Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwilling und Fische

Zwilling und Fische

28. November 2006 um 23:29

Hallo meine Lieben!

Ich bin vom Sternzeichen Fische und mein Schwarm Zwilling. Es sieht so aus als würde aus uns beiden bald ein paar werden, jedoch hatten wir schon mehrere Auseinandersetzungen, wobei wir uns manchmal monatelang nicht gehört haben!!

Und trotzdem kommen wir voneinander nicht los! Nun frage ich euch, welche Erfahrungen habt ihr gemacht!

Es heißt das diese Sternzeichen ABSOLUT NICHT zueinander passen. Allerdings wird auch viel über Fische gesagt, was nur teilweise auf mich zutrifft!

Was meint ihr???

Eure Meinung ist mir sehr wichtig!!!!!

Mehr lesen

5. Dezember 2006 um 14:32

Also ich kann
nur von mir reden und ich hab mit fischen immer schlechte erfahrungen gemacht!

hab bis jetzt noch nie mit einem fisch zusammen gepasst und deswegen intneressiert mich von vornherein auch immmer das sternzeichen - auch wenns mal nichts damit zu tun hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 13:59

Passt eigentlich ganz gut
Hallo lori,
ich bin selbst Zwilling, und seit 20 Jahren mit einer Fische Frau verheiratet. Bis jetzt läuft es ganz gut, Du wirst sicher genau so viele positive wie negative Beispiele finden, genau wie bei allen anderen Konstellationen auch.
liebe Grüsse,Regentag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 13:35

Halli hallo
Ich bin Zwilling und mein Freund (Verlobter) ist Fisch.
Also bei uns ist es so ähnlich wie bei euch.
Wir sind seit fast 2 Jahren ein paar in den ersten Monaten haben wir nur gestritten wir haben uns Wochenlang nicht gesehen. Das erste Jahr war nicht besser. Wir haben zwar seltener gestritten wenn wir jedoch gestritten haben dann richtig heftig. Und trotzdem konnten wir nicht ohne einander. Wir haben sehr vieles versucht uns hilfe von Ausen geholt doch nichts half. Bis wir und mahl richtig ausgesprochen habe. Wir haben uns hingesetzt und haben über alles offen geredet. Bei uns war das Problem das wir wenn und was gestört hat das wir es nicht gesagt haben weil wir nicht den Anderen verlätzten wollten. Bis es dann zu viel geworden ist und alles von den letzten Wochen hoch gekommen ist und das verschäft die Situation natürlich ungemein. Wir haben beschlossen das wir alles ansprechen was und an einander Stört und das wir darüber reden und uns aussprechen. Anstadt sauer und beleidigt zu sein einfach offen heraus sagen was einem stört das war unser Problem. Und versuchen zusammen ein kompromiss zu finden. Dann ist es natürlich auch so das der Zwilling also wir sehr Freiheitsliebend sind und auch mal ein paar Stunden für uns brauchen, der Fisch jedoch will so oft wie möglich was mit uns unternehem und das ist schwierig. Jedenfals haben wir es geschaft das wir seit etwa einem halben Jahr garkein mahl gestritten haben und alles gut ist. Das war unser Grund jetzt musst ihr euren finden, viel Glück.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 14:55
In Antwort auf erbsensuppe1

Also ich kann
nur von mir reden und ich hab mit fischen immer schlechte erfahrungen gemacht!

hab bis jetzt noch nie mit einem fisch zusammen gepasst und deswegen intneressiert mich von vornherein auch immmer das sternzeichen - auch wenns mal nichts damit zu tun hat!

Hm - finde ich nicht so passend
Also ich als Zwillingefrau hatte zweimal eine Partnerschaft mit Fischen und es war eigentlich ähnlich ...
ich habe meine Fischepartner als relativ langweilig und viel zu emotional empfunden. Während ich immer sehr gerne das Große Ganze sehe und sowohl Freunde, Kontakte und auch Freizeit sehr locker und auch eben nicht auf die Heimatstadt begrenzt sehe, köchelten meine Fischepartner eher am eigenen Herd vor sich hin. Problem war auch, dass sie mich als zu hart und kühl empfanden und ich sie als zu weich und lauwarm.
Aber vielleicht klappt es über Aszendent und Mondzeichen. Das spielt ja auch nochmal eine große Rolle.
Gruß
Silja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 7:54

Fische gehen gar nicht
Ich hatte bisher immer nur schlechte Erfahrungen mit Fischen (ob Frauen oder Männer). Fische können mich einfach nicht verstehen. Ich habe auch oft zu hören bekommen, ich sei zu kühl und unbeteiligt. Obwohl ich ein total lebhafter und aufmerksamer Mensch bin. Außerdem kann man nichts zu ihnen sagen, weil sie sich gleich verletzt und angegriffen fühlen und sich selbst permanent in die Opferrolle drängen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 21:14
In Antwort auf eirlys_11911380

Hm - finde ich nicht so passend
Also ich als Zwillingefrau hatte zweimal eine Partnerschaft mit Fischen und es war eigentlich ähnlich ...
ich habe meine Fischepartner als relativ langweilig und viel zu emotional empfunden. Während ich immer sehr gerne das Große Ganze sehe und sowohl Freunde, Kontakte und auch Freizeit sehr locker und auch eben nicht auf die Heimatstadt begrenzt sehe, köchelten meine Fischepartner eher am eigenen Herd vor sich hin. Problem war auch, dass sie mich als zu hart und kühl empfanden und ich sie als zu weich und lauwarm.
Aber vielleicht klappt es über Aszendent und Mondzeichen. Das spielt ja auch nochmal eine große Rolle.
Gruß
Silja

Also ich empfinde
das als zwillingefrau eher anders herum. ich finde meinen fische mann sehr kühl. von außen gibt er sich hart - innen sieht es in ihm anders aus. wenn wir streiten z.b finde ich es ganz schlimm. da ist er richtig kalt zu mir und zeigt keine gefühleund verschließt sich. auch vor gesprächen rennt er davon.
ich habe manchmal das gefühl,dass ihm seine gefühle an erster stelle stehen. zumindest gibt er mir oft das gefühl, dass es so ist. wir geraten auch ab und zu aneinander. nicht oft, aber wenn, dann kann es schon fetzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 18:06
In Antwort auf engelchen8411

Also ich empfinde
das als zwillingefrau eher anders herum. ich finde meinen fische mann sehr kühl. von außen gibt er sich hart - innen sieht es in ihm anders aus. wenn wir streiten z.b finde ich es ganz schlimm. da ist er richtig kalt zu mir und zeigt keine gefühleund verschließt sich. auch vor gesprächen rennt er davon.
ich habe manchmal das gefühl,dass ihm seine gefühle an erster stelle stehen. zumindest gibt er mir oft das gefühl, dass es so ist. wir geraten auch ab und zu aneinander. nicht oft, aber wenn, dann kann es schon fetzen.

Bei mir auch so...
Also ich bin auch Zwilling und seit über einem Jahr mit meinem freund zusammen(fisch). Also bei uns läuft es auch nicht gut. Er ist total kühl im gegen Satz zu mir. Ihm ist es immer egal, wenn wir, wo hin gehen ob er meine Hand z.b. hält oder nicht mich in den arm zu nehmen das alles braucht er gar nicht. Mit ihm reden kann ich auch nicht gut immer wird er schnell sauer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2007 um 11:09

Harmonische Beziehung
Also ich kann ganz und gar nicht sagen das Fisch und Zwilling nicht passt. Ich bin selbst eine Fische Frau und mein Freund ein Zwilling. Wir sind mittlerweile seit 3 Jahren glücklich miteinander und verstehen uns blind. Klar haben wir auch Zoff weil ich eine ziemliche Zicke bin und schnell aus der Haut fahre, aber mein Schatz weiß das ich mich genauso schnell wieder beruhige und bleibt einfach ganz cool wenn ich mich mal wieder über irgendwelche dämlichen Dinge aufrege. Also keine Panik es trifft nicht immer zu!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper