Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwilling & jungfrau

Zwilling & jungfrau

21. November 2014 um 13:34 Letzte Antwort: 9. Dezember 2014 um 16:17

Hallöchen!
Ich habe eine Frage und zwar was sagt ihr dazu? Passt Zwilling und Jungrfrau zusammen als Paar?

Mehr lesen

9. Dezember 2014 um 4:55

Folge deinem Herzen!
Natürlich gibt es Sternzeichen die besser zu einem passen als andere aber das bedeutet nicht, dass Jungfrau und Zwilling keine glückliche und lange Beziehung miteinander führen können. Ich bin Zwilling und mein Ex-Freund war Jungfrau. Ich hatte eine wundervolle Beziehung mit ihm. Wir konnten stundenlang miteinander reden und es wurde nie uninteressant. Zum Ende hin jedoch wurde ihm das diskutieren mit mir zu anstrengend, da ich nur um des Diskutieren willens immer gegen an geredet habe. Das hat ihn mit der Zeit ziemlich aufgeregt. Das war mir nicht bewusst. Ich wollte einfach die Diskussion am laufen lassen, alle Aspekte miteinbringen die es zu betrachten gibt. Als Zwilling kann man ja recht leicht einen anderen Standpunkt vertreten. Zumindest kann ich das gut. Desweiteren hat er mir beigebracht was heißt sinnlich zu lieben und zusammen mit meiner Experimentierfreudigkeit passte das gut zusammen. Ich persönlich musste mich nur daran gewöhne, dass er sehr kritisch war oder um es anders auszudrücken er war ehrlich. Manchmal möchte man nun nicht unbedingt die volle Wahrheit hören wenn man nicht unbedingt das größte Selbstbewusstsein hat. Zumindest in bestimmten Bereichen.Ich weiß jetzt nicht ob das typisch Jungfrau ist aber mein Exfreund war der pure Gewohnheitsmensch. Bis zu einem gewissen Grad fand ich das sehr schön weil ich mich bei ihm geborgen gefühlt habe. Er war quasi mein bester Freund mit dem 24/7 gammeln konnte. Doch irgendwann wurde es mir zu langweilig. Ich war zu diesem Zeitpunkt noch unreifer. Hatte keine Ahnung wie ich so ticke. Nun ja er wollte nie wirklich mit mir feiern gehen oder andere Dinge ausprobieren. Er war wirklich eine kleine Couchpotato. Irgendwann habe ich ihn betrogen, er wollte zwar immernoch mit mir zusammen sein aber ich wollte nicht mehr. Ich war geschockt von mir selbst. Da ich dachte ich wäre die treue in Person. Hahaha ^^ neee überhaupt nicht aber egal. Ich habe also mit ihm schluss gemacht weil ich einfach wusste, dass es nochmal passieren würde und ich noch nicht bereit für eine Beziehung bin. Ich kann einfach keine Sicherheit garantieren. Doch das bin ich. Nicht jeder Zwilling ist so. Wie gesagt: Mit ihm hatte ich eine wunderschöne Zeit. Er war immer für mich da, hat mir zugehört und hat mich in keinster Weise eingeengt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2014 um 16:17
In Antwort auf agata_12268373

Folge deinem Herzen!
Natürlich gibt es Sternzeichen die besser zu einem passen als andere aber das bedeutet nicht, dass Jungfrau und Zwilling keine glückliche und lange Beziehung miteinander führen können. Ich bin Zwilling und mein Ex-Freund war Jungfrau. Ich hatte eine wundervolle Beziehung mit ihm. Wir konnten stundenlang miteinander reden und es wurde nie uninteressant. Zum Ende hin jedoch wurde ihm das diskutieren mit mir zu anstrengend, da ich nur um des Diskutieren willens immer gegen an geredet habe. Das hat ihn mit der Zeit ziemlich aufgeregt. Das war mir nicht bewusst. Ich wollte einfach die Diskussion am laufen lassen, alle Aspekte miteinbringen die es zu betrachten gibt. Als Zwilling kann man ja recht leicht einen anderen Standpunkt vertreten. Zumindest kann ich das gut. Desweiteren hat er mir beigebracht was heißt sinnlich zu lieben und zusammen mit meiner Experimentierfreudigkeit passte das gut zusammen. Ich persönlich musste mich nur daran gewöhne, dass er sehr kritisch war oder um es anders auszudrücken er war ehrlich. Manchmal möchte man nun nicht unbedingt die volle Wahrheit hören wenn man nicht unbedingt das größte Selbstbewusstsein hat. Zumindest in bestimmten Bereichen.Ich weiß jetzt nicht ob das typisch Jungfrau ist aber mein Exfreund war der pure Gewohnheitsmensch. Bis zu einem gewissen Grad fand ich das sehr schön weil ich mich bei ihm geborgen gefühlt habe. Er war quasi mein bester Freund mit dem 24/7 gammeln konnte. Doch irgendwann wurde es mir zu langweilig. Ich war zu diesem Zeitpunkt noch unreifer. Hatte keine Ahnung wie ich so ticke. Nun ja er wollte nie wirklich mit mir feiern gehen oder andere Dinge ausprobieren. Er war wirklich eine kleine Couchpotato. Irgendwann habe ich ihn betrogen, er wollte zwar immernoch mit mir zusammen sein aber ich wollte nicht mehr. Ich war geschockt von mir selbst. Da ich dachte ich wäre die treue in Person. Hahaha ^^ neee überhaupt nicht aber egal. Ich habe also mit ihm schluss gemacht weil ich einfach wusste, dass es nochmal passieren würde und ich noch nicht bereit für eine Beziehung bin. Ich kann einfach keine Sicherheit garantieren. Doch das bin ich. Nicht jeder Zwilling ist so. Wie gesagt: Mit ihm hatte ich eine wunderschöne Zeit. Er war immer für mich da, hat mir zugehört und hat mich in keinster Weise eingeengt.

Wow!
Wow! Das hat mich jetzt sehr beeindeuckt das du so viel geschrieben hast das ist echt krass, weil wie du dich beschrieben hast, so tocke ich als zwilling auch! Und mein Freund ist zwar kein couch potatoe aber wir diskutieren leider auch sehr oft, ist nicht schlimm weil wir uns dann gegenseitig auslachen warum wir so unnötig diskutieren.
Danke dür deine geniale Antwort
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Zwillinge & Steinböcke
Von: mialisa3
neu
|
28. Dezember 2018 um 7:51
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen