Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Zuviel Gefühl geäußert????

Letzte Nachricht: 22. September 2008 um 0:41
M
mirja_11943760
21.09.08 um 12:18

Hallo zusammen,

habe vor ein paar Wochen übers Internet einen WM kennengelernt. Schnell war klar, wir denken und fühlen ähnlich (ich Schütze w). Er bot mir schnell seine Telefonnummer an, wohnt allerdings einige hundert Kilometer von mir entfernt, also Treffen gab es noch keines, aber 2 lange Telefonate. Übers chatten wurden auch Gefühlsäußerungen getätigt und abgecheckt, wie das Gegenüber so tickt, welche Ansichten über Treue etc.Er äußerte auch, er freue sich schon sehr auf unser nächstes Telefonat. Jedenfalls hat er mich tief berührt im Herzen und ich schickte ihm vor ein paar Tagen eine Mail, in der ich ihm das ganz offen gestand. Bislang keine Antwort...

Habe ich ihn damit überfordert? Muss er sich erstmal selbst klar werden oder ist es damit zuende?

Bitte mal um Einschätzungen

Mehr lesen

Anzeige
C
carine_11862019
22.09.08 um 0:41

Oh, ja!
...das war eindeutig zu viel...
Heisst net das es sofort zu ende ist,
aber du hast die Kochzeit somit verlaengert.
Wenn de jetzt schon was fuehlst, was passiert nach
dem ersten kuss? Das fragt er sich bestimmt auch!
Es ist die beruehmte "kennenlern" phase,
da kann noch net mehr sein als Symphatie.
...obwohl mein WM selbst etwas zu voreilig war...
-Nach das 2te mal sehen, schrieb er mir "ich mag dich".
-Bei dem ersten Date, wollte er mir sein kl.sohn vortsellen.
-Bombadierte mich mit SmS
...naja und viel mehr...
Sobald ich nach etwas Zeit ihn aeusserte, das ich seine gefuehle erwiedere, war ihn das zu viel...

Naja deine situazion habe ich ma Menschlich eingeschaetzt und net Astrologisch...

Lg Daiana

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige