Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwilling-Frau verwirrt mich (Krebs-Mann) komplett

Zwilling-Frau verwirrt mich (Krebs-Mann) komplett

25. Februar 2010 um 15:14

Hallo Leute,
ich (Krebs-Mann) habe ein "Problem" mit einer Zwillingsdame.
Sie wird dieses Jahr 20, ich werde 23.
Wir haben uns im Juli 2009 kennen gelernt und es war einfach perfekt - vielleicht anfangs zu perfekt. Nach zwei Monaten hab ich festgestellt, dass ich mich nicht wohl fühle so wie es läuft und darum hab ich es (evtl. zu schnell und unüberlegt) beendet.
Warum ich mich nicht wohl fühlte: Sie hatte wenig Zeit für mich, weil sie ein Pferd hat und bei Spring- und Dressur-Reitturnieren teil nimmt. Das Pferd braucht natürlich viel Aufmerksamkeit und Training und ihre Freundinnen wollte sie am Wochenende auch nicht vernachlässigen, somit kam ich mir oft auf Position 3, 4 oder gar 5 abgeschoben - mittlerweile denke ich mir, dass das wieder eines meiner typischen Krebsverhalten war...

Nach dem ich es beendet habe war sie total fertig und sie ist mir bis Ende November 2009 nachgelaufen...in den Monaten als sie mir nachgelaufen ist hab ich erst wirklich realisiert was sie mir wert ist und dass ich auch damit klar komme wenn sie wenig Zeit für mich hat und ich nicht ständig die Nummer 1 bin... Krebs=Spätzünder

Nur war dann das verwirrende als ich mich wieder angenähert habe und einen Schritt auf sie zugemacht habe ist sie zwei Schritte zurück gegangen. Ich habe natürlich nicht damit gerechnet, dass sie mir um den Hals fällt, aber sie ging richtig auf Distanz.
Sie hat mir dann auch gesagt, dass sie Zeit braucht um sich darüber klar zu werden was sie will...

Mitlerweile läuft dieses Spiel immer noch so hin und her und langsam gehts wirklich an die Substanz!
Meinen besten Freunden sagt sie, dass sie mich liebt und mich zurück haben will nur sagt sie mir das überhaupt nicht. Mir weicht sie ständig aus und sagt, dass sie vor dem Thema ihre Ruhe haben will, wenn ich versuche mit ihr persönlich darüber zu sprechen. Ich kann das überhaupt nicht haben, wenn es über Dritte läuft!
Nur wenn ich sie in Ruhe lasse und mich mit anderen Frauen unterhalte und sie das sieht/mitbekommt eifert sie extrem und rennt sofort wieder zu meinen Freunden und fragt wer das ist.

Versteht von euch jemand diese Zwillingsdame? Ich bin hier wirklich am Ende angekommen...ich hab in feinster Krebsart versucht sie von meiner Liebe zu überzeugen und ihr auch zu verstehen gegeben, dass ich sie nicht mit ihrem Hobby teilen will sondern das Hobby mit ihr gemeinsam teilen will und auch mit zum Training oder auf Turniere komm.

Diese Woche wollte ich persönlich mit ihr reden und wenn sie mir nicht sagen kann was Sache ist hätte ich das Spiel endgültig beendet und Nägel mit Köpfen gemacht, aber es kam nicht dazu.
Sie meinte, dass ich sie unter Druck setzen würde und einfach mal abwarten soll bis sie sich meldet und sie noch mal darüber nachdenken will bis sie sich sicher ist. Sie weiß nicht was sie will...

Aber mal ganz ehrlich, wie lang will sie noch überlegen?
Ich versteh sie nicht und kapier auch nicht vor was sie Angst hat.
Kann mir mal jemand einen guten Tipp geben? Oder mir sagen wie ich ihr verhalten zu deuten habe? Ich verstehs nicht...

Danke schön und sorry, dass es so lang wurde

Grüße vom verzweifelten Krebs

Mehr lesen

7. März 2010 um 16:34

Ach ja wir zwillinge
Hallo lieber Krebs-Mann...

alsooooo...ich sehe das ein bisschen anders als meine Vorgängerin.

ich bin ebenfalls ein Zwillingsmädel und im gleichen Alter wie dein Zwillingsmädel...

zu aller erst muss ich dir sagen, wir Zwillinge sind meistens extrem zielstrebig und ehrgeizig...deswegen konnte sie auch garantiert nicht verstehen, dass du schluss gemacht hast weil sie zu wenig zeit hatte für dich hatte aufgrund des pferdes etc.
du musst einfach tolerieren das sie ein zeitaufwendiges hobby hat und da hart arbeitet um erfolg zu haben...
ich finde es toll, dass du dies eingesehen hast und jetzt sogar sagst, dass du nicht ständig die Nr. 1 sein musst...
ich muss dazu sagen, ich verstehe dich natürlich auch, wenn man mit einem Menschen zusammen ist, will man auch Zeit mit ihm verbringen, völlig verständlich, und ich kann auch nachvollziehen das du dich teilweise etwas vernachlässigt gefühlt hast. ich spreche aus erfahrung...bin in einer 3-jährigen beziehung und da gab es aus genau so einem grund auch mächtig probleme...er hat sich auch vernachlässigt gefühlt und hat irgendwann schluss gemacht weil er meinte er wäre das 5. rad am wagen.
naja zum glück hat sich das wieder geklärt...denn jeder ist für sein leben verantwortlich und jeder will etwas anderes in seinem leben schaffen und hat da eben auch hobbys die man nicht wegen eines neuen partners aufgeben sollte...denn was ist denn wenn dann auf einmal die beziehung am ende ist...hobby weg, freunde weg...na toll!!!
deswegen daumen hoch, dass du sagst du willst ihr hobby mit ihr gemeinsam ausleben...

ich kann aus meiner erfahrung sprechen und sagen, wenn ich mich verliebt habe, dann will ich denjenigen auch...und wenn ich eine beziehung eingehe, dann ist das auch ernst gemeint...
wenn zwillinge vergeben sind, dann sind sie treu...
und sie hat sich auf dich eingelassen und dann enttäuschst du sie wegen so einem grund weißt du...das war für sie einfach unverständlich!
das sie so sehr verletzt war, zeigt wieder, wie sehr sie dich mochte bzw. immer noch mag...
es ist echt schrecklich für uns wenn wir verletzt werden...wir können uns lange nicht richtig damit abfinden und sind traurig und enttäuscht...

und jetzt mal ehrlich, sie hat einfach angst sich wieder auf dich einzulassen...angst davor, dass du wieder gehst...da sind wir halt ganz schön stur und das will einfach nicht in unseren süßen kopf rein, dass ihr es auf einmal doch gut meint...
eben Selbstschutz um nicht verletzt zu werden...
deswegen geht sie auf Distanz!!!
sie will spüren, dass du es 100%ig ernst meinst...das kann eine Weile dauern, sie will das du kämpfst...sie will erobert werden...das lieben wir...sie hat dir gezeigt, dass du ihr nicht egal bist...jetzt bist du dran...mach deinen fehler wieder gut und beweise langen atem. gib nicht auf...
versuch dich langsam zu nähern, zeig ihr das du sie zurück willst... wie du das gestaltest liegt jetzt an dir...ich kenne sie nicht und weiß nicht wo sie schwach wird...
aber ich z.b. mag total persönliche sachen...ein brief, ein gedicht mit vielen emotionen,ein sehr ehrliches gespräch...oder eine tolle überraschung (nichts materielles)

ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen...wenn du noch fragen hast schreib mich einfach an!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2010 um 17:02

Ja..
..ich finde, der zweite beitrag hier trifft es ziemlich gut. ich bin auch zwillingsmädel und muss sagen, ich liebe es erobert zu werden. allerdings wäre das mit dem selbstschutz bei mir wohl ein wenig anders. ich bin ein SEHR freiheitsliebender mensch und bei mir braucht es wirklich einiges, bis ich mich auf jemanden einlasse, auch wenn ich den wirklich mag. ich weiss auch nicht, total bescheuert eigentlich.

naja, vielleicht überlegt sie sich, ob sie ihre freiheit wirklich nochmal aufgeben will. aber ich sehe es auch so, ich denke nicht, dass du bei ihr vollkommen abgeschrieben bist. du solltest auf jeden fall dranbleiben. dieses hin und her liebe ich persönlich mehr, als das endgültige ja und amen wir sind zusammen.. aber ganz wichtig (so wäre es bei mir): sei NICHT aufdringlich!! ein ich denk an dich- zeichen ist okay und auch niedlich aber ein ich kann nicht leben ohne dich-non stop schlägt uns in die flucht. vielleicht ist das bei ihr anders aber ja..

glg butterblume

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2010 um 19:16

Immer noch unverändert...
Hallo Leute,
sorry dass ich mich erst jetzt melde, aber irgendwie hab ich gar nicht damit gerechnet, dass mir geantwortet wird. Aber ihr habt mich positiv überrascht

Jedoch hat sich die ganze Sache etwas verändert ohne, dass ich eure Antworten gelesen hab. Es liest sich alles so schön und einfach und ich hatte auch wirklich gerne gekämpft, nur hat sie mir meine Entscheidung ziemlich schnell abgenommen.
Als das ganze noch extrem frisch war hab ich sie in einem Club beim Feiern gesehen und dabei hat sie mit 'nem anderen Typen rum gemacht. Als sie mich bemerkt hat kam sie sofort an und hat getan als sei nichts gewesen. Sie hat die Situation so beschrieben, dass ich mich irren würde und der Kerl eine Freundin hätte (bla bla bla...). Als ich später raus bin stand sie vorm Eingang und hat mit ihm wieder rum gemacht...so viel dazu der Kerl hat 'ne Freundin.
Ich hab mich dann für längere Zeit zurück gezogen...hab mich nur noch selten in dem Club blicken lassen in dem sie jedes Wochenende ist. Den Kontakt über Lokalisten und Facebook hab ich nach dem Erlebnis ebenfalls ziemlich eingestellt. Sie klickt mich nach wie vor regelmäßig an...allderings kapier ich nicht wieso.
Vor drei Wochen hab ich sie über Facebook angeschrieben und wollte wissen wie es ihr geht. Zu der Zeit war sie im Lernstress wegen Abschlussprüfung usw.
Es kam aber dann etwas, mit dem ich nicht wirklich gerechnet hab. Sie hat mir dann eine ewig lange Story rein gewürgt, dass sie ein Typ nach 1,5 Wochen "Beziehung" hat sitzen lassen, weil er für längere Zeit ins Ausland geht. War ganz schön bitter das zu lesen...

Was mich aber am meisten verwirrt sind ihre Anfragen über mich bei meinen Freunden. Mit einem meiner besten Kumpels schreibt sie regelmäßig über Facebook oder spricht sie an wenn sie sich am Wochenende auf einer Party übern Weg laufen. Wenn wir uns sehen werden nur verdammt viele Blicke ausgetauscht die ich nicht wirklich einordnen kann was die zu bedeuten haben.
Auf meinen Vorschlag, dass wir uns einfach mal so treffen bekomme ich keine Antwort.

Ich hab das Gefühl sie hängt an dem Typen der jetzt im Ausland ist und ich bin ihr so ziemlich egal. Mein Spezl wird aus ihr auch nicht schlau, aber er hat ab und zu den Eindruck, dass ich es wäre an dem sie hängt. Nur kapiert er auch nicht welchen Aufrag die Frau hat.

So liebe Zwillingsdamen, jetzt sagt mir mal in welche Richtung der ganze "Spaß" ging...ich bin zuvor scho nicht durchgestiegen, aber jetzt hab ich mal gar keinen Durchblick mehr
Mein Problem ist, dass ich nach allem was ich so mitbekommen hab immer noch an ihr hänge. Man redet sich immer ziemlich leicht, aber wenn man sie sieht spürt man es einfach...kann man schwer erklären.

danke und lg an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen