Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zurückziehen die JF Krankheit

Zurückziehen die JF Krankheit

12. Dezember 2009 um 20:57

Ich hab das hier jetzt zum 1000. mal durchforstet...und ich werd nicht schlau draus...

wieso zieht sich denn ein JFM zurück?
Meiner hatte mir sogar gesagt das er im Moment nicht verliebt ist, trotz das wir uns seit 3 MOnten kennen, aber er hat Angst das ers bereut wenn wir den Kontakt lassen, weil er gerade so unter Druck steht und sich sehr kontrolliert, dass zwischen uns nicht mehr passiert...
Kann er sich wirklich auf nichts einlassen, weil andere sachen ihn so beschäftigen oder hält er mich einfach warm...???

Mehr lesen

12. Dezember 2009 um 21:24


Rückzugsphasen kenne ich nicht von mir. Keine Ahnung an was für eine Sorte Mann ihr da immer geratet. Aber wahrscheinlich braucht ihr gerade diese Spielchen für euch, um Gefühle zu entwickeln.
Nö, wäre mir einfach zu anstrengend und auch nicht gut für mein kleines zerbrechliches Herzchen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2009 um 21:27

Ich glaube
jemanden in einen verliebt zu machen ist immer noch ihm etwas weg zunehmen was er gar nicht haben möchte. Bis er dann merkt es könnte doch ein anderer gebrauchen, um es dann doch zu wollen. Ich glaube sowas nennt man auch Futterneid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2009 um 21:54
In Antwort auf sami_12509986

Ich glaube
jemanden in einen verliebt zu machen ist immer noch ihm etwas weg zunehmen was er gar nicht haben möchte. Bis er dann merkt es könnte doch ein anderer gebrauchen, um es dann doch zu wollen. Ich glaube sowas nennt man auch Futterneid.

Ja da hast du recht....
Dummerweise is der ganze Beitrag weg den ich geschireben hab

Also nochmal:

ich bin ein widder aber ih versuch ihm so viel spielraum wie möglich zu geben.Den druck den er gerade hat hat mit einem Projekt im Job zu utn auch verbunden mit existenzängsten etc. ich merke auch wie in das belastet.
Als das kam mit dem nicht verliebtsein da haben wir uns dann erstmal 1,5 wochen nicht gesehen, aber voneinander gehört, ich war auc beruflich weg etc. er meinte auch wir melden uns ab und sagen dem andern immer wo wir sind, so dass man immer gleich das gefühl hat es stimmt was nicht wenn mal nichts kommt..das ahben andere nicht mal in einer beziehung... also haben wir das auch eingeschrenkt, nac einer woche kam er dann mal bei mir vorbei...er sagt ja immer "Das du auch mal wieder bissl was von mir hast" ja klar er braucht das ja gar nicht... naja er wann dann und ich wollt ihm zeigen es geht auch ohne ihne, ich sah top aus neue haare, trainrter körper etc. gut was man halt so in einer woche machen kann und er meinte nur "Da schauher wie se aussieht, top" und schaut mich so an und meint dann "Würd ja schon sagen das ich dich vermisst hab" seitdem meldet er sich wieder dauernd, mit ab und anmelden etc. enn von mir nichts kommt kommt spätestens nachmittags was... wir waren ende der woche essen und obwohl er so ein kontrollierter typ ist, was er kja selbst sagte...hat er dann spielerich paarmal in meine hals gebissen...oder meine hand genommen, mich gedrückt etc...

heute kam ein neues problem pribvat bie ihm dazu das echt blöd ist... hat mich sogar angerufen bissl verzweifel, seitdem NICHTS mehr...macht er das jeztt mit sich aus,und es hat nichts mit mir zu tun?
Ich weiß andere haben da viel größpere zeiträume zwischendrin mein JFM; meldet sich jeden tag bei mir

UNd wir hattens scon drüber das wir keine freunde werden wollen... sehen das beide so, im endeffekt warten wir gerade ab ich zumindest...meint ihr da wird was anders wenn der druck von ihm abfällt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2009 um 23:56
In Antwort auf odile_12528206

Ja da hast du recht....
Dummerweise is der ganze Beitrag weg den ich geschireben hab

Also nochmal:

ich bin ein widder aber ih versuch ihm so viel spielraum wie möglich zu geben.Den druck den er gerade hat hat mit einem Projekt im Job zu utn auch verbunden mit existenzängsten etc. ich merke auch wie in das belastet.
Als das kam mit dem nicht verliebtsein da haben wir uns dann erstmal 1,5 wochen nicht gesehen, aber voneinander gehört, ich war auc beruflich weg etc. er meinte auch wir melden uns ab und sagen dem andern immer wo wir sind, so dass man immer gleich das gefühl hat es stimmt was nicht wenn mal nichts kommt..das ahben andere nicht mal in einer beziehung... also haben wir das auch eingeschrenkt, nac einer woche kam er dann mal bei mir vorbei...er sagt ja immer "Das du auch mal wieder bissl was von mir hast" ja klar er braucht das ja gar nicht... naja er wann dann und ich wollt ihm zeigen es geht auch ohne ihne, ich sah top aus neue haare, trainrter körper etc. gut was man halt so in einer woche machen kann und er meinte nur "Da schauher wie se aussieht, top" und schaut mich so an und meint dann "Würd ja schon sagen das ich dich vermisst hab" seitdem meldet er sich wieder dauernd, mit ab und anmelden etc. enn von mir nichts kommt kommt spätestens nachmittags was... wir waren ende der woche essen und obwohl er so ein kontrollierter typ ist, was er kja selbst sagte...hat er dann spielerich paarmal in meine hals gebissen...oder meine hand genommen, mich gedrückt etc...

heute kam ein neues problem pribvat bie ihm dazu das echt blöd ist... hat mich sogar angerufen bissl verzweifel, seitdem NICHTS mehr...macht er das jeztt mit sich aus,und es hat nichts mit mir zu tun?
Ich weiß andere haben da viel größpere zeiträume zwischendrin mein JFM; meldet sich jeden tag bei mir

UNd wir hattens scon drüber das wir keine freunde werden wollen... sehen das beide so, im endeffekt warten wir gerade ab ich zumindest...meint ihr da wird was anders wenn der druck von ihm abfällt?

Aber ja, Soraya, aber ja doch, ich komme gern

Hallo liebe tyrit2

Wie kamst du nur auf diesen Nickname?? Von Blutelfen, oder Unordnung oder wie?

Ich bin Swaize, Tag auch

Also deine Sorge ist, nie zu wissen wann er plötzlich verschwindet aus deinem Leben, oder dass etwas unerwartetes passiert und du doch nicht mit ihm zusammen kommst und dass vielleicht dein Mann nicht soo heftige Gefühle für dich hat, wie du für ihn?

Grüsschen
Swaize

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 10:15
In Antwort auf mati_12668780

Aber ja, Soraya, aber ja doch, ich komme gern

Hallo liebe tyrit2

Wie kamst du nur auf diesen Nickname?? Von Blutelfen, oder Unordnung oder wie?

Ich bin Swaize, Tag auch

Also deine Sorge ist, nie zu wissen wann er plötzlich verschwindet aus deinem Leben, oder dass etwas unerwartetes passiert und du doch nicht mit ihm zusammen kommst und dass vielleicht dein Mann nicht soo heftige Gefühle für dich hat, wie du für ihn?

Grüsschen
Swaize

Ohhh man
Ich hab gar keine Ahnung wie ich auf den Nick kam

Ja du hast Recht ich weiß nicht ob er auf einmal doch verschwindet, wen der Druck vorbei ist und er wieder so wird wie der den ich kennengelernt habe und er merkt waren doch zu wenig Gefühle?!?!

Ich will einfach nur einschätzen können ob es wirklichan den Begleitumständen liegen kann, ich bin nunmal einschwarz weiß denker...entweder ja oder nein...dieses hin und her ist nicht meine welt...aber ich sehen ihn als es wert an noch abzuwarten...die angst davor noch schlimmer verltzt zu werden ist natürlich da...aber ich geh das risiko ein...ich habe hier schon oft genug den satz gelsen, dass wenn man nicht 100% in das leben passt, das man dann gekickt wird auch wenn er einen gern hat...er meinte er weiß nciht ob er eine Beziehung jetzt führen kann, allein schon wegen der zeit...lässt sich eine JF so sehr von solchen Dingen leiten???

Meine einzige aussage war...egal welches Sternzeichen...wenn man einen menschen nicht verlieren will dann probiert man es auf die gefahr hin das e scheitert! MUSS es aber nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 16:18
In Antwort auf odile_12528206

Ohhh man
Ich hab gar keine Ahnung wie ich auf den Nick kam

Ja du hast Recht ich weiß nicht ob er auf einmal doch verschwindet, wen der Druck vorbei ist und er wieder so wird wie der den ich kennengelernt habe und er merkt waren doch zu wenig Gefühle?!?!

Ich will einfach nur einschätzen können ob es wirklichan den Begleitumständen liegen kann, ich bin nunmal einschwarz weiß denker...entweder ja oder nein...dieses hin und her ist nicht meine welt...aber ich sehen ihn als es wert an noch abzuwarten...die angst davor noch schlimmer verltzt zu werden ist natürlich da...aber ich geh das risiko ein...ich habe hier schon oft genug den satz gelsen, dass wenn man nicht 100% in das leben passt, das man dann gekickt wird auch wenn er einen gern hat...er meinte er weiß nciht ob er eine Beziehung jetzt führen kann, allein schon wegen der zeit...lässt sich eine JF so sehr von solchen Dingen leiten???

Meine einzige aussage war...egal welches Sternzeichen...wenn man einen menschen nicht verlieren will dann probiert man es auf die gefahr hin das e scheitert! MUSS es aber nicht!

Ja Jungfrauen sind vernünftig und es muss Sinn machen und ergänzend passen.

Achso, ja dann ists ja einfach. Du probierst es natürlich sowieso

Und je weniger Hoffnungen du dir machst und je niedriger deine Erwartungshaltung ist, desto mehr Chancen hast du.

Also werd ich, liebe wie ich ja bin, dir jetzt erzählen, dass du unbedingt ganz viel machen musst, da er sonst eh nie ankommt, damit du, stur wie du bist, dann das Gegenteil machst und ihn kommen lässt und damit alles richtig machst.

Desweiteren muss ich dir natürlich sagen, dass er total stark ist und der absolute Wahnsinnsmann und dass eine Frau totaaaal perfekt zu ihm passen muss, damit du dir möglichst keine Hoffnungen machst, dass er dich wollen könnte und dich dadurch automatisch richtig verhältst und seinen Helferinstinkt weckst.

Aber eins muss ich dir vorher UNBEDINGT sagen und das mein ich ohne jegliche Ironie, genau so wie ichs sage: Du darfst nie das Gefühl aufkommen lassen, du hast kein Interesse an einer Partnerschaft mit ihm, aber gleichzeitig nie eine von ihm wollen. Ja ich weiss das ist kompliziert, was meinst du warum unser Forum das grösste aller Sternzeichen ist.


Also los:

1. Du musst ganz viel machen und alles probieren, sonst wird das nichts! Das was du machst, reicht nicht im geringsten aus!!! Setz alle Hebel in bewegeung los los! *hopp*

2. Er will die perfekte Frau, die wird aber nie kommen, denn eine so unglaubliche Frau gibt es nicht. Trotzdem wird er mit seinen meeega Ansprüchen keine andere Frau als diese in sein Leben integrieren können. Er kann wohl eine Frau mögen, er ist ja grosszügig, aber richtig lieben, das wird er nie können, ausser seine perfekte Wonderwoman.... (*pssssst* dich)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 18:10

Im Krebsforum angeblich
ne Krebskrankheit ^^
naja aus meiner sicht ist es so ziemlich das gleiche Krebse und Jungfrauen denken im Grunde zuviel XD
und wer viel über dinge nachdenkt wird schnell unsicher darum Prüfen und analysieren Krebse und Jungfrauen auch soviel damit holen wir uns sicherheit mit dem unterschied das wir Krebse anscheinend schneller nen Kopfkino kriegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 18:28
In Antwort auf aydin_12690056

Im Krebsforum angeblich
ne Krebskrankheit ^^
naja aus meiner sicht ist es so ziemlich das gleiche Krebse und Jungfrauen denken im Grunde zuviel XD
und wer viel über dinge nachdenkt wird schnell unsicher darum Prüfen und analysieren Krebse und Jungfrauen auch soviel damit holen wir uns sicherheit mit dem unterschied das wir Krebse anscheinend schneller nen Kopfkino kriegen

Hmm..

Ja Moment, DAS sind doch alles Steinbock Eigenschaften!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 20:34
In Antwort auf mati_12668780

Ja Jungfrauen sind vernünftig und es muss Sinn machen und ergänzend passen.

Achso, ja dann ists ja einfach. Du probierst es natürlich sowieso

Und je weniger Hoffnungen du dir machst und je niedriger deine Erwartungshaltung ist, desto mehr Chancen hast du.

Also werd ich, liebe wie ich ja bin, dir jetzt erzählen, dass du unbedingt ganz viel machen musst, da er sonst eh nie ankommt, damit du, stur wie du bist, dann das Gegenteil machst und ihn kommen lässt und damit alles richtig machst.

Desweiteren muss ich dir natürlich sagen, dass er total stark ist und der absolute Wahnsinnsmann und dass eine Frau totaaaal perfekt zu ihm passen muss, damit du dir möglichst keine Hoffnungen machst, dass er dich wollen könnte und dich dadurch automatisch richtig verhältst und seinen Helferinstinkt weckst.

Aber eins muss ich dir vorher UNBEDINGT sagen und das mein ich ohne jegliche Ironie, genau so wie ichs sage: Du darfst nie das Gefühl aufkommen lassen, du hast kein Interesse an einer Partnerschaft mit ihm, aber gleichzeitig nie eine von ihm wollen. Ja ich weiss das ist kompliziert, was meinst du warum unser Forum das grösste aller Sternzeichen ist.


Also los:

1. Du musst ganz viel machen und alles probieren, sonst wird das nichts! Das was du machst, reicht nicht im geringsten aus!!! Setz alle Hebel in bewegeung los los! *hopp*

2. Er will die perfekte Frau, die wird aber nie kommen, denn eine so unglaubliche Frau gibt es nicht. Trotzdem wird er mit seinen meeega Ansprüchen keine andere Frau als diese in sein Leben integrieren können. Er kann wohl eine Frau mögen, er ist ja grosszügig, aber richtig lieben, das wird er nie können, ausser seine perfekte Wonderwoman.... (*pssssst* dich)

Für heute geschaft
Mag ja sein , dass man die JF Herren nicht bedrängen soll etc. aber wenn mich der blödmann heut zum heulen bringt dann is es mir wurscht ob er JF is schiss hat oder sonst wo was querstickt!!!

Er war mal wieder gestresst alles läuft scheisse wie seine eigene aussage ist, hab ihn seit Donnerstag und da nur kurz nicht mehr gesehen. Hab dann heute nur erwähnt das er mir fehlt und das es mich kirre macht das wir uns nicht sehen...und zack is er völlig ausgerastet und was ich denn hören will, dass er es nicht dankt das ich ihm keinen druck mache, er wurd dann so wütend das er off gegangen ist und meinte von wegen der hat mehr um die ohren als sich jetzt noch deshalb zu streiten....da bi ic natürlich auch nocha usgeflippt..hab ihm geschrieben das er mir weh tut und wegen sienen scheiss worten heulen musste. Unddas ich nicht wollte das er mir irgendwas dankt, das ich ihm platz lassen will und das ich weiß wie scheisse es gerade läuft...und das er nicht lgauben braucht as ich jetzt stur oder trotzig bin ,sondenr einfach NUR verletzt!!!!!!!!!

Sorry aber ich nehme rücksicht...und dann krieg ich so nen schlag versetzt mir wurscht ob er JF ist, ein normaler Mensch merkt das er vielleicht etwas zu hart war und meldet sich dann irgednwnn!!! Oder macht er jetzt auf stur und trotzig???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 23:52
In Antwort auf odile_12528206

Für heute geschaft
Mag ja sein , dass man die JF Herren nicht bedrängen soll etc. aber wenn mich der blödmann heut zum heulen bringt dann is es mir wurscht ob er JF is schiss hat oder sonst wo was querstickt!!!

Er war mal wieder gestresst alles läuft scheisse wie seine eigene aussage ist, hab ihn seit Donnerstag und da nur kurz nicht mehr gesehen. Hab dann heute nur erwähnt das er mir fehlt und das es mich kirre macht das wir uns nicht sehen...und zack is er völlig ausgerastet und was ich denn hören will, dass er es nicht dankt das ich ihm keinen druck mache, er wurd dann so wütend das er off gegangen ist und meinte von wegen der hat mehr um die ohren als sich jetzt noch deshalb zu streiten....da bi ic natürlich auch nocha usgeflippt..hab ihm geschrieben das er mir weh tut und wegen sienen scheiss worten heulen musste. Unddas ich nicht wollte das er mir irgendwas dankt, das ich ihm platz lassen will und das ich weiß wie scheisse es gerade läuft...und das er nicht lgauben braucht as ich jetzt stur oder trotzig bin ,sondenr einfach NUR verletzt!!!!!!!!!

Sorry aber ich nehme rücksicht...und dann krieg ich so nen schlag versetzt mir wurscht ob er JF ist, ein normaler Mensch merkt das er vielleicht etwas zu hart war und meldet sich dann irgednwnn!!! Oder macht er jetzt auf stur und trotzig???

Stur
ja, der macht auf stur und trotzig.

überleg dir gut, ob du das alles mitmachen willst.
ich bin nach 4 jahren ein totales wrack, und das obwohl
ich als SK dame viel aushalte.

genauso story hatt ich auch: ich sag ihm, dass mich es nervt ihn nicht zu sehen, und dann: RÜCKZUG.
meine persönliche meinung po po le*cken kann der mich mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 2:55

Vielleicht nennt
man deswegen ja auch JF die Königsdisziplin .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 3:00

Ja ja
die Zurückhaltung einer JF und die Tatkraft eines Skorpions, gefährliche Mischung .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 14:49
In Antwort auf sami_12509986

Vielleicht nennt
man deswegen ja auch JF die Königsdisziplin .

Der sk
welkt an unausgelebten Gefühlen..
danke klatschrose, so habe ich das noch gar nicht gesehen, aber es stimmt.

@endless: was heißt hier Königsdisziplin??
Ich nenn das unnötig Wichtigtuerei und Zickerei.

die JF.-... manche. JF verbauen sich damit eh ihre Lebenschancen.Immer auf Nummer sicher gehen, das ist alles was sie können, und bringt sie doch nicht weiter.
Am Ende drehen sie sich eh nur im Kreis und jammern ihren verpassten chancen und entwicklungen nach (wie meiner) werden griesgrämig und unleidlich.

Es geht nicht immer darum den anderen (sei es Freunden oder Partnern) immer so eine hohe Hürde aufzubauen, dass sie niemals überwunden werden kann.
So funktioniert das einfach nicht im Leben
Man muss sich auch einlassen können, und nicht nach 3 Jahren immer noch latent distanziert sein (so wie meine ehemalige JF Freundin). Vorsicht bringt einen in diesen Fällen nicht weiter, sondern um.

So! Habe fertig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 14:52
In Antwort auf mati_12668780

Hmm..

Ja Moment, DAS sind doch alles Steinbock Eigenschaften!

Naja
Krebse , Steinböcke und Jungfrauen sind auch alles Menschen denen nach gesagt wird das sie in liebes dingen elendig lange brauchen wobei Krebse da ja auch aus der reihe hüpfen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 15:21
In Antwort auf rica_12083814

Der sk
welkt an unausgelebten Gefühlen..
danke klatschrose, so habe ich das noch gar nicht gesehen, aber es stimmt.

@endless: was heißt hier Königsdisziplin??
Ich nenn das unnötig Wichtigtuerei und Zickerei.

die JF.-... manche. JF verbauen sich damit eh ihre Lebenschancen.Immer auf Nummer sicher gehen, das ist alles was sie können, und bringt sie doch nicht weiter.
Am Ende drehen sie sich eh nur im Kreis und jammern ihren verpassten chancen und entwicklungen nach (wie meiner) werden griesgrämig und unleidlich.

Es geht nicht immer darum den anderen (sei es Freunden oder Partnern) immer so eine hohe Hürde aufzubauen, dass sie niemals überwunden werden kann.
So funktioniert das einfach nicht im Leben
Man muss sich auch einlassen können, und nicht nach 3 Jahren immer noch latent distanziert sein (so wie meine ehemalige JF Freundin). Vorsicht bringt einen in diesen Fällen nicht weiter, sondern um.

So! Habe fertig

Nah ganz einfach
sind sie zu stark bist du zu schwach .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 18:12
In Antwort auf sami_12509986

Nah ganz einfach
sind sie zu stark bist du zu schwach .

Soooo aber nicht
Und wieso trauern sie am schluss allem nach, weil ein normaler Mensch weitergeht, wenn er weder zuneigung noch sonst etwas bekommt, dann gehen sämtliche gefühle verloren und wenn er dann auch noch stur ist und sich nicht meldet, dann braucht er sich nicht wundern wenn irgendwnn jemand anders auftaucht...

Sich hinter dem JFtum zu verstecken ist Bockmist...Gefühle müssen da sein und auc gezeigt werden, wien babbsches Guzel muss man sich nicht verhalten, aber wenn ich nicht zeige das mir jemand wichitg ist, dann ist dieser Mensch irgendwnn einfach weg...

ich weiß nicht wie lang ich das noch mitmache...ich bin verliebt, aber auch das vergeht irgendwann...wenn nichts zurückkommt...stress hin oder her, will ich einen menschen nicht verlieren, dann muss ich was dafür tun! GANZ EINFACH....und manchmal auch über meinen schatten springen...

Königsdisziplin...naja ich weiß nicht...sich selbst schaden tun sie damit mehr nicht.... ichdenke das dieser spruchfür Jungfrauen erfunden wurde...

"Jedem Menschen begegnet igrendwann der Mensch fürs Leben...die meisten merken es nur zu spät!"

Joaaaaa stimme ich dann mal zu und dann is der stolz zu groß um noch zu kämpfen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 11:12
In Antwort auf sami_12509986


Rückzugsphasen kenne ich nicht von mir. Keine Ahnung an was für eine Sorte Mann ihr da immer geratet. Aber wahrscheinlich braucht ihr gerade diese Spielchen für euch, um Gefühle zu entwickeln.
Nö, wäre mir einfach zu anstrengend und auch nicht gut für mein kleines zerbrechliches Herzchen .


....das frag ich mich auch, kenne selbst auch keine Rückzugsphasen....

Wenn ich interessiert bin merkt mein Gegenüber das sehr wohl.....denke ich....

Da brauch ich auch keine Rückzugsphase (is so schon kompliziert genug in meinem Kopf und ich muss aufpassen das ich da keine "krumpler" rein mache haha ), wobei, was versteht ihr denn unter Rückzug???

Ich glaub am einfachsten ist es mit nem JFM WENN folgende Punkte erfüllt werden, vorrausgesetzt ihr konntet in Erfahrung bringen was er erlebt hat und wisst wo er sich gerade befindet:

-Interesse zeigen (manchma brauchen wir auch einen deutlicheren Wink mit dem Zaunpfahl )
-Vertrauen gewinnen
-Sicherheit geben

DANN läuft das ganz von allein und ihr werdet euch vieleicht wundern was in so einem JFM alles drin steckt =)

Is jetz vieleicht etwas allgemein



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 11:20
In Antwort auf aydin_12690056

Im Krebsforum angeblich
ne Krebskrankheit ^^
naja aus meiner sicht ist es so ziemlich das gleiche Krebse und Jungfrauen denken im Grunde zuviel XD
und wer viel über dinge nachdenkt wird schnell unsicher darum Prüfen und analysieren Krebse und Jungfrauen auch soviel damit holen wir uns sicherheit mit dem unterschied das wir Krebse anscheinend schneller nen Kopfkino kriegen


....die Betonung liegt auf "anscheinend"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 17:27
In Antwort auf alun_12303049


....das frag ich mich auch, kenne selbst auch keine Rückzugsphasen....

Wenn ich interessiert bin merkt mein Gegenüber das sehr wohl.....denke ich....

Da brauch ich auch keine Rückzugsphase (is so schon kompliziert genug in meinem Kopf und ich muss aufpassen das ich da keine "krumpler" rein mache haha ), wobei, was versteht ihr denn unter Rückzug???

Ich glaub am einfachsten ist es mit nem JFM WENN folgende Punkte erfüllt werden, vorrausgesetzt ihr konntet in Erfahrung bringen was er erlebt hat und wisst wo er sich gerade befindet:

-Interesse zeigen (manchma brauchen wir auch einen deutlicheren Wink mit dem Zaunpfahl )
-Vertrauen gewinnen
-Sicherheit geben

DANN läuft das ganz von allein und ihr werdet euch vieleicht wundern was in so einem JFM alles drin steckt =)

Is jetz vieleicht etwas allgemein




Kann ich genauso unterstreichen,

-Interesse zeigen (manchma brauchen wir auch einen deutlicheren Wink mit dem Zaunpfahl )
-Vertrauen gewinnen
-Sicherheit geben

Ja so macht man das.

Aber wenn man auf beiden Seiten nur nen Player erwischt und es beiden nur um das eigene coole Auftreten geht oder um die Scheu vor Nähe und Intimität, dann kann das auch nichts werden.
Möge der Bessere gewinnen und beide verlieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2009 um 17:44
In Antwort auf odile_12528206

Soooo aber nicht
Und wieso trauern sie am schluss allem nach, weil ein normaler Mensch weitergeht, wenn er weder zuneigung noch sonst etwas bekommt, dann gehen sämtliche gefühle verloren und wenn er dann auch noch stur ist und sich nicht meldet, dann braucht er sich nicht wundern wenn irgendwnn jemand anders auftaucht...

Sich hinter dem JFtum zu verstecken ist Bockmist...Gefühle müssen da sein und auc gezeigt werden, wien babbsches Guzel muss man sich nicht verhalten, aber wenn ich nicht zeige das mir jemand wichitg ist, dann ist dieser Mensch irgendwnn einfach weg...

ich weiß nicht wie lang ich das noch mitmache...ich bin verliebt, aber auch das vergeht irgendwann...wenn nichts zurückkommt...stress hin oder her, will ich einen menschen nicht verlieren, dann muss ich was dafür tun! GANZ EINFACH....und manchmal auch über meinen schatten springen...

Königsdisziplin...naja ich weiß nicht...sich selbst schaden tun sie damit mehr nicht.... ichdenke das dieser spruchfür Jungfrauen erfunden wurde...

"Jedem Menschen begegnet igrendwann der Mensch fürs Leben...die meisten merken es nur zu spät!"

Joaaaaa stimme ich dann mal zu und dann is der stolz zu groß um noch zu kämpfen....

Aber...
.... irgendwie verstehe ich euch nicht.... ihr seid verliebt in einen menschen, den ihr hier nur runtermacht, nur, weil er von natur aus nicht so tickt, wie ihr es gerne haben möchtet.... na dann sucht euch doch bitte jemanden, der so ist, wie ihr es wollt.... ist nicht böse gemeint, aber JF sind nunmal so, genauso wie ihr nunmal so seid, wie ihr seid... klar, sie ziehen sich zurück, brauchen ihre zeit, trauern lange, aber sie bringen auch stabilität, lebensfreude und sind sehr hilfsbereit.... warum nicht an den positiven dingen ansetzen? meiner hat sich schon 2mal zurück gezogen und wir sind nur 1 monat jetzt zusammen *g* beim ersten mal wars meine schuld, beim zweiten mal haben wir beide getritten, und da will er einfach in dem moment nichts mehr von mir hören, da lasse ich ihn einfach sich zurück ziehen und lasse ihn machen, denn falls er mich liebt, meldet er sich eh, falls nicht, dann hat es eben nicht so sein sollen.... so ist nunmal das leben, kann doch niemanden dazu zwingen... entweder man kann damit umgehen, oder man lässts bleiben... ich schau mir das mal noch ein bisschen an und dann sehe ich weiter, man weiss ja eh nie ops jetzt total passt oder nicht... manchmal schon, manchmal nicht halt.... aber es geht immer weiter, lasse mich nicht abschrecken, wenn er mich liebt ist er da, wenn nicht dann nicht, JF hin oder her... genauso bin ich auch... brauche auch mal meine ruhe...
jedes zeichen hat positive und negative eigenschaften, die einen passen halt besser zu den einen als den anderen usw., muss jeder für sich herausfinden, aber sich nur beklagen wenn mans eh im voraus weiss?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2009 um 20:13
In Antwort auf pollie_12647187

Aber...
.... irgendwie verstehe ich euch nicht.... ihr seid verliebt in einen menschen, den ihr hier nur runtermacht, nur, weil er von natur aus nicht so tickt, wie ihr es gerne haben möchtet.... na dann sucht euch doch bitte jemanden, der so ist, wie ihr es wollt.... ist nicht böse gemeint, aber JF sind nunmal so, genauso wie ihr nunmal so seid, wie ihr seid... klar, sie ziehen sich zurück, brauchen ihre zeit, trauern lange, aber sie bringen auch stabilität, lebensfreude und sind sehr hilfsbereit.... warum nicht an den positiven dingen ansetzen? meiner hat sich schon 2mal zurück gezogen und wir sind nur 1 monat jetzt zusammen *g* beim ersten mal wars meine schuld, beim zweiten mal haben wir beide getritten, und da will er einfach in dem moment nichts mehr von mir hören, da lasse ich ihn einfach sich zurück ziehen und lasse ihn machen, denn falls er mich liebt, meldet er sich eh, falls nicht, dann hat es eben nicht so sein sollen.... so ist nunmal das leben, kann doch niemanden dazu zwingen... entweder man kann damit umgehen, oder man lässts bleiben... ich schau mir das mal noch ein bisschen an und dann sehe ich weiter, man weiss ja eh nie ops jetzt total passt oder nicht... manchmal schon, manchmal nicht halt.... aber es geht immer weiter, lasse mich nicht abschrecken, wenn er mich liebt ist er da, wenn nicht dann nicht, JF hin oder her... genauso bin ich auch... brauche auch mal meine ruhe...
jedes zeichen hat positive und negative eigenschaften, die einen passen halt besser zu den einen als den anderen usw., muss jeder für sich herausfinden, aber sich nur beklagen wenn mans eh im voraus weiss?

Grml ich mag keine Betreffzeilen...

Mooooment, willst du jetzt das Beklagen über Jungfraugebohrene verbieten?

Ich glaube du hast jetzt begriffen, wie der Hase läuft. Aber was ist mit denen, dies wieder Blitz trifft? Die total erstaunt oder verletzt sind und nicht wissen was sie falsch gemacht haben, dass dieser "Blödmann" sich jetzt so verhält, oder sich nicht meldet.

Ich finds auf jeden Fall verständlich dass ein Mensch sich dann beklagt und wütend wird oder verletzt ist.

Oder was meinst du tyrit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2009 um 10:34
In Antwort auf rica_12083814

Der sk
welkt an unausgelebten Gefühlen..
danke klatschrose, so habe ich das noch gar nicht gesehen, aber es stimmt.

@endless: was heißt hier Königsdisziplin??
Ich nenn das unnötig Wichtigtuerei und Zickerei.

die JF.-... manche. JF verbauen sich damit eh ihre Lebenschancen.Immer auf Nummer sicher gehen, das ist alles was sie können, und bringt sie doch nicht weiter.
Am Ende drehen sie sich eh nur im Kreis und jammern ihren verpassten chancen und entwicklungen nach (wie meiner) werden griesgrämig und unleidlich.

Es geht nicht immer darum den anderen (sei es Freunden oder Partnern) immer so eine hohe Hürde aufzubauen, dass sie niemals überwunden werden kann.
So funktioniert das einfach nicht im Leben
Man muss sich auch einlassen können, und nicht nach 3 Jahren immer noch latent distanziert sein (so wie meine ehemalige JF Freundin). Vorsicht bringt einen in diesen Fällen nicht weiter, sondern um.

So! Habe fertig

"Ich nenn das unnötig Wichtigtuerei und Zickerei."
Ist es auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2009 um 11:07
In Antwort auf mati_12668780

Grml ich mag keine Betreffzeilen...

Mooooment, willst du jetzt das Beklagen über Jungfraugebohrene verbieten?

Ich glaube du hast jetzt begriffen, wie der Hase läuft. Aber was ist mit denen, dies wieder Blitz trifft? Die total erstaunt oder verletzt sind und nicht wissen was sie falsch gemacht haben, dass dieser "Blödmann" sich jetzt so verhält, oder sich nicht meldet.

Ich finds auf jeden Fall verständlich dass ein Mensch sich dann beklagt und wütend wird oder verletzt ist.

Oder was meinst du tyrit?

Nee...
.... ich verbiete niemandem was klar, es kann sehr verletzlich sein, durchlebe es gerade mal wieder, aber hey, so ist er halt nunmal eben und das wusste ich im voraus, wenn er weg ist, ist er halt weg, es macht doch keinen sinn sich andauernd deswegen fertig zu machen... aber ich verbiete das niemandem, sehe es nur nicht ein, warum man sich deshalb so fertig macht und den kopf hängen lässt usw. Klar, es verletzt und nervt, aber wenn er das halt braucht??? ich laufe ihm auf jeden fall nicht hinterher und lasse mich davon auch nicht provozieren und werde auch nicht wütend (sogar wenn er im unrecht ist), das hätte er ja doch nur gerne, nee nee, nicht mit mir

ich meine jeder mit jedem zeichen ist auf seine art und weise verletzend, grade eben die skorpione stechen auf alles ein und die widder trampeln nur zu gerne auf gefühlen rum, jungfrauen ziehen sich eben zurück... schön ist das alles nicht, aber man muss den menschen auch mal zeit geben sich auf einen einzulassen und dann zu sehen, wie sich alles entwickelt, alles ist schwierig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2009 um 13:46
In Antwort auf pollie_12647187

Nee...
.... ich verbiete niemandem was klar, es kann sehr verletzlich sein, durchlebe es gerade mal wieder, aber hey, so ist er halt nunmal eben und das wusste ich im voraus, wenn er weg ist, ist er halt weg, es macht doch keinen sinn sich andauernd deswegen fertig zu machen... aber ich verbiete das niemandem, sehe es nur nicht ein, warum man sich deshalb so fertig macht und den kopf hängen lässt usw. Klar, es verletzt und nervt, aber wenn er das halt braucht??? ich laufe ihm auf jeden fall nicht hinterher und lasse mich davon auch nicht provozieren und werde auch nicht wütend (sogar wenn er im unrecht ist), das hätte er ja doch nur gerne, nee nee, nicht mit mir

ich meine jeder mit jedem zeichen ist auf seine art und weise verletzend, grade eben die skorpione stechen auf alles ein und die widder trampeln nur zu gerne auf gefühlen rum, jungfrauen ziehen sich eben zurück... schön ist das alles nicht, aber man muss den menschen auch mal zeit geben sich auf einen einzulassen und dann zu sehen, wie sich alles entwickelt, alles ist schwierig...

Leider keine Antwort bei meinem Neu Eröffneten Thema, deshalb versuch ich es hier mal...
Hallo zusammen,
das Thema wurde zwar schon behandelt, aber jede Situation ist dann doch etwas spezieller

Habe vor c.a. vier Wochen einen JM kennengelertn, er hat mich zum Kaffee eingeladen, hatten nun drei Dates, bei dem letzten Treffen haben wir uns dann auch geküsst.....
Mehr wollte ich nicht zulassen... da es mir sonst zu schnell gegangen wäre

Er hat sich auch nach den Dates immer gemeldet und wir haben sehr oft hin und her gesimst obwohl wir beide lieber telefonieren als zu schreiben.
Da er momentan meistens von 12:00 bis 24:00 oder länger arbeitet (Gastro) und ich einen Büro Job habe sehen wir uns leider nicht so oft im moment....
Er meinte dann letztens das es jetzt vor den Feiertagen nochmal richtig stressig für Ihn würd und er deshalb noch nicht weis wann er Zeit hat, dass es im Januar aber wieder besser werden würde und er da dann mehr Zeit für mich hätte....
Dann hab ich gesagt das er ruhig ehrlich sein kann, wenn er also keine Lust hätte soll er mir dies sagen und er meinte darauf das er ehrlich ist und es mir schon sagen würde wenn ihm etwas nicht passt...
Januar?? Er meinte dann auch das es bis Januar ja nur noch zwei Wochen sind, aber ich finde, auch wenn man im Stress ist, wenn mir etwas wichtig ist dann kann ich mich doch auch so mal melden...
Oder???
Ich hab keine Ahnung was ich davon halten soll??
Will er mich? Oder nicht??
Seit zwei Tagen ist nun funkstille, mal ab und an eine Sms wär nett, aber ich will mich nicht melden, weil er ja sagte er meldet sich bei mir wenn er wieder mehr Zeit FÜR MICH hat...
Bitte helft mir weis nicht ob er es einfach abkühlen lassen will oder sich wirklich Zeit für mich nehmen will wenn er nicht mehr so im Stress ist??




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2009 um 15:45
In Antwort auf joleen_12845362

Leider keine Antwort bei meinem Neu Eröffneten Thema, deshalb versuch ich es hier mal...
Hallo zusammen,
das Thema wurde zwar schon behandelt, aber jede Situation ist dann doch etwas spezieller

Habe vor c.a. vier Wochen einen JM kennengelertn, er hat mich zum Kaffee eingeladen, hatten nun drei Dates, bei dem letzten Treffen haben wir uns dann auch geküsst.....
Mehr wollte ich nicht zulassen... da es mir sonst zu schnell gegangen wäre

Er hat sich auch nach den Dates immer gemeldet und wir haben sehr oft hin und her gesimst obwohl wir beide lieber telefonieren als zu schreiben.
Da er momentan meistens von 12:00 bis 24:00 oder länger arbeitet (Gastro) und ich einen Büro Job habe sehen wir uns leider nicht so oft im moment....
Er meinte dann letztens das es jetzt vor den Feiertagen nochmal richtig stressig für Ihn würd und er deshalb noch nicht weis wann er Zeit hat, dass es im Januar aber wieder besser werden würde und er da dann mehr Zeit für mich hätte....
Dann hab ich gesagt das er ruhig ehrlich sein kann, wenn er also keine Lust hätte soll er mir dies sagen und er meinte darauf das er ehrlich ist und es mir schon sagen würde wenn ihm etwas nicht passt...
Januar?? Er meinte dann auch das es bis Januar ja nur noch zwei Wochen sind, aber ich finde, auch wenn man im Stress ist, wenn mir etwas wichtig ist dann kann ich mich doch auch so mal melden...
Oder???
Ich hab keine Ahnung was ich davon halten soll??
Will er mich? Oder nicht??
Seit zwei Tagen ist nun funkstille, mal ab und an eine Sms wär nett, aber ich will mich nicht melden, weil er ja sagte er meldet sich bei mir wenn er wieder mehr Zeit FÜR MICH hat...
Bitte helft mir weis nicht ob er es einfach abkühlen lassen will oder sich wirklich Zeit für mich nehmen will wenn er nicht mehr so im Stress ist??




Hey
also kann schon sein, dass er im stress ist, in der gastronomie zu arbeiten ist sehr anstrengend ich verstehe dich aber auch, dass du dir mal eine sms so zwischendurch wünscht... vielleicht könntest du dich trotzdem mal melden und ihn fragen wie's ihm geht und ihn auch fragen, ob es möglich wäre sich jeden tag mal kurz zu melden um zu schauen obs dem anderen gut geht...

ich würde da aber jetzt nicht vorwurfsvoll fragen, ob er dich überhaupt will, denn das scheint er ja zu tun, er sagte es ja auch, also zweifel nicht zuviel daran, die haben da ne mordsarbeit zur zeit... ich denke aber, dass er sich auf 1 sms pro tag einigen lässt, oder eben jeden zweiten tag, falls er keine zeit fand, da musst du dann mal ein auge zudrücken und sehr tolerant sein =) wirst du beim JFM eh noch öfters tun müssen wie bei jedem anderen sonst eigentlich auch....

zudem plant er dich ja in seine zukunft d.h. in seinen januar mit ein, er hat dich nicht abgewimmelt und gesagt, dass er sich weniger melden wird wegen stress und punkt, nein, er hat ganz klar gesagt ab wann er wieder mehr zeit hat und ich denke, auch bei all dem stress, auf eine aufmunternde sms neben all der hektik wird er sich freuen, egal wann auch immer er antwortet, aber vorwürfe neben der arbeit, auf die er sich innigst konzentrieren muss, würde ich ihm lieber nicht machen und nachhaken usw. auch nicht...

keep cool, melde dich so locker flockig und nett wie nur möglich und lass ihm die zeit bis januar, wo er auch besser drauf ist und, die er mit dir teilen möchte =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2009 um 15:48
In Antwort auf joleen_12845362

Leider keine Antwort bei meinem Neu Eröffneten Thema, deshalb versuch ich es hier mal...
Hallo zusammen,
das Thema wurde zwar schon behandelt, aber jede Situation ist dann doch etwas spezieller

Habe vor c.a. vier Wochen einen JM kennengelertn, er hat mich zum Kaffee eingeladen, hatten nun drei Dates, bei dem letzten Treffen haben wir uns dann auch geküsst.....
Mehr wollte ich nicht zulassen... da es mir sonst zu schnell gegangen wäre

Er hat sich auch nach den Dates immer gemeldet und wir haben sehr oft hin und her gesimst obwohl wir beide lieber telefonieren als zu schreiben.
Da er momentan meistens von 12:00 bis 24:00 oder länger arbeitet (Gastro) und ich einen Büro Job habe sehen wir uns leider nicht so oft im moment....
Er meinte dann letztens das es jetzt vor den Feiertagen nochmal richtig stressig für Ihn würd und er deshalb noch nicht weis wann er Zeit hat, dass es im Januar aber wieder besser werden würde und er da dann mehr Zeit für mich hätte....
Dann hab ich gesagt das er ruhig ehrlich sein kann, wenn er also keine Lust hätte soll er mir dies sagen und er meinte darauf das er ehrlich ist und es mir schon sagen würde wenn ihm etwas nicht passt...
Januar?? Er meinte dann auch das es bis Januar ja nur noch zwei Wochen sind, aber ich finde, auch wenn man im Stress ist, wenn mir etwas wichtig ist dann kann ich mich doch auch so mal melden...
Oder???
Ich hab keine Ahnung was ich davon halten soll??
Will er mich? Oder nicht??
Seit zwei Tagen ist nun funkstille, mal ab und an eine Sms wär nett, aber ich will mich nicht melden, weil er ja sagte er meldet sich bei mir wenn er wieder mehr Zeit FÜR MICH hat...
Bitte helft mir weis nicht ob er es einfach abkühlen lassen will oder sich wirklich Zeit für mich nehmen will wenn er nicht mehr so im Stress ist??




Mal sehen:

Hey was hast du denn für eine ungeduldige Planetenkonstellation? Sagst dus mir? Ich bin echt gespannt!

Na dann mal los:
Also du denkst dir warscheinlich: Januar?? Hast du mich denn nicht auch so lieb, dass dus kaum erwarten kannst mich wieder zu sehen?

Und er denkt warscheinlich: Puah viel zu tun, ich kann der lieben Spinne im Moment echt nix geben, warten wir doch einfach mal zwei Wochen. Ich freu mich schon auf in zwei Wochen! Und ich bin gespannt, ob sie mich dann wirklich so interessant findet, dass sie bis dahin Geduld hat, oder ob sie sich gleich den nächsten angelt, wenn ich mal nicht so viel zeit für sie habe.

Joa, jetzt hast du eine zusätzliche Perspektive/Ansicht/Meinung
Ich hoffe du kannst euch vertrauen und die Zeit bis Januar geniessen und von ihm träumen!

Frohe weisse Weihnachten!!!

Swaize

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2009 um 19:37
In Antwort auf pollie_12647187

Nee...
.... ich verbiete niemandem was klar, es kann sehr verletzlich sein, durchlebe es gerade mal wieder, aber hey, so ist er halt nunmal eben und das wusste ich im voraus, wenn er weg ist, ist er halt weg, es macht doch keinen sinn sich andauernd deswegen fertig zu machen... aber ich verbiete das niemandem, sehe es nur nicht ein, warum man sich deshalb so fertig macht und den kopf hängen lässt usw. Klar, es verletzt und nervt, aber wenn er das halt braucht??? ich laufe ihm auf jeden fall nicht hinterher und lasse mich davon auch nicht provozieren und werde auch nicht wütend (sogar wenn er im unrecht ist), das hätte er ja doch nur gerne, nee nee, nicht mit mir

ich meine jeder mit jedem zeichen ist auf seine art und weise verletzend, grade eben die skorpione stechen auf alles ein und die widder trampeln nur zu gerne auf gefühlen rum, jungfrauen ziehen sich eben zurück... schön ist das alles nicht, aber man muss den menschen auch mal zeit geben sich auf einen einzulassen und dann zu sehen, wie sich alles entwickelt, alles ist schwierig...

...
"man muss den menschen auch mal zeit geben, sich auf einen einzulassen und dann zu sehen, wie sich alles entwickelt."... genau lapiik ich finde es auch immer etwas merkwürdig, wie schnell die leute das handtuch werfen, wenn es nicht nach IHREM kopf geht .. da hat die jf vielleicht gar nicht so unrecht, wenn sie etwas länger "prüft"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2009 um 10:54
In Antwort auf mati_12668780

Mal sehen:

Hey was hast du denn für eine ungeduldige Planetenkonstellation? Sagst dus mir? Ich bin echt gespannt!

Na dann mal los:
Also du denkst dir warscheinlich: Januar?? Hast du mich denn nicht auch so lieb, dass dus kaum erwarten kannst mich wieder zu sehen?

Und er denkt warscheinlich: Puah viel zu tun, ich kann der lieben Spinne im Moment echt nix geben, warten wir doch einfach mal zwei Wochen. Ich freu mich schon auf in zwei Wochen! Und ich bin gespannt, ob sie mich dann wirklich so interessant findet, dass sie bis dahin Geduld hat, oder ob sie sich gleich den nächsten angelt, wenn ich mal nicht so viel zeit für sie habe.

Joa, jetzt hast du eine zusätzliche Perspektive/Ansicht/Meinung
Ich hoffe du kannst euch vertrauen und die Zeit bis Januar geniessen und von ihm träumen!

Frohe weisse Weihnachten!!!

Swaize

Zu meiner Planetenkonstellation...
Also erst mal hallo und danke für eure Antworten

Ich bin Krebsfrau und muß zu meiner entschuldigung sagen, dass ich eher ungeduldig bin wie man ja schon merkt, am besten muß immer alles gleich passieren und ich hätte am liebsten auch immer alles gleich so geklärt dass ich weis wo ich bei den Menschen stehe, also zumindest bei denen für die ich mich interessiere oder die ich interssant finde....

Darf ich Dich noch fragen, bist Du m oder w?

Er kann ja denken, viel zu tun, ich hab auch noch nen Nebenjob inder Gastro, hab den Job auch gelernt und bin dann ins Büro umgesattlelt....
Aber für ne Sms oder einen Anruf hätt ich schon Zeit wenn mir jemand wichtig ist...
Verstehst Du worauf ich hinaus will???
Will er mich überhaupt oder wohl eher nicht???
Wenn ich wüßte das er mich will, dann würde ich in warten und ihn nicht stressen, aber nachdem ich nicht weis wie ich das deuten soll, fällt es mir einfach schwer...
Heißt ich meld mich bei Dir wenn ich mehr Zeit für Dich habe wirklich genau das was er geschrieben hat oder würgt er mich einfach nur auf die nette Tour ab?
Und wenn ja, wieso verdammt nochmal kann er nicht einfach ehrlich sagen was Sache ist???

Das sind die Gedanken die mir im Kopf rum schwirren und einfach nicht aufhören wollen....
Er meinte auch ich soll doch einfach mal was auf mich zukommen lassen, was meint er??
Ne Abfuhr bevor es überhaupt richtig begonnen hat??
Hm....

Wünsch euch euch ne besinnliche Weihnatszeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 17:29
In Antwort auf joleen_12845362

Zu meiner Planetenkonstellation...
Also erst mal hallo und danke für eure Antworten

Ich bin Krebsfrau und muß zu meiner entschuldigung sagen, dass ich eher ungeduldig bin wie man ja schon merkt, am besten muß immer alles gleich passieren und ich hätte am liebsten auch immer alles gleich so geklärt dass ich weis wo ich bei den Menschen stehe, also zumindest bei denen für die ich mich interessiere oder die ich interssant finde....

Darf ich Dich noch fragen, bist Du m oder w?

Er kann ja denken, viel zu tun, ich hab auch noch nen Nebenjob inder Gastro, hab den Job auch gelernt und bin dann ins Büro umgesattlelt....
Aber für ne Sms oder einen Anruf hätt ich schon Zeit wenn mir jemand wichtig ist...
Verstehst Du worauf ich hinaus will???
Will er mich überhaupt oder wohl eher nicht???
Wenn ich wüßte das er mich will, dann würde ich in warten und ihn nicht stressen, aber nachdem ich nicht weis wie ich das deuten soll, fällt es mir einfach schwer...
Heißt ich meld mich bei Dir wenn ich mehr Zeit für Dich habe wirklich genau das was er geschrieben hat oder würgt er mich einfach nur auf die nette Tour ab?
Und wenn ja, wieso verdammt nochmal kann er nicht einfach ehrlich sagen was Sache ist???

Das sind die Gedanken die mir im Kopf rum schwirren und einfach nicht aufhören wollen....
Er meinte auch ich soll doch einfach mal was auf mich zukommen lassen, was meint er??
Ne Abfuhr bevor es überhaupt richtig begonnen hat??
Hm....

Wünsch euch euch ne besinnliche Weihnatszeit!

Lustig, Krebsfrauen, die Rat suchen sind hier momentan am stärksten vertreten von allen Sternzeichen

Hi

Ich bin ein Mann.
Gebohren im Sternzeichen Jungfrau.

Ja, wie ich gerade sehe hab ich auch 5 Tage gebraucht um zurück zu schreiben und es ist mir trotzdem wichtig dir zu antworten

Also für mich sieht es so aus, als ob du das was er sagt verstehst. Hja, nur nicht so wie er das meinte *schmunzel*

Die Höhle steht hier für: Sicherheit, Wärme, schützende Höhle, Schutz vor aussen, Gefühlswelt

Also du möchtest alles sofort und ihn in die sichere Höhle bringen. Darum willst du auch wissen, woran du bist und dass er dir sagt, was du ihm bedeutest.

Er hingegen, soweit ich das beurteilen kann zumindest, möchte nichts in seine Höhle hinein lassen, was nicht mindestens zu 90% ne sichere Sache IST!

Also du fühlst dich sicher, wenn er in deiner Höhle IST und für ihn muss eine Beziehung sicher SEIN um in die Höhle rein zu dürfen. Da seid ihr unterschiedlich.

Das heisst jetzt nicht dass ihr nicht zusammen passt, das heisst aber, dass er es langsam angeht und dir erst in deine Höhle folgt und dich in seine lässt, wenn er sich deiner sicher ist und wenn er für sich fühlt, dass du die Richtige bist für ihn und er mit dir zusammen bleiben möchte.

Na?

Gruss
Swaize

ahja morgen ist ja Weihnachten! Frohe Weihnachten! Jesus wurde vor 2010 Jahren geboren! Angeblich im Aszendenten Jungfrau haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 17:50
In Antwort auf mati_12668780

Lustig, Krebsfrauen, die Rat suchen sind hier momentan am stärksten vertreten von allen Sternzeichen

Hi

Ich bin ein Mann.
Gebohren im Sternzeichen Jungfrau.

Ja, wie ich gerade sehe hab ich auch 5 Tage gebraucht um zurück zu schreiben und es ist mir trotzdem wichtig dir zu antworten

Also für mich sieht es so aus, als ob du das was er sagt verstehst. Hja, nur nicht so wie er das meinte *schmunzel*

Die Höhle steht hier für: Sicherheit, Wärme, schützende Höhle, Schutz vor aussen, Gefühlswelt

Also du möchtest alles sofort und ihn in die sichere Höhle bringen. Darum willst du auch wissen, woran du bist und dass er dir sagt, was du ihm bedeutest.

Er hingegen, soweit ich das beurteilen kann zumindest, möchte nichts in seine Höhle hinein lassen, was nicht mindestens zu 90% ne sichere Sache IST!

Also du fühlst dich sicher, wenn er in deiner Höhle IST und für ihn muss eine Beziehung sicher SEIN um in die Höhle rein zu dürfen. Da seid ihr unterschiedlich.

Das heisst jetzt nicht dass ihr nicht zusammen passt, das heisst aber, dass er es langsam angeht und dir erst in deine Höhle folgt und dich in seine lässt, wenn er sich deiner sicher ist und wenn er für sich fühlt, dass du die Richtige bist für ihn und er mit dir zusammen bleiben möchte.

Na?

Gruss
Swaize

ahja morgen ist ja Weihnachten! Frohe Weihnachten! Jesus wurde vor 2010 Jahren geboren! Angeblich im Aszendenten Jungfrau haha

Das ja n echt geiler Spruch
"Ja, wie ich gerade sehe hab ich auch 5 Tage gebraucht um zurück zu schreiben und es ist mir trotzdem wichtig dir zu antworten "

Tja und da fragt sich nochmal eine Frau, warum das so lange mit den JFM dauert.
Vielleicht liegts einfach das von swaizes Seite kein wirkliches Interesse war, dir darauf zu antworten .
Von daher hoffe ich mal, alle Klarheiten sind beseitigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen