Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Zwillifrau und Fischmann?

Letzte Nachricht: 29. Oktober um 13:48
A
an0N_1205907199z
04.05.07 um 13:02

huhu!

ich wollte mal fragen, wie das mit zwillingefrau und fischmann ist? ich weiß, sie sollen ja eigentlich nciht so gut zusammen passen. ich merke es manchmal selbst
meine eltern sind auch zwillingfrau und fischemann und schon über 20 jahre zusammen. ich bin mit meinem partner 5 jahre zusammen.
aber irgendwie geraten wir öfters mal aneinenader... meine eltern übrigens auch... ob das am sternzeichen liegt???

Mehr lesen

A
an0N_1205907199z
06.05.07 um 20:38

Warum...
antwortet hier keiner?

Gefällt mir

A
an0N_1199027599z
09.05.07 um 4:46

Ganz komplizierte konstelation
Hallo engelchen
also ich kann nur von meinem erfahrungen reden bin selbst eine zwillingsdame und habe immoment einen Kumpel der Fischmann ist und auf mich abfährt ich habe absolut nicht auf ihn da bei ihm einfach alles was man über fische so schreibt zutrifft denn es sind sehr ruhige und sehr zurückgezogene menschen und sie geben auch nur sehr selten den ton an was ja das schon sachen sind wo eine zwillingsfrau nicht wirklich interessant findet und eher abschrekend ist und ich merke auch selber wenn ich täglich mit ihm zu tun habe das er mich manchmal schon wahnsinnig mit seiner art die eben typisch fisch ist auf die palme bringt. Aber auch wenn Fischis ganz liebe personen sind und alles für einen machen würden sie können auch sehr ansträngend und sehr anhänglich werden und dadurch entsteht dann auch oft streit zwischen den beiden sternzeichen. Also ich könnte nur davon abraten eine freundschaft ist schon schwer aber eine beziehung????
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
LG

Gefällt mir

J
jami_12331254
17.05.07 um 15:46
In Antwort auf an0N_1205907199z

Warum...
antwortet hier keiner?

Weil...
ihr euch alle mal die mühe machen solltet, menschen kennen zu lernen. ihr habt maximal 13 kategorien, in die ihr menschen einsortiert: 12 sternzeichen und "männer".

es ist kein wunder, dass ihr hier alle über probleme berichtet, wenn ihr so an beziehungen herangeht. man liebt doch ein individuum und nicht eine kategorie.

abschließend möchte ich jede in diesem forum mal darauf hinweisen, dass es studien zum zusammenhang von geburtstermin und persönlichkeit in großen stichproben untersucht haben. ergebnis: kein zusammenhang, der über den zufall hinaus geht.

ihr redet hier über selbsterfüllende prophezeiungen. wenn du dich selbst in schranken denkst und deinen partner auch, dann werden wohl immer wieder konflikte aufkommen. denkt darüber mal nach.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
K
keren_12566010
30.09.07 um 17:27

Ich hätte nie gedacht das ich das mal sage...
...aber die Beziehung ist tatsächlich zu luftig^^

Für eine heiße Affäre ud andere Dinge ist die Konstellation natürlich prima zu haben, denn sowohl Zwillinge als auch Fische sind freiheitsliebend, vielseitig und sehr darauf bedacht, nie jemanden alzustark an ihr Seelenleben heranzulassen...in den ersten Wochen läuft diese Beziehung immer gut, doch nach einiger Zeit merkt man, das man sich eigentlich garnicht kennt und man zieht getrennte Wege...es kostet also von mindestens einem die Überwindung, den ersten Schritt zu machen und auf den anderen zuzugehen...das deine Eltern schon 20 Jahre den zusammenhalt geschafft haben grenzt fast an ein Wunder aber ein gutes Wunder

Gefällt mir

U
user99454711
29.10.22 um 13:48

Ich als Zwillingsfrau musste mich nach 22 Jahren von meinem Fische Mann trennen...wenn er trank wurde er aggressiv...

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige