Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wir sind seit zwei Wochen ein Paar und ich verstehe sein Verhalten nicht

Wir sind seit zwei Wochen ein Paar und ich verstehe sein Verhalten nicht

10. August 2014 um 23:33 Letzte Antwort: 4. September 2014 um 13:44

Ich (Sternzeichen Zwilling Aszedent Stier) und mein Freund (Sternzeichen Stier) sind nun seit Zwei Wochen ein Paar, eigentlich ist bisher alles gut gelaufen aber nun fange ich an an ihm zu zweifeln und das schon nach zwei Wochen
Er verlangt jetzt schon von mir das ich ihm einen runterhole und das er das ebenso bei mir machen kann was ich allerdings viel zu früh finde.. Und seitdem er seine Ausbildung angefangen hat ist er einfach anders gewurden, denn am Anfang haben wir uns sehr oft gesehen und nun sehen wir uns alle 3-4 Tage mal ich mein ich verstehe das er kaputt ist nach dem langen Arbeitstag (10-12 Stunden) aber ich hab das gefühl das er nur Zeit für mich hat wenn er bock darauf hat mit mir rum zu machen, das ist das Gefühl was ich von ihm vermittelt bekomme er zeigt keine Emotionen und ist richtig kühl. Außerdem nimmt er oft Bilder rein, wodrauf er mit anderen Mädchen abgebildet ist, was mich sehr stört und er merkt gar nicht wie sehr mich das verunsichert..

Was denkt ihr?
Wie kann ich mit ihm reden, so das er endlich mal merkt was mir nicht gefällt?
Sind Stiere immer so krass drauf? Hatte bisher nur einen Löwen und einen Skorpion

Mehr lesen

14. August 2014 um 14:53

Stiere
Nein Stiere sind nicht immer so krass drauf, eigentlich sind Stiere ziemlich gefühlvolle Männer, aber so wie du das hier beschreibst, kommt mir nur ein Gedanke, sag ihm alles offen und ehrlich und hör Dir an, was er zu sagen hat und entscheide dann, ob es Sinn macht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. September 2014 um 13:44

Hi
so, weil ich gestern einen Eintag geschrieben hab und Hilfe brauch bei einer Zwilling Frau. Will ich nun dir helfen.

Also im groben hab ich schon gemerkt das diese 2 Sternzeichen im Bett der Wahnsinn sind aber in einer Beziehung, naja ich weis nicht.

Zum Thema das mit den Bildern macht er denke ich weil er A dich eifersüchtig machen will und B fehlt ihm was. Ein Stier braucht körperliche bindung und zuneigung er muss spüren das du ihn willst, wenn man ihn gibt dann bekommst du es doppelt zurück, unsere Ausdauer und Gedult kennt fast keine Grenzen!!!
Der anfang ist eigentlich nie schwer, was viel schwerer ist, ist das alles aufrecht zu erhalten....irgendwann kommt man in eine Langeweile rein aus der sich der Stier alleine nicht wirklich befreien kann, dafür braucht er dich
um einfach wieder Würze reinzubringen.

hoffe es hat dir was gebracht.

Ps: bin natürlich selber Stier

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club