Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Astrologie-Esoterik / Zauber für Geldsegen

Zauber für Geldsegen

29. Mai 2006 um 19:23 Letzte Antwort: 4. Juni 2006 um 8:57

Gibt es so etwas tatsächlich ? Ich bekam von einer Beraterin ein Ritual bin mir sehr unsicher ob so etwas tatsächlich funktionieren kann. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht ?
oder bin ich nur mal wieder zu naiv?

Mehr lesen

2. Juni 2006 um 12:09

Das klingt nach Aisha!
Du bist zu naiv! Es gibt zwar gewisse Rituale, die den Wohlstand fördern können, aber dazu brauchst Du keine "Beraterin"! Kauf Dir eine große Tüte Lorbeerblätter, eine grüne Kerze und pulverisierten Zimt. Streu etwas Zimt auf Deine Hände, reib sie damit ein, wasch Deine Hände anschließend sorgfältig mit einer neutralen Seife. Dieses Ritual ist zur Reinigung sehr wichtig. Zünde dann die grüne Kerze an, nimm 6 Lorbeerblätter und verbrenne sie in einem Gefäß (Aschenbecher etc.) Während die Lorbeerblätter in Rauch aufgehen, wünsche Dir eine Verbesserung Deiner finanziellen Situation. Lass die Kerze danach noch einige Minuten brennen und mach sie dann aus.
Dieses Ritual machst Du jeden Tag, am besten, immer zur gleichen Zeit. Es kann ein Weilchen dauern, bis es funktioniert, ist aber unschädlich und kostengünstig.
Was die "Beraterin" angeht, denk doch einmal nach: Wer große Summen Geldes herbeizaubern könnte, würde das für sich selbst tun und sich dann in der Südsee zur Ruhe setzen. Am Schlimmsten sind die "Hexen", die im Internet ein gewaltiges Portal geschaltet haben und immer wieder beteuern, dass sie nur das Beste wollen. Das ist nicht einmal gelogen: Sie wollen Dein Geld!! Es ist ja nicht nur so, dass da 100 Euro verlangt werden. Manche verlangen ein paar Hundert, und der gutgläubige Kunde wartet und wartet, während die Beraterin auf der 5th Avenue zwischen Gucci und Chanel die Qual der Wahl hat!
Versuch mal meinen Tip. Wenn es geklappt hat, schreib mir eine PN! Bei mir funktioniert das immer wieder in erstaunlicher Art und Weise. Letzte Woche habe ich genau die Summe im Lotto gewonnen, die mir fehlte, um eine wichtige Rechnung zu zahlen! Kein Witz!! Ich habe es selbst kaum glauben können!!!!

1 LikesGefällt mir
3. Juni 2006 um 18:48

Empfehlung
habe in einem Buch über weiße magie auch noch was zu dem Thema gelesen.
Am Silvesterabend zehn verschiedene Geldstücke vor die Tür legen (dort wo sie keiner weg nehmen kann )und am Neujahrstag wieder aufsammeln und in einem Beutelchen irgendwo aufbewahren.Soll zur Folge haben, dass man im kommenden Jahr gut mit seinem Geld auskommt. Keine Reichtümer, aber einfach "nett" leben kann.
Gruß
Katze

Gefällt mir
3. Juni 2006 um 21:28

Wundert mich echt..
dass auf diese uralte Masche immer noch jemand reinfällt..

Gefällt mir
3. Juni 2006 um 22:06

Der einzige Zauber für Geldsegen
befindet sich am Ende von Deinem rechten Arm!
Wenn Du arbeitest wirst Du dafür auch Geld bekommen, wenn Du darauf wartest, dass vor Deiner Haustür ein Koffer mit Geld liegt, weil Du irgendein Ritual gemacht hast, wirst Du wahrscheinlich lange warten.
Ich denke aber schon, dass man den Kosmos um Hilfe bitten darf, wenn man in einer verzweifelten finanziellen Situation ist, aber man bekommt dann gerade soviel dass man üerleben kann und keine Reichtümer.
Das ist meine Erfahrung.
LG

1 LikesGefällt mir
3. Juni 2006 um 22:43

Wieder mal zu naiv
das würde bedeuten, dass du nur ab und zu naiv bist. Und das kann ich guten Gewissens verneinen.

Schnppi

Gefällt mir
3. Juni 2006 um 23:33

""
Jetzt fehlt es mir ja nicht mehr! Das mit den Lorbeerblättern habe ich von einer bekannten Esotherikerin. Übrigens bezweifle ich , dass man mit dem Verkauf von Lorbeerblättern reich wird! Es ist typisch für dieses Forum: Kaum gibt man einen Typ, kommt irgend ein dummer Kommentar. Es wird ja niemand gezwungen, es auszuprobieren!

2 LikesGefällt mir
4. Juni 2006 um 6:44

Wenn es so etwas gäbe,
dann würden wahrscheinlich fast alle Menschen dieses Ritual durchführen.

Gefällt mir
4. Juni 2006 um 8:57
In Antwort auf an0N_1223375099z

Wenn es so etwas gäbe,
dann würden wahrscheinlich fast alle Menschen dieses Ritual durchführen.

Wenn es so etwas gäbe
dann würden vor allem die Leute die es für Geld anbieten, sich selber die Taschen vollstopfen und keineswegs auf die Idee kommen es auch anderen Menschen anzubieten.
G e i z i s t g e i l !!!
LG
Barbara

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook