Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwilling Mann-totale Funkstille

Zwilling Mann-totale Funkstille

13. Juni 2010 um 11:10

Meine kleine Geschichte über einen Zwilling Mann...

Ich (Jungfrau) lernte vor ca. 1em Monat einen Zwilling Mann kennen (Musiker, 40, 400 km entfernt von mir). Wir hatten für ca. eine Stunde eine Knutscherei, obwohl ich vergeben bin. Er hat mich irgendwie beeindruckt, es war so, als ob er mir alles von den Augen ablesen könnte...Ich war fasziniert, gleichzeitig misstraute ich ihm...was ich ihm auch sagte. Er gab mir seine Visitenkarte und ich verabschiedete mich und wünschte ihm ein schönes Leben...Dachte nicht an weiteren Kontakt oder ein Wiedersehen.. Zwei Tage später smste ich ihm, irgendwie ging er mir nicht aus dem Kopf...Prompt kan die Antwort: Er denke an nichts anderes mehr als an mich...Es entwickelte sich ab diesem Zeitpunkt eine "Sms-Beziehung",die 1en Monat lang anhielt, unzählige Textnachrichten....! Nach 4 Tagen schon schrieb er,er liebe mich, er vermisse mich, wir seien füreinander bestimmt, bla, bla,bla. Im ersten Moment fand ich diese Aussagen total übertrieben und bescheuert, aber irgendwie gab mir das Ganze Energie und ich freute mich jedes Mal wenn er sich meldete, und spielte dieses Spiel mit. Ich schwebte die letzten Wochen auf Wolke 7 und fühlte mich wie neugeboren...
Er rief mich dann ach immer öfter an, und einmal trafen wir uns für 10 Minuten, wo er mir seine Leibe gestand usw...Wir planten ein längeres Treffen, das immer wieder dezent von seiner Seite verschoben wurde...Nach unserem letzten Telefonat, vor 5 Tagen, das ca. 20 Minuten dauerte, meldete er sich einfach nicht mehr. Gaar nix, kein wie gehts, nix! Ich verstehe dieses Verhalten nicht! Ich hab mich dann auch nicht mehr gemeldet, hinterherlaufen ist nicht mein Ding! Trotzdem regts mich auf, und warte dauernd auf ein Lebenszeichen...Wie kann man nur so drauf sein! Ich hab ihn nie zu irgend etwas gedrängt, alles eher locker, nur er hat große Worte wie Liebe und Seelenverwandtschaft in den Mund genommen, und jetzt sowas charakterloses. Poah, kann mir jemand sagen wie dieses Verhalten zu interpretieren ist??? 0 Interesse? Eine andere "Blume" gefunden? Liegts an mir?

Mehr lesen

15. Juni 2010 um 16:38

Zwilling hat mir einfach den KOPF verdreht
Danke! Wie wahr wie wahr... Allerdings hab ich noch nie vorher einen Zwilling kennen gelernt...Zum Glück! Ich glaub zwar nicht so sehr an die ganzen Astrologie Geschichten, doch was man über Zwillinge alles so liest, trifft auf denjenigen, der mir den Kopf verdreht hat, total zu, wie Faust aufs Auge... Schon seltsam,,, Ich, die Realistin, wird wegen einer einzigen Begegnung zum naiven Teenager, is mir echt noch nie passiert..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 21:26
In Antwort auf aniko_12931677

Zwilling hat mir einfach den KOPF verdreht
Danke! Wie wahr wie wahr... Allerdings hab ich noch nie vorher einen Zwilling kennen gelernt...Zum Glück! Ich glaub zwar nicht so sehr an die ganzen Astrologie Geschichten, doch was man über Zwillinge alles so liest, trifft auf denjenigen, der mir den Kopf verdreht hat, total zu, wie Faust aufs Auge... Schon seltsam,,, Ich, die Realistin, wird wegen einer einzigen Begegnung zum naiven Teenager, is mir echt noch nie passiert..

Naja
es sind nicht alle Zwillingmänner so. Ich hab sie anders erlebt.

Labern über Gott und die Welt, aber niemals über Gefühle. Meiner kann da total schlecht drüber reden und würde nie einer Frau Honig um den Mund schmieren, in dem er sofort von Liebe oder Seelenverwandschaft redet.

Meiner ist auch so gepolt, dass er sehr sehr lange braucht, um sich einzulassen, dafür haftet er dann sehr lange. Das kann man also nicht verallgemeinern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 3:27


Hallo

sicher ist da jeder Zwilling anders. Wer hat den Vorschlag mit dem Treffen gemacht?
Vielleicht wars grade diese Intensive und die Hufigkeit, die ihn am Ende abgeschreckt hat. Liebe funktioniert am besten als ein Wechselspiel zwischen Nähe und Distanz. Und bei euch war zu schnell zu viel Nähe.Und Zwillinge binden sich nicht gleich gerne .

Sicher hat er nicht zu dir gepasst, aber ich würde sagen für die Zukunft mehr auf Distanz zu gehen, nicht glauben, was er am Anfang sagt, mehr den Jägerinstinkt raushängen lassen und keine Erwartungshaltung, die spürt man doch . Hat doch nie geschadet. Aber leichter gesagt als getan.

Auch ich habe Probleme meinen Zwilling zu begreifen. Er hat 2 Gesichter und ist mal so distanziert und desinteressiert, da denke ich, der will mich nicht und dann wieder so intensiv, dieses Wechselspiel überfordert ja jeden, wenn man nie weiss, was als nächstes kommt, launische Kommentare inklusive.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 12:49

Und schon wieder
eine zwillingsgeschädigte. Vergiss ihn Mädel. Sie sind einfach alle gleich...versuche es nicht zu verstehen.. es ist nicht zu verstehen und zergrüble dir nicht den Kopf..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2010 um 12:36


hallo also ich bin zwar eien z-frau aber mir ist genau daselbe passiert mit einem jfm..der hat mich nähmlich auf einmal sitzen gelassen obwohl alles ok war ... und das war auch sehr schmerz haft ,den wenn ein z-mensch sein herz mal öffnet und dann sowas bekommt kann es lange dauern bis sie sich davon erholen.

naja auf jeden fall denke ich das irgendwas vorgefalles ist sonst würde er nicht so reagieren,zwillinge zihen sich nur zurück um sich zu schützen oder wnen soe richtig sauer oder verletzt wurden.

und wenn ein zwilling von der liebe redet usw.dann meint er das auch so ,das sargen wir nicht einfach so um zu spielen,man darf nicht vergessen das zwillinge ein sehr grosses herz haben,auch wenn sie oft stur und trotzig sind.

naja ich als zwilling könnte dir darüber jetzt noch ein ganzen buch schreiben , aber ich will dich nicht überfordern....

lg sarah

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen