Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Woran merkt man überhaupt, dass ein JFM einen nicht mag?

Letzte Nachricht: 22. Juni 2007 um 20:01
C
carley_12884252
14.06.07 um 10:18

Hallo Ihr lieben Jungfrau-Männer,

ich wollte euch mal fragen, wie ihr einem Mädel oder anderen Leuten zeigt, dass ihr sie nicht mögt, oder eigentlich überhaupt nichts von wissen wollt? Habt ihr da irgendwelche Zeichen, die ihr dann aussendet oder tut ihr irgendwas bestimmtes, dass der andere es merkt?

Oder woher kommt eure Kühlheit. Einen Tag kann man sich super mit euch unterhalten und einen anderen Tag bekommt ihr gerade mal ein Lächeln zustande, bei dem Willkommens und Abschiedsgruß?

Muss man immer euch zuerst ansprechen, auch wenn ihr meint, dass wir erst einmal Freunde bleiben sollten? Das habe ich jetzt nämlich. Einen Jungfrau-Mann, der momentan so im Stress ist und somit keine Beziehung möchte, aber dass wir erstmal Freunde bleiben sollten, meinte er. Aber dennoch muss ich ihn zuerst ansprechen, wenn es mal zu einem Gespräch kommen soll... Und das als schüchterne Waage ist schon etwas schwierig. Da der Mann manchmal ziemlich gernevt aussieht, traut man sich auch gar nicht erst hinzugehen und ein gespräch anzufangen. Andererseits kann er für einen gruß ganz kurz seine Mimik total verändern und sobald er wegschaut, sieht er wieder genervt aus... Normal?

Würde mich über einige Jungfrau-Männer hier freuen, die mir ihr Verhalten vielleicht auch mal schildern. ich denke Jungfrau Sternzeichen verstehen sich doch ganz gut und können doch bestimmt die ein oder anderen Zeichen deuten oder?

LG
Tanja (eine Waage mit AC Löwe)

Mehr lesen

D
david_12684191
14.06.07 um 11:16

Geduld !
Die typische Jungfrau handelt eigentlich nie unbedacht. Sie beobachtet erst den Anderen und analysiert ihn. Das geht ihr dann immer durch den Kopf und die Vor- und Nachteile werden sortiert und abgewogen.Sie braucht lange ehe sie sich öffnet und hat Angst, Fehler zu machen und vor Zurückweisung. Also die Partnerin braucht Geduld und muss Vertrauen vermitteln. Aber da die Waagen auch nicht gerade für schnelle Entschlüsse bekannt sind, dürfte es eigentlich nicht schwer sein, ganz dezent auf Tuchfühlung zu gehen.

Gefällt mir

C
carley_12884252
14.06.07 um 11:43
In Antwort auf david_12684191

Geduld !
Die typische Jungfrau handelt eigentlich nie unbedacht. Sie beobachtet erst den Anderen und analysiert ihn. Das geht ihr dann immer durch den Kopf und die Vor- und Nachteile werden sortiert und abgewogen.Sie braucht lange ehe sie sich öffnet und hat Angst, Fehler zu machen und vor Zurückweisung. Also die Partnerin braucht Geduld und muss Vertrauen vermitteln. Aber da die Waagen auch nicht gerade für schnelle Entschlüsse bekannt sind, dürfte es eigentlich nicht schwer sein, ganz dezent auf Tuchfühlung zu gehen.

Ja das glaube ich dir gerne...
es scheint wirklich so zu sein, dass JF Männer sehr lange brauchen, um jemanden zu analysieren. Doch ich habe wohl schon gemerkt, dass er bereits schnell Entschlüsse zu einigen Nachbarn zog. Das merkt man daran, dass er anfangs diese besagten Nachbarn begrüßte und irgendwann plötzlich damit aufhörte.

Doch was hat das zu bedeuten, wenn ein JF Mann einer Frau ehrlich sagt, dass er wohl zur Zeit so im Stress ist, dass er keinen Kopf für eine Beziehung hat, aber dass wir Freunde bleiben sollen, erst einmal? Ich meine, ich würde es ja gut finden, doch irgendwie bin ich mir nicht sicher... Denn er fängt nie ein Gespräch mit mir an, das bin immer ich, die ihn zuerst anspricht. Es gibt zwei Nachbarn, einmal neben und einmal gegenüber von ihm, mit denen kann er ganz normal quatschen... Auch wenn ich irgendwie glaube, dass auch diese zuerst zu ihm gehen. Bin mir da aber nicht so sicher. Da ich es nie wirklich mitbekomme, wer zuerst zu wem geht um mit ihm zu quatschen.

Doch merkwürdig finde ich es schon, dass jemand der erstmal Freunde bleiben möchte nie zuerst ein gespräch anfängt.

Deswegen ja auch meine Frage, was tun JF Männer, wenn sie von irgendjemanden rein gar nichts wissen wollen? Bzw. nichts mit ihm zu tun haben wollen?

Hehe auch wenn die typischen Waagen eher schüchtern sind und nie den ersten Schritt wagen würden... Ich bin da anders. Bin zwar auch sehr schüchtern, doch immer war ich die jenige die sich zuerst anstrengen musste. Hätte ich das nie getan, hätte ich wahrscheinlich keinen einzigen Freund bisher gehabt... Mich spricht einfach keiner an... Weiß somit auch nicht, ob ich Verehrer habe... Doch wenn jemand häufiger zu einem schaut, dann hat er doch sicher ein gewisses Interesse an einem oder nicht?

LG
Tanja

Gefällt mir

F
fidda_12918065
14.06.07 um 12:38
In Antwort auf carley_12884252

Ja das glaube ich dir gerne...
es scheint wirklich so zu sein, dass JF Männer sehr lange brauchen, um jemanden zu analysieren. Doch ich habe wohl schon gemerkt, dass er bereits schnell Entschlüsse zu einigen Nachbarn zog. Das merkt man daran, dass er anfangs diese besagten Nachbarn begrüßte und irgendwann plötzlich damit aufhörte.

Doch was hat das zu bedeuten, wenn ein JF Mann einer Frau ehrlich sagt, dass er wohl zur Zeit so im Stress ist, dass er keinen Kopf für eine Beziehung hat, aber dass wir Freunde bleiben sollen, erst einmal? Ich meine, ich würde es ja gut finden, doch irgendwie bin ich mir nicht sicher... Denn er fängt nie ein Gespräch mit mir an, das bin immer ich, die ihn zuerst anspricht. Es gibt zwei Nachbarn, einmal neben und einmal gegenüber von ihm, mit denen kann er ganz normal quatschen... Auch wenn ich irgendwie glaube, dass auch diese zuerst zu ihm gehen. Bin mir da aber nicht so sicher. Da ich es nie wirklich mitbekomme, wer zuerst zu wem geht um mit ihm zu quatschen.

Doch merkwürdig finde ich es schon, dass jemand der erstmal Freunde bleiben möchte nie zuerst ein gespräch anfängt.

Deswegen ja auch meine Frage, was tun JF Männer, wenn sie von irgendjemanden rein gar nichts wissen wollen? Bzw. nichts mit ihm zu tun haben wollen?

Hehe auch wenn die typischen Waagen eher schüchtern sind und nie den ersten Schritt wagen würden... Ich bin da anders. Bin zwar auch sehr schüchtern, doch immer war ich die jenige die sich zuerst anstrengen musste. Hätte ich das nie getan, hätte ich wahrscheinlich keinen einzigen Freund bisher gehabt... Mich spricht einfach keiner an... Weiß somit auch nicht, ob ich Verehrer habe... Doch wenn jemand häufiger zu einem schaut, dann hat er doch sicher ein gewisses Interesse an einem oder nicht?

LG
Tanja

Hey liebe Tanja
Also was du da über deinen JFM sagst kommt mir sehr bekannt vor. Ich kenne dieses Gefühl,dass man nie richtig weiß woran man ist und ich bin mir nicht sicher,aber ich glaube sogar n wenig,dass das eine Strategie der JFM sein kann.Jedenfals bekomme ich oft zu lesen,dass sie mehr 2deutige Antworten geben und kaum jemand kann sich dann erklären,was damit gemeint ist Das kann auf Dauer manchmal total nerven,vorallem wenn man mehr Gefühle hat,aber es ist ein gutes Zeichen,wenn ER dir sagt : Lass uns ERSTMAL Freunde bleiben! <--haargenau die gleichen Worte sagte mein JFM mir auch und er macht nie Bemerkungen dazu,dass er abgeneigt von einer Beziehung wäre,jedoch scheint er sich NOCH nicht genau sicher zu sein oder braucht Zeit. Im Moment kann ich deine Lage gut verstehen,weil z.B. mein JFM auch total im Stress ist und irgendwie hab ich den Eindruck er möchte noch keine *beziehung* eingehen, da er gerade frisch getrennt ist und wahrscheinlich erstmal Zeit braucht! Ich weiß zwar auch nicht mehr genau,ob es richtig ist für die EWIGKEIT zu warten,aber ich denke ER ist es wert,nur weiß man nie,ob daraus was werden kann oder nicht. Was ich sagen will ist,dass ich seit genau 9 Monaten kämpfe,er weiß von meinen Gefühlen,kommt ab un zu auf mich zu,was sehr sehr selten vorkommt,also schließe ich daraus : er öffnet sich nur sehr sehr langsam!
Das 2te was ich gut nachvollziehen kann ist die Sache,dass Herr JFM sich kaum bei jemanden meldet. Ich sag dir,dass ist schlimmer als das *Abwarten und Geduld haben*,ich denk dann immer ich sei ihn völlig egal,aber wenn ich ihn frage,dann sagt er NEIN.Man hat mir dann auch oft geraten sich rar zu machen,um interessanter zu wirken! Alles nutzlos!!!! Ich bin der meinung es tut zwar gut,wenn man sich nicht IMMER meldet,aber ab un zu sollte man IHn zeigen : hey ich bin auch noch da!...und dann wieder n bissl warten warten warten und hoffen,dass er vllt sich dann bald auch mal meldet
Und noch etwas : du bist wohl auch etwas schüchtern,so wie ich,jedoch versuch deinen Mut zusammen zunehmen und frag ihn direkt,wenn dir was komisch vorkommt oder du nicht genau weißt wie das gemeint ist! Man sagt JFM seien ehrlich,also wirst du auch eine ehrliche Antwort bekommen.

Ich drück dir die Daumen

lg under

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1271955799z
14.06.07 um 12:38
In Antwort auf carley_12884252

Ja das glaube ich dir gerne...
es scheint wirklich so zu sein, dass JF Männer sehr lange brauchen, um jemanden zu analysieren. Doch ich habe wohl schon gemerkt, dass er bereits schnell Entschlüsse zu einigen Nachbarn zog. Das merkt man daran, dass er anfangs diese besagten Nachbarn begrüßte und irgendwann plötzlich damit aufhörte.

Doch was hat das zu bedeuten, wenn ein JF Mann einer Frau ehrlich sagt, dass er wohl zur Zeit so im Stress ist, dass er keinen Kopf für eine Beziehung hat, aber dass wir Freunde bleiben sollen, erst einmal? Ich meine, ich würde es ja gut finden, doch irgendwie bin ich mir nicht sicher... Denn er fängt nie ein Gespräch mit mir an, das bin immer ich, die ihn zuerst anspricht. Es gibt zwei Nachbarn, einmal neben und einmal gegenüber von ihm, mit denen kann er ganz normal quatschen... Auch wenn ich irgendwie glaube, dass auch diese zuerst zu ihm gehen. Bin mir da aber nicht so sicher. Da ich es nie wirklich mitbekomme, wer zuerst zu wem geht um mit ihm zu quatschen.

Doch merkwürdig finde ich es schon, dass jemand der erstmal Freunde bleiben möchte nie zuerst ein gespräch anfängt.

Deswegen ja auch meine Frage, was tun JF Männer, wenn sie von irgendjemanden rein gar nichts wissen wollen? Bzw. nichts mit ihm zu tun haben wollen?

Hehe auch wenn die typischen Waagen eher schüchtern sind und nie den ersten Schritt wagen würden... Ich bin da anders. Bin zwar auch sehr schüchtern, doch immer war ich die jenige die sich zuerst anstrengen musste. Hätte ich das nie getan, hätte ich wahrscheinlich keinen einzigen Freund bisher gehabt... Mich spricht einfach keiner an... Weiß somit auch nicht, ob ich Verehrer habe... Doch wenn jemand häufiger zu einem schaut, dann hat er doch sicher ein gewisses Interesse an einem oder nicht?

LG
Tanja

Klar..
.. kann er mit seinen Nachbarn ganz normal reden, findet ja auf einer ganz anderen Ebene statt. Ich meine damit, bzw. ich denke mal ihr hattet schon einmal was mit einander oder irr ich mich? Zumindest hat bei euch schon das Gespräch stattgefunden, ob momentan Beziehung oder nicht.. dadurch bist du für ihn nicht einfach nur ne Nachbarin mit der man mal so locker quatscht.. wahrscheinlich ist er momentan wirklich am nachdenken und da sind wir dann schon manchmal wechselhaft, mal herzlich mal kühl.. kenn das ziemlich gut von mir!

Gefällt mir

C
carley_12884252
14.06.07 um 13:05
In Antwort auf fidda_12918065

Hey liebe Tanja
Also was du da über deinen JFM sagst kommt mir sehr bekannt vor. Ich kenne dieses Gefühl,dass man nie richtig weiß woran man ist und ich bin mir nicht sicher,aber ich glaube sogar n wenig,dass das eine Strategie der JFM sein kann.Jedenfals bekomme ich oft zu lesen,dass sie mehr 2deutige Antworten geben und kaum jemand kann sich dann erklären,was damit gemeint ist Das kann auf Dauer manchmal total nerven,vorallem wenn man mehr Gefühle hat,aber es ist ein gutes Zeichen,wenn ER dir sagt : Lass uns ERSTMAL Freunde bleiben! <--haargenau die gleichen Worte sagte mein JFM mir auch und er macht nie Bemerkungen dazu,dass er abgeneigt von einer Beziehung wäre,jedoch scheint er sich NOCH nicht genau sicher zu sein oder braucht Zeit. Im Moment kann ich deine Lage gut verstehen,weil z.B. mein JFM auch total im Stress ist und irgendwie hab ich den Eindruck er möchte noch keine *beziehung* eingehen, da er gerade frisch getrennt ist und wahrscheinlich erstmal Zeit braucht! Ich weiß zwar auch nicht mehr genau,ob es richtig ist für die EWIGKEIT zu warten,aber ich denke ER ist es wert,nur weiß man nie,ob daraus was werden kann oder nicht. Was ich sagen will ist,dass ich seit genau 9 Monaten kämpfe,er weiß von meinen Gefühlen,kommt ab un zu auf mich zu,was sehr sehr selten vorkommt,also schließe ich daraus : er öffnet sich nur sehr sehr langsam!
Das 2te was ich gut nachvollziehen kann ist die Sache,dass Herr JFM sich kaum bei jemanden meldet. Ich sag dir,dass ist schlimmer als das *Abwarten und Geduld haben*,ich denk dann immer ich sei ihn völlig egal,aber wenn ich ihn frage,dann sagt er NEIN.Man hat mir dann auch oft geraten sich rar zu machen,um interessanter zu wirken! Alles nutzlos!!!! Ich bin der meinung es tut zwar gut,wenn man sich nicht IMMER meldet,aber ab un zu sollte man IHn zeigen : hey ich bin auch noch da!...und dann wieder n bissl warten warten warten und hoffen,dass er vllt sich dann bald auch mal meldet
Und noch etwas : du bist wohl auch etwas schüchtern,so wie ich,jedoch versuch deinen Mut zusammen zunehmen und frag ihn direkt,wenn dir was komisch vorkommt oder du nicht genau weißt wie das gemeint ist! Man sagt JFM seien ehrlich,also wirst du auch eine ehrliche Antwort bekommen.

Ich drück dir die Daumen

lg under

Hach ja die lieben Junfrauen
Hey ihr beiden,

danke für die netten Worte. Ja es ist eine Aachterbahnfahrt. Mal hoch und mal wieder herunter... Durch diese Kühlheit denkt man manchmal es will gar nichts von einem wissen. Dann einen anderen tag kommt er an und sagt freudig "Hy Tanja" fängt zwar kein gespräch an, aber scheint offener zu wirken. Wieder einen anderen Tag fahre ich mit Fahrrad, er schaut zu mir und hätte ich nicht zuerst gewunken, hätte er es wahrscheinlich auch nicht getan... keine Ahnung...

@ Under, hehe JFM sind sehr interessante Männer. Irgendwie geheimnisvoll und doch voller Überraschungen. Die können Ihre gefühle sehr gut unter Verschluss halten.

Bei meinem Schwarm (war noch nicht mit ihm zusammen, wäre ja schön gewesen), weiß ich nie so genau, wann ein richtiger Zeitpunkt ist, mit ihm zu sprechen. Würde ihn ja gerne mal fragen, was das zu bedeuten hat, dass er häufiger mir Gegenüber so Gefühlsschwankungen hat. Mal kühl und mal herzlich. Ich meine ich kann es ihm wirklich nicht übel nehmen. Der hat den Kopf voll mit seiner Wohnung, denke ich. Er hat sich ne neue Wohnung gekauft und ist diese gerade komplett am renovieren. Etliche Firmen sind häufiger bei ihm. Wegen gerüstbau, Verputzer und Streicher kommen bald auch. Naja... ich bin einfach mal auf die Zeit gespannt, wenn alles fertig ist und er nicht mehr so einen Stress haben sollte. Wie er sich dann mir gegenüber verhält, das wäre mal echt spannend.

LG
Tanja

Gefällt mir

C
carley_12884252
14.06.07 um 21:22
In Antwort auf carley_12884252

Hach ja die lieben Junfrauen
Hey ihr beiden,

danke für die netten Worte. Ja es ist eine Aachterbahnfahrt. Mal hoch und mal wieder herunter... Durch diese Kühlheit denkt man manchmal es will gar nichts von einem wissen. Dann einen anderen tag kommt er an und sagt freudig "Hy Tanja" fängt zwar kein gespräch an, aber scheint offener zu wirken. Wieder einen anderen Tag fahre ich mit Fahrrad, er schaut zu mir und hätte ich nicht zuerst gewunken, hätte er es wahrscheinlich auch nicht getan... keine Ahnung...

@ Under, hehe JFM sind sehr interessante Männer. Irgendwie geheimnisvoll und doch voller Überraschungen. Die können Ihre gefühle sehr gut unter Verschluss halten.

Bei meinem Schwarm (war noch nicht mit ihm zusammen, wäre ja schön gewesen), weiß ich nie so genau, wann ein richtiger Zeitpunkt ist, mit ihm zu sprechen. Würde ihn ja gerne mal fragen, was das zu bedeuten hat, dass er häufiger mir Gegenüber so Gefühlsschwankungen hat. Mal kühl und mal herzlich. Ich meine ich kann es ihm wirklich nicht übel nehmen. Der hat den Kopf voll mit seiner Wohnung, denke ich. Er hat sich ne neue Wohnung gekauft und ist diese gerade komplett am renovieren. Etliche Firmen sind häufiger bei ihm. Wegen gerüstbau, Verputzer und Streicher kommen bald auch. Naja... ich bin einfach mal auf die Zeit gespannt, wenn alles fertig ist und er nicht mehr so einen Stress haben sollte. Wie er sich dann mir gegenüber verhält, das wäre mal echt spannend.

LG
Tanja

Frage noch unbeantwortet
Hi nochmal,

jetzt gab es zwar einige Antworten, doch wie benimmt sich ein Jungfrau Mann, wenn er jemand anderen nicht leiden kann, bzw. nichts mit dem anderen anfangen möchte? Sagt er das von sich aus oder gibt er Zeichen? Bisher habe ich nichts dergleichen gehört... außer seiner kühlen Distanziertheit manchmal... Aber er grüßt ja auch noch, was er nicht bei allen Nachbarn tut. Denn manche hat er wohl schon analysiert und befindet diese als nicht gut für ihn oder so. Mich grüßt er noch, also hoffe ich, dass noch alles ok ist.

Doch ab wann merkt man eigentlich, dass er einen nicht mehr mag oder nichts von einem wissen will? Gibt es dazu schon Erfahrungen hier?

LG
Tanja

Gefällt mir

Anzeige
H
hoseok_12288892
14.06.07 um 21:53
In Antwort auf carley_12884252

Frage noch unbeantwortet
Hi nochmal,

jetzt gab es zwar einige Antworten, doch wie benimmt sich ein Jungfrau Mann, wenn er jemand anderen nicht leiden kann, bzw. nichts mit dem anderen anfangen möchte? Sagt er das von sich aus oder gibt er Zeichen? Bisher habe ich nichts dergleichen gehört... außer seiner kühlen Distanziertheit manchmal... Aber er grüßt ja auch noch, was er nicht bei allen Nachbarn tut. Denn manche hat er wohl schon analysiert und befindet diese als nicht gut für ihn oder so. Mich grüßt er noch, also hoffe ich, dass noch alles ok ist.

Doch ab wann merkt man eigentlich, dass er einen nicht mehr mag oder nichts von einem wissen will? Gibt es dazu schon Erfahrungen hier?

LG
Tanja

Keine Angst
Ich denke, wenn ein JFM eine Person nicht leiden kann, dann ignoriert er sie nicht nur, sondern, schlimmer, er behandelt sie wie Luft.
Also, du bist noch nicht aus dem Zug geworfen, wenn er dich grüßt
Ich denke, je scharfsinniger du mit ihm sprichst, desto interessanter wirst du für ihn. Dann kann er darüber besser nachdenken, als wenn etwas schon klar ausgedrückt wurde. Dass er sich nicht von heut auf morgen verliebt ist einleuchtend, da er ja auch nicht wirklich impulsiv scheint. Er spielt verschiedene "Szenarien der Realiät" (z.B. Beziehzung) im Kopf durch, und wenn sie positiv ausfallen, dann muss das Verlieben ein Prozess sein, welcher leider etwas Zeit in Anspruch nimmt.
Hoffentlich hilft dir das weiter

Gefällt mir

C
carley_12884252
14.06.07 um 22:21
In Antwort auf hoseok_12288892

Keine Angst
Ich denke, wenn ein JFM eine Person nicht leiden kann, dann ignoriert er sie nicht nur, sondern, schlimmer, er behandelt sie wie Luft.
Also, du bist noch nicht aus dem Zug geworfen, wenn er dich grüßt
Ich denke, je scharfsinniger du mit ihm sprichst, desto interessanter wirst du für ihn. Dann kann er darüber besser nachdenken, als wenn etwas schon klar ausgedrückt wurde. Dass er sich nicht von heut auf morgen verliebt ist einleuchtend, da er ja auch nicht wirklich impulsiv scheint. Er spielt verschiedene "Szenarien der Realiät" (z.B. Beziehzung) im Kopf durch, und wenn sie positiv ausfallen, dann muss das Verlieben ein Prozess sein, welcher leider etwas Zeit in Anspruch nimmt.
Hoffentlich hilft dir das weiter

Stimmt!
"Ich denke, je scharfsinniger du mit ihm sprichst, desto interessanter wirst du für ihn. "

Was genau meinst du damit? Was heißt für dich mit ihm scharfsinniger reden? Immerhin bin ich ja eh die Jenige, die ihn zuerst ansprechen muss. ^^ Irgendwie lustig... entweder er traut sich nicht oder na ja keine ahnung ^^.

Also grüßen tut er aufjedenfall noch. Manchmal wenn ich zuerst grüße... hehe da fällt mir was von gestern ein. Ich sah dass er gerade ausstieg und auf dem Weg zu seinem Haus war, da fuhr ich weiter weg hinter ihm... Er schaute dann zu mir zurück und grüßte aber nicht, erst als ich ihn zuerst grüßte. Aber wie das aussah, er läuft dreht seinen Kopf und schaut zu mir, grüßt aber nicht. ^^

Na ja und wenn er dann abends abhaut grüßt er immer von alleine.
Weiß nicht ob die Nationalität noch ne Rolle spielt, er ist Jugoslawe. Weiß ja nciht in wie weit das ne Rolle spielt.

LG
Tanja

Gefällt mir

Anzeige
H
hoseok_12288892
14.06.07 um 23:00
In Antwort auf carley_12884252

Stimmt!
"Ich denke, je scharfsinniger du mit ihm sprichst, desto interessanter wirst du für ihn. "

Was genau meinst du damit? Was heißt für dich mit ihm scharfsinniger reden? Immerhin bin ich ja eh die Jenige, die ihn zuerst ansprechen muss. ^^ Irgendwie lustig... entweder er traut sich nicht oder na ja keine ahnung ^^.

Also grüßen tut er aufjedenfall noch. Manchmal wenn ich zuerst grüße... hehe da fällt mir was von gestern ein. Ich sah dass er gerade ausstieg und auf dem Weg zu seinem Haus war, da fuhr ich weiter weg hinter ihm... Er schaute dann zu mir zurück und grüßte aber nicht, erst als ich ihn zuerst grüßte. Aber wie das aussah, er läuft dreht seinen Kopf und schaut zu mir, grüßt aber nicht. ^^

Na ja und wenn er dann abends abhaut grüßt er immer von alleine.
Weiß nicht ob die Nationalität noch ne Rolle spielt, er ist Jugoslawe. Weiß ja nciht in wie weit das ne Rolle spielt.

LG
Tanja

Hi
weiß nicht, ob die Nationalität eine Rolle spielt, entscheident für dich ist ja, dass du dich mit ihm klar (also auf deutsch) verständigen kannst, oder?
Mit scharfsinnig meine ich, dass er eher auf interlektuelle Gespräche aufspringt, oder Gesprächsthemen, über die er nachdenken muss. Kannst auch mal in Rätseln sprechen
Wenn ihr "Grüßen"-Ebene hinter euch habt, gewinnen vielleicht die Gespräche mehr Dynamik.
LG
J

Gefällt mir

C
carley_12884252
15.06.07 um 9:14
In Antwort auf hoseok_12288892

Hi
weiß nicht, ob die Nationalität eine Rolle spielt, entscheident für dich ist ja, dass du dich mit ihm klar (also auf deutsch) verständigen kannst, oder?
Mit scharfsinnig meine ich, dass er eher auf interlektuelle Gespräche aufspringt, oder Gesprächsthemen, über die er nachdenken muss. Kannst auch mal in Rätseln sprechen
Wenn ihr "Grüßen"-Ebene hinter euch habt, gewinnen vielleicht die Gespräche mehr Dynamik.
LG
J

Hey danke dir vielmals...
Ja wir können uns gut verstehen und sein leichter Akzent ist wirklich super niedlich Ab und zu vertut er sich noch mit der oder die, aber ich denke das ist nicht tragisch. Hmmmm... Gesprächsthemen über die er nachdenken muss. Ja das hört sich interessant an, aber wie redet man in Rätseln? Habe sowas noch nie ausprobiert, kann von daher nicht genau sagen, wie man sowas am besten macht *gg*

Ja aller Anfang ist schwer... Gut ist schonmal, dass ich wie du sagst noch nicht aus dem Boot bin, weil er mich ja grüßt Das macht mir doch noch Hoffnung!

LG
Tanja

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Z
zelda_12068091
15.06.07 um 9:22
In Antwort auf carley_12884252

Hey danke dir vielmals...
Ja wir können uns gut verstehen und sein leichter Akzent ist wirklich super niedlich Ab und zu vertut er sich noch mit der oder die, aber ich denke das ist nicht tragisch. Hmmmm... Gesprächsthemen über die er nachdenken muss. Ja das hört sich interessant an, aber wie redet man in Rätseln? Habe sowas noch nie ausprobiert, kann von daher nicht genau sagen, wie man sowas am besten macht *gg*

Ja aller Anfang ist schwer... Gut ist schonmal, dass ich wie du sagst noch nicht aus dem Boot bin, weil er mich ja grüßt Das macht mir doch noch Hoffnung!

LG
Tanja

Hallo Tanja...
Es tut mir leid , für mich hört sich alles was du hier geschrieben hast ein wenig unreif ...ich weiß zwar wie alt du und er bist ...
er wird dich auch so grüßen , weil er sicherlich gut erzogen ist ...
na ja wünsch dir jedenfalls viel glück und langes atem ... LG

Gefällt mir

C
carley_12884252
15.06.07 um 9:28
In Antwort auf zelda_12068091

Hallo Tanja...
Es tut mir leid , für mich hört sich alles was du hier geschrieben hast ein wenig unreif ...ich weiß zwar wie alt du und er bist ...
er wird dich auch so grüßen , weil er sicherlich gut erzogen ist ...
na ja wünsch dir jedenfalls viel glück und langes atem ... LG

Nein...
Es gibt Nachbarn die hat er anfänglich gegrüßt doch irgendwann hat er einfach aufgehört damit, ein Beweis für mich, dass er wohl gemerkt hat, dass diese ihn nicht wirklich gut tun werden, wenn er sich mit ihnen abgibt. Und du weißt doch sicherlich wie man sich benimmt, wenn man verliebt ist gell? Dann wird man fast schon kindisch *grins* und immerhin hatte ich dieses Gefühl schon lange nicht mehr. Und wenn man das Gefühl hat, dass er wirklich der sein könnte, mit den man glücklich wird, dann sollte man alles in Erwägung ziehen, was möglich ist. Na ja wie dem auch sei, ich verlass mich einfach mal darauf, dass er mich grüßt, weil er mich nett findet, denn immerhin grüßt er noch lange nicht jeden... Auch wenn einer der Nachbarn direkt neben ihm wohnt. Zu den rechts neben ihm ist er super freundlich und zu den linken Nachbarn na ja... er grüßt sie nicht und sagte mir auch ganz am anfang, dass er die Frau dort krank findet ^^ Gut eingeschätzt, denn das sagen viele über sie... Man hört viel schlechtes über diese Nachbarn.

LG
Tanja

Gefällt mir

Anzeige
G
gelsa_12759772
16.06.07 um 18:34
In Antwort auf carley_12884252

Nein...
Es gibt Nachbarn die hat er anfänglich gegrüßt doch irgendwann hat er einfach aufgehört damit, ein Beweis für mich, dass er wohl gemerkt hat, dass diese ihn nicht wirklich gut tun werden, wenn er sich mit ihnen abgibt. Und du weißt doch sicherlich wie man sich benimmt, wenn man verliebt ist gell? Dann wird man fast schon kindisch *grins* und immerhin hatte ich dieses Gefühl schon lange nicht mehr. Und wenn man das Gefühl hat, dass er wirklich der sein könnte, mit den man glücklich wird, dann sollte man alles in Erwägung ziehen, was möglich ist. Na ja wie dem auch sei, ich verlass mich einfach mal darauf, dass er mich grüßt, weil er mich nett findet, denn immerhin grüßt er noch lange nicht jeden... Auch wenn einer der Nachbarn direkt neben ihm wohnt. Zu den rechts neben ihm ist er super freundlich und zu den linken Nachbarn na ja... er grüßt sie nicht und sagte mir auch ganz am anfang, dass er die Frau dort krank findet ^^ Gut eingeschätzt, denn das sagen viele über sie... Man hört viel schlechtes über diese Nachbarn.

LG
Tanja

Das kenn ich!
hey das geht mir auch so!!!haargenau so!
also wenn ich ihn nicht anspeche dann reden wir kein wort miteinander.
Also wir sind im selben verein und wenn wir uns dann abends zum training sehen bleibts bei nem hi und bye wenn ich nichts mache!aber wenn ich zu ihn komme dann reden und lachen wir den ganzen abend und er lächelt auch immer wenn ich auf ihn zu laufe..also ist es nicht so das es ihn nervt wenn ich komm...
aber wie gesagt, ich muss immer erst zu ihm!das nervt...
und deswegen will ich ihn das nächste mal fragen was das soll...weil..ich hatte ihn vor einen jahr mal gefragt ob er mit mir ne beziehung will...er sagte nein, weil er im moment eine freundin hat usw...dann hatten wir mal kurz was(aber kein sex) usw und dann sagte er das er doch seine hat usw. und hofft das wir freunde bleiben...und naja...freunde sprechen aber auch mal miteinander...deswegen werd ich ihn dann mal fragen was das soll das ich immer zu ihn muss, das ist für mich keine freundschaft!!!
am we, er war 3 tage campen, ich kam erst am samtag abend und da hat er mich gefragt ob ich bei ihm schlafen möchte usw...ich habs halt mal getan...es ist aber nichts gelaufen...das ist auch komisch, weil er hat zwar meine hand genommen und hat seinen arm um meine taile gelegt als wir rumgelaufen sind...aber trotzdem hat mit mir dann nciht geredet als wir uns 3 tage später beim training wiedergesehen haben...kein wort!!!
sehr merkwürdig...

Ja und ihr meint das Jungfrauen wenn sie einen nicht leiden können dann auch wirklich zeigen ja?
oder haben wir noch andre meinungen zubieten

Gefällt mir

C
carley_12884252
17.06.07 um 9:13
In Antwort auf gelsa_12759772

Das kenn ich!
hey das geht mir auch so!!!haargenau so!
also wenn ich ihn nicht anspeche dann reden wir kein wort miteinander.
Also wir sind im selben verein und wenn wir uns dann abends zum training sehen bleibts bei nem hi und bye wenn ich nichts mache!aber wenn ich zu ihn komme dann reden und lachen wir den ganzen abend und er lächelt auch immer wenn ich auf ihn zu laufe..also ist es nicht so das es ihn nervt wenn ich komm...
aber wie gesagt, ich muss immer erst zu ihm!das nervt...
und deswegen will ich ihn das nächste mal fragen was das soll...weil..ich hatte ihn vor einen jahr mal gefragt ob er mit mir ne beziehung will...er sagte nein, weil er im moment eine freundin hat usw...dann hatten wir mal kurz was(aber kein sex) usw und dann sagte er das er doch seine hat usw. und hofft das wir freunde bleiben...und naja...freunde sprechen aber auch mal miteinander...deswegen werd ich ihn dann mal fragen was das soll das ich immer zu ihn muss, das ist für mich keine freundschaft!!!
am we, er war 3 tage campen, ich kam erst am samtag abend und da hat er mich gefragt ob ich bei ihm schlafen möchte usw...ich habs halt mal getan...es ist aber nichts gelaufen...das ist auch komisch, weil er hat zwar meine hand genommen und hat seinen arm um meine taile gelegt als wir rumgelaufen sind...aber trotzdem hat mit mir dann nciht geredet als wir uns 3 tage später beim training wiedergesehen haben...kein wort!!!
sehr merkwürdig...

Ja und ihr meint das Jungfrauen wenn sie einen nicht leiden können dann auch wirklich zeigen ja?
oder haben wir noch andre meinungen zubieten

Ich finds amüsant
Hi stacy2301,

ich finde das alles recht höchst amüsant. Jetzt habe ich Ihn 3 Tage durchgehend nicht sehen können, da das Wetter mir momentan einen Strich durch die Rechnung zieht... Mal ist es trocken und mal die ganze Zeit nur am regnen...

Doch gestern habe ich es dann doch geschafft mal wieder rauszugehen und siehe da er war auch wieder da. Erst mit seinem Vater und seinem großen weißen Lieferwagen. Später sind sie abgehauen, doch ich hatte im Gefühl, dass er wiederkommen wird, also fuhr ich einfach so noch einige Runde mit meinem Fahrrad. Hehe Seit langem macht dies nämlich wieder richtig viel Spaß!

Dann blieb ich in seiner Nähe an einer Straßenlaterne stehen und schaute nicht direkt zu ihm. Doch merkte, dass er öfter zu mir schaute. Dann winkte ich ihm zu, als ich es dann doch offensichtlich auch tat. Da sah ich, dass sich ein liebes Lächeln in seinem Gesicht formte und er winkte fröhlich zurück!

Nur wie immer habe ich wieder keinen Mumm gehabt hinzufahren oder gehen, um mit ihm zu quatschen. Er sah sehr beschäftigt aus, da er ein Kabel außerhalb des Hauses zum Stromkasten verlegte. Na ja vielleicht habe ich die Tage ja Glück, dass das Wetter mal wieder richtig mitspielt, dann werde ich nochmal versuchen mit ihm zu quatschen.

Was ich auch merkwürdig fand. Gestern Abend dann als er sich auf der Straße von seinem Elektriker verabschiedete, da schauten beide zu mir und grinsten ^^ Keine Ahnung, ob es direkt auf mich bezogen war, über was die beiden sprachen... hab es einfach mal so hingenommen. Dann wollte er nachhause fahren und ich lief im gleichen Moment zu unserem Gartentor um das Fahrrad wegzubringen, da es leicht anfing wieder zu regnen. Da drehte ich mich nochmal um und sah, dass er Richtung unserer Haustür schaute. Sah mich aber nicht mehr, da ich bereits hinter unserem Auto war.

Naja ich bin einfach mal gespannt, was die Zeit hierbei bringen wird. Sicher wird das alles lockerer zugehen, sobald er hier ersteinmal richtig eingezogen ist und seine Wohnung fertig hat. Aber ist schon komisch zu lesen, dass nicht nur ich nicht wirklich weiß, was man von einem JFM halten soll.
Stacy wünsche dir natürlich auch viel Glück mit deinem.

LG
Tanja

Gefällt mir

Anzeige
T
tamiko_12522197
17.06.07 um 12:30
In Antwort auf carley_12884252

Ich finds amüsant
Hi stacy2301,

ich finde das alles recht höchst amüsant. Jetzt habe ich Ihn 3 Tage durchgehend nicht sehen können, da das Wetter mir momentan einen Strich durch die Rechnung zieht... Mal ist es trocken und mal die ganze Zeit nur am regnen...

Doch gestern habe ich es dann doch geschafft mal wieder rauszugehen und siehe da er war auch wieder da. Erst mit seinem Vater und seinem großen weißen Lieferwagen. Später sind sie abgehauen, doch ich hatte im Gefühl, dass er wiederkommen wird, also fuhr ich einfach so noch einige Runde mit meinem Fahrrad. Hehe Seit langem macht dies nämlich wieder richtig viel Spaß!

Dann blieb ich in seiner Nähe an einer Straßenlaterne stehen und schaute nicht direkt zu ihm. Doch merkte, dass er öfter zu mir schaute. Dann winkte ich ihm zu, als ich es dann doch offensichtlich auch tat. Da sah ich, dass sich ein liebes Lächeln in seinem Gesicht formte und er winkte fröhlich zurück!

Nur wie immer habe ich wieder keinen Mumm gehabt hinzufahren oder gehen, um mit ihm zu quatschen. Er sah sehr beschäftigt aus, da er ein Kabel außerhalb des Hauses zum Stromkasten verlegte. Na ja vielleicht habe ich die Tage ja Glück, dass das Wetter mal wieder richtig mitspielt, dann werde ich nochmal versuchen mit ihm zu quatschen.

Was ich auch merkwürdig fand. Gestern Abend dann als er sich auf der Straße von seinem Elektriker verabschiedete, da schauten beide zu mir und grinsten ^^ Keine Ahnung, ob es direkt auf mich bezogen war, über was die beiden sprachen... hab es einfach mal so hingenommen. Dann wollte er nachhause fahren und ich lief im gleichen Moment zu unserem Gartentor um das Fahrrad wegzubringen, da es leicht anfing wieder zu regnen. Da drehte ich mich nochmal um und sah, dass er Richtung unserer Haustür schaute. Sah mich aber nicht mehr, da ich bereits hinter unserem Auto war.

Naja ich bin einfach mal gespannt, was die Zeit hierbei bringen wird. Sicher wird das alles lockerer zugehen, sobald er hier ersteinmal richtig eingezogen ist und seine Wohnung fertig hat. Aber ist schon komisch zu lesen, dass nicht nur ich nicht wirklich weiß, was man von einem JFM halten soll.
Stacy wünsche dir natürlich auch viel Glück mit deinem.

LG
Tanja

Liebe tanja...
ich habe deine geschichte gelesen und deine beiträge.
du scheinst ein sehr
liebes und ehrliches mädchen zu sein, darum glaube ich, daß du die realität etwas schöner und blumiger siehst als sie ist. fakt ist, daß du dir so viele gedanken machst wegen blicken und grüßen. das ist süß, aber du schreibst selbst, daß sladjan genervt aussah und daß er mit dem anderen mann zu dir geguckt und gegrinst hat und als du zu den nachbarn kamst, ist er nach einer weile weggegangen. liebe tanja, dieser mann ist erwachsen. es ist egal, ob er sternzeichen jungfrau ist, du rennst ihm hinterher und er amüsiert sich darüber. so sehe ich das. du hast ihm bereits einen brief gegeben, er weiß also, daß du nicht "zufällig" mit dem rad rumfährst und ihn grüßt. ich gebe dir den guten rat, einfach die sache ganz realistisch zu betrachten. wenn dieser mann etwas von dir möchte, wird er sich anders verhalten. er wird dich ansprechen und zu einem kaffee einladen. das ist ein erwachsener mann! ich glaube er weiß, daß du ein bisschen "naiv" bist, deswegen bleibt er freundlich. aber ich an deiner stelle würde aufhören, ihn zu "verfolgen". du solltest wirklich nichts mehr machen, auch nicht mehr von deiner seite aus grüßen. schau doch einfach mal, was er macht wenn du gar nichts machst. du steigerst dich da wirklich in was rein. bitte tu nichts mehr und sieh was dann geschieht. dieser mann ist erwachsen und du willst doch nicht, daß er denkt du bist kindisch und
daß er sich über dich lustig macht, oder?
ich hoffe, du hast verstanden, wie ich das meine... auch wenn er dir gefällt, sei bitte realistisch!

liebe grüße

smile

Gefällt mir

C
carley_12884252
17.06.07 um 17:27
In Antwort auf tamiko_12522197

Liebe tanja...
ich habe deine geschichte gelesen und deine beiträge.
du scheinst ein sehr
liebes und ehrliches mädchen zu sein, darum glaube ich, daß du die realität etwas schöner und blumiger siehst als sie ist. fakt ist, daß du dir so viele gedanken machst wegen blicken und grüßen. das ist süß, aber du schreibst selbst, daß sladjan genervt aussah und daß er mit dem anderen mann zu dir geguckt und gegrinst hat und als du zu den nachbarn kamst, ist er nach einer weile weggegangen. liebe tanja, dieser mann ist erwachsen. es ist egal, ob er sternzeichen jungfrau ist, du rennst ihm hinterher und er amüsiert sich darüber. so sehe ich das. du hast ihm bereits einen brief gegeben, er weiß also, daß du nicht "zufällig" mit dem rad rumfährst und ihn grüßt. ich gebe dir den guten rat, einfach die sache ganz realistisch zu betrachten. wenn dieser mann etwas von dir möchte, wird er sich anders verhalten. er wird dich ansprechen und zu einem kaffee einladen. das ist ein erwachsener mann! ich glaube er weiß, daß du ein bisschen "naiv" bist, deswegen bleibt er freundlich. aber ich an deiner stelle würde aufhören, ihn zu "verfolgen". du solltest wirklich nichts mehr machen, auch nicht mehr von deiner seite aus grüßen. schau doch einfach mal, was er macht wenn du gar nichts machst. du steigerst dich da wirklich in was rein. bitte tu nichts mehr und sieh was dann geschieht. dieser mann ist erwachsen und du willst doch nicht, daß er denkt du bist kindisch und
daß er sich über dich lustig macht, oder?
ich hoffe, du hast verstanden, wie ich das meine... auch wenn er dir gefällt, sei bitte realistisch!

liebe grüße

smile

Alles halb so wild.
Hatte gerade ein schönes langes Gespräch zwischen meinen gegenüber liegenden Nachbarn und dem Elektriker von Sladjan. Also durch den Elektriker habe ich jetzt erste Eindrücke mitbekommen, von dem was mir immer durch den Kopf ging.

Sladjan arbeitet oft mit seinem Vater zusammen und dieser scheint ziemlich schnell auf 180 zu kommen. Er will etwas so machen und Sladjan ganz anders. So haben die sich gestern z.B. lauthals gestritten, dass haben sich die Nachbarn und der Elelktriker erzählt. Dann meinte er auch, dass Sladjan ein super netterTyp wäre aber leider der Stress seines Vaters sehr schnell auf ihn übergeht.

Zufälligerweise kam Sladjan dann auch noch hinzu und grüßte uns alle. Ich stand dort und unterhielt mich ja mit den anderen Nachbarn und dem Elektriker, da fragte der Sladjan mich von sich aus, wie es mir so geht. Das fand ich schonmal recht klasse. Da sonst ich ja immer ansprechen musste.

Es muss nicht sein, dass sich die beiden über mich lustig machten. Seit einiger Zeit grüßt mich nämlich auch der Elektriker, obwohl ich ihn gar nicht kenne *grins*.

Da meinte dieser zu den anderen Nachbarn so: "Ich habe dem Sladdi schon gesagt, er solle mal etwas ruhiger werden, immer lässt er sich von seinem Vater so aufsticheln. Meinte zu ihm, sobald er ein Bett drin stehen hat und nen Tisch mit Stühle, könnte er praktisch schon dort wohnen, da die Elektrik nun fertig ist. Vorallendingen in dem Alter ist das sicherlich toll mal in den eigenen vier Wänden zu wohnen und auch mal eigenen Besuch zu empfangen."

Also das genervt sein schlägt anscheinend meistens vom Vater ab, das ist schonmal ein Grund, ein anderer wird der Stress mit der Wohnung sein. Meistens mache ich ja nichts von alleine. Grüßen tut auch er von alleine. Ansprechen tut er mich nun, wenn ich gerade in seiner unmittelbaren Nähe stehe, so wie gerade am Tor der Nachbarn.

LG
Tanja

Gefällt mir

Anzeige
C
carley_12884252
22.06.07 um 17:53
In Antwort auf carley_12884252

Alles halb so wild.
Hatte gerade ein schönes langes Gespräch zwischen meinen gegenüber liegenden Nachbarn und dem Elektriker von Sladjan. Also durch den Elektriker habe ich jetzt erste Eindrücke mitbekommen, von dem was mir immer durch den Kopf ging.

Sladjan arbeitet oft mit seinem Vater zusammen und dieser scheint ziemlich schnell auf 180 zu kommen. Er will etwas so machen und Sladjan ganz anders. So haben die sich gestern z.B. lauthals gestritten, dass haben sich die Nachbarn und der Elelktriker erzählt. Dann meinte er auch, dass Sladjan ein super netterTyp wäre aber leider der Stress seines Vaters sehr schnell auf ihn übergeht.

Zufälligerweise kam Sladjan dann auch noch hinzu und grüßte uns alle. Ich stand dort und unterhielt mich ja mit den anderen Nachbarn und dem Elektriker, da fragte der Sladjan mich von sich aus, wie es mir so geht. Das fand ich schonmal recht klasse. Da sonst ich ja immer ansprechen musste.

Es muss nicht sein, dass sich die beiden über mich lustig machten. Seit einiger Zeit grüßt mich nämlich auch der Elektriker, obwohl ich ihn gar nicht kenne *grins*.

Da meinte dieser zu den anderen Nachbarn so: "Ich habe dem Sladdi schon gesagt, er solle mal etwas ruhiger werden, immer lässt er sich von seinem Vater so aufsticheln. Meinte zu ihm, sobald er ein Bett drin stehen hat und nen Tisch mit Stühle, könnte er praktisch schon dort wohnen, da die Elektrik nun fertig ist. Vorallendingen in dem Alter ist das sicherlich toll mal in den eigenen vier Wänden zu wohnen und auch mal eigenen Besuch zu empfangen."

Also das genervt sein schlägt anscheinend meistens vom Vater ab, das ist schonmal ein Grund, ein anderer wird der Stress mit der Wohnung sein. Meistens mache ich ja nichts von alleine. Grüßen tut auch er von alleine. Ansprechen tut er mich nun, wenn ich gerade in seiner unmittelbaren Nähe stehe, so wie gerade am Tor der Nachbarn.

LG
Tanja

Merkwürdige Angelegenheit...
Hi Leute,

mittlerweile weiß ich nicht, was ich denken soll. Seit vorgestern grüßt mich plötzlich auch der Vater vom Sladjan. Keine Ahnung wieso, ist aber so. Heute fuhr ich mal wieder Inline Skater, habe mir neue gekauft, da die alten von damals ziemlich hinüber waren.
Erst grüßt mich der Vater so bei vorbei fahren ich grüße natürlich zurück. Und einige Runden später sprach er mich sogar an. So, dass ich gezwungener Maßen zu ihm musste, da er wohl ein Gespräch anfangen wollte. Somit kamen wir ins Gespräch. Er ist etwas schlechter zu verstehen als Sladjan, aber das nötigste habe ich verstanden.

Mit diesem Gespräch bekam ich einiges über dem Vater aber auch Sladjan heraus. Sladdi hat wohl momentan eine neue Freundin meinte der Vater. Diese sei auch wieder eine sehr hübsche Frau. Vorher soll Salddi immer Pech gehabt haben. Dann erzählt ich ihm von meinen zwei gescheiterten Beziehungen. Und im Laufe des Gespräches haut der Vater plötzlich so rein, dass er am Freitag bzw. Wochenende immer rausgeht, er schaut auch gerne Filme im Kino usw. Und da meint er doch tatsächlich, wenn ich Lust habe, könnte ich ja mal mit ihm mitkommen.

Habe mich erstmal bedankt, doch im Hinterkopf hatte ich ziemlich viele Gedanken... Will Sladdis Vater etwa was von mir????
Momentan bin ich echt total am grübeln... was das alles soll. Erst ist Saldjan total lieb zu mir... in den nächsten Tagen grüßt er nur noch... Dann spricht mich der Vater plötzlich an... Alles ziemlich verkorkst momentan...

LG
eine grübelnde Tanja

Gefällt mir

S
simin_12911736
22.06.07 um 19:28
In Antwort auf carley_12884252

Merkwürdige Angelegenheit...
Hi Leute,

mittlerweile weiß ich nicht, was ich denken soll. Seit vorgestern grüßt mich plötzlich auch der Vater vom Sladjan. Keine Ahnung wieso, ist aber so. Heute fuhr ich mal wieder Inline Skater, habe mir neue gekauft, da die alten von damals ziemlich hinüber waren.
Erst grüßt mich der Vater so bei vorbei fahren ich grüße natürlich zurück. Und einige Runden später sprach er mich sogar an. So, dass ich gezwungener Maßen zu ihm musste, da er wohl ein Gespräch anfangen wollte. Somit kamen wir ins Gespräch. Er ist etwas schlechter zu verstehen als Sladjan, aber das nötigste habe ich verstanden.

Mit diesem Gespräch bekam ich einiges über dem Vater aber auch Sladjan heraus. Sladdi hat wohl momentan eine neue Freundin meinte der Vater. Diese sei auch wieder eine sehr hübsche Frau. Vorher soll Salddi immer Pech gehabt haben. Dann erzählt ich ihm von meinen zwei gescheiterten Beziehungen. Und im Laufe des Gespräches haut der Vater plötzlich so rein, dass er am Freitag bzw. Wochenende immer rausgeht, er schaut auch gerne Filme im Kino usw. Und da meint er doch tatsächlich, wenn ich Lust habe, könnte ich ja mal mit ihm mitkommen.

Habe mich erstmal bedankt, doch im Hinterkopf hatte ich ziemlich viele Gedanken... Will Sladdis Vater etwa was von mir????
Momentan bin ich echt total am grübeln... was das alles soll. Erst ist Saldjan total lieb zu mir... in den nächsten Tagen grüßt er nur noch... Dann spricht mich der Vater plötzlich an... Alles ziemlich verkorkst momentan...

LG
eine grübelnde Tanja

Hallo Tanja,
tut mir leid ,aber nun wird es doch ganz offensichtlich dass Er nicht "Mehr"von Dir will.
Der Sohn hat seinem Vater bestimmt von Dir erzählt ,und Ihm bestimmt den Auftrag gegeben Dir all das,was Er Dir erzählt hat ,zu sagen ,in der Hoffnung dass Du Dier nun keine Hoffnung mehr machst.Du hast Dich bestimmt sehr auffallend Ihm gegenüber verhalten ,so dass Er vielleicht denkt ,Du rennst Ihm hinter her....
Der Vater will Dich vielleicht mit seinen Angeboten trösten ?...oder er hat ganz andere Absichten......
Liebe Tanja ,Du weisst ja ,Liebe macht blind !...Schlag Ihn Dir aus dem Kopf und zeig Ihm Dein Interesse auch nicht mehr...
LG Hopi

Gefällt mir

Anzeige
C
carley_12884252
22.06.07 um 20:01
In Antwort auf simin_12911736

Hallo Tanja,
tut mir leid ,aber nun wird es doch ganz offensichtlich dass Er nicht "Mehr"von Dir will.
Der Sohn hat seinem Vater bestimmt von Dir erzählt ,und Ihm bestimmt den Auftrag gegeben Dir all das,was Er Dir erzählt hat ,zu sagen ,in der Hoffnung dass Du Dier nun keine Hoffnung mehr machst.Du hast Dich bestimmt sehr auffallend Ihm gegenüber verhalten ,so dass Er vielleicht denkt ,Du rennst Ihm hinter her....
Der Vater will Dich vielleicht mit seinen Angeboten trösten ?...oder er hat ganz andere Absichten......
Liebe Tanja ,Du weisst ja ,Liebe macht blind !...Schlag Ihn Dir aus dem Kopf und zeig Ihm Dein Interesse auch nicht mehr...
LG Hopi

Immer wieder dieses verfluchte Pech....
ja Hopi du hast ja Recht, jetzt wo es Fakt ist, dass er eine neue Freundin hat, muss ich wohl damit leben und das Angebot annehmen, "Freunde zu bleiben" Wird zwar schwer werden, doch ich packe das schon. ich weiß nur, ich will ihn als Mensch nicht missen.

Aber irgendwie glaube ich nicht, dass Sladjan seinem Vater das aufgetragen hat. Kann ich mir nicht vorstellen. Frage mich nur, wieso Sladdi mir das nicht konkret sagte, dass er ne Freundin hat?? Er meinte nur zu mir, dass er momentan echt keine Beziehung möchte, da zu viel Stress usw. Er meinte, dass er ehrlich mit mir sein möchte, warum also die Geheimniskrämerei? Erst durch den Vater muss ich das erfahren? Sladjan weiß es sicher nicht, dass mir der Vater das mitteilte.

Ich weiß nur, dass der vater beim gespräch mit mir öfter mal Komplimente machte. Er meinte z.B. dass ich ein hübsches Lächeln habe und nicht zu lange Inliner fahren soll, bevor ich meine Beine noch verletze oder so. ^^
Naja keine Ahnung, momentan habe ich echt keinen Plan mehr, was da abgeht ^^

LG
Tanja

Gefällt mir

Anzeige