Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ziehen sich gefuehlsueberforderte SK Maenner zurueck?

Ziehen sich gefuehlsueberforderte SK Maenner zurueck?

14. Juli 2011 um 23:10 Letzte Antwort: 16. Juli 2011 um 13:59

Ich bin mir sicher diese Frage ist hier schon gestellt worden.

Dennoch quaelt mich die gleiche Unsicherheit wie einige andere hier. Ich bin Schuetzin aber beinahe noch SK Frau und habe mich nach 1 Jahr werbens von seiner Seite auf ihn eingelassen. Wir leben weit voneinander entfernt und konnten uns seit April aber dennoch schon vier mal sehen. Alles verlief gut. Wir koennen wie vorher als Freunde wunderbar reden, lachen und auch auf allen anderen Ebenen funktionieren wir gut. Kleinere Streitereien verliefen auch so dass wir es gut ausdiskutieren konnten.

Er sprach schon davon dass wir irgendwann darueber reden sollten dass wir naeher beineinander wohnen und ueber seinen naechsten Besuch bei mir.

Vor etwa 3 Wochen fing er aber auch an darueber zu reden dass sich fest zu binden auf die Entfernung doch sehr schwer sein koennte. Er tut sich schwer seine Unabhaengigkeit aufzugeben aber er hat mich lieb und will mich wiedersehen und wie sich das mit uns entwickelt.

Ich war vor einer Woche bei ihm und er verhielt sich distanzierter. Er war davor viele WE beruflich unterwegs und sehr gestresst. Seit ich wieder zu Hause bin, hat er keinen Kontakt mehr gesucht und antwortete auf sms von mir nur einsilbig.

Ich habe ihn seit 2 Tagen nun komplett in Ruhe gelassen aber von ihm kommt auch nichts mehr.

Wer hier in dem Forum weiss Rat was bei einem SK vor sich gehen kann und wie ich mich verhalten sollte?

Mehr lesen

15. Juli 2011 um 5:28

Vielen Dank...
...schonmal fuer deine lange Antwort. Ich kann mir ja vorstellen dass wir naeher zusammen ziehen. Und wir kennen uns ja als Freunde schon laenger. Ich hab ihm gesagt dass ich das machen wuerde. Er will nicht dass ich das nur wegen ihm mache.
Wie soll ich mich denn nun verhalten? Im Moment zieht er sich ja zurueck und ich komm schwer an ihn ran bzw. will ihn nicht einengen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juli 2011 um 12:43

Hallo Amori,
gefuehlsueberforderte Skorpione ziehen sich meist zurueck,ja.Es sind ja Wassertierchen, und da Gefuehle zum Element Wasser gehoeren, tauchen Sie einfach ab in ihre eigene Welt, um das anstehende Problem ganz allein mit sich selber zu klaeren.Fuer uns Feuermenschen nicht ganz einfach nach zu vollziehen, da wir im Algemeinen ja reden wollen ueber Gefuehle.
Rex hat es gut beschrieben, ich habe auch eine Fernbeziehung seit geraumer Zeit mit meinem SK Liebling,wir wohnen sehr weit auseinander.Schluss war zwischendurch auch schon, unter Anderem, genau wegen dieser gefuehlsmaessigen Ueberforderung.Es war zwischendurch zu schmerzvoll.Fuer Ihn kam noch dazu, dass Er sich verantwortlich fuehlte fuer mein Leiden.....den Druck konnte Er kurzzeitig nicht ertragen und es folgte eine Kurzschlussreaktion......
Amori, was sagt Dir Dein Gefuehl, was in Ihm vorgeht?

lieben Gruss!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juli 2011 um 13:47
In Antwort auf ariane_12886648

Hallo Amori,
gefuehlsueberforderte Skorpione ziehen sich meist zurueck,ja.Es sind ja Wassertierchen, und da Gefuehle zum Element Wasser gehoeren, tauchen Sie einfach ab in ihre eigene Welt, um das anstehende Problem ganz allein mit sich selber zu klaeren.Fuer uns Feuermenschen nicht ganz einfach nach zu vollziehen, da wir im Algemeinen ja reden wollen ueber Gefuehle.
Rex hat es gut beschrieben, ich habe auch eine Fernbeziehung seit geraumer Zeit mit meinem SK Liebling,wir wohnen sehr weit auseinander.Schluss war zwischendurch auch schon, unter Anderem, genau wegen dieser gefuehlsmaessigen Ueberforderung.Es war zwischendurch zu schmerzvoll.Fuer Ihn kam noch dazu, dass Er sich verantwortlich fuehlte fuer mein Leiden.....den Druck konnte Er kurzzeitig nicht ertragen und es folgte eine Kurzschlussreaktion......
Amori, was sagt Dir Dein Gefuehl, was in Ihm vorgeht?

lieben Gruss!

Outofashes1
vielen dank und so ein wenig Hoffnung macht mir das schon. Ich denke dass er wirklich gefangen ist zwischen der Anziehung von mir die er so lange um sich wollte und nun emotional naeher hat und der tatsaechlichen Entfernung die uns trennt.

Aber mein Hauptproblem gerade ist dass ich nicht weiss wie ich ihn zum Reden kriegen soll. Seine distanzierte Art vor einer Woche hat mich schon verletzt und das weiss er auch.

Koennen SK Maenner einfach so fuer immer den Kontakt abbrechen nach einer so schoenen intensiven und engen Zeit? Wie lange wart ihr denn getrennt? Hat er den Kontakt wieder aufgenommen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juli 2011 um 14:39
In Antwort auf runa_12713259

Outofashes1
vielen dank und so ein wenig Hoffnung macht mir das schon. Ich denke dass er wirklich gefangen ist zwischen der Anziehung von mir die er so lange um sich wollte und nun emotional naeher hat und der tatsaechlichen Entfernung die uns trennt.

Aber mein Hauptproblem gerade ist dass ich nicht weiss wie ich ihn zum Reden kriegen soll. Seine distanzierte Art vor einer Woche hat mich schon verletzt und das weiss er auch.

Koennen SK Maenner einfach so fuer immer den Kontakt abbrechen nach einer so schoenen intensiven und engen Zeit? Wie lange wart ihr denn getrennt? Hat er den Kontakt wieder aufgenommen?

Ja
Er hatte wieder Kontakt aufgenommen.hier:
http://forum.gofeminin.de/forum/F196/__f2192_F196-Trennung-meint-er-das-ernst.html

Lass Dich jetzt aber nicht erschrecken, durch die 8 Monate...das hatte garnichts mit mir zu tun sondern mit noch ganz anderen Problemen, die hier unrelevant sind.

Du fragst, ob SK Maenner einfach so den Kontakt abbrechen;
leider hab ich zwar die Erahrung gemacht und es hat sehr weh getan, aber letztendlich war der kontaktabbruch ja nicht fuer immer!

So wie Du Eure Lage beschreibst, ist schon schwierig, und nein, ich gebe Dir NICHT den Rat Dich rar zu machen, weil wenn ich das gemacht haette, waeren wir wohl nicht mehr zusammen.Ich habe gefragt und habe meine Befindungen ausgesprochen, vor dem Kontaktabbruch.Das ist im Nachhinein aber zu meinem Vorteil ausgefallen.
Weil Er sich das in seiner Krise reingezogen hat, und Er sich meiner Liebe somit immer sicherer wurde.Ja, es gibt auch unsichere Skorpione! , die sich erst davon ueberzeugen wollen, dass man Sie wirklich liebt.Das kann manchmal lange dauern....
An Deiner Stelle wuerde ich Deine eigene Unsicherheit Ihm gegenueber kennbar machen, das ist besser fuer Dich und fuer Ihn! Wenn Er rumdruckst lass Ihn, und mach kennbar, dass Du Geduld hast und Ihm die Zeit goennst die er braucht um sich klar zu werden was Er will.Ab und zu etwas von Dir hoeren lassen, aber nicht belagern!
Aber jetzt nochmal meine Frage, was fuehlst Du, was in Ihm vorgeht ?...Ihr kennt Euch ja schon lange.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juli 2011 um 16:08
In Antwort auf ariane_12886648

Ja
Er hatte wieder Kontakt aufgenommen.hier:
http://forum.gofeminin.de/forum/F196/__f2192_F196-Trennung-meint-er-das-ernst.html

Lass Dich jetzt aber nicht erschrecken, durch die 8 Monate...das hatte garnichts mit mir zu tun sondern mit noch ganz anderen Problemen, die hier unrelevant sind.

Du fragst, ob SK Maenner einfach so den Kontakt abbrechen;
leider hab ich zwar die Erahrung gemacht und es hat sehr weh getan, aber letztendlich war der kontaktabbruch ja nicht fuer immer!

So wie Du Eure Lage beschreibst, ist schon schwierig, und nein, ich gebe Dir NICHT den Rat Dich rar zu machen, weil wenn ich das gemacht haette, waeren wir wohl nicht mehr zusammen.Ich habe gefragt und habe meine Befindungen ausgesprochen, vor dem Kontaktabbruch.Das ist im Nachhinein aber zu meinem Vorteil ausgefallen.
Weil Er sich das in seiner Krise reingezogen hat, und Er sich meiner Liebe somit immer sicherer wurde.Ja, es gibt auch unsichere Skorpione! , die sich erst davon ueberzeugen wollen, dass man Sie wirklich liebt.Das kann manchmal lange dauern....
An Deiner Stelle wuerde ich Deine eigene Unsicherheit Ihm gegenueber kennbar machen, das ist besser fuer Dich und fuer Ihn! Wenn Er rumdruckst lass Ihn, und mach kennbar, dass Du Geduld hast und Ihm die Zeit goennst die er braucht um sich klar zu werden was Er will.Ab und zu etwas von Dir hoeren lassen, aber nicht belagern!
Aber jetzt nochmal meine Frage, was fuehlst Du, was in Ihm vorgeht ?...Ihr kennt Euch ja schon lange.

Ich fuehle
mich ein wenig im Stich gelassen aber gleichzeitig weiss ich dass er vor kurzem sehr viel Stress hatte. Er hat mir mal gesagt er hat Angst davor dass er sich darauf einlaesst und mich mit Haut und Haaren liebt und dann geht etwas kaputt.
Und jetzt im Moment ist diese Angst glaube ich durch die Muedigkeit und meine Abreise nochmal verstaerkt worden.
Ich bin mir aber ziemlich sicher dass er mich nicht verlieren will.

Was kann ich ihm denn nun nach 2 Tagen Funkstille schreiben? Oder soll ich noch ein wenig warten dass er sich meldet?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juli 2011 um 16:17
In Antwort auf runa_12713259

Ich fuehle
mich ein wenig im Stich gelassen aber gleichzeitig weiss ich dass er vor kurzem sehr viel Stress hatte. Er hat mir mal gesagt er hat Angst davor dass er sich darauf einlaesst und mich mit Haut und Haaren liebt und dann geht etwas kaputt.
Und jetzt im Moment ist diese Angst glaube ich durch die Muedigkeit und meine Abreise nochmal verstaerkt worden.
Ich bin mir aber ziemlich sicher dass er mich nicht verlieren will.

Was kann ich ihm denn nun nach 2 Tagen Funkstille schreiben? Oder soll ich noch ein wenig warten dass er sich meldet?

Was
wuerdest Du denn am Liebsten schreiben?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juli 2011 um 16:40
In Antwort auf ariane_12886648

Was
wuerdest Du denn am Liebsten schreiben?

Ich denke in etwa
sowas wie "Ich verstehe nicht was los ist - ich dachte wir sind ein gutes team. Ich wollte eigentlich nur die Bereitschaft von dir dass wir gemeinsam diese Beziehung wachsen lassen. Wars das jetzt?". Ich will mich aber auch nicht zu unsicher zeigen da ich ihm schon viel gezeigt und gegeben habe.

Er sagt immer er mag meine weiche Seite sehr er kann aber auch egoistisch sein wenn er meint ich mache es ihm zu einfach.

Ich bin ratlos.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juli 2011 um 17:18
In Antwort auf runa_12713259

Ich denke in etwa
sowas wie "Ich verstehe nicht was los ist - ich dachte wir sind ein gutes team. Ich wollte eigentlich nur die Bereitschaft von dir dass wir gemeinsam diese Beziehung wachsen lassen. Wars das jetzt?". Ich will mich aber auch nicht zu unsicher zeigen da ich ihm schon viel gezeigt und gegeben habe.

Er sagt immer er mag meine weiche Seite sehr er kann aber auch egoistisch sein wenn er meint ich mache es ihm zu einfach.

Ich bin ratlos.

Liebe Amori,
ich verstehe Deine Ratlosigkeit! aber schreib Ihm das doch einfach?...nur wuerde ich den zweiten Satz weglassen.Vielleicht einfach nur nachfragen, warum Er nicht schreibt?
Hast Du am letzten Wochenende denn nachgefragt, warum Er so distanziert ist?
Kannst Du Ihn auch anrufen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juli 2011 um 21:24

Hallo Rex
danke, ja es ist schon komisch... Er ist Anfang 30 und hatte bisher eine lange Beziehung von 3-4 Jahren. Ich begreife seine Angst auch nicht, er meint wenn ich nur wegen ihm umziehen wuerde und dann hauts nicht hin, dann macht er sich Vorwuerfe.

Das ist schon alles sehr seltsam weil er mir seit einem Jahr sagte dass er mich nicht aus dem Kopf kriegt und wie sehr er mich mag. Es ist das erste Mal seit langem, dass wir mittlerweile drei Tage keinen Kontakt haben.

Deine Einschaetzung?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juli 2011 um 22:32

Wow!
Das sind ehrliche Worte und Worte denen ich nur zustimmen kann (mal von meinem Herz abgesehen). Ja, bisweilen laesst er eine gewisse Unreife durchblicken und das gefaellt mir nicht. Er hat unerwartet seine Mutter verloren und das ist das tragische verlieren dass er wohl nicht wieder verkraften koennte.

Dennoch hast du vollkommen recht dass er wenn er es nicht versucht unter Umstaenden etwas grossartiges verpasst.

Ich habe die Resthoffnung, dass dieses jetzige Ueberlegen bei ihm zu dem Entschluss fuehrt, dass er sich nicht von seiner Angst uebermannen lassen darf. Ich hatte ihm ziemlich am Anfang gesagt, dass ich es gerade auf Distanz nur ganz oder gar nicht probieren kann/will.
Und unsere Basis ist wunderbar da wir uns schon vorher ueber fast ein Jahr als Freunde mit allen Facetten kennengelernt haben. Da gibt es nun keine Ueberraschungen die er ploetzlich erwarten koennte wenn es um meinen Charakter geht.

Vielen vielen Dank, dass du dir die Muehe machst zu antworten. Ich werde auf jedenfall ein update posten.

Letzte Frage... falls nun nach dem Wochenende immer noch nichts von ihm kam, meinst du ich sollte ihm eine email senden und all das oben genannte schildern oder einfach auch "verschwinden"?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juli 2011 um 23:17

Finde ich super
wie du mit deiner Lady umgehst

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juli 2011 um 13:59
In Antwort auf runa_12713259

Ich denke in etwa
sowas wie "Ich verstehe nicht was los ist - ich dachte wir sind ein gutes team. Ich wollte eigentlich nur die Bereitschaft von dir dass wir gemeinsam diese Beziehung wachsen lassen. Wars das jetzt?". Ich will mich aber auch nicht zu unsicher zeigen da ich ihm schon viel gezeigt und gegeben habe.

Er sagt immer er mag meine weiche Seite sehr er kann aber auch egoistisch sein wenn er meint ich mache es ihm zu einfach.

Ich bin ratlos.

Anhand
der Daten, die Du mir gegeben hast, ist Dein Skorpion nicht wirklich Skorpion. Er ist Waage! zwar in den Endgraden, aber dennoch.Er ist aber schon skorpionisch, weil Er Venus, Merkur, Uranus im Skorpion hat.Und hoechstwahrscheinlich auch den Mond im Skorpion hat, aber ohne genaue Uhrzeit, nicht genau fest zu legen.
lG!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest