ich will ihm halt einerseits nicht gleich die karten auf den tisch legen und ihn erschrecken aber andereseits will ich auch nicht, dasser denkt es wär mir egal oder nur freundschaft!! wie soll ich den jetzt reagieren???

vielen dank mal,

liebe grüsse pinklady

Mehr lesen

22. Juli 2009 um 16:23

Danke für den rat!!!
da bin ich jetzt aber erleichtert!! das er keine gefühle zeigen kann, ist auf jedenfall richtig. sobald er auch nur ansatzweise was nettes zu mir gesagt hat kam sofort ein blöder spruch hinterher oder er hats irgendwann ins lächerkiche gezogen . also denkst du er trift grad für sich die entscheidung ob das was werden kann oder nicht!? ich werde jetzt versuchen mich zu zügeln und nicht die führung übernehmen! er ist das sicher wert!! das ist echt schwer steinböcke zu verstehen, bei mir ist das immer recht schnell klar ob ich will oder nicht!
du bist ein schatz...vielen dank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2009 um 19:57
In Antwort auf reetta_11928674

Danke für den rat!!!
da bin ich jetzt aber erleichtert!! das er keine gefühle zeigen kann, ist auf jedenfall richtig. sobald er auch nur ansatzweise was nettes zu mir gesagt hat kam sofort ein blöder spruch hinterher oder er hats irgendwann ins lächerkiche gezogen . also denkst du er trift grad für sich die entscheidung ob das was werden kann oder nicht!? ich werde jetzt versuchen mich zu zügeln und nicht die führung übernehmen! er ist das sicher wert!! das ist echt schwer steinböcke zu verstehen, bei mir ist das immer recht schnell klar ob ich will oder nicht!
du bist ein schatz...vielen dank!

Hallo pinklady,
ein sb und ein löwe - das geht aus tausend gründen nicht gut - ergibt schon jede simple google-recherche - löwe, löwe, sei nicht traurig - bezieh es in deine gedanken einfach mal ein ....
best,
m.c.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2009 um 21:40
In Antwort auf ngaire_12923242

Hallo pinklady,
ein sb und ein löwe - das geht aus tausend gründen nicht gut - ergibt schon jede simple google-recherche - löwe, löwe, sei nicht traurig - bezieh es in deine gedanken einfach mal ein ....
best,
m.c.

Ahhh...
das muss gehen!!!! so einfach geb ich mich nicht geschlagen !! hab ich auch schon oft gelesen, trotzdem hängt es ja auch noch von mehr ab als nur vom sternzeichen!erziehung, interessen usw.. ich bezieh es ein...aber ich will ihn trotzdem unbedingt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2009 um 19:29
In Antwort auf reetta_11928674

Ahhh...
das muss gehen!!!! so einfach geb ich mich nicht geschlagen !! hab ich auch schon oft gelesen, trotzdem hängt es ja auch noch von mehr ab als nur vom sternzeichen!erziehung, interessen usw.. ich bezieh es ein...aber ich will ihn trotzdem unbedingt!!

Hallo,
willst du ihn oder nur "den sieg"? - denk nach. wenn er klug ist, wird er den unterschied schneller durchschauen als dir womöglich lieb ist ... aber ich unterstell dir das nicht und wünsche das beste!
m.c.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2009 um 20:08
In Antwort auf ngaire_12923242

Hallo,
willst du ihn oder nur "den sieg"? - denk nach. wenn er klug ist, wird er den unterschied schneller durchschauen als dir womöglich lieb ist ... aber ich unterstell dir das nicht und wünsche das beste!
m.c.

Hi m.c.
nein ich will nicht nur den sieg! ich will ihn voll und ganz, weil er genau meinen vorstellungen entspricht und ich mich in ihn verliebt hab. die spielchen mit dem "sieg" brauch ich schon lange nicht mehr...soviel selbstbewusstsein hab ich auch so. wie kommst du denn überhaupt darauf, dass ich nur auf den sieg aus bin???
dazu kommt auch noch, dass ich eine kleine tochter hab und allein schon deshalb überlege ich mir schon genau ob und wem ichmeine gefühle schenke!
lg pinklady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 20:45

Sogar
Zwilling und Steinbock geht bei mir und ist trotz Auf und Ab das Schönste, was ich je erlebt habe. Übrigens nach seiner Aussage auch für "IHN".
M. C. ist eine Ratgeberin hier im Forum, die ich sehr respektiere und schätze. Löwen haben in der Tat eine Neigung, andere zu überrennen, was Steinböcke nicht so mögen Aber Sternzeichen sind nicht alles. Siehe Zwilling-Steinbock.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 23:07
In Antwort auf winnie_12141287

Sogar
Zwilling und Steinbock geht bei mir und ist trotz Auf und Ab das Schönste, was ich je erlebt habe. Übrigens nach seiner Aussage auch für "IHN".
M. C. ist eine Ratgeberin hier im Forum, die ich sehr respektiere und schätze. Löwen haben in der Tat eine Neigung, andere zu überrennen, was Steinböcke nicht so mögen Aber Sternzeichen sind nicht alles. Siehe Zwilling-Steinbock.

Ja stimmt
ihr habt schon recht, ich würde ihn wirklich am liebsten überrennen! aber ich respektiere ihn wirklich sehr. weisst du ich fühl mich schon fast unterwürfig, hört sich jetzt vielleicht blöd an aber ich empfinde dieses lange warten eigentlich fast als ne absage. weil ich halt völlig anderst mit solchen situationen umgehe. für mich ist es völlig unverständlich wie man sich von jemandem zurückzieht den man mag!? ich würde am liebsten jede freie minute mit ihm verbringen und er sieht überhaupt keinen zeitdruck. wenn hier nicht alle schreiben würden, dass es normal für einen steinbock ist sich zurückzuziehen, hätte ich das wohl schon als korb aufgefasst.
meinst ihr ein steinbock überlegt sich nur so genau mit wem er ne feste bindung will oder sind sie generell immer überlegt? also ich meine würde ein steinbock jemanden küssen usw wennsie ihm nix bedeutet?
wisst ihr, wenn er wenigstens sagen würde..hey ich bin mir noch nicht so ganz sicher oder so, wär das ja alles halb so schlimm! dann würde ich wenigsten wissen, dass ich die hoffnug nicht aufgeben muss! aber so....unerträglich dieses gefühl!
sonst gibt er ja auch ziemlich viel von sich preis, erzählt mir auch sehr private sachen, zeigt kinderbilder von sich usw. würde ich persönlich nicht jedem zeigen.


freut mich für dich queenie, dass es bei euch so gut klappt! immer schön zu hören, dass es auch ausnahmen gibt!

danke für deine antwort!

lg pinklady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 19:49
In Antwort auf reetta_11928674

Ja stimmt
ihr habt schon recht, ich würde ihn wirklich am liebsten überrennen! aber ich respektiere ihn wirklich sehr. weisst du ich fühl mich schon fast unterwürfig, hört sich jetzt vielleicht blöd an aber ich empfinde dieses lange warten eigentlich fast als ne absage. weil ich halt völlig anderst mit solchen situationen umgehe. für mich ist es völlig unverständlich wie man sich von jemandem zurückzieht den man mag!? ich würde am liebsten jede freie minute mit ihm verbringen und er sieht überhaupt keinen zeitdruck. wenn hier nicht alle schreiben würden, dass es normal für einen steinbock ist sich zurückzuziehen, hätte ich das wohl schon als korb aufgefasst.
meinst ihr ein steinbock überlegt sich nur so genau mit wem er ne feste bindung will oder sind sie generell immer überlegt? also ich meine würde ein steinbock jemanden küssen usw wennsie ihm nix bedeutet?
wisst ihr, wenn er wenigstens sagen würde..hey ich bin mir noch nicht so ganz sicher oder so, wär das ja alles halb so schlimm! dann würde ich wenigsten wissen, dass ich die hoffnug nicht aufgeben muss! aber so....unerträglich dieses gefühl!
sonst gibt er ja auch ziemlich viel von sich preis, erzählt mir auch sehr private sachen, zeigt kinderbilder von sich usw. würde ich persönlich nicht jedem zeigen.


freut mich für dich queenie, dass es bei euch so gut klappt! immer schön zu hören, dass es auch ausnahmen gibt!

danke für deine antwort!

lg pinklady

Rückzug
Na ja, das wurde hier im Forum schon oft besprochen, ich glaube, SB-Männer haben oft ziemlich Angst vor starken Gefühlen und möchten sich nicht jemandem ausliefern, der diese Gefühle vielleicht verletzt oder ausnützt.
In einem anderen Thread habe ich gerade geschrieben, dass mein SB mich im Sturm erobert hat, eher löwen-like (hihi), was aber an den Umständen lag. Dafür kam das hier so oft beschriebene Sch...spiel danach auf. Nach ersten großen Liebesbeteuerungen wurde ich auf Ich-mag-dich-Diät gesetzt Und als ich diese Kühle (auch in anderen Dingen) nciht mehr aushielt und meinte, wenn er mich jetzt bloß noch mag und mich nicht mehr an sein Gefühlsleben ranlässt, sollten wir es lassen - PANIK ... Ich wüsste doch, dass er mich liebt, hätte er mir doch schon von Anfang an gesagt ... "Ich mag dich" wäre einfach so ne spontane Freude darüber, dass ich so bin, wie ich bin ... Waaaah
Ich hab irgendwann sein "Steinböckisch" so einigermaßen gelernt. Er reagiert immer noch ziemlich panisch, wenn ich Grenzen setze, weil er denkt, ich will Schluss machen (Quark), kommt jetzt aber nur noch selten vor. Er kann nämlich inzwischzen auch ein bisschen "Zwillingisch"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 20:29
In Antwort auf winnie_12141287

Rückzug
Na ja, das wurde hier im Forum schon oft besprochen, ich glaube, SB-Männer haben oft ziemlich Angst vor starken Gefühlen und möchten sich nicht jemandem ausliefern, der diese Gefühle vielleicht verletzt oder ausnützt.
In einem anderen Thread habe ich gerade geschrieben, dass mein SB mich im Sturm erobert hat, eher löwen-like (hihi), was aber an den Umständen lag. Dafür kam das hier so oft beschriebene Sch...spiel danach auf. Nach ersten großen Liebesbeteuerungen wurde ich auf Ich-mag-dich-Diät gesetzt Und als ich diese Kühle (auch in anderen Dingen) nciht mehr aushielt und meinte, wenn er mich jetzt bloß noch mag und mich nicht mehr an sein Gefühlsleben ranlässt, sollten wir es lassen - PANIK ... Ich wüsste doch, dass er mich liebt, hätte er mir doch schon von Anfang an gesagt ... "Ich mag dich" wäre einfach so ne spontane Freude darüber, dass ich so bin, wie ich bin ... Waaaah
Ich hab irgendwann sein "Steinböckisch" so einigermaßen gelernt. Er reagiert immer noch ziemlich panisch, wenn ich Grenzen setze, weil er denkt, ich will Schluss machen (Quark), kommt jetzt aber nur noch selten vor. Er kann nämlich inzwischzen auch ein bisschen "Zwillingisch"

Hihi
scheint eine ziemlich komplizierte sprache zu sein steinböckisch ...gut das es hier ein paar dolmetscher wie dich gibt
weisst du was ich total seltsam finde ist, dass wenn er angst hat sich auszuliefern müsste er doch eigentlich froh darüber sein wenn man ihm zeit das man ihn mag und es ernst meint! aber warum ist direktsein dann auch wieder falsch? soll man nun lieber direkt sein und seine eigenen gefühle preisgeben oder sich zurückhalten und ihn von allein kommen lassen???

lg und danke pinklady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 22:22
In Antwort auf reetta_11928674

Hihi
scheint eine ziemlich komplizierte sprache zu sein steinböckisch ...gut das es hier ein paar dolmetscher wie dich gibt
weisst du was ich total seltsam finde ist, dass wenn er angst hat sich auszuliefern müsste er doch eigentlich froh darüber sein wenn man ihm zeit das man ihn mag und es ernst meint! aber warum ist direktsein dann auch wieder falsch? soll man nun lieber direkt sein und seine eigenen gefühle preisgeben oder sich zurückhalten und ihn von allein kommen lassen???

lg und danke pinklady

Wie
Madamecapricorn, selbst ja Steinböckin, meint, der Mittelweg ... Der ist nur schwer zu finden.
Also mit dem Preisgeben von Gefühlen - da hab ich so den Eindruck (auch von meiner weiblichen SB-Bekanntschaft und -Family her), dass die SB alles, was irgendwie an Überschwang erinnert, für ein Strohfeuer halten, nach dem Motto, was so heftig daherkommt, kann nicht von Dauer sein. (Na gut, Ausnahme: beim Sex darfs wohl auch mal Überschwang sein )
Bloß kommt man über den Mittelweg echt sehr langsam in die Pötte.
Ich hab (noch) ne Fernbeziehung, Telefonieren kriegen wir wegen sehr unterschiedlicher Arbeitszeiten nicht so gut hin, also Mails. Er hat mir mal erklärt, dass er es toll findet, dass ich ihm jeden Tag schreibe, und er sich beim Heimkommen immer schon total auf die tägliche Mail freut. Kriegt er also. Aber wenn ich dann zwei-dreimal ohne Antwort geblieben bin, setze ich aus, weil ich mir vorkomme, als würde ich mit der Wand reden. Dann meldet er sich immer ganz besorgt und gleich mehrmals täglich ... Na, wer kennt so was? Und meistens hat er auch eine richtig gute und nachweislich wahre Begründung für sein Schweigen ...
Ich denke, es ist okay, regelmäßig Präsenz zu zeigen, von der Menge her investiert man wohl mehr Aufmerksamkeit in den SB als zurückkommt. Ich glaub, sie machen es durch Tiefe wett. Bestätigung geben kommt auch gut - nicht als Schleimerei, sondern einfach um zu zeigen, ich mag dich, wie du bist, und konkret, ich mag das und das an dir besonders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 23:21
In Antwort auf winnie_12141287

Wie
Madamecapricorn, selbst ja Steinböckin, meint, der Mittelweg ... Der ist nur schwer zu finden.
Also mit dem Preisgeben von Gefühlen - da hab ich so den Eindruck (auch von meiner weiblichen SB-Bekanntschaft und -Family her), dass die SB alles, was irgendwie an Überschwang erinnert, für ein Strohfeuer halten, nach dem Motto, was so heftig daherkommt, kann nicht von Dauer sein. (Na gut, Ausnahme: beim Sex darfs wohl auch mal Überschwang sein )
Bloß kommt man über den Mittelweg echt sehr langsam in die Pötte.
Ich hab (noch) ne Fernbeziehung, Telefonieren kriegen wir wegen sehr unterschiedlicher Arbeitszeiten nicht so gut hin, also Mails. Er hat mir mal erklärt, dass er es toll findet, dass ich ihm jeden Tag schreibe, und er sich beim Heimkommen immer schon total auf die tägliche Mail freut. Kriegt er also. Aber wenn ich dann zwei-dreimal ohne Antwort geblieben bin, setze ich aus, weil ich mir vorkomme, als würde ich mit der Wand reden. Dann meldet er sich immer ganz besorgt und gleich mehrmals täglich ... Na, wer kennt so was? Und meistens hat er auch eine richtig gute und nachweislich wahre Begründung für sein Schweigen ...
Ich denke, es ist okay, regelmäßig Präsenz zu zeigen, von der Menge her investiert man wohl mehr Aufmerksamkeit in den SB als zurückkommt. Ich glaub, sie machen es durch Tiefe wett. Bestätigung geben kommt auch gut - nicht als Schleimerei, sondern einfach um zu zeigen, ich mag dich, wie du bist, und konkret, ich mag das und das an dir besonders.

Allerdings
total schwer zu finden den mittelweg! es ist so schwer weil ich mich wie unter zeitdruck fühle!!! so als ob ich jetzt handeln müsste bevor ich ihn verliere. ich weiss nicht warum! normal bin ich nicht der typ der klammert oder bedrängt(mach ich auch nicht, würde ich aber gern ), ich bin ja selbst eher freiheitsliebend.

ich denke auch, wenn man jemanden mag freut man sich über jede mail und jeden anruf! normal kann man sich wegen kleinigkeiten auch nicht so einfach umentscheiden, oder!?der erste eindruck ist sehr prägend und erlaubt, wenn er positiv war sehr viele fehler ohne die meinung zu ändern. genauso ist es ja auch anderstrum, wenn man jemanden beim ersten eindruck nicht mag, hat die person kaum noch ne chance sich von ihrer anderen seite zu zeigen.

das mit dem nicht melden..zugut !!! klar kenn ich! die nachweislichen begründungen auch
das ist doch echt zu hart wie gleich die doch alle sind!! oder sind sie vielleicht doch nur so gleich weil sie alle männer sind?

wow hutab vor dir! du hast den mittelweg gefunden...freut mich zu hören das es einen erfolgreichen weg gibt!

lg pinklady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2009 um 15:26
In Antwort auf reetta_11928674

Allerdings
total schwer zu finden den mittelweg! es ist so schwer weil ich mich wie unter zeitdruck fühle!!! so als ob ich jetzt handeln müsste bevor ich ihn verliere. ich weiss nicht warum! normal bin ich nicht der typ der klammert oder bedrängt(mach ich auch nicht, würde ich aber gern ), ich bin ja selbst eher freiheitsliebend.

ich denke auch, wenn man jemanden mag freut man sich über jede mail und jeden anruf! normal kann man sich wegen kleinigkeiten auch nicht so einfach umentscheiden, oder!?der erste eindruck ist sehr prägend und erlaubt, wenn er positiv war sehr viele fehler ohne die meinung zu ändern. genauso ist es ja auch anderstrum, wenn man jemanden beim ersten eindruck nicht mag, hat die person kaum noch ne chance sich von ihrer anderen seite zu zeigen.

das mit dem nicht melden..zugut !!! klar kenn ich! die nachweislichen begründungen auch
das ist doch echt zu hart wie gleich die doch alle sind!! oder sind sie vielleicht doch nur so gleich weil sie alle männer sind?

wow hutab vor dir! du hast den mittelweg gefunden...freut mich zu hören das es einen erfolgreichen weg gibt!

lg pinklady

Wow!
Ich staune... ich hab auch schon in anderen Beiträgen viele Parallelen gefunden, zu "meinem" SB.
In den letzten Tagen kam ich schon selbst zu dem Schluß, "ok, ich spiel dein Spiel mit", da ich mir genau die gleiche Frage gestellt hab, wie du.
Bei der Sache mit dem Melden mußt ich lachen... genau das! Kaum bin ich mal still, weil er sich nicht zurückgemeldet hat, wird er total überschwenglich... dann wieder "Rückzug".
Ich bin Waage, Aszendent Löwe. Also in solchen Dingen auch eher sehr ungeduldig. Grade klappt es noch mit dem Warten, aber auch nur weil er einen großen Sonderbonus in Sachen Vertrauen bei mir hat, weil ich ihn schon länger kenne. Da fällt es mir leichter, die Leinen locker zu lassen und abzuwarten.
Kurzfassung: Kennen uns schon ca. 3 Jahre, gleich am Anfang sind wir beinahe zusammengekommen. Er hat einen Rückzieher gemacht, da er noch mitten in der Trennung von der Ex war. Irgendwann kam ein zweiter Anlauf, er hat wieder einen Rückzieher gemacht. Nun war ich ein Jahr weg, bin wieder da, und wir kommen einfach nicht einander vorbei. Sobald wir uns sehen, geht das mit der Anziehung wieder los. Inzwischen sind wir bei einer Affäre angekommen, da beide wieder frisch getrennt. Aber ich glaub, ich hätte doch gern mehr. Nur zweifle ich nach seinen zwei Rückziehern echt an meinen Chancen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club