Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Woran erkenne ich das mein skorpi lügt?

Woran erkenne ich das mein skorpi lügt?

10. Januar 2008 um 16:39

hallo.....hab da mal eine frage und zwar woran erkenne ich bei meinem skorpionmann das er mich belügt oder nicht.bin seit einem jahr mit einem skorpi zusammen und weiss leider noch nicht ihn richtig einzuschätzen.danke schonmal für eure antworten

Mehr lesen

10. Januar 2008 um 23:24

Schwer zu sagen
wann ein skorpion lügt!
hallo senem,
ich denke man kann generell schwer sagen wann ein mensch lügt - egal welchen sternzeichens er ist. dazu muss man den menschen doch schon sehr gut kennen um dies einzuschätzen. vielleicht solltest ihn einfach mal ganz direkt darauf ansprechen ob er dich anlügt. meistens hilft eine klare aussprache sehr viel. wenn du danach immer noch das gefühl hast er lügt dich an, dann musst du vielleicht auch dein eigenes misstrauen ihm gegenüber überdenken. generell gesehen sind skorpione schwer durchschaubare wesen. sie lassen sich ungerne in die karten schauen und wirken so immer sehr geheimnisvoll und unnahbar auf die mitmenschen...obwohl sie das vielleicht gar nicht böse meinen. als skorpionsfrau kann ich dir nur einen gutgemeinten tipp ans herz legen...laufe niemals einem skorpionen hinterher, bleibe immer interessant für ihn und gebe ihm keinen grund zur eifersucht. wenn ein skorpion wirklich liebt dann macht er das mit leib und seele und gibt 1000%. (vielleicht gibt es auch -wie immer- ausnahmen auf die es nicht zutrifft)
liebe grüsse
kuschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 12:37
In Antwort auf bride_12724368

Schwer zu sagen
wann ein skorpion lügt!
hallo senem,
ich denke man kann generell schwer sagen wann ein mensch lügt - egal welchen sternzeichens er ist. dazu muss man den menschen doch schon sehr gut kennen um dies einzuschätzen. vielleicht solltest ihn einfach mal ganz direkt darauf ansprechen ob er dich anlügt. meistens hilft eine klare aussprache sehr viel. wenn du danach immer noch das gefühl hast er lügt dich an, dann musst du vielleicht auch dein eigenes misstrauen ihm gegenüber überdenken. generell gesehen sind skorpione schwer durchschaubare wesen. sie lassen sich ungerne in die karten schauen und wirken so immer sehr geheimnisvoll und unnahbar auf die mitmenschen...obwohl sie das vielleicht gar nicht böse meinen. als skorpionsfrau kann ich dir nur einen gutgemeinten tipp ans herz legen...laufe niemals einem skorpionen hinterher, bleibe immer interessant für ihn und gebe ihm keinen grund zur eifersucht. wenn ein skorpion wirklich liebt dann macht er das mit leib und seele und gibt 1000%. (vielleicht gibt es auch -wie immer- ausnahmen auf die es nicht zutrifft)
liebe grüsse
kuschi

Soll ich es glauben...
hallo... ich Danke Euch für Eure Antworten.Meine nächste Frage wäre,mein Skorpi war schonmal 5 Jahre verheiratet.Die Ehe ist vor 2 Jahren gescheitert,es soll für ihn eine Hölle gewesen sein.Wir sind seid einem Jahr zusammen und ich liebe ihn über alles,da ich ein Widder bin kann ich ihm das gefühl auch mal geben ohne ihn ist das Leben auch super.Er sagt oft das er mich liebt und glücklich ist ABER vor einigen Tagen ist ihm etwas unverzeiliches passiert und zwar er sprach mich mit dem Namen seiner Ex Frau halb im Schlaf an das war für mich und ihn eine katastrophe.An dem Tag habe ich noch mit ihm Schluss gemacht,tat mir zu sehr weh und da ich ja weiß wenn ein Skorpi liebt dann richtig bin ich mir jetzt nicht mehr so sicher ob er wiklich mit seiner vergangenheit abgeschlossen hat oder nicht,hängt er noch an dieser frau?Er meinte er würde kein bisschen mehr an ihr hängen oder an sie denken(warum dann das???)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 15:39
In Antwort auf senem77

Soll ich es glauben...
hallo... ich Danke Euch für Eure Antworten.Meine nächste Frage wäre,mein Skorpi war schonmal 5 Jahre verheiratet.Die Ehe ist vor 2 Jahren gescheitert,es soll für ihn eine Hölle gewesen sein.Wir sind seid einem Jahr zusammen und ich liebe ihn über alles,da ich ein Widder bin kann ich ihm das gefühl auch mal geben ohne ihn ist das Leben auch super.Er sagt oft das er mich liebt und glücklich ist ABER vor einigen Tagen ist ihm etwas unverzeiliches passiert und zwar er sprach mich mit dem Namen seiner Ex Frau halb im Schlaf an das war für mich und ihn eine katastrophe.An dem Tag habe ich noch mit ihm Schluss gemacht,tat mir zu sehr weh und da ich ja weiß wenn ein Skorpi liebt dann richtig bin ich mir jetzt nicht mehr so sicher ob er wiklich mit seiner vergangenheit abgeschlossen hat oder nicht,hängt er noch an dieser frau?Er meinte er würde kein bisschen mehr an ihr hängen oder an sie denken(warum dann das???)

Hallo senem...
ich bin zwar eine frau, aber ich bin skorpion...dies gleich mal vorweg!
ich persönlich würde ja behaupten, dass ein beziehungsende für einen skorpion (egal ob mann oder frau) immer die hölle ist und das ganz einfach, weil wir nunmal mit haut und haaren lieben! habe ich mich in jemanden verliebt und gehe eine beziehung ein, dann richtig! und bricht das auseinander, ist das einfach hölle!
ich glaube aber, dass dein skorpion nicht mehr an seiner ex hängt, sonst wäre er nicht mit dir zusammen!
auch mir ist das schon passiert, dass ich im schlaf über meinen ex gesprochen hab und das ist natürlich nicht angenehm für einen neuen partner, jedoch kann ich nur dazu sagen: ja, ich hab von ihm geträumt, aber es bedeutet mir absolut nichts mehr! ich sehe solche träume eher als etwas an, das mir zeigt, dass es wirklich nicht mehr gepasst hat in der ex-beziehung!
also kopf hoch und vielleicht lohnt sich ein nachfragen bezüglich des traumes doch!
viele liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 18:05
In Antwort auf senem77

Soll ich es glauben...
hallo... ich Danke Euch für Eure Antworten.Meine nächste Frage wäre,mein Skorpi war schonmal 5 Jahre verheiratet.Die Ehe ist vor 2 Jahren gescheitert,es soll für ihn eine Hölle gewesen sein.Wir sind seid einem Jahr zusammen und ich liebe ihn über alles,da ich ein Widder bin kann ich ihm das gefühl auch mal geben ohne ihn ist das Leben auch super.Er sagt oft das er mich liebt und glücklich ist ABER vor einigen Tagen ist ihm etwas unverzeiliches passiert und zwar er sprach mich mit dem Namen seiner Ex Frau halb im Schlaf an das war für mich und ihn eine katastrophe.An dem Tag habe ich noch mit ihm Schluss gemacht,tat mir zu sehr weh und da ich ja weiß wenn ein Skorpi liebt dann richtig bin ich mir jetzt nicht mehr so sicher ob er wiklich mit seiner vergangenheit abgeschlossen hat oder nicht,hängt er noch an dieser frau?Er meinte er würde kein bisschen mehr an ihr hängen oder an sie denken(warum dann das???)

Fallo Senem
Jeder mensch hat seine Vergangenheit. Jeder. Nur bei dem Skorpionmänner, ist diese Vergangenheit , immer etwas was im Hintergrund schwebt.Nicht als Belastung , sonder als Erinnerung, egal ob sie schön oder schlecht sind oder waren.
Wenn Du ihn wirklich so liebst , dann musst du auch damit leben können. Die Menschen , die einmal im Leben eine Rolle gehabt haben, sind ein Teil seines Lebens, und das verleugnen sie es auch nicht.Ein Skorpionmann, ja, er hängt immer irgendwie an der Vergangenheit.Weil die Vergangenheit und die Erfahrungen die er dort gemacht haben, haben sie ihn geprägt. Auch andere Menschen lernen aus der Vergangenheit.
Aber wie es scheint , oder so wie es mir rüberkommt, Du hast ihn noch nicht erfasst , obwohl Du ein Jahr mit im in der Beziehung lebst.Du hast noch ein langes und steiniges Weg vor Dir, falls Du es als Widder den Geduld aufbringen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 18:07
In Antwort auf zelda_12068091

Fallo Senem
Jeder mensch hat seine Vergangenheit. Jeder. Nur bei dem Skorpionmänner, ist diese Vergangenheit , immer etwas was im Hintergrund schwebt.Nicht als Belastung , sonder als Erinnerung, egal ob sie schön oder schlecht sind oder waren.
Wenn Du ihn wirklich so liebst , dann musst du auch damit leben können. Die Menschen , die einmal im Leben eine Rolle gehabt haben, sind ein Teil seines Lebens, und das verleugnen sie es auch nicht.Ein Skorpionmann, ja, er hängt immer irgendwie an der Vergangenheit.Weil die Vergangenheit und die Erfahrungen die er dort gemacht haben, haben sie ihn geprägt. Auch andere Menschen lernen aus der Vergangenheit.
Aber wie es scheint , oder so wie es mir rüberkommt, Du hast ihn noch nicht erfasst , obwohl Du ein Jahr mit im in der Beziehung lebst.Du hast noch ein langes und steiniges Weg vor Dir, falls Du es als Widder den Geduld aufbringen kannst.

Sorry
Es sollte da stehen " hallo Senem "
Kleiner Schreibfehler, sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 19:14

Danke...
...für eure Antworten,das hilft mir wirklich weiter.Bevor ich diesen Mann kennenlernte interessierte mich Sternzeichen nicht wirklich, aber jetzt...ich versuche ihn zu verstehen.Manchmal schaut er mich an und sagt mir ohne Worte das er richtig leidet und trauert und im gleichen Augenblick glücklich ist.wenn ich ihn drauf anspreche sagt er ich schaue mir dich an,weißt du eigentlich wie sehr ich dich liebe.Aber du wirst mich nie verstehen können,du wirst dir an mir die finger verbrennen.(???)Pass auf was du wie machst und enttäusche mich nicht.Da läuft es dann bei mir eiskalt den Rücken runter,da ich als Widder dazu neige etwas sprunghaft zu sein und er von mir 1000% Hingabe,Respekt, Rücksicht,Treue und und und erwartet aber selber nicht wiklich das alles auch geben möchte "da er ja der Mann ist" ,und keine Diskussion darüber geben braucht fällt es mir manchmal schwer.Ich weiß das ich wenn ich einen kleinen Fehler machen werde egal wie sehr er mich liebt weg sein wird und das für immer.Das setzt einem dann schon etwas unter Druck.Auf der einen Seite habe ich angst das er mich irgendwann ersticken wird und dann denke ich mir ich würde und will für ihn alles geben.Ist schon ein komisches Gefühl jemanden zu vermissen obwohl er neben dir sitzt,ich drehe wohl bald durch Liebe Grüsse Senem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 20:11

Augen...
Wasserhexe hat recht. Ich (Skorpi) merke das schon bei Kleinigkeiten. Wenn ich nicht 100% die Wahrheit sage, kann ich dieser Person nicht in die Augen schauen. Geht einfach nicht...

Das passiert schon, wenn ich z.B. sage "Doch doch, das Essen war lecker" und ich meine das eigentlich nicht so.

Unwirsche Antworten auf genaueres Nachfragen kann auch eine Zeichen für eine Lüge sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2008 um 16:04

Ja lieber Skorpiontoeter...
Die Frage ist auch nicht ob ich ihn liebe oder nicht sondern wie ich es einem Skorpion am besten ansehen kann ob er lügt.Wie wir hier ja alle wissen können Skorpis (nicht böse gemeint) einen sehr gut im dunkeln tappen lassen,natürlich ist es auch kein Geheimniss das Menschen nunmal lügen egal aus welchem Gund auch immer.Mir ging es nur darum ob dieser Mann wirklich zu mir steht,ich bin bereit mit meinem Gegenüber Hab und Gut zu teilen.Mit ihm durch dick und dünn gehen wenn er es wert ist,aber keinesfalls bereit dann auch nur einen Gedanken an einen Menschen zu verschwenden der wahrscheinlich noch an seiner Ex-Frau hängt oder unbewusst mit mir seine gescheiterte Ehe weiterführen möchte.Ich denke das ich ein realist bin und auch weiß das mein bester und nächster Freund immer noch ich selber bin.Das ganze hat rein garnichts mit negativer od. positiver Einstellung zu tun,jeder ist in seinem Leben mindestens einmal enttäuscht worden.Ich liebe diesen Mann und will ihn 100% für mich alleine haben,für eine Beziehung zu dritt bin ich mir ganz einfach zu schade.Und "nur" nachfragen bringt da nicht viel,weil sich irgendwo jeder eine Hintertür offen lassen möchte und wird.Seine Vergangenheit soll ja auch niemand leugnen,sondern loslassen und einen neu Anfang starten können.So sehe ich es,wie gesagt ich bin bereit sehr viel zu geben verlange dafür aber auch das zu nehmen was mir zusteht.
Liebe Grüsse Senem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2008 um 23:20

Ich denke...
diesen Spruch konntest Du dir nicht verkneifen

Irgendwo hast du ja auch recht mit dem vertrauen.
Es ist das A und O in der Beziehung ganz klar.
Was das verlangen angeht kannst oder solltest Du mir jetzt nicht erzählen das ihr keinerlei Ansprüche stellt.
Ihr seid es doch, die in einer Beziehung das meiste wollen,egal ob es Treue ist oder die Hingabe.
Ihr pocht doch drauf das der Partner auf der einen Seite selbstständig ist und dann doch wieder um die Hilfe bitten muß.
Ihr seid es doch die in einer Beziehung darauf BESTEHEN das der Partner sein eigenes ICH aufgibt um seine Hälfte zu übernehmen.Stimmts, oder habe ich Recht.
Also denke ich nicht das ich zuviel erwarte,wenn ich schon mein Ich aufgeben soll dann sollte man auch etwas geben können.
Ist nicht viel verlagt...
In einer Beziehung geht es leider nicht allein um die Liebe oder Vertrauen es ist der Kampf an sich.
Wie weit gehst Du,wie weit geht der Partner...Wieviel kann man opfern...
Es ist schon komisch wenn ich mal zurück blicke das mein Partner egal bei welchem Streit oder Diskussion am Ende immer doch wieder alles so gedreht und gewendet hat das er irgendwo ständig wieder im Recht war,Sachen rausgekramt hat was ich ihm vor Monaten an den Kopf geknallt hatte.Und dann doch irgendwo die Opferrolle übernommen hat obwohl ICH in dem Moment eigentlich die Gekränkte sein sollte.Ich stehe dann als die Gemeine da.Also da habe ich doch Respekt davor,das muß man erst mal drauf haben.Solche Kämpfe sind es doch die im Endefekt die Beziehung erst interessanter machen.

Die Welt ist nicht immer scheiße und grausam,liegt immer im Auge des Betrachters.
Vielleicht solltest du mal etwas Sonne in dein Leben lassen.
Gruss Senem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 0:44

Du mußt ja...
im Leben sehr oft oder einmal so richig enttäuscht worden sein.
Ja lieber Skorpiontoeter jeder aber auch jeder und vor allem DU brauchst diesen Kampf.Du hast geschrieben das du keine Erwartungen mehr hast,also das heißt doch nichts anderes als das du Erwartungen gehabt aber dir diese nicht erfüllt worden sind aus welchem Grund auch immer.
Die Keifkuh hättest du dir besser sparen können.Sag mal hast du überhaupt eine feste Beziehung? Und bist du dir da auch ganz sicher das du überhaupt ein Skorpion bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 15:19

Du bist...
doch recht interessant,vielleicht könntst Du mir weiterhelfen.Sag mal,wie bekomme ich nun ihn dahin den Schritt in die Ehe zu machen?
Oder wie lage braucht er bis seine alten Wunden abgeheilt sind?Es ist eine individulle Frage,ich weiß aber könnte sein das Du Dich da etwas hineinversetzten kannst.Habe schon einige male versucht in die Richtung zu lenken wurde aber leider indirekt abgewiesen,es wäre noch nicht die Zeit dafür er würde es aber gerne machen.
Wartet er noch ab,oder und auf was wartet er?

(Nenne dich nicht arm weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind,wirklich arm sind die Leute die nie geträumt haben.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 7:17

Links oben...
muss etwas an der Decke hängen Mein Skorpion schaute immer nach oben links, wenn er mich angelogen hat und das war leider nicht wenig ! Habe erst im nachhinein alles erfahren und gewisse Situationen und Gespräche waren mir da noch ganz bewusst in Erinnerung.

Aber das mit dem Namen würde ich nicht zu ernst nehmen. Ich habe meinem Freund auch mal den Namen meines Ex gesagt und an den denke ich kaum noch. Ist mir einfach rausgerutscht - nimm's mit Humor und mach dir deswegen nicht das Leben schwer.

@Skorpiontöter - "Wer nicht an Wunder glaubt ist keine Realist"
Schön, dass es noch Menschen gibt, die an Wunder glauben. Danke für deine Zeilen, war schön, sie zu lesen. Ich lasse mich jetzt auch einfach überraschen vom Leben -ohne Erwartungen und bereit zu lieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 7:32
In Antwort auf ceana_12664127

Links oben...
muss etwas an der Decke hängen Mein Skorpion schaute immer nach oben links, wenn er mich angelogen hat und das war leider nicht wenig ! Habe erst im nachhinein alles erfahren und gewisse Situationen und Gespräche waren mir da noch ganz bewusst in Erinnerung.

Aber das mit dem Namen würde ich nicht zu ernst nehmen. Ich habe meinem Freund auch mal den Namen meines Ex gesagt und an den denke ich kaum noch. Ist mir einfach rausgerutscht - nimm's mit Humor und mach dir deswegen nicht das Leben schwer.

@Skorpiontöter - "Wer nicht an Wunder glaubt ist keine Realist"
Schön, dass es noch Menschen gibt, die an Wunder glauben. Danke für deine Zeilen, war schön, sie zu lesen. Ich lasse mich jetzt auch einfach überraschen vom Leben -ohne Erwartungen und bereit zu lieben.

Ach man...
Ich weiß auch nicht weiter,liebe ist zwar da ABER...
Ist mir manchmal doch ein wenig zu stressig alles ständig aus der Nase ziehen zu müssen und alles wieder gerade zu biegen.
Manchmal frage ich mich wo das Streben bleibt etwas zu erreichen.Ist mir ab und zu zuuu passiv.Mist aber auch und die anderen finde ich doch irgendwie nicht interessant genug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2008 um 0:20

Essays!
Hallo Skorpion&Töter... danke für deine erhellenden lebensphilosophischen Essays über so menschenkerne! du hast ja schon viel beschrieben... ist gut.. bist du eingentlich verheiratet? mit welchem sternzeichen,nur so nebenbei, wenn... wenn soviel wahr-und klarheit im head... gruß - ok..m

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2008 um 0:23

Aha
aha, jetzt! lese ich ja, verheiratet, wieviele jahre? aber no answer auch ok..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2008 um 16:05
In Antwort auf senem77

Du bist...
doch recht interessant,vielleicht könntst Du mir weiterhelfen.Sag mal,wie bekomme ich nun ihn dahin den Schritt in die Ehe zu machen?
Oder wie lage braucht er bis seine alten Wunden abgeheilt sind?Es ist eine individulle Frage,ich weiß aber könnte sein das Du Dich da etwas hineinversetzten kannst.Habe schon einige male versucht in die Richtung zu lenken wurde aber leider indirekt abgewiesen,es wäre noch nicht die Zeit dafür er würde es aber gerne machen.
Wartet er noch ab,oder und auf was wartet er?

(Nenne dich nicht arm weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind,wirklich arm sind die Leute die nie geträumt haben.)

Skorpion im Selbsttest
Hello Senem,
vorab: ich hab den account jetzt nur genommen um dir eine antwort zu schreiben. rückfragen bleiben also unbeantwortet. sorry.

ich bin selbst skorpion seit 27 jahren und kann dir eines versprechen: ich erinner mich nur an wenig aus meiner kindheit, aber was mich damals geplagt hat verfolgt mich noch heute. anderes beispiel: für meine diplomarbeit zur matura hatten wir ein jahr zeit. 2 wochen vor der abgabe der pläne (bin bautechniker) hatten wir änderungen aller pläne, massenaufstellungen etc., weil sich unser statiker mit trägern (he-a und he-b) vertan hatte. nach der abgabe waren 1 1/2 monate bis zur maturareise und genügend zeit alles aus dem kopf zu bekommen. am vorletzten tag der 2 wöchigen maturareise sitzt mein zimmerkollege lachend im bett und meinte ich hätte ihm die ganze nach laut schimpfend von trägerdimensionen vorgejammert. die arbeit war bestnote ohne beanstandung, aber so leicht wird mans nicht los... vor 2 jahren hab ich dasselbe meiner ex in der nacht erzählt.... 5! jahre später. und du willst gar nicht wissen, wie oft ich schon ein mädl im suff oder der aufwachphase mit dem falschen namen angesprochen hab. sogar meine ex 2x mit dem namen einer ex mit der ich im 98er zusammen war. also nimms locker. das mit den namen is einfach wurscht. da gehts nur ums abarbeiten und hat garantiert nix mit dir oder zweifeln an der beziehung zu tun. höchstens mit gekränktem stolz und das man noch immer keine chance hatte sich dafür zu revanchieren... und lass das mit dem heiraten. wenn der sich nicht von selbst so sicher ist, ob du die einzige bis zum letzten tag sein wirst, dann wird er (noch) nicht fragen. und wenn du ihn für immer willst hilft nur warten oder nacher berreuen. beste grüße und ein schönes leben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram