Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwilling Frau + Fisch Mann

Zwilling Frau + Fisch Mann

3. März 2012 um 9:22

Hallo,

Ich hoffe ihr könnt mir helfen ich bin jetz seit ca. 2 Jahren in einer beziehung mit ihm, damit es noch ein bisschen komplizierter wird wir arbeiten zusammen und er ist quasi mein vorgestzter.

Wir sind jetzt gerade dabei zusammen zu ziehen, aber irgendwie interessier er sich nicht wirklich für die wohnung und sucht sich immer den bequemsten weg, ist das normal für einen Fisch? ich glaube ert kommt von seiner Mutter nicht los...
unsere Beziehung war am anfang wirklich gut wir passten echt super zusammen aber irgendwie wird es tag für tag weniger und langweilliger und das mögen ja Zwillinge nicht und immer wenn er was sagt dann nervt mich gleich alles was er sagt oder was er macht.

So und jetzt binich dabei wie ich ihm erklären kann das ich keine gemeinsame Zukunft mit uns sehe, ich möchte ihn ja nicht weh tun weil ich ihn ganz gern hab das ist im mom.seh schwierig für mich.

Ps: Er sagte mir einmal wenn mit uns schluss ist dann macht er mir in der Arbeit das Leben scher, wie seht ihr das ist das eine Drohung machen das Fische wirklich wenn sie es sagen,?
Da ich ja ein Zwillung bin und mit jedem gut zurecht kommen hab ich in der Arbeit schon rückhalt von anderen Kollegen aber ein bisschen mulmig ist mir schon

lg

Mehr lesen

8. März 2012 um 18:21

@steffisu
hallo,

jetzt abgesehen von astrologischen auswertungen, wofür notwendigerweiser die geb.-daten benötig werden, kann ich dir gerne das ende meiner beziehung zu einem fische- mann kurz beschreiben.
es war schlimm, schlimmer kann man es sich nicht vorstellen. es war kein offeneres auseinander gehen. lauter gemeinheiten aus dem hinterhalt, psychoterror am telephon, anzeigen, gezerre hin und her. und es hat seeehr lange gedauert.

steffisu, du bist erst seit 2 jahren in der beziehung, das ist wirklich nicht lang. der alltag, der jetzt kommt oder gerade da ist, das ist die wahre prüfung für die tauglichkeit einer beziehung.

ich kann mir vorstellen, dass du als zwillinge- frau ein bisschen mehr bewegung/action von deinem partner erwartest. ihr seit aber im umzug, vielleicht hat er zwei linke hände, oder es ist ihm grundsätzlich so ziemlich alles gleich?

grüße, anna

Gefällt mir

9. März 2012 um 22:11
In Antwort auf emilia_12117332

@steffisu
hallo,

jetzt abgesehen von astrologischen auswertungen, wofür notwendigerweiser die geb.-daten benötig werden, kann ich dir gerne das ende meiner beziehung zu einem fische- mann kurz beschreiben.
es war schlimm, schlimmer kann man es sich nicht vorstellen. es war kein offeneres auseinander gehen. lauter gemeinheiten aus dem hinterhalt, psychoterror am telephon, anzeigen, gezerre hin und her. und es hat seeehr lange gedauert.

steffisu, du bist erst seit 2 jahren in der beziehung, das ist wirklich nicht lang. der alltag, der jetzt kommt oder gerade da ist, das ist die wahre prüfung für die tauglichkeit einer beziehung.

ich kann mir vorstellen, dass du als zwillinge- frau ein bisschen mehr bewegung/action von deinem partner erwartest. ihr seit aber im umzug, vielleicht hat er zwei linke hände, oder es ist ihm grundsätzlich so ziemlich alles gleich?

grüße, anna

Echt?
wars so schlimm? ich bin schon gespannt wie es bei mir ausgehen wird...
Handwerklich ist er begabt aber er packt nicht mal seine sachen aus? das find ich echt komisch vl. wartet er daraf das ich alles mach?

Ja du hast recht 2 Jahre sind nicht allzulange aber irgendwie trau ich mich nicht ihm es zu sagen, normalerweise hab ich kein problem damit den leuten alles Freischnautze zu sagen , naja keine ahnung

lg

Gefällt mir

8. April 2012 um 10:42

Also
Hallo,

Ja mittlerweile hab ich mich von ihm getrennt, und so wie du sagst er läuft mir hinter her wie ein kleiner Hund und sieht mich die ganze zeit an, so richtig klettenhaft...
seit ca. 2 Wochen sind wir getrennt und vor einer Woch

Gefällt mir

8. April 2012 um 10:52

Ups
So seit ca. einer Woche haben wir einen neuen Chef, und weil er so Stark unter dieser Trennung leidet hab ich gedacht ich erzähls net gleich so rum das wir nicht mehr zusammen sind,

was aber überhaupt nicht geht ist das er den Neuen Chef erzählt das wir noch ein Paar sind... ich finde das nicht in Ordnung.

Und so wie du das sagst mit dem Seelischen fertigmachen, das ist mir am Anfang garnicht so aufgefallen erst jetzt kurz vor der Trennung er wollt mich immer fertig machen und hat mich ständig eingeengt und mir alles verboten, und mit dem kann ich überhaupt nicht umgehn, wir Zwillinge brauchen unsere Freiheit

Bis jetzt erschwert er mir das Leben in der Firma noch nicht ich hab auch genug Freunde drin, aber ich glaube nur deswegen weil er noch Hoffnungen hat, ich muss Ihm nähmlich jeden Tag sagen das wir nicht mehr zusammen sind, er kapiert es einfach nicht, diese Fische sind wirklich schwierig...

danke für deine Antwort

lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen