Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Will er oder nicht?

Will er oder nicht?

15. Juli 2008 um 14:09

Hallo, bin neu hier und habe schon interessiert das eine oder andere über den Wassermann hier gelesen. Daher erhoffe ich mir auch auf meine Situation einige Tips oder wenigstens Meinungen.

Ich habe vor fast 3 Monaten im Internet einen tollen WM gefunden. Wir haben kurz gechattet, telefoniert und uns schon beim 1. Gespräch wunderbar verstanden.

Wir sind optimal auf einer Wellenlänge - was Reisen, Kindererziehung, Arbeit, Toleranz, Gleichberechtigung, Grosszügigkeit, Wohnungseinrichtung, Kleidung, Weltoffenheit, Benehmen etc.angeht.
Haben uns auch kurz danach getroffen, waren jetzt 2 mal im Theater, 1 mal essen, 1 mal was trinken. Wenn wir ausgehen, dann wie 2 Singles. Wir reden über Gott und die Welt und amüsieren uns prächtig.
Er lebt seit Jahren getrennt, hat einen jugendlichen Sohn, mit dem er unregelmässig was unternimmt, der bei seiner Ex lebt. Ich habe eine Tochter, die bald studieren wird und einen 6J. Sohn. Lebe getrennt von meinem Mann.
Das Problem ist, dass WM einfach irgendwie nicht in die Pötte kommt. Es kommt mir vor wie Bruder und Schwester oder eben beste Kumpels, wenn wir zusammen sind. Der einzige körperl. Kontakt ist ein Begrüssungs/Abschiedskuss. ICh war sogar schon 2 mal in seiner Wohnung,wir haben stundenlang gequatscht, Wein getrunken, aber nichts passiert.
Nicht dass ihr mich falsch versteht. Ich hätte es blöd gefunden, wenn da gleich sonst was passiert wäre, aber vielleicht mal ein bisschen Händchen halten oder "aus Versehen" Berührung oder so hätte doch schon drin sein können.
Nein, ich habe das Gefühl, wir reden alles platt. Jeder erzählt über sich, aber wir reden nie über uns.
Nachdem wir uns gesehen haben, bekomme ich immer eine sms, wie toll es war. Und das wars dann wieder für Wochen... Ich rege dann meist wieder ein neues Treffen an( weil ich es einfach irgendwann nicht mehr aushalten kann zu warten, ob er sich meldet oder vermutlich doch nicht), worauf er auch eingeht, wenn er nicht gerade geschäftl. unterwegs ist oder Familienfeiern hat . Aber die Initiative geht absolut von mir aus. Ich habe das Gefühl, wenn ich nicht rüttle, schläft das ganze ein. Habe ihm das auch schon gesagt und auch gesagt, dass ich befürchte, dass ich ihm auf den Nerv gehe, wenn ich mich ständig melde. Darauf scheint er ganz überrascht, dass ich befürchte, dass ich ihn "bedränge" und tags darauf bekomme ich gleich eine Einladung ins Theater von ihm... Versteh das einer...
Wir wohnen 20 km auseinander. Da wäre es ein leichtes sich viel öfter zu treffen. Man muss ja nicht immer sonst was unternehmen, kann ja auch mal nur bummeln gehen etc. Aber ich habe wirklich Angst, ihm zu sehr auf den Pelz zu rücken und ihn einzuengen. Er sagt, er kommt meist gegen 20 Uhr von der ARbeit, joggt dann noch oder setzt sich einfach ausgepowered auf den Balkon und ist einfach froh abzuschalten und nicht mehr reden zu müssen. OK, verständlich, er hat einen anstrengenden Job. Aber kann er da nicht trotzdem zwischendurch mal kurz anrufen oder sms schicken? Wie lange dauert das? Zu sagen, ich denk an dich.

Ich kann natürlich noch überhaupt keine Ansprüche auf irgendwas stellen, weil wir weder ein Paar sind, noch sonst irgendwas... Ich wundere mich halt, weil ich es anders kenne. Wenn ein Mann bisher Interesse hatte, hat er mich bombadiert mit mails/Telefonaten/Treffen.

Bei meinem WM merke ich, dass durchaus Interesse da ist, aber ich kann beim besten Willen nicht sagen, ob aus uns was wird. Ich möchte aber auch nicht unbedingt zu aufdringlich werden oder unbedingt den ersten Schritt machen. Ich habe ihm eindeutig signalisiert, wie toll ich ihn finde. Und ich denke, dass ER jetzt dran ist. Oder wollen WM nicht den 1 Schritt unternehmen?

Ich halte ihn auch für sehr einzelgängerisch. Nicht, dass er keine Freunde hätte oder er kommt auch schnell mit anderen ins Gespräch, ist sympatisch. Aber er braucht wohl viel Ruhe und ist sich sich selbst genug.

Ich habe Angst, mit ihm darüber Klartext zu sprechen, weil ich befürchte, dass er sich dann noch mehr zurück zieht. - Nach DEN Berichten, die ich hier schon über WM gelesen habe...

Aber ich halte es kaum aus, ihn nur ca. 1 - 2 mal im Monat zu sehen. Die nächste Verabredung haben wir in 2 Wochen, wir haben uns dann 3 Wochen nicht gesehen und ich bin sicher, er meldet sich zwischendrin NICHT. Er macht mich wahnsinnig!!!

Ich habe schon drüber nachgedacht, ob es da nicht jemand anderen gibt, aber ich kann es mir nicht vorstellen. Er erzählt jedes Mal was er so in der Zwischenzeit, in der wir uns nicht gesehen haben, erlebt hat und das scheint ihn ausgelastet zu haben.

Ist er vielleicht schüchtern oder hat es nicht gefunkt oder genügt es ihm einfach so?

In irgendeiner SMS hat er dann mal was zweideutigeres geschrieben und ich antwortete, dass ich dachte, ich sei nur seine Theaterbegleitung. Was er wieder ganz erstaunt verneinte, aber auch nicht darauf einging, WAS genau ich denn für ihn sei...

Es ist so anstrengend zu warten... natürlich reizt es mich durchaus zu kämpfen, aber ich will ihm auch nicht wie ein Hundchen hinterherlaufen. Ich versuche es ja schon lockerer zu sehen. Eben als nettes Event einmal im Monat und thats it. Aber ich KANN nicht. Ich steigere mich da gerade total rein.

Ich habe nichts dagegen, dem anderen die Freiheit zu lassen und auch mal was alleine zu unternehmen, ganz im Gegenteil. Ich lasse mich auch nicht gerne einengen oder kontrollieren und daher passen wir wunderbar. Aber...momentan möchte ich lieber was mit IHM machen als mit anderen Leuten..... Geduld war noch nie meine Stärke... Bin übrigens Schütze - voll und ganz

Sind WM so zurückhaltend oder müssen sie angeschubst werden oder lieber meinerseits einen Gang zurückschalten???

(Sorry, etwas lang geworden)

Mehr lesen

2. Juli 2010 um 16:26

Ich denke er will
Hallo liebe Schütze Frau!
oh je wenn ich das lese denke ich sofort an meinen WM... aber ich bin auch zugleich erleichtert.... also ich habe eine affäre/beziehung (keine ahnung, da wir darüber nicht reden ) mit einem WM seit september 2009. wir kennen uns schon länger aber es hat erst nach ner weile gefunkt. wir sehen uns nicht oft da wir in unterschiedlichen städten studieren, kommen jedoch ursprünglich aus der selben stadt und sind öfters am we zu hause. es ist wie du sagst: immer muss ich dir initiative ergreifen, selten kommt das mal von ihm. manchmal meldet er sich 3-4 wochen nicht und ich bekomme panik und denke jedesmal jetzt ist es vorbei....und dann.... wie aus dem nichts meldet er sich wieder... am anfang hat mich das ganz verrückt gemacht aber mitlerweile ist es ok für mich. ich weiß dass er keine andere frau hat und wenn wir uns sehen ist es toll. wir können stundenlang reden und lachen, streiten uns auch ab und an heftig aber das gehört dazu... ich habe einmal versucht über uns zu reden, als antwort kam: alles ist ok zwischen uns und ich will dich in meinem leben aber ich kann über so etwas nicht reden. ich hab ihm gesagt dass ich jedes mal denke es stimmt etwas nicht wenn er sich lange nicht meldet. da hat er mich total traurig angeguckt und gemeint er weiß dass das einer seiner größten fehler ist aber er sich gerade bei den leuten die ihm am meisten bedeuten selten meldet wenn er zb gestresst ist. ich habe mi vorgenommen vor ein paar monaten ihn einfach zu nehmen wie er ist und ihm zu vertrauen-das klappt seitdem gut! ich bin selbst wassermann und kann ihn gut verstehn ich brauche auch sehr viel freiraum. ich bin mir sicher dass dein wm es nicht böse meint wir müssen einfach akzeptieren dass sie es brauchen dass wir den kontakt pflegen und ich denke nicht dass es von ihenen egoistisch gemeint ist. denn wenn man die initiative ergreift sehe ich jedesmal seine freude und wie er darauf eingeht. oftmals sind wm auch sehr schüchtern und das wirkt abweisen obwohl es einfach nur angst ist.... ich weiß dass andere außenstehende das oft nicht nachvollziehen können wie man das als frau mitmacht aber jede beziehung ist eigen und anders-die hauptsache ist das ihr glücklich seit egal ob das

Gefällt mir

9. August 2010 um 5:21
In Antwort auf wmfrau

Ich denke er will
Hallo liebe Schütze Frau!
oh je wenn ich das lese denke ich sofort an meinen WM... aber ich bin auch zugleich erleichtert.... also ich habe eine affäre/beziehung (keine ahnung, da wir darüber nicht reden ) mit einem WM seit september 2009. wir kennen uns schon länger aber es hat erst nach ner weile gefunkt. wir sehen uns nicht oft da wir in unterschiedlichen städten studieren, kommen jedoch ursprünglich aus der selben stadt und sind öfters am we zu hause. es ist wie du sagst: immer muss ich dir initiative ergreifen, selten kommt das mal von ihm. manchmal meldet er sich 3-4 wochen nicht und ich bekomme panik und denke jedesmal jetzt ist es vorbei....und dann.... wie aus dem nichts meldet er sich wieder... am anfang hat mich das ganz verrückt gemacht aber mitlerweile ist es ok für mich. ich weiß dass er keine andere frau hat und wenn wir uns sehen ist es toll. wir können stundenlang reden und lachen, streiten uns auch ab und an heftig aber das gehört dazu... ich habe einmal versucht über uns zu reden, als antwort kam: alles ist ok zwischen uns und ich will dich in meinem leben aber ich kann über so etwas nicht reden. ich hab ihm gesagt dass ich jedes mal denke es stimmt etwas nicht wenn er sich lange nicht meldet. da hat er mich total traurig angeguckt und gemeint er weiß dass das einer seiner größten fehler ist aber er sich gerade bei den leuten die ihm am meisten bedeuten selten meldet wenn er zb gestresst ist. ich habe mi vorgenommen vor ein paar monaten ihn einfach zu nehmen wie er ist und ihm zu vertrauen-das klappt seitdem gut! ich bin selbst wassermann und kann ihn gut verstehn ich brauche auch sehr viel freiraum. ich bin mir sicher dass dein wm es nicht böse meint wir müssen einfach akzeptieren dass sie es brauchen dass wir den kontakt pflegen und ich denke nicht dass es von ihenen egoistisch gemeint ist. denn wenn man die initiative ergreift sehe ich jedesmal seine freude und wie er darauf eingeht. oftmals sind wm auch sehr schüchtern und das wirkt abweisen obwohl es einfach nur angst ist.... ich weiß dass andere außenstehende das oft nicht nachvollziehen können wie man das als frau mitmacht aber jede beziehung ist eigen und anders-die hauptsache ist das ihr glücklich seit egal ob das

-
Das unterschreibe ich so! So wie hier beschrieben habe ich mich ziemlich ähnlich verhalten gegenüber meiner damaligen WMF. Auch meinen sonstigen Liebeleien gegenüber...
Es kann allgemein nicht schaden wenn die Frau ein wenig Intiative ergreift bei einem Wassermann...
Ich bin der Meinung, dass meine Partnerin mir auf halben Weg entgegen kommen sollte. So seh ich nämlich dann auch ob ihr was an mir liegt... Tut sie das nicht, ist die Versuchung zu groß sich anderen "Jagdgründen" zu widmen. Erstens weil wir mit unseren unzähligen Kontakten ohnehin schon verplant genug sind. Kein Witz, meine WMF hatte einen Flipchart in ihrer Küche hängen wo sie alles für die Woche geplant hat. Sie hat mich dann darauf eingetrangen wann sie mich anruft weil sie es sonst verpeilt hätte. Aber ich weiß
dass, das weder böse noch arrogant von ihr gemeint war.

Und zweitens ist es auch eine Frage der Loyalität. Ich stehe ungerne wie der dumme August da der eine Frau ewig lang hinterherrennt obwohl sie gar nichts von mir will. So weiß ich das sie Interesse an mir hat.

Ein weiterer Punkt ist Schüchternheit...
Hetzutage ist das nicht mehr wirklich der Fall bei mir, aber früher war ich auch recht schüchtern und manchmal mit der Situation etwas überfordert. Bei meinem ersten Kuss hat die Frau mich geküsst!

Ich denke er ist an dir interssiert, wäre es nicht so, wäre er längst über alle Berge.

Übrigens, Schützefrauen sind mir sehr sympathisch. Ich hab sie eigentlich immer als sehr aufgeschlossene, entspannte und witzige Zeitgenossen erlebt. Zuletzt war ich sogar in eine verliebt, aber leider konnte nichts daraus werden, weil sie in ne andere Stadt zieht und die Narben von ihrem Ex-Freund noch zu frisch sind. Aber geküsst haben wir uns trotzdem

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen