Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wusstet Ihr das viele Junggesellen

Wusstet Ihr das viele Junggesellen

10. Februar 2007 um 15:45

unter diesem Zeichen -Jungfrau- zu finden sind. Woran das bloß liegt?

Im Forum Astrologie dreht sich alles um die Jungfrau. Da sind die meisten drin.

Bin selber mit einem zusammen, und das seit 9 Monaten. Die Probleme die hier aufgezählt werden, habe ich persönlich nicht mit meiner Jungfrau.

Übrigens ich bin Stier und brauche auch viel Zeit um mich richtig festzulegen ob MANN der Richtige ist. Deshalb würde ich ihn auch nicht zu einer Entscheidung drängen.

Wünsche euch allen viel Glück.

Mehr lesen

10. Februar 2007 um 18:25

Hallo tollkirsche
über die suchfunktion habe ich nur 4 ergebnisse zu sehen bekommen.
oder war ich im falschen forum?

gruss
kathi

Gefällt mir

10. Februar 2007 um 18:52

Hallo cheesy
lol, ich habe erst Tricks gelesen. Dabei steht da Ticks (schreibt man Tics).

Aber ehrlich mal "Tricks" würde doch auch stimmen, ähm, ähm. Solange sie testen sind sie ja Junggeselle..... ist doch klar, oder?

Gefällt mir

10. Februar 2007 um 19:51

...
Woran das liegt?
Jungfrauen (bin selber eine) können extrem anstrengend sein. Sie nörgeln oft viel, sagen dafür manchmal "zu wenig". Sie werden nur von wenigen anderen Sternzeichen verstanden, sind fast immer schwer zu "knacken" und kaum jemand hat genug Geduld, Lust und "Härte", um sie wirklich zu bekommen.
Jungfrauen selbst können sich nur sehr langsam entscheiden, zweifeln viel, wirken auf oberflächlichere Menschen (ich behaupte mal, dass die Jungfrau eher tiefgründig ist) emotionslos, geizig oder langweilig...
Wer sie trotzdem interessant findet, muss, wie schon gesagt, viel Kraft (im Sinne von Ausdauer) an den Tag legen, darf kaum Fehler machen...^^
Hinzu kommt, dass man eigentlich gar nicht wirklich die Chance hat, sich bei einer Jungfrau "beliebt" zu machen.
Ich würde fast sagen, dass so manche Jungfrau als Einzelgänger ganz gut lebt und sich wirklich schwer überzeugen lässt, aber tief im Herzen wünscht sich jeder einen Gefährten.

Gefällt mir

10. Februar 2007 um 20:27
In Antwort auf zareen_12839705

...
Woran das liegt?
Jungfrauen (bin selber eine) können extrem anstrengend sein. Sie nörgeln oft viel, sagen dafür manchmal "zu wenig". Sie werden nur von wenigen anderen Sternzeichen verstanden, sind fast immer schwer zu "knacken" und kaum jemand hat genug Geduld, Lust und "Härte", um sie wirklich zu bekommen.
Jungfrauen selbst können sich nur sehr langsam entscheiden, zweifeln viel, wirken auf oberflächlichere Menschen (ich behaupte mal, dass die Jungfrau eher tiefgründig ist) emotionslos, geizig oder langweilig...
Wer sie trotzdem interessant findet, muss, wie schon gesagt, viel Kraft (im Sinne von Ausdauer) an den Tag legen, darf kaum Fehler machen...^^
Hinzu kommt, dass man eigentlich gar nicht wirklich die Chance hat, sich bei einer Jungfrau "beliebt" zu machen.
Ich würde fast sagen, dass so manche Jungfrau als Einzelgänger ganz gut lebt und sich wirklich schwer überzeugen lässt, aber tief im Herzen wünscht sich jeder einen Gefährten.

Hallo tigger
du schreibst: "Jungfrauen (bin selber eine) können extrem anstrengend sein. Sie nörgeln oft viel, sagen dafür manchmal "zu wenig"."

sollte man dann besser nicht mit ihnen zusammen ziehen? sollte jeder seine eigene wohnung behalten (jetzt habe ich drei mal arg niessen müssen - ob das was zu bedeuten hat ....?

bei meiner konstellation wäre das eh angebracht, von seiner als auch von meiner seite her.

kathi

Gefällt mir

10. Februar 2007 um 20:37

@cheesy3
gefetzt haben wir uns noch nie. Das einzige was bei uns ab und zu mal vorkommt sind diskussionen. Aber wir können darüber reden. Ja, eigentlich harmonieren wir ganz gut miteinander. Ich kann von mir nicht behaupten das ich stur bin. Aber er. Was aber nicht lange anhält.

Wie läuft es bei Dir?

Gefällt mir

10. Februar 2007 um 22:19
In Antwort auf zlata_12343100

Hallo tigger
du schreibst: "Jungfrauen (bin selber eine) können extrem anstrengend sein. Sie nörgeln oft viel, sagen dafür manchmal "zu wenig"."

sollte man dann besser nicht mit ihnen zusammen ziehen? sollte jeder seine eigene wohnung behalten (jetzt habe ich drei mal arg niessen müssen - ob das was zu bedeuten hat ....?

bei meiner konstellation wäre das eh angebracht, von seiner als auch von meiner seite her.

kathi

...
Oh, schwer zu sagen. ^^
Kommt vielleicht darauf an, wie abgehärtet du bist.
Nein, nicht jede Jungfrau muss den ganzen Tag lang nörgeln, aber es kommt oft vor und darf nicht immer ernst genommen werden (was viele leider tun). Wenn man wirklich zusammenpasst, kann man doch auch zusammenziehen...? Wenn ich darauf bestehen würde, dass ich in meiner eigenen Wohnung bleibe, läge das daran, dass ich mich nicht wirklich binden will. Aber ich habe keine Ahnung, wie es bei "deiner" Jungfrau aussieht.

Gefällt mir

11. Februar 2007 um 11:44

Is ja`n ding
hab das damals so gelernt und immer so geschrieben. auch die "macken" wurden so geschrieben wie die muskelzuckungen. bisschen verwirrt bin
kathi

Gefällt mir

11. Februar 2007 um 13:06

Hallo Cheesy3
wir Stiere gehen es auch ganz langsam an. Das er schüchtern und ein ruhiger Genosse ist, das glaube ich nicht. Ich verhalte mich am Anfang einer Beziehung auch ganz ruhig, um mehr von dem anderen in Erfahrung zu bringen. Wir tasten uns langsam an und beobachten viel. Dadurch vermeiden wir es verletzt zu werden. Was bei den Jungfrauen ja auch nicht anders ist.

lg

Gefällt mir

11. Februar 2007 um 15:55
In Antwort auf zlata_12343100

Hallo tollkirsche
über die suchfunktion habe ich nur 4 ergebnisse zu sehen bekommen.
oder war ich im falschen forum?

gruss
kathi

Halleluja!
da unterhalten sisch nun 2 jfrauen über die richtige schreibweise eines wortes *gggg*
und da soll noch einer mal behaupten jf seien Pendanten ))))) *bitte-jetzt-nicht-hauen* *lol*

Gefällt mir

11. Februar 2007 um 19:52
In Antwort auf feuerblumen

Halleluja!
da unterhalten sisch nun 2 jfrauen über die richtige schreibweise eines wortes *gggg*
und da soll noch einer mal behaupten jf seien Pendanten ))))) *bitte-jetzt-nicht-hauen* *lol*

Blümeli
nein nein, ich nicht jungfrau bin, sondern schaaaatzüüüü

Gefällt mir

11. Februar 2007 um 23:35
In Antwort auf zlata_12343100

Blümeli
nein nein, ich nicht jungfrau bin, sondern schaaaatzüüüü

+
Mille Skusi bellissima!! meinte natürlisch schatzüüü.
*lach*

Gefällt mir

20. Februar 2007 um 22:02

Öhm ich bin liiiiieb ...!!!
muß da wohl noch mehr an meinem Ruf feilen , wie es ausschaut. aaaaaaaaaaaaahhhhhhhh

tja, siehste mal. Ich/wir haben die jfmänner nun an der BAcke *lach* war ich froh, dass es mich erst so spät im ALter erwischt hat. naja, mitte 20 ist ja nun nicht wirklich alt...

Gefällt mir

21. Februar 2007 um 6:59

Das stimmt nicht...
...es ist bloß ein Vorurteil dass in wenigen volksnahen Astrologiebüchern steht. Jungfrauen haben genauso gut Beziehungen und Chancen bei Frauen, wie andere auch. Ich bin selbst Jungfrau und finde es immer wieder lustig was es für Diskussionen hier darüber gibt. Mir sind diese Dinge wie nie melden oder sich zurückziehen so nicht bekannt. Ich bin mit einer Stier Dame zusammen und wir sind sehr glücklich.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen