Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wir kriegen es einfach nicht hin...

Wir kriegen es einfach nicht hin...

31. August 2007 um 22:32

Hallo,

das ist mein erster Beitrag hier, aber was ich bisher hier über "Fische" erfahren habe, lässt mich oft trösten - ich bin nicht total bescheuert...
Er ist ein Fisch, ich bin eine Waage. Wir arbeiten zusammen und können uns in einem bestimmten Rahmen frei dafür entscheiden, ob wir zusammen arbeiten wollen oder jeder für sich arbeitet. Irgendwann haben wir festgestellt, dass wir gut zusammen arbeiten können. Es wurde immer mehr, wir lernten uns beruflich und auch privat (aber immer im Zusammenhang mit dem Beruf) näher kennen.
Es knistert und brennt...seit etwa DREI JAHREN...Was klar ist: wir wollen (aus verschiedenen Gründen) keine Beziehung miteinander - das würde auch nicht klappen. Was aber auch klar ist...seit etwa DREI JAHREN...wir mögen uns, es knallt und scheppert, wir umschleichen uns, tiefe Augenblicke bis kurz vor der Ohnmacht, wir machen uns Gedanken um den Anderen, wir haben uns sicherlich beide schon hunderte Male vorgestellt uns zu küssen oder eben mehr.
Und was passiert...seit etwa DREI JAHREN...wir tun beide alles dafür, zusammen zu arbeiten - aber bloß nie so, dass es dem Anderen auffällt. Wir umschleichen und beäugeln uns - auffälliger geht es kaum - aber das soll der jeweils Andere um Gottes Willen bloß nicht so bemerken. In so vielen Situationen hätte nur einer den ersten kleinen Schritt machen müssen, aber...man könnte ja dabei auf die Nase fallen.
Es ist heiß...auf die Entfernung...komm mir nicht zu nah, dann mach ich einen Schritt zurück. Geh ich zwei auf dich zu, machst du drei zurück. Gehst du nur einen zurück, dann geh ich selbst schnell noch zwei zurück. Ja sind wir denn bescheuert???
Kann mich jemand aufklären, gibt es einen "astronomischen" Grund für unser Verhalten? Er bringt mich sooooo oft auf die Palme mit seinem hier schon oft erwähnten typischen Fische-Verhalten (Unzuverlässigkeit, Unpünklichkeit, Nähe und Rückzug....), aber ich glaube, ich bin genauso zu doof, um das hinzubekommen, was ich eigentlich möchte: sich wichtig sein und dazu (voreinander, nicht vor anderen!) zu stehen, eine heimliche Affäre (aber das soll bitte kein Diskussionsthema sein) zu beginnen (ohne Verpflichtungen, aber mit Respekt vor dem Anderen).
Was meint ihr?

Summer299

Mehr lesen
31. August 2007 um 23:48

Das will ich nicht...
Das hieße dann, dass das bis zur Rente so weiter geht...nur um des Knisterns Willen?? Ok, das will ich nicht, dann dreh ich durch, völlig unmöglich! Dann doch konkreter: Was bringt einen (typischen) Fisch um den Verstand, gibt es hier Waagen, die wie ich viel zu wenig offensiv (trotz hohen Selbstbewusstseins, viel Weiblichkeit...) sind und sich einen Fisch

Gefällt mir

31. August 2007 um 23:53
In Antwort auf summer299

Das will ich nicht...
Das hieße dann, dass das bis zur Rente so weiter geht...nur um des Knisterns Willen?? Ok, das will ich nicht, dann dreh ich durch, völlig unmöglich! Dann doch konkreter: Was bringt einen (typischen) Fisch um den Verstand, gibt es hier Waagen, die wie ich viel zu wenig offensiv (trotz hohen Selbstbewusstseins, viel Weiblichkeit...) sind und sich einen Fisch

Hier gehts weiter
"geangelt" haben?

Summer299

P.S.: Typisch Fische soll natürlich auch heißen: äußerst charmant, anziehend, Helfer in jeder Not, einfühlsam, liebevoll...

Gefällt mir

1. September 2007 um 18:20
In Antwort auf summer299

Hier gehts weiter
"geangelt" haben?

Summer299

P.S.: Typisch Fische soll natürlich auch heißen: äußerst charmant, anziehend, Helfer in jeder Not, einfühlsam, liebevoll...

.......
Hi,

hab Dir dazu eine PN geschickt.

Gruß
Moni

Gefällt mir

2. September 2007 um 3:33
In Antwort auf summer299

Das will ich nicht...
Das hieße dann, dass das bis zur Rente so weiter geht...nur um des Knisterns Willen?? Ok, das will ich nicht, dann dreh ich durch, völlig unmöglich! Dann doch konkreter: Was bringt einen (typischen) Fisch um den Verstand, gibt es hier Waagen, die wie ich viel zu wenig offensiv (trotz hohen Selbstbewusstseins, viel Weiblichkeit...) sind und sich einen Fisch

Hallo Summer!
Ich glaube, hier gibt es nur eine Waage, die es geschafft hat, sich einen Fisch zu angeln: Trinchen - und die ist im Urlaub....

Also: Willkommen im Club Geh mal ins Waage-Forum, da gibt es Fische-Männer, die so ihre Probleme mit Waagedamen haben. Wie Du siehst, ist die Kombi Waage/Fische offenbar nicht die einfachste. Und es scheint ebenso, dass beide Sternzeichen viel zu wenig offensiv sind und die von Dir angesprochene Ein-Schritt-vor-zwei-Schritt-zurück-Taktik verfolgen.

Ich bin mit meinem Latein am Ende und habe für mich beschlossen, es (mal wieder) auf mich zukommen zu lassen...

Nicht wirklich tröstlich, aber was anderes kann ich Dir leider momentan nicht sagen. Aber sei Dir gewiss: Du bist nicht allein

LG, S.

Gefällt mir

2. September 2007 um 5:09
In Antwort auf stylistin78

Hallo Summer!
Ich glaube, hier gibt es nur eine Waage, die es geschafft hat, sich einen Fisch zu angeln: Trinchen - und die ist im Urlaub....

Also: Willkommen im Club Geh mal ins Waage-Forum, da gibt es Fische-Männer, die so ihre Probleme mit Waagedamen haben. Wie Du siehst, ist die Kombi Waage/Fische offenbar nicht die einfachste. Und es scheint ebenso, dass beide Sternzeichen viel zu wenig offensiv sind und die von Dir angesprochene Ein-Schritt-vor-zwei-Schritt-zurück-Taktik verfolgen.

Ich bin mit meinem Latein am Ende und habe für mich beschlossen, es (mal wieder) auf mich zukommen zu lassen...

Nicht wirklich tröstlich, aber was anderes kann ich Dir leider momentan nicht sagen. Aber sei Dir gewiss: Du bist nicht allein

LG, S.

Trinchen soll nicht länger allein sein...
...irgendwie werde ich diesen Fisch schon noch "bezwingen", weiß nicht wie, wo und wann, aber macht mir Mut!Brrrrrr...
Halte euch auf dem Laufenden!
Summer

Gefällt mir

2. September 2007 um 5:14
In Antwort auf summer299

Trinchen soll nicht länger allein sein...
...irgendwie werde ich diesen Fisch schon noch "bezwingen", weiß nicht wie, wo und wann, aber macht mir Mut!Brrrrrr...
Halte euch auf dem Laufenden!
Summer

Danke
Auf jeden Fall schon mal "Danke" bis hierhin! Sag, bis du auch eine Waage, die sich einen Fisch an Land ziehen möchte?

Gruß Summer

Gefällt mir

2. September 2007 um 14:25
In Antwort auf summer299

Trinchen soll nicht länger allein sein...
...irgendwie werde ich diesen Fisch schon noch "bezwingen", weiß nicht wie, wo und wann, aber macht mir Mut!Brrrrrr...
Halte euch auf dem Laufenden!
Summer

Trinchen ist mit ihrem Fisch...
... im Urlaub!



LG, S.

Gefällt mir

2. September 2007 um 18:59

Hallo Summer
bist Du Dir sicher, dass ER nicht mehr will als ne heimliche affäre?
Und mal ganz ehrlich: wenns schon drei Jahre knistert, wirds auch so bleiben. Es in die Realität umzusetzen, birgt einfach das Risiko, dass die Realität nur halb so schön wird, wie das, was ihr Euch ausmalt. Dann doch lieber knistern lassen. Wär meine Devise als Fischdame...

Gefällt mir

2. September 2007 um 19:24
In Antwort auf annig2

Hallo Summer
bist Du Dir sicher, dass ER nicht mehr will als ne heimliche affäre?
Und mal ganz ehrlich: wenns schon drei Jahre knistert, wirds auch so bleiben. Es in die Realität umzusetzen, birgt einfach das Risiko, dass die Realität nur halb so schön wird, wie das, was ihr Euch ausmalt. Dann doch lieber knistern lassen. Wär meine Devise als Fischdame...

Hi Annig,
ja, ich bin mir ganz sicher, dass er nicht mehr will.

Du hast Recht, wahrscheinlich würde es niemals so schön sein, wie im Traum. Aber da ich auch auf keinen Fall eine Beziehung möchte, vielleicht würden dann endlich diese ständigen Gedanken über ihn aufhören! Wieviel Zeit dafür schon "draufgegangen" ist...wieviel schöne Zeit, aber wieviele Nerven es eben auch gekostet hat...anstrengend!

Du bist eine Fischdame, hast du Erfahrungen mit Waagen? Bei ener Waage sagt man, sie will "geschnappt" werden (stimmt bei mir auch). Was sagt man da über Fische? Oder was würdest du über dich daz sagen?

LG Summer

Gefällt mir

2. September 2007 um 20:25
In Antwort auf summer299

Danke
Auf jeden Fall schon mal "Danke" bis hierhin! Sag, bis du auch eine Waage, die sich einen Fisch an Land ziehen möchte?

Gruß Summer

Naja....
... bei mir ist der Fall ein wenig anders gelagert... Ich hatte meinen Fisch schon fast an der Angel, aber er hat sich befreit .

Heißt, wir haben uns getrennt und führen nun eine Freundschaft. Naja, ich bin noch nicht so richtig über ihn hinweg (würde gern wieder eine Beziehung mit ihm führen) - aber ich weiß halt nicht, wie er das sieht... Wenn ich sein Verhalten deuten sollte, würde ich sagen, dass er auch wieder mehr will. Aber er ist so undurchsichtig - ich weiß es schlicht nicht. Und da ich eine typische Waage bin (die niemals den ersten Schritt machen würde), werden wir es wohl nie herausfinden. Denn auch Fische sind meiner Meinung nach nicht die offensivsten...

LG, S.

Gefällt mir

2. September 2007 um 20:32
In Antwort auf stylistin78

Naja....
... bei mir ist der Fall ein wenig anders gelagert... Ich hatte meinen Fisch schon fast an der Angel, aber er hat sich befreit .

Heißt, wir haben uns getrennt und führen nun eine Freundschaft. Naja, ich bin noch nicht so richtig über ihn hinweg (würde gern wieder eine Beziehung mit ihm führen) - aber ich weiß halt nicht, wie er das sieht... Wenn ich sein Verhalten deuten sollte, würde ich sagen, dass er auch wieder mehr will. Aber er ist so undurchsichtig - ich weiß es schlicht nicht. Und da ich eine typische Waage bin (die niemals den ersten Schritt machen würde), werden wir es wohl nie herausfinden. Denn auch Fische sind meiner Meinung nach nicht die offensivsten...

LG, S.

Ist er auch...
...manchmal "voll bei der Sache", alles läuft so, wie man es sich erträumt und dann - aus überhaupt keinem ersichtlichem Grund - ist alles anders??

Gefällt mir

2. September 2007 um 20:49
In Antwort auf summer299

Ist er auch...
...manchmal "voll bei der Sache", alles läuft so, wie man es sich erträumt und dann - aus überhaupt keinem ersichtlichem Grund - ist alles anders??

Nee, ...
... das kann ich jetzt nicht so bei ihm beobachten. Ich glaube, das gilt als typische Fische-Eigenheit, aber "meiner" hat solche Stimmungsschwankungen eigentlich nicht. Es wäre ja auch noch schöner, wenn das noch dazukäme... Nicht, dass ich so schon nicht genug nachzudenken hätte

Gefällt mir

2. September 2007 um 21:30
In Antwort auf summer299

Hi Annig,
ja, ich bin mir ganz sicher, dass er nicht mehr will.

Du hast Recht, wahrscheinlich würde es niemals so schön sein, wie im Traum. Aber da ich auch auf keinen Fall eine Beziehung möchte, vielleicht würden dann endlich diese ständigen Gedanken über ihn aufhören! Wieviel Zeit dafür schon "draufgegangen" ist...wieviel schöne Zeit, aber wieviele Nerven es eben auch gekostet hat...anstrengend!

Du bist eine Fischdame, hast du Erfahrungen mit Waagen? Bei ener Waage sagt man, sie will "geschnappt" werden (stimmt bei mir auch). Was sagt man da über Fische? Oder was würdest du über dich daz sagen?

LG Summer

Erfahrung mit Waagen?
jaaaa - 13 Jahre. Teilweise schön, aber auch (leider vorwiegend) anstrengend und leidvoll. Passte irgendwie nicht. Aber als Freunde unschlagbar. Nun ja, ich bin ne Frau und kein Mann. Es heißt, Fischemänner wollen jagen. Ich will das auch, nur nicht so offensichtlich und ich will gleichzeitig auch gejagt werden. Also lass ich ihn jagen und geb ihm das Gefühl, er jagt auch wenn ich ein wenig die Fäden ziehe. Und wenn er dann fast am Aufgeben ist, fang ich an zu jagen - schönes Spiel (hihi). Hab ich mich allerdings echt verliebt oder er erwischt meine "Knöpfe", werd ich oft viel zu schnell schwach. Das wars dann mit dem Jagen (seufz). Und ich trau mich oft nicht, zu offensiv zu jagen und den letzten Schritt zu wagen. Der muss dann von ihm kommen und zwar im Klartext.
LG
Anni

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen