Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Zu oft karten legen lassen??

Letzte Nachricht: 9. Juni 2006 um 10:39
A
an0N_1192046899z
07.06.06 um 19:12

Hallo

hier ist ja das kartenlegefieber ausgebrochen.
aber ich gehöre auch dazu. ich habe mir sehr oft die karten auf eine einzige frage legen lassen. aber ich kam nicht immer das gleiche raus. und jetzt bin ich ein wenig verwirrt.
bei mir gehts es um das thema liebe (wie bei fast jedem hier) und zwar ob mein ex wieder zu mir kommt oder nicht.

die erste dame hat gesagt, dass er wieder zu mir zurück kommt. aber die zweite hat genau das gegenteil gesagt, deswegen habe ich eine dritte gefragt und sie hat wieder gesagt, dass er wieder zu mir zurück kommt. aber ich habe noch ca. 6 leute gefragt und alle außer 2 haben gesagt, dass er wieder zu mir kommt. jetzt weiß ich genauso viel wie vorher.

was soll ich machen und wem soll ich glauben.

würde mich über eine antwort sehr freuen.

liebe grüße

Mehr lesen

K
katrin_11904165
07.06.06 um 19:17

Zu oft karten legen lassen
nun aus erfahrung sollte man nicht innerhalb 24std immer wieder die gleichen fragen an die karten stellen, es könnte ein verfälschtes ergebnis bei raus kommen.

gruß

marella

Gefällt mir

A
an0N_1192046899z
07.06.06 um 19:24
In Antwort auf katrin_11904165

Zu oft karten legen lassen
nun aus erfahrung sollte man nicht innerhalb 24std immer wieder die gleichen fragen an die karten stellen, es könnte ein verfälschtes ergebnis bei raus kommen.

gruß

marella

Also
ich hab innerhalb von 24h zwei mal die karten befragt, aber immer kam das gleiche raus. ich finde es halt nur komisch, dass auch das gegenteil gesagt würde. aber die aussagen von den anderen waren identisch.

Gefällt mir

R
reetta_12531602
07.06.06 um 23:01
In Antwort auf an0N_1192046899z

Also
ich hab innerhalb von 24h zwei mal die karten befragt, aber immer kam das gleiche raus. ich finde es halt nur komisch, dass auch das gegenteil gesagt würde. aber die aussagen von den anderen waren identisch.

Schönredner!
90% aller Berater sagen, der Ex kommt zurück...in der Realität sind es 10%...also denke mal darüber nach....

1 -Gefällt mir

Anzeige
J
jacqui_12337341
07.06.06 um 23:10

Man/Frau sollte sich
nicht so oft die Karten legen lassen!
Lexi, ich kann deinen Wunsch nach deinem Ex absolut verstehen; aber je öfter du KartenlegerInnen anrufst, desto verunsicherter wirst du werden.
Du hörst eine Aussage und läßt sie von dem nächsten KL bestätigen. Sagt der/die jetzt was anderes, rufst du wieder den nächsten an. Irgendwann bist du so raschelig, dass du überhaupt nicht mehr weißt, wo oben und unten ist.
Ich würde dir empfehlen, evtl. in 2 Wochen eine/n KL anzurufen. Wähle in mit Bedacht (nach deinem Bauchgefühl) aus. Und das Ergebnis läßt du dann erst mal so stehen. Ferner solltest du dich nicht so sehr an deinen Wunsch "verbeißen", denn damit kannst du Blockaden setzen.
Der Hinweis, die meisten KL sagen, der/die Ex kommt zurück, ist nicht korrekt. Es gibt genug ehrliche KL, die sagen, was wirklich Sache ist. Die Frage ist nur, ob der/die Ratsuchende das auch hören will.
Alles Liebe wünscht die Kartendeuterin

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kaisa_12346120
07.06.06 um 23:14
In Antwort auf an0N_1192046899z

Also
ich hab innerhalb von 24h zwei mal die karten befragt, aber immer kam das gleiche raus. ich finde es halt nur komisch, dass auch das gegenteil gesagt würde. aber die aussagen von den anderen waren identisch.

Lexi86
..genauso isses bei mir aber ich hatte 3. War einfach mal neugierig wéil ichs noch nie probiert hatte, aber das das gleiche rauskam fand ich auch komisch, oder gut je nachdem. Aber soll mans dann glauben?

Gefällt mir

Y
york_12090420
08.06.06 um 23:45

Ich weiß nicht
so recht was denn nun stimmt. Aber ich denke auch das es eigentlich egal ist, wie oft man die Karten legt. Denn das Schicksal ist eh vorbestimmt. Und wenn es dann vorkommt das die Karten völlig verschieden sind nach mehrmaligen Legen, liegt das vielleicht daran, daß man krampfhaft versucht ein besseres Ergebnis zu sehen. Aber das gibts eben nicht. Alles ist Schicksal und Zufälle gibts nicht! Wenn ich mir z.b. die Karten selbst lege, kommt immer das selbe raus. Egal wie oft ich es mache. Es zeigt mir immer meine Situation an. Auch wenn ich es von anderen legen lasse. Es paßt. Ist irgendwie unheimlich, aber auch interessant... Okay, manchmal habe ich den Sinn der gedeuteten Karten erst viel später erfahren und wußte in dem Moment nichts damit anzufangen. aber vom Prinzip her ist es immer zutreffend gewesen bei mir.

Lg NF72

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1192046899z
09.06.06 um 10:20

Kartenleger
er kann mir dann eine/einen richtig guten kartenleger/in vorschlagen, die/der auch die wahrheit sagt und nicht immer das schöne vom himmel holt.
bin jetzt dich ein wenig verwirrt.

liebe grüße

Gefällt mir

A
an0N_1196543499z
09.06.06 um 10:39
In Antwort auf an0N_1192046899z

Kartenleger
er kann mir dann eine/einen richtig guten kartenleger/in vorschlagen, die/der auch die wahrheit sagt und nicht immer das schöne vom himmel holt.
bin jetzt dich ein wenig verwirrt.

liebe grüße

Hm...
Hallo lexi
Ich denk, den gibt es gar nicht. Du wirst nirgends jemanden finden, der immer und auf allen Gebieten richtig liegt. Vor allem dann, wenn du dich auf die Aussagen enorm versteifst, wird es kritisch, weil du dann enorm an den Aussagen hängst. Ich kenn von keiner Kundin (ob die bei lines anruft oder privat zu KL geht) dass immer alles so eingetroffen wäre, was je gesagt wurde. Auch die, die anscheinend sehr treffsicher und EHRLICH!!! sind, liegen zwischendurch mal falsch. Und grad zu denen hat man dann grosses Vertrauen und ist mega enttäuscht, wenn mal etwas so gar nicht stimmt. Und komischerweise ist es dann auch oft so, dass grad die "wichtigen" Sachen eben nicht so eintreffen. Da mag das, was wegen dem Job gesagt wurde ev. super stimmen, das mit dem Hausverkauf auch - und das mit dem HM stimmt dann ganz und gar nicht. Und grad das ist ev. das "WICHTIGSTE" für die Anruferin.

Gefällt mir

Anzeige