Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wo ist das Probelm für Berater bei Haftung in finaziellen Angelegenheiten!

Wo ist das Probelm für Berater bei Haftung in finaziellen Angelegenheiten!

19. Juli 2007 um 14:15

Zum Schluß bleibt stehen das sich Wahrsager, sobald sie Geld füe ihre Leistungen verlangen, für evtl eintretende Vermögenschaden haftbar gemacht werden sollen.

Wenn jemand gut ist, wird er kleinerlei Probleme damit haben.
Diejenigen die nix können, müssen sich einen anderen Job suchen!

Der Versuch auf andere Berufe abzulenken, ist putzig aber zwecklos.



Mehr lesen

19. Juli 2007 um 14:20

Aufruf an jsndfeur
Der Zoo hat bei go Feminin angerufen. Dem Pfleger tut die Sache mit der Banane leid und du sollst jetzt bitte zurück kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:35

SCHWACHSINN!!
Absoluter Schwachsinn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club