Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zukunftsvohersagen

Zukunftsvohersagen

19. Juli 2012 um 9:52 Letzte Antwort: 25. Juli 2012 um 19:40

kartenleger reden sich immer wieder damit raus das man durch sein verhalten seine zukunft verändert hat und sich die karten deswegen nicht erfüllt hat. das ist unfug. eure zukunft ist euch schon in die wiege gelegt worden, nichts ändert sich. sicher gibt es immer wieder mal momente wo ihr sagt, wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich es nicht getan. aber ihr habt es nicht vorher gewusst, und hättet wahrscheinlich euch trotzdem euch von euren gefühlen leiten lassen und genauso reagiert. die lines haben das kartenlegen zerstört. plötlzlich darf man auf dies und das nicht mehr legen. kinder dürfen nicht mehr vorhergsagt werden, ob es mit dem mann funktioniert oder nicht auch nicht, beruflich auch nicht, es wird immer von tendenzen geredet und wenntihr euch GENAU an das hält was euch der berater sagt, dannnnnnn! habt ihr eventuell die chance das die tendenzen sich erfüllen. sollten sich die tendenzen nicht erfüllen, habt ihr eurem berater wahrscheinlich nicht zugehört oder ignoriert was er euch vorhergab. erinnert euch mal an früher, als es noch kartenleger in irgendwelchen "hinterstübchen" gab. es war mystisch und geheimnisvoll, ihr hattet herzklopfen vielleicht vor dem was euch der hellseher sagt. auch wenn nichts davon eingetroffen ist, es gab keinen der euch sagte wie ihr euch zu verhalten habt. es war eben so. heute glauben die kartenleger sie könnten mit euch eine gehirnwäsche machen und wehe ihr beschwert euch das sich nichts erfüllte, dann seid ihr selbst schuld. also haltet euch strikt an das was die kartenleger sagen, denn nur sie wissen was gut für euer leben ist, und wenn sich dann trotzdem ncihts erfüllt, beschwert euch nicht, denn irgendwas habt ihr falsch gemacht

Mehr lesen

19. Juli 2012 um 10:01

Ich erinnere
mich noch daran als ich ein teenager war, meine ältere schwester war mit ihrem damaligen freund bei einem kartenleger. es war richtig aufregend was sie so erzählte und irgendwie auch was besonderes. ihr wurden damals 3 kinder vorhergesagt und das sie ihren freund heirartet. aber es kam nicht so, ihr damaliger freund verstarb früh an krebs und sie hat einen anderen mann und nur ein kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 13:15
In Antwort auf lily_12474558

Ich erinnere
mich noch daran als ich ein teenager war, meine ältere schwester war mit ihrem damaligen freund bei einem kartenleger. es war richtig aufregend was sie so erzählte und irgendwie auch was besonderes. ihr wurden damals 3 kinder vorhergesagt und das sie ihren freund heirartet. aber es kam nicht so, ihr damaliger freund verstarb früh an krebs und sie hat einen anderen mann und nur ein kind.


Also
von:mareike123

erstens kann man sehr wohl kinder vorraussagen, war schon immer so ...
gesendet am 18/07/12 um 16:14

hat deine meinung üblicher weise immer ein verfallsdatum oder nur in diesem falle?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 13:42

Das weiß ich
ist nicht mein bereich, da komm ich so auf 70%, das ist eher lau, mit analyselegungen bin ich besser, die halte ich auch im unterschied zum zukunftskram für sinnvoll.

zukunftsvorhersagen habe ich auf der line natürlich machen müssen, seit ich es mir aussuchen kann, mache ich fast keine mehr. die jahreskreislegung, die ich (auch hier übers forum) gemacht hatte war da soweit die einzige aussnahme, da hat mich das legesystem und die verbindung zu den raunächten interessiert

aber welche themen meinst du bitte? gibt es hier neuerdings welche außer lines sind böööööööööööööööse?
fachlich schreibe ich hier nichts mehr, ich hab meine nicks (ja, es waren 2: rain11 und 333, weil der 11er gesperrt wurde) aus dem grunde gelöscht, dass meine tarot - threads und heilpflanzenthreads und die zu numerik verschwinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 13:50

Was für ein Unfug ist das denn?
"eure zukunft ist euch schon in die wiege gelegt worden, nichts ändert sich"
Liebe Mareike, so etwas zu glauben kann doch nicht wahr sein. Denken wir dies zu ende, so könnten wir alle Gefängnisse abschaffen und tun und lassen was wir wollen. Niemand braucht für irgendetwas Verantwortung übernehmen, es war ja alles vorbestimmt.
Ganz so darf die Welt nicht sein, denn dann wäre jeder Mensch nur noch ein fremdbestimmtes Etwas ohne irgendeinen eigenen Willen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 14:08
In Antwort auf lykke_12893270


Also
von:mareike123

erstens kann man sehr wohl kinder vorraussagen, war schon immer so ...
gesendet am 18/07/12 um 16:14

hat deine meinung üblicher weise immer ein verfallsdatum oder nur in diesem falle?

Du
wolltest nicht verstehen was ich sagte oder hast es nicht verstanden, egal. zukunft kann man vorraussagen egal in welche richtung. wenn es nicht um die zukunft bei den karten geht, worum dann? wenn ich mein verhalten ändern will brauch ich keine karten. kartenleger reden sich damit raus das man nur tendenzen legen kann und wenn sich die kunden nicht so verhalten wie sie es den kunden vorgeben erfüllen sich die karten nicht. ich wollte damit sagen dass das absoluter unsinn ist. worüber sich die wirklichen kartenleger von damals keine gedanken machten und sich mit so einem unfug auch nciht rausreden mussten. wenn ich zu einem kartenleger gehe will ich wissen was in der zukunft auf mich zukommt. kinder beruf umzug partner, wenn ein kartenleger mich zulabbert mit irgendwelchen tendenzen kann er nicht kartenlegen. nochmal kinder etc kann man voraussagen, ob es sich erfüllt ist eine andere sache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 14:18
In Antwort auf siemensss

Was für ein Unfug ist das denn?
"eure zukunft ist euch schon in die wiege gelegt worden, nichts ändert sich"
Liebe Mareike, so etwas zu glauben kann doch nicht wahr sein. Denken wir dies zu ende, so könnten wir alle Gefängnisse abschaffen und tun und lassen was wir wollen. Niemand braucht für irgendetwas Verantwortung übernehmen, es war ja alles vorbestimmt.
Ganz so darf die Welt nicht sein, denn dann wäre jeder Mensch nur noch ein fremdbestimmtes Etwas ohne irgendeinen eigenen Willen.

Ja
damit musst du dich abfinden, deine zukunft ist dir vorherbestimmt. nimmst du drogen liegt es an dir, ob du sie irgendwann absetzt. wenn du sie absetzt, war es dir so vorherbestimmt das du irgendwann den schuss hörst. das ist nun mal so, auch wenn du dich weigerst das so anzunehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 14:19
In Antwort auf lily_12474558

Du
wolltest nicht verstehen was ich sagte oder hast es nicht verstanden, egal. zukunft kann man vorraussagen egal in welche richtung. wenn es nicht um die zukunft bei den karten geht, worum dann? wenn ich mein verhalten ändern will brauch ich keine karten. kartenleger reden sich damit raus das man nur tendenzen legen kann und wenn sich die kunden nicht so verhalten wie sie es den kunden vorgeben erfüllen sich die karten nicht. ich wollte damit sagen dass das absoluter unsinn ist. worüber sich die wirklichen kartenleger von damals keine gedanken machten und sich mit so einem unfug auch nciht rausreden mussten. wenn ich zu einem kartenleger gehe will ich wissen was in der zukunft auf mich zukommt. kinder beruf umzug partner, wenn ein kartenleger mich zulabbert mit irgendwelchen tendenzen kann er nicht kartenlegen. nochmal kinder etc kann man voraussagen, ob es sich erfüllt ist eine andere sache

Das ist doch unsinn
mal ganz simpel - vielleicht hilft das ja:

wenn ich mich fluglehrer nenne,
und ein bild von einem flugzeug auf meiner hompage habe
und sage "wer diese grünen minzbonbons kauft, kann fliegen"

und dir dann sage, dass du die arme nicht weit genug ausgebreitet hast und noch eine packung minzbonbons mehr kaufen und es nochmal probieren sollst, wenn du nur mit der nase in den dreck geflogen bist,

dann ist es trotzdem noch keine ausrede von fluglehrern, die sich herausreden wollen, dass fliegen nicht funktioniert.

ich habe nie bezweifelt, dass man zukunft vorhersagen kann. DU bezweifelst es. also in der einen hälfte deiner beiträge, in der anderen hälfte sagst du, dass es geht.
irgendwie fehlt mir ein wenig der üblick, was genau ich verstehen soll, wenn in einem beitrag steht "ich wollte nur unbedingt allen sagen, dass vorhersagen nicht eintreffen" und im nächsten "zukunft kann man vorraussagen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 14:28
In Antwort auf lykke_12893270

Das ist doch unsinn
mal ganz simpel - vielleicht hilft das ja:

wenn ich mich fluglehrer nenne,
und ein bild von einem flugzeug auf meiner hompage habe
und sage "wer diese grünen minzbonbons kauft, kann fliegen"

und dir dann sage, dass du die arme nicht weit genug ausgebreitet hast und noch eine packung minzbonbons mehr kaufen und es nochmal probieren sollst, wenn du nur mit der nase in den dreck geflogen bist,

dann ist es trotzdem noch keine ausrede von fluglehrern, die sich herausreden wollen, dass fliegen nicht funktioniert.

ich habe nie bezweifelt, dass man zukunft vorhersagen kann. DU bezweifelst es. also in der einen hälfte deiner beiträge, in der anderen hälfte sagst du, dass es geht.
irgendwie fehlt mir ein wenig der üblick, was genau ich verstehen soll, wenn in einem beitrag steht "ich wollte nur unbedingt allen sagen, dass vorhersagen nicht eintreffen" und im nächsten "zukunft kann man vorraussagen"

Ne
du verstehst mich wieder falsch. ich habe nicht behauptet das es eintrifft, sondern lediglich das man alles sagen kann was in den karten liegt. ich glaube du willst mir die worte im mund rumdrehen. hoffentlich wird das nicht dein hobby, ich persönlich hätte da bessere ideen für ein hobby. nochmal!! AUSSAGEN! kann der kartenleger alles was ihm beliebt. EINTREFFEN! tut mit aller Wahrscheinlichkeit nichts!!! Hast du es jetzt verstanden? oder muss ich nochmal erklären?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 14:32

Btw. - es kann sich ändern
wenn man auf grund der legung (!) etwas ändert. wenn man sein verhalten nicht ändert, dann hat man als kl einfach mist gemacht bei der legung.
wenn sich auf grund der legung etwas ändert, dann ist es möglich, ich glaube aber auch, dass es nicht immer möglich ist.

und das ist mal so gar nicht abwegig, was die überwiegende zahl der anrufe angeht.
oder möchte hier irgendwer behaupten, dass das ständige suchen nach anzeichen, der ständige fall zwischen sehnsucht angst und hoffung über meist mehr als 6 monate die eigene person und die art, der umgebung zu begegnen nicht verändert hat? dass diejenigen nach 2 jahren dem ganzen ganz genauso gegenüber stehen, wie am ersten tage?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 14:44
In Antwort auf lily_12474558

Ne
du verstehst mich wieder falsch. ich habe nicht behauptet das es eintrifft, sondern lediglich das man alles sagen kann was in den karten liegt. ich glaube du willst mir die worte im mund rumdrehen. hoffentlich wird das nicht dein hobby, ich persönlich hätte da bessere ideen für ein hobby. nochmal!! AUSSAGEN! kann der kartenleger alles was ihm beliebt. EINTREFFEN! tut mit aller Wahrscheinlichkeit nichts!!! Hast du es jetzt verstanden? oder muss ich nochmal erklären?

Oh doch
wortgefechte sind mein hobby, schon sehr lange. man muß manchmal gegen waffenlose antreten, aber im allgemeinen mag ich das.

doch man kann das vorhersagen was auch eintrifft. es hat nur keinen sinn, das zu tun. niemand wird aufhören zu hoffen, wenn ihm schlechtes Geweissagt wird, niemand wird aufhören zu zweifeln und zu fürchten, wenn gutes Geweissagt wird. wenn man 3 wochen später sagt: "ja ist geschehen" wird es beim nächsten mal trotzdem so sein und es hat überhaupt keinen wert hinterher sagen zu könne "ja ist passiert" oder "nein, ist nicht passiert" - wo bitte ist da der nutzen?

auf den lines wird nicht zukunft vorher gesagt, es werden sehnsüchte reflektiert!!! Hast du es jetzt verstanden? oder muss ich nochmal erklären?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 15:10

Also
sagen wir mal da ist grad jemand frisch verlassen worden und will von den karten wissen ob die beziehung nochmal eine chance hat. die aufgabe des kartenlegers wäre jetzt ja oder nein zu sagen. nicht naja wenn du dich so und so verhälst dann wird das wieder was. wenn mich jemand mag, dann mag er mich gerade weil ich so bin wie ich bin, nicht weil mir ein kartenleger eine gehirnwäsche geben will. will der verflossene nicht mehr, weil da einfach absolut keine gefühle mehr sind, dann kann ich ignorieren oder mich melden, da flammen keine gefühle mehr auf. mag mich aber jemand noch, da kann ich auch mich melden oder nicht, da sind die gefühle noch da und der andere wird es früher oder später zeigen. ob da jetzt die sterne noch eine rolle spielen??? mag ich zu bezweifeln. es ist einfach so, mein schicksal mit demjeningen zusammen sein oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 15:14
In Antwort auf lily_12474558

Also
sagen wir mal da ist grad jemand frisch verlassen worden und will von den karten wissen ob die beziehung nochmal eine chance hat. die aufgabe des kartenlegers wäre jetzt ja oder nein zu sagen. nicht naja wenn du dich so und so verhälst dann wird das wieder was. wenn mich jemand mag, dann mag er mich gerade weil ich so bin wie ich bin, nicht weil mir ein kartenleger eine gehirnwäsche geben will. will der verflossene nicht mehr, weil da einfach absolut keine gefühle mehr sind, dann kann ich ignorieren oder mich melden, da flammen keine gefühle mehr auf. mag mich aber jemand noch, da kann ich auch mich melden oder nicht, da sind die gefühle noch da und der andere wird es früher oder später zeigen. ob da jetzt die sterne noch eine rolle spielen??? mag ich zu bezweifeln. es ist einfach so, mein schicksal mit demjeningen zusammen sein oder nicht.

Ach so
wenn ich jetzt eine freundin hätte, die gerade frisch von jemand verlassen worden ist, und ich würde denken der kommt schon wieder, dann würde ich ihr sagen, ach warts mal ab, das renkt sich wieder ein. mach dich hübsch, leb dein leben und du wirst sehen der kommt wieder. aber dafür bräuchte ich dann keine karten und keine sterne, ich würde mich einfach von meinem gefühl leiten lassen. grundsätzlich heißt es ja eh immer, man soll männer ignorieren weil sie jagen wollen. entweder er kommt oder nicht, dafür braucht man die karten nciht um das zu wissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 15:17
In Antwort auf lily_12474558

Ja
damit musst du dich abfinden, deine zukunft ist dir vorherbestimmt. nimmst du drogen liegt es an dir, ob du sie irgendwann absetzt. wenn du sie absetzt, war es dir so vorherbestimmt das du irgendwann den schuss hörst. das ist nun mal so, auch wenn du dich weigerst das so anzunehmen

Gut, nehmen wir mal an du hast recht.
Woher nimmst du dein Wissen? Aus welchen Quellen?
Kannst du mir das ganz genau sagen, gebe ich dir Recht.
Kannst du das nicht belegen, so ist deine Aussage: "deine zukunft ist dir vorherbestimmt" blanker Unsinn und völlig aus der Luft gegriffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 15:19
In Antwort auf lykke_12893270

Oh doch
wortgefechte sind mein hobby, schon sehr lange. man muß manchmal gegen waffenlose antreten, aber im allgemeinen mag ich das.

doch man kann das vorhersagen was auch eintrifft. es hat nur keinen sinn, das zu tun. niemand wird aufhören zu hoffen, wenn ihm schlechtes Geweissagt wird, niemand wird aufhören zu zweifeln und zu fürchten, wenn gutes Geweissagt wird. wenn man 3 wochen später sagt: "ja ist geschehen" wird es beim nächsten mal trotzdem so sein und es hat überhaupt keinen wert hinterher sagen zu könne "ja ist passiert" oder "nein, ist nicht passiert" - wo bitte ist da der nutzen?

auf den lines wird nicht zukunft vorher gesagt, es werden sehnsüchte reflektiert!!! Hast du es jetzt verstanden? oder muss ich nochmal erklären?

Seltsames hobby
hast du. gibt es da nichts was dich interessiert? die welt besteht doch nicht nur aus kartenlegen und leute die dagegen sind zu verfolgen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 15:38
In Antwort auf lily_12474558

Seltsames hobby
hast du. gibt es da nichts was dich interessiert? die welt besteht doch nicht nur aus kartenlegen und leute die dagegen sind zu verfolgen....

Falsch
wortgefechte sind eines meiner hobbies. ob ich da jetzt als nationalsozialist in einem forum von juden schreibe oder als kartenleger im gofem ist mir ehrlich gesagt egal. aber hier fehlt schon ein bißchen der gegenwind zu dem "gegenwind gegen die lines" - wenn hier viele meiner meinung wären, wäre ich weg B)

kartenlegen als hobby... hm... ich lege 3mal im monat im schnitt für mich und 5x im jahr im schnitt für andere, das geht als hobby für mich nicht durch.

den rest der zeit verbringe ich mit:
mann + kind + hund
gamez
ich schreibe an einem buch - das erste kapitel ist mitte mai raus - und häufiger gedichte
heilkräuter - ich bin von april - november immer mit kräuterkorb unterwegs
werbung ist eines, ich sammle und verfolge kampagnen
ich male... naja, ich kleckse farbe auf leinwand, das ist nicht zum verkaufen sondern eher weil das malen selbst angenehm ist

findet dies deine werte zustimmung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 15:38
In Antwort auf siemensss

Gut, nehmen wir mal an du hast recht.
Woher nimmst du dein Wissen? Aus welchen Quellen?
Kannst du mir das ganz genau sagen, gebe ich dir Recht.
Kannst du das nicht belegen, so ist deine Aussage: "deine zukunft ist dir vorherbestimmt" blanker Unsinn und völlig aus der Luft gegriffen.

Aus der bibel
jesus wurde geboren uns zu erlösen seine zukunft war ihm vorherbestimmt, und wäre er nicht am kreuz gestorben, hätten seine verfolger ihn egal wohin er gegangen wäre gefunden und gepeinigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 15:44
In Antwort auf lykke_12893270

Falsch
wortgefechte sind eines meiner hobbies. ob ich da jetzt als nationalsozialist in einem forum von juden schreibe oder als kartenleger im gofem ist mir ehrlich gesagt egal. aber hier fehlt schon ein bißchen der gegenwind zu dem "gegenwind gegen die lines" - wenn hier viele meiner meinung wären, wäre ich weg B)

kartenlegen als hobby... hm... ich lege 3mal im monat im schnitt für mich und 5x im jahr im schnitt für andere, das geht als hobby für mich nicht durch.

den rest der zeit verbringe ich mit:
mann + kind + hund
gamez
ich schreibe an einem buch - das erste kapitel ist mitte mai raus - und häufiger gedichte
heilkräuter - ich bin von april - november immer mit kräuterkorb unterwegs
werbung ist eines, ich sammle und verfolge kampagnen
ich male... naja, ich kleckse farbe auf leinwand, das ist nicht zum verkaufen sondern eher weil das malen selbst angenehm ist

findet dies deine werte zustimmung?

Wenn es so stimmt
wenn ich mir überlege das ich normalerweise keine großartige zeit habe in foren zu schreiben. oder zumdindest andere dinge die ich zu tun habe tu und weniger hobbys habe??? ich meine mir persönlich stinkt es auch, dass ich jetzt im moment nicht mehr zu tun habe als die ganze zeit hier zu schreiben, aber irgendwie muss ich die nächsten 3 wochen noch rumkriegen. obwohl ich denke das ich nächste woche mich zumindest mal wieder besser bewegen kann und hoffentlich auch wieder mehr im haushalt machen kann. aber du bist immer da wenn ich was schreibe, wo willst du dann die ganzen hobbys machen? malen? ich könnte mir vorstellen wenn ich malen würde, was ich mal tat, dass ich dann längere zeit beschäftigt bin, hund muss man ja auch 3 mal am tag raus und das ja hoffentlich nicht nur in den garten und dann auch noch buch schreiben???? hmmm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 15:46
In Antwort auf lily_12474558

Ja
damit musst du dich abfinden, deine zukunft ist dir vorherbestimmt. nimmst du drogen liegt es an dir, ob du sie irgendwann absetzt. wenn du sie absetzt, war es dir so vorherbestimmt das du irgendwann den schuss hörst. das ist nun mal so, auch wenn du dich weigerst das so anzunehmen

Genau diese Fragen von siemensss hätte ich auch..
und ich würde gerne wissen, wohin dann die Eigenverantwortung verschwindet, die jeder Mensch für sich und sein Handeln trägt?

Bellinda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 15:56
In Antwort auf lily_12474558

Wenn es so stimmt
wenn ich mir überlege das ich normalerweise keine großartige zeit habe in foren zu schreiben. oder zumdindest andere dinge die ich zu tun habe tu und weniger hobbys habe??? ich meine mir persönlich stinkt es auch, dass ich jetzt im moment nicht mehr zu tun habe als die ganze zeit hier zu schreiben, aber irgendwie muss ich die nächsten 3 wochen noch rumkriegen. obwohl ich denke das ich nächste woche mich zumindest mal wieder besser bewegen kann und hoffentlich auch wieder mehr im haushalt machen kann. aber du bist immer da wenn ich was schreibe, wo willst du dann die ganzen hobbys machen? malen? ich könnte mir vorstellen wenn ich malen würde, was ich mal tat, dass ich dann längere zeit beschäftigt bin, hund muss man ja auch 3 mal am tag raus und das ja hoffentlich nicht nur in den garten und dann auch noch buch schreiben???? hmmm

Ich habe einen job
wo ich zwischen 2 arbeitsschritten oft 5-10 min warten muß. in der zeit kann ich nix machen, was intelligenz und konzentration erfordert, aber das ist im gofem eh nicht gefragt.

hund und kräuterkorb gegen naheliegender weise zusammen raus. garten haben wir nicht, aber tagsüber geht mein mann. ich geht morgens 5 uhr - da aber tatsächlich nur aufs klo und zurück und abends gehen wir zusammen - man kann sich pflichten auch teilen, weißt du?

malen... bei meinem weg müssen die farben vor der nächsten schicht immer trocknen, ich nehme nicht die naß-in-naß-technik. ich male auch so 3 bilder im monat, keine 300

für das erste kapitel meines buches habe ich 3 monate gebraucht, ich schreibe im zug nach hause überwiegend, manchmal muß ich ja auch noch was recherchieren. wenn mein charakter im buch ein stichwort bei google eingibt, dann führe ich natürlich die gleiche suche aus, bevor ich weiterschreibe.
keine ahnung, wann ich das zweite kapitel fertig habe, ist noch nicht in sicht. aber ich hab keinen verleger oder sonst was, wenn ich 10 jahre für das buch brauche, macht das keinen unterschied.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 16:22
In Antwort auf lily_12474558

Ja
damit musst du dich abfinden, deine zukunft ist dir vorherbestimmt. nimmst du drogen liegt es an dir, ob du sie irgendwann absetzt. wenn du sie absetzt, war es dir so vorherbestimmt das du irgendwann den schuss hörst. das ist nun mal so, auch wenn du dich weigerst das so anzunehmen

Also ist es im grunde so...
... dass all die bösen kartenleger eigentlich gar nichts dafür können. es war ihnen so Bestimmt, dass sie auf diese art ihr geld verdienen, dagegen hätten sie nie was tun können.

ja, klar. klingt logisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 16:27

Also
ich sag jetzt nicht das ich die bibel in und auswendig kenne. ich weiß auch nicht ob ich ein besonders gläubiger mensch bin, manchmal ja manchmal nein. gerade letztet woche hatte ich gebetet diese op bitte nicht zu machen und was war? sie ist gemacht worden. und ich dachte ne es kann gar keinen gott geben bei diesem ganzen elend auf dieser welt. aber... wenn es ihn nicht gibt, das was in der bibel steht nicht wahr ist, es jesus nicht vorherbestimmt war, kann es dann denn überhaupt mit der esoterik funktionieren? dann muss man ja alles hinterfragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 16:43
In Antwort auf lykke_12893270

Ich habe einen job
wo ich zwischen 2 arbeitsschritten oft 5-10 min warten muß. in der zeit kann ich nix machen, was intelligenz und konzentration erfordert, aber das ist im gofem eh nicht gefragt.

hund und kräuterkorb gegen naheliegender weise zusammen raus. garten haben wir nicht, aber tagsüber geht mein mann. ich geht morgens 5 uhr - da aber tatsächlich nur aufs klo und zurück und abends gehen wir zusammen - man kann sich pflichten auch teilen, weißt du?

malen... bei meinem weg müssen die farben vor der nächsten schicht immer trocknen, ich nehme nicht die naß-in-naß-technik. ich male auch so 3 bilder im monat, keine 300

für das erste kapitel meines buches habe ich 3 monate gebraucht, ich schreibe im zug nach hause überwiegend, manchmal muß ich ja auch noch was recherchieren. wenn mein charakter im buch ein stichwort bei google eingibt, dann führe ich natürlich die gleiche suche aus, bevor ich weiterschreibe.
keine ahnung, wann ich das zweite kapitel fertig habe, ist noch nicht in sicht. aber ich hab keinen verleger oder sonst was, wenn ich 10 jahre für das buch brauche, macht das keinen unterschied.

Du musst
mir jetzt nicht deinen ganzen tagesablauf aufzählen, so genau wollte ich es nicht wissen. ich wunder mich nur wo du die zeit her nimmst mir den ganzen tag zu antworten. wenn ich wieder anfange zu arbeiten und meinen hobbys nachgehen kann wird mir die zeit und die lust fehlen hier den ganzen tag zu schreiben. klar hat man immer wieder mal ne stunde oder so zwischendurch zeit. aber die kann man dann ja auch sinnvoll vertreiben und muss nicht hinter leuten herjagen die irgendwas schreiben. du kannst mir ja ruhig schreiben es stört mich nicht, aber es wäre nett wenn du aufhören würdest mir die worte im munde rumzudrehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 16:44
In Antwort auf lily_12474558

Also
ich sag jetzt nicht das ich die bibel in und auswendig kenne. ich weiß auch nicht ob ich ein besonders gläubiger mensch bin, manchmal ja manchmal nein. gerade letztet woche hatte ich gebetet diese op bitte nicht zu machen und was war? sie ist gemacht worden. und ich dachte ne es kann gar keinen gott geben bei diesem ganzen elend auf dieser welt. aber... wenn es ihn nicht gibt, das was in der bibel steht nicht wahr ist, es jesus nicht vorherbestimmt war, kann es dann denn überhaupt mit der esoterik funktionieren? dann muss man ja alles hinterfragen

Neben der obigen Frage
nach der Eigenverantwortung,
habe ich nun die Frage:
Was hat die ''vermeintliche'' Vorherbestimmung von Jesus
mit Esoterik zu tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 16:53
In Antwort auf bellinda47

Neben der obigen Frage
nach der Eigenverantwortung,
habe ich nun die Frage:
Was hat die ''vermeintliche'' Vorherbestimmung von Jesus
mit Esoterik zu tun?

1
geht es hier um die vorherbestimmung. 2. machte jesus vorhersagen die so eintrafen, owohl judas es nicht wollte hatte er ihn 3 mal verraten. und ich denke schon, wenn man glaubt dann an alles und nicht nur das was einem gerade in den kram passt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 16:58
In Antwort auf lily_12474558

Aus der bibel
jesus wurde geboren uns zu erlösen seine zukunft war ihm vorherbestimmt, und wäre er nicht am kreuz gestorben, hätten seine verfolger ihn egal wohin er gegangen wäre gefunden und gepeinigt

aha....
ich befürchte hier ist nicht klar, welche Bedeutung Jesus und die ''Erlösung'' hat......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 17:01
In Antwort auf lily_12474558

1
geht es hier um die vorherbestimmung. 2. machte jesus vorhersagen die so eintrafen, owohl judas es nicht wollte hatte er ihn 3 mal verraten. und ich denke schon, wenn man glaubt dann an alles und nicht nur das was einem gerade in den kram passt

Genau
dann fange doch mal bei Dir an und halte Dich an Deine eigenen Worte!!!!

Die Aussagen über Jesus und Gefolge sind mir definitiv zu schwammig und haltlos!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 17:04
In Antwort auf bellinda47

Genau
dann fange doch mal bei Dir an und halte Dich an Deine eigenen Worte!!!!

Die Aussagen über Jesus und Gefolge sind mir definitiv zu schwammig und haltlos!!!

Ok
und was genau wolltest du mir jetzt sagen????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 17:15
In Antwort auf lily_12474558

Ok
und was genau wolltest du mir jetzt sagen????

Siehe oben
ich wollte genau das sagen, was oben steht:
Dann fange doch mal bei Dir an und halte Dich an Deine eigenen Worte!!!
Zur Erklärung:
Deine Beiträge enthalten mehr als einen offensichtlichen
Widerspruch.
Jetzt folgen Deine Worte im Zitat:
''und ich denke schon, wenn man glaubt dann an alles und nicht nur das was einem gerade in den kram passt''.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 17:21
In Antwort auf bellinda47

Siehe oben
ich wollte genau das sagen, was oben steht:
Dann fange doch mal bei Dir an und halte Dich an Deine eigenen Worte!!!
Zur Erklärung:
Deine Beiträge enthalten mehr als einen offensichtlichen
Widerspruch.
Jetzt folgen Deine Worte im Zitat:
''und ich denke schon, wenn man glaubt dann an alles und nicht nur das was einem gerade in den kram passt''.....

Damit
meinte ich esoterik und keine kartenleger die mir irgendwelchen humbug erzählen die die an lines sitzen. ehrlich gesagt nervt es das es leute gibt, die einem die worte im munde umdrehen oder jedes wort sich so zurechtbiegen wie es ihnen passt. ob es dir nun passt oder nicht, die karten die irgendwelche selbsternannten berater auf den lines legen erfüllen sich nicht. ob du jetzt einer bist oder nicht ist mir auch ehrlich gesagt egal, jeder muss wissen wie er sein geld verdient. aber ich habe hier mehr als einmal deutlich gesagt das sich nichts von dem was mir erzählt wurde erfüllte. und damit stehe ich nicht alleine da. das heißt aber noch lange nicht das ich nicht an magie esoterik heilkraft glaube. und wenn in der bibel vorhersagungen getroffen wurden hatten sie sich erfüllt,weil niemand damit geld verdienen wollte. ich reagier auch jetzt nicht mehr auf leute die mir das wort im mud umdrehen wollen oder meine beiträge auswendig lernen. ich denke jedem mit verstand dürfte klar sein was ich zu sagen habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 17:30
In Antwort auf lily_12474558

Damit
meinte ich esoterik und keine kartenleger die mir irgendwelchen humbug erzählen die die an lines sitzen. ehrlich gesagt nervt es das es leute gibt, die einem die worte im munde umdrehen oder jedes wort sich so zurechtbiegen wie es ihnen passt. ob es dir nun passt oder nicht, die karten die irgendwelche selbsternannten berater auf den lines legen erfüllen sich nicht. ob du jetzt einer bist oder nicht ist mir auch ehrlich gesagt egal, jeder muss wissen wie er sein geld verdient. aber ich habe hier mehr als einmal deutlich gesagt das sich nichts von dem was mir erzählt wurde erfüllte. und damit stehe ich nicht alleine da. das heißt aber noch lange nicht das ich nicht an magie esoterik heilkraft glaube. und wenn in der bibel vorhersagungen getroffen wurden hatten sie sich erfüllt,weil niemand damit geld verdienen wollte. ich reagier auch jetzt nicht mehr auf leute die mir das wort im mud umdrehen wollen oder meine beiträge auswendig lernen. ich denke jedem mit verstand dürfte klar sein was ich zu sagen habe

Ergänzung
weil meine zukunft mir sowieso vorherbestimmt ist, ob mit oder ohne karten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 17:58

Das
was du da geschrieben hast, ist total schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 19:02

...
Mareike was du über das Kartenlegen und Berater geschrieben hast, da kann ich teilweise zustimmen. Denn durch viele Gespräche habe ich unglaubliche Sachen gehört, z.B. erzählte mir eine Bekannte sie habe die Aussage bekommen "er wird sich innerhalb von 4 Wochen melden", dann waren es 6 Wochen, dann plötzlich hatte sie Schuld weil sie seine Nachricht erwartet, somit also festhält und die Dinge nicht fliessen können (also bekam sie Schuld weil die Aussagen nicht eintrafen), dann sollte sie loslassen lernen, sie würde ihn blockieren, dann hatte er eine Blockade und und und, immer etwas anderes. Fakt ist, der Typ hat sich nie wieder bei ihr gemeldet, inzwischen ist sie glücklich und wenn sie mir von damals erzählt schlackern mir die Ohren was sie über Berater und Lines erzählen kann.
Das unsere Zukunft uns schon in die Wiege gelegt wurde ist mir zu pauschal, denn durch unseren freien Willen können wir selbst bestimmen welchen Weg wir gehen. Heirate ich Mann A oder Mann B Studiere ich oder mache ich eine Ausbildung u.s.w. und das legt dir keiner in die Wiege, zum Glück würde ich mal sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 19:06
In Antwort auf lily_12474558

Du musst
mir jetzt nicht deinen ganzen tagesablauf aufzählen, so genau wollte ich es nicht wissen. ich wunder mich nur wo du die zeit her nimmst mir den ganzen tag zu antworten. wenn ich wieder anfange zu arbeiten und meinen hobbys nachgehen kann wird mir die zeit und die lust fehlen hier den ganzen tag zu schreiben. klar hat man immer wieder mal ne stunde oder so zwischendurch zeit. aber die kann man dann ja auch sinnvoll vertreiben und muss nicht hinter leuten herjagen die irgendwas schreiben. du kannst mir ja ruhig schreiben es stört mich nicht, aber es wäre nett wenn du aufhören würdest mir die worte im munde rumzudrehen

Wenn man mal in ruhe darüber nachdenkt
gibt es tatsächlich erstaunlich wenig was man muß.
glaub mir, ich habe darüber nachgedacht.
zu tun, was andere nett finden gehört beispielsweise nicht dazu.

du fühlst dich doch auch viel toller, wenn die finstere machenschaften von uns bösen kartenlegern aufdecken kannst. da darf ich mich auch besser fühlen, wenn ich sage, dass das vielleicht ein wenig pauschal, ohne basis und widersprüchlich ist.

fällt es unter "die worte im munde herumdrehen" wenn man dich darauf aufmerksam macht, dass deiner these folgend, dass alles im leben vorherbestimmt ist von partner bis ausweg aus einer sucht, du die ganze zeit menschen verurteilst, die nur tun, wozu sie bestimmt waren, ohne dass sie selbst eine wahl hätten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 19:16
In Antwort auf lily_12474558

Aus der bibel
jesus wurde geboren uns zu erlösen seine zukunft war ihm vorherbestimmt, und wäre er nicht am kreuz gestorben, hätten seine verfolger ihn egal wohin er gegangen wäre gefunden und gepeinigt

Aus der Bibel, welcher denn genau?
Das erste "Neue Testament" wurde ca. 80 Jahre nach Christus geschrieben. Davon mal abgesehen wurde im 4. Jahrhundert nach Christus bestimmt, welche der Schriften zugelassen wurden. Die 4 Bücher sind seit daher Lehrmeinung,
Wissenschaftlich durchaus umstritten.

Darüber hinaus, einen "normalen" Menschen mit Jesus und seiner Bestimmung vergleichen zu wollen, ist schon grenz wertig.

Als Beweis für das vorbestimmte Schicksal eines Menschen taugt die Bibel nicht.

Ich denke, jedoch, du willst hier nur provozieren und weniger sinnvoll Diskutieren.

Die Bibel hat immer recht, andere religöse Schriften auch? Die Aussagen verschiedener Schriften sind gelegentlich ein wenig konträr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 19:38
In Antwort auf lily_12474558

Ergänzung
weil meine zukunft mir sowieso vorherbestimmt ist, ob mit oder ohne karten

Du beteiligst dich hier
an einer Diskussion, also musst Du auch damit rechnen,
dass es Menschen gibt, die eine andere Meinung vetreten als Du.
Schade finde ich, dass Du nicht auf aufgeworfene Fragen antwortest, sondern in eine aggressive Stimmung verfällst.
Du willst doch gar nicht diskutieren, sondern nur Deine Frustration loswerden.
Und nur weil andere Forummitglieder anderer Meinung sind, sind sie nicht gleich Kartenleger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 19:57
In Antwort auf siemensss

Aus der Bibel, welcher denn genau?
Das erste "Neue Testament" wurde ca. 80 Jahre nach Christus geschrieben. Davon mal abgesehen wurde im 4. Jahrhundert nach Christus bestimmt, welche der Schriften zugelassen wurden. Die 4 Bücher sind seit daher Lehrmeinung,
Wissenschaftlich durchaus umstritten.

Darüber hinaus, einen "normalen" Menschen mit Jesus und seiner Bestimmung vergleichen zu wollen, ist schon grenz wertig.

Als Beweis für das vorbestimmte Schicksal eines Menschen taugt die Bibel nicht.

Ich denke, jedoch, du willst hier nur provozieren und weniger sinnvoll Diskutieren.

Die Bibel hat immer recht, andere religöse Schriften auch? Die Aussagen verschiedener Schriften sind gelegentlich ein wenig konträr.

Hmm
aus welcher bibel genau, ich bin kein theologe und muss auch keiner sein um an gott zu glauben. es gibt manche dinge die ich mal irgendwann gelernt habe. bin denke mal christlich aber nicht übertrieben christlich erzogen. ich vergleiche uns ja auch nicht mit gott oder jesus, aber denke schon das wir aus der bibel entnehmen können das uns allen unser schicksal vorherbestimmt ist und wir unser schicksal ncith ändern können sonst müssten wir wahrscheinlch nicht altern und irgendwann sterben. stell dir mal vor wenn wir das ändern könnten und würden alle jung bleiben und nicht sterben, das ist ja schon mal ein teil von unserem schicksal. genauso wie krankheiten etc. und mit auch den weg den wir gehen müssen. den kannst du nicht ändern. so jetzt kommt irgendwann der punkt in deinem leben wo du wissen willst wie geht es weiter? aber wenn gott wollte das wir wissen wie unser leben aussieht, dann wüssten wir es. und das ist es ja eigentlich was unser leben vielleicht spannend macht, das wir gar nicht wissen was auf uns zukommt, das wir nicht wissen welchen prüfungen wir ausgesetzt sind. stell dir mal vor du wüsstest das du morgen an einem herzinfarkt stirbst, du würdest wahrscheinlich noch heute in ein krankenhaus in der hoffnung das du nciht an einem herzinfarkt stirbst, aber manchmal kann auch die medizin nichts mehr tun und du hättest den letzten tag in deinem leben in einem krankenhaus verbracht, weil du dein schicksal versucht hättest abzuwenden, aber vielleicht wäre dieser letzte tag gerade dein wunderschönster tag im leben geworden. warum ich hier bin? keine ahnung, bin halt jetzt zuhause und habe ziemlich viel langeweile, dann dachte ich es wäre mal eine gute idee darüber zu berichten das sich die karten nicht erfüllen. das ich damit einige kartenleger provoziere ist mir voll und ganz bewusst. aber das stört mich weniger, da ich ja auch von denen provoziert werde, so sind wir menschen nun mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 20:39
In Antwort auf lykke_12893270

Wenn man mal in ruhe darüber nachdenkt
gibt es tatsächlich erstaunlich wenig was man muß.
glaub mir, ich habe darüber nachgedacht.
zu tun, was andere nett finden gehört beispielsweise nicht dazu.

du fühlst dich doch auch viel toller, wenn die finstere machenschaften von uns bösen kartenlegern aufdecken kannst. da darf ich mich auch besser fühlen, wenn ich sage, dass das vielleicht ein wenig pauschal, ohne basis und widersprüchlich ist.

fällt es unter "die worte im munde herumdrehen" wenn man dich darauf aufmerksam macht, dass deiner these folgend, dass alles im leben vorherbestimmt ist von partner bis ausweg aus einer sucht, du die ganze zeit menschen verurteilst, die nur tun, wozu sie bestimmt waren, ohne dass sie selbst eine wahl hätten?

Ja stimmt
sein geld mit kartenlegen zu verdienen ist auch eine bestimmung gewesen und der kartenleger hätte nichts an seiner zukunft ändern können. zum größten teil sind es dann selbst leute die die line rauf und runter telefonieren und von daher ist es ein gegenseitiges geben und nehmen wobei ich ganz ehrlich sagen muss, wenn es mir vorherbestimmt wäre den ganzen tag am telefon zu sitzen und zu warten dass das telefon klingelt,, würd,e ich verrückt werden. mir fällt ja jetzt schon die decke auf den kopf. und wenn es dann nicht reicht für die miete, sich eventuell auch noch die nächte um die ohren zu schlagen. ne da bin ich schon froh das ich einer geregelten arbeit nachgehe und jeden monat mein gleiches geld habe. aber ja hast schon recht ist bestimmung. ist nun mal so. aber das heißt noch lange nicht, dass sie die zukunft vorhersagen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2012 um 8:23
In Antwort auf lily_12474558

Hmm
aus welcher bibel genau, ich bin kein theologe und muss auch keiner sein um an gott zu glauben. es gibt manche dinge die ich mal irgendwann gelernt habe. bin denke mal christlich aber nicht übertrieben christlich erzogen. ich vergleiche uns ja auch nicht mit gott oder jesus, aber denke schon das wir aus der bibel entnehmen können das uns allen unser schicksal vorherbestimmt ist und wir unser schicksal ncith ändern können sonst müssten wir wahrscheinlch nicht altern und irgendwann sterben. stell dir mal vor wenn wir das ändern könnten und würden alle jung bleiben und nicht sterben, das ist ja schon mal ein teil von unserem schicksal. genauso wie krankheiten etc. und mit auch den weg den wir gehen müssen. den kannst du nicht ändern. so jetzt kommt irgendwann der punkt in deinem leben wo du wissen willst wie geht es weiter? aber wenn gott wollte das wir wissen wie unser leben aussieht, dann wüssten wir es. und das ist es ja eigentlich was unser leben vielleicht spannend macht, das wir gar nicht wissen was auf uns zukommt, das wir nicht wissen welchen prüfungen wir ausgesetzt sind. stell dir mal vor du wüsstest das du morgen an einem herzinfarkt stirbst, du würdest wahrscheinlich noch heute in ein krankenhaus in der hoffnung das du nciht an einem herzinfarkt stirbst, aber manchmal kann auch die medizin nichts mehr tun und du hättest den letzten tag in deinem leben in einem krankenhaus verbracht, weil du dein schicksal versucht hättest abzuwenden, aber vielleicht wäre dieser letzte tag gerade dein wunderschönster tag im leben geworden. warum ich hier bin? keine ahnung, bin halt jetzt zuhause und habe ziemlich viel langeweile, dann dachte ich es wäre mal eine gute idee darüber zu berichten das sich die karten nicht erfüllen. das ich damit einige kartenleger provoziere ist mir voll und ganz bewusst. aber das stört mich weniger, da ich ja auch von denen provoziert werde, so sind wir menschen nun mal.

Du glabst an Gott, das ist schön.
Dabei stellt sich natürlich eine entscheidende Frage.

Welcher Gott ist denn nun der Richtige?

Es gibt sehr viele große Religionen, die alles für sich in Anspruch nehmen, die einzig Wahre zu sein.
Christen gibt es etwas eine Milliarde. Das bedeutet jedoch auch, 6 Milliarden Menschen glauben an einen anderen Gott.
Haben wir Christen nun die Wahrheit gefunden oder hat die Mehrheit der Menschheit, die nicht an den christlichen Gott glaubt Recht.

Oder ist unser menschliches Gottesbild generell falsch und Gott ist nichts anderes, als ein universelles, höheres Wesen?

Davon abgesehen, ewiges Leben, nein danke.
Mein schönster Tag im Leben ist Heute. Morgen vielleicht auch, das werde ich morgen sehen, falls es ein Morgen geben sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2012 um 8:53
In Antwort auf lily_12474558

Ja stimmt
sein geld mit kartenlegen zu verdienen ist auch eine bestimmung gewesen und der kartenleger hätte nichts an seiner zukunft ändern können. zum größten teil sind es dann selbst leute die die line rauf und runter telefonieren und von daher ist es ein gegenseitiges geben und nehmen wobei ich ganz ehrlich sagen muss, wenn es mir vorherbestimmt wäre den ganzen tag am telefon zu sitzen und zu warten dass das telefon klingelt,, würd,e ich verrückt werden. mir fällt ja jetzt schon die decke auf den kopf. und wenn es dann nicht reicht für die miete, sich eventuell auch noch die nächte um die ohren zu schlagen. ne da bin ich schon froh das ich einer geregelten arbeit nachgehe und jeden monat mein gleiches geld habe. aber ja hast schon recht ist bestimmung. ist nun mal so. aber das heißt noch lange nicht, dass sie die zukunft vorhersagen können

Damit hast du luana bestätigt.
die kartenleger können nichts ändern, es ist ihnen Bestimmt.

die anrufer können nichts ändern, es ist ihnen Bestimmt.

=> damit hast du luana bestätigt. du schreibst, um deine wut und deinen frust abzulassen, denn weder bei den kartenlegern auf der line noch bei den kunden der line kannst du je irgendwas ändern - deiner ansicht nach.

gz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2012 um 9:13
In Antwort auf lykke_12893270

Damit hast du luana bestätigt.
die kartenleger können nichts ändern, es ist ihnen Bestimmt.

die anrufer können nichts ändern, es ist ihnen Bestimmt.

=> damit hast du luana bestätigt. du schreibst, um deine wut und deinen frust abzulassen, denn weder bei den kartenlegern auf der line noch bei den kunden der line kannst du je irgendwas ändern - deiner ansicht nach.

gz

Ja
hab ich ja gesagt, warum schreibst du mir jetzt das ich damit jemanden bestätige? habe nirgendwo geschrieben das uns unser schicksal nicht vorherbestimmt ist. ich bin weder wütend noch frustriert, traurig ja aber das wären millionen andere in meiner situation auch. ich weiß auch nicht warum mir hier immer wieder leute schreiben das ich nur provozieren will.ich bin eigentlich der meinung das ich ganz sachlich davon schreibe, dass sich in den karten nichts erfüllt. wenn sich kartenleger dadurch provziert fühlen, ist es wirklich nicht mein problem. du kannst jetzt natürlich nochmal versuchen irgendwas so zu drehen das ich mich widerspreche etc, tu dir mal keinen zwang an, mich stört das nicht. du tust mir sogar einen gefallen damit, dadurch bin ich ein bischen abgelenkt und muss mich nicht soviel langweilen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2012 um 13:15

Ich finde nicht
das man dass so sagen kann. unser denken, handeln etc ist ja unsere zukunft.

grundsätzlich sagen die kartenleger immer mal am anfang dieser mann ist für dich in die wiege gelegt worden. das einzigste was man an seinem verhalten ändert ist, dass man länger braucht um zu bemerken das es nicht so ist. weil der kartenleger das sagte hofft man automatisch länger, obwohl das wahrscheinlich auch unsere zukunft war.


wenn jetzt eine frau oder mann mit demjenigen streit anfängt um den es geht, weil der kartenleger irgendeine komische aussage gemacht hat, hätte diese person sowieso streit angefangen. und jemand der dazu neigt seine traumperson mit anrufen und sms zu bombadieren, macht das auch ohne aussage der kartenleger.

ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand weil der kartenleger sagt das ist der mann der für dich in die wiege gelegt worden ist, anfängt diesen mann dann durch telefonanrufe und so weiter zu belästigen. das ist ganz einfach die art von jemanden sich aufmerksam zu machen. und nebenbei telefoniert er dann mit kartenlegern....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2012 um 16:12
In Antwort auf meyerei

...
Mareike was du über das Kartenlegen und Berater geschrieben hast, da kann ich teilweise zustimmen. Denn durch viele Gespräche habe ich unglaubliche Sachen gehört, z.B. erzählte mir eine Bekannte sie habe die Aussage bekommen "er wird sich innerhalb von 4 Wochen melden", dann waren es 6 Wochen, dann plötzlich hatte sie Schuld weil sie seine Nachricht erwartet, somit also festhält und die Dinge nicht fliessen können (also bekam sie Schuld weil die Aussagen nicht eintrafen), dann sollte sie loslassen lernen, sie würde ihn blockieren, dann hatte er eine Blockade und und und, immer etwas anderes. Fakt ist, der Typ hat sich nie wieder bei ihr gemeldet, inzwischen ist sie glücklich und wenn sie mir von damals erzählt schlackern mir die Ohren was sie über Berater und Lines erzählen kann.
Das unsere Zukunft uns schon in die Wiege gelegt wurde ist mir zu pauschal, denn durch unseren freien Willen können wir selbst bestimmen welchen Weg wir gehen. Heirate ich Mann A oder Mann B Studiere ich oder mache ich eine Ausbildung u.s.w. und das legt dir keiner in die Wiege, zum Glück würde ich mal sagen

Ja
das kenne ich, zuerst liebt er dich eine zeitlang, dann ist er eine zeitlang blockiert und dannn liegt da auf einmal ein ganz anderer mann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2012 um 16:17
In Antwort auf lily_12474558

Ja
das kenne ich, zuerst liebt er dich eine zeitlang, dann ist er eine zeitlang blockiert und dannn liegt da auf einmal ein ganz anderer mann.

Ergänzung
der dich dann auch solange liebt, bis er blockiert ist und der nächste kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2012 um 12:25

Richtig
aber meine Frage bezog sich auf die These eines anderen Mitglieds, dass alles im Leben, ebenso das Schicksal,vorherbestimmt sein soll.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2012 um 19:36

Wie naiv
muss man eigentlich sein um zu glauben das jeder seine zukunft ändert? wie naiv muss man sein das kartenleger irgendeine zukunft ändern können mit ihren aussagen? wenn eine frau vermutet das ihr mann sie betrügt und vielleicht deswegen eine kartenlegerin anruft und dies bestätigt bekommt, wie naiv muss man sein zu denken, dass sie aufgrund der legung ihre zukunft ändert? vielleicht will sie mit dem kartenleger reden, auf ein offenes ohr stoßen, vielleicht weiß sie nicht wem sie ihre ängste und sorgen anvertrauen kann, aber wegen der aussage ihre zukunft ändern? das ist so naiv.... wir alle sind natürlich selbst verantwortlich für unser leben, und es bleibt uns selbst überlassen was wir aus unserer zukunft machen. aber meine güte, es ist unser leben und unsere zukunft und genau so wie sie kommt, solle sie sein. was immer wir daraus machen.. ob wir uns für ein leben mit hartz 4 entscheiden oder die beine in die hand nehmen und etwas daraus tun, nur wir selbst sind dafür verantwortlich. und niemand hier, hat irgendwann irgendwo behauptet, die kartenleger sind schuld an meinem desaster. lediglich das sie keine zukunft vorraussagen können, das war alles. und du kannst jetzt ncoh tausendmal schreiben, ich war oder bin kartenlegesüchtig. ich war es nie und werde es nie sein. aber denk was du willst. und nein ich bin kein single auch das ist mir egal was du denkst. wo und wann soll ich meine zukunft geändert haben, als ich diese operation bekam? lächerlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2012 um 19:40
In Antwort auf lily_12474558

Wie naiv
muss man eigentlich sein um zu glauben das jeder seine zukunft ändert? wie naiv muss man sein das kartenleger irgendeine zukunft ändern können mit ihren aussagen? wenn eine frau vermutet das ihr mann sie betrügt und vielleicht deswegen eine kartenlegerin anruft und dies bestätigt bekommt, wie naiv muss man sein zu denken, dass sie aufgrund der legung ihre zukunft ändert? vielleicht will sie mit dem kartenleger reden, auf ein offenes ohr stoßen, vielleicht weiß sie nicht wem sie ihre ängste und sorgen anvertrauen kann, aber wegen der aussage ihre zukunft ändern? das ist so naiv.... wir alle sind natürlich selbst verantwortlich für unser leben, und es bleibt uns selbst überlassen was wir aus unserer zukunft machen. aber meine güte, es ist unser leben und unsere zukunft und genau so wie sie kommt, solle sie sein. was immer wir daraus machen.. ob wir uns für ein leben mit hartz 4 entscheiden oder die beine in die hand nehmen und etwas daraus tun, nur wir selbst sind dafür verantwortlich. und niemand hier, hat irgendwann irgendwo behauptet, die kartenleger sind schuld an meinem desaster. lediglich das sie keine zukunft vorraussagen können, das war alles. und du kannst jetzt ncoh tausendmal schreiben, ich war oder bin kartenlegesüchtig. ich war es nie und werde es nie sein. aber denk was du willst. und nein ich bin kein single auch das ist mir egal was du denkst. wo und wann soll ich meine zukunft geändert haben, als ich diese operation bekam? lächerlich

Wie
in gottes namen willst du deine zukunft ändern, wenn du sie gar nicht kennst???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest