Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwilling und Krebs - hat jemand erfahrungen???

Zwilling und Krebs - hat jemand erfahrungen???

23. März 2010 um 11:52

hab da mal folgende Frage: ich bin zwilling (würde mich aber nicht als typischen zwilling bezeichnen) und in den, in den ich mich seit 3 wochen total verliebt habe ist krebs.

hat da jemand erfahrung von euch und kann berichten, wies so zwischen zwilling und krebs läuft?
krebse sind ja auch nicht gerade einfache sternzeichen

wie soll ich mich also am besten verhalten oder auf was muss man da so achten?

gruß

Mehr lesen

30. April 2010 um 20:15


Hm, also aus meiner Erfahrung heraus würd ich sagen, forget it! Kannst mal nach meinen Beiträgen zu dem Thema suchen.....

Habs auch ne zeitlang versucht, aber es ist gescheitert. Erst war er himmelhochjaucheznd und hat mir sonstwas versprochen und plötzlich fing die zickerei an und er ist nun der meinung, überzeugte Single zu sein! Soll er man!

Als tipp kann ich dir nur geben, zeig ihm, dass er dir vertrauen kann, das ist denen verdammt wichtig! Eng ihn dabei aber nicht zu sehr ein....das ist schizophren und schwer, das weiss ich. Mir wars irgendwann auch zu anstrengend! Ich glaub auf lange sicht sind wir zwillinge nicht schwermütig genug für einen Krebs.

Aber, ausnahmen gibts immer wieder!
Viel Erfolg!

Gefällt mir

19. Juni 2010 um 2:41

Hey janin
klar wenn du dich langweilen willst geht das sicher, NEIN im ernst das passt nicht ich habe es selber durchgemacht, zwillinge und krebs geht nur in freundschafft!!! tu dir nicht unnötig weh, mein tipp

Gefällt mir

20. Juni 2010 um 0:22

Hallo janin54!
ich,w, zwilling war 27 jahre mit einem krebs liiert. er hat mir das blaue vom himmel versprochen und kein wort gehalten. hat mir meinen ganzen freundeskreis vergrault und war maulfaul - und das einem zwilling! erst als ich schwerstkrank wurde, habe ich die notbremse gezogen und schluss gemacht. jetzt lebe ich erst.

diese verbindung kann ich niemand empfehlen!

Gefällt mir

23. August 2010 um 22:12

Zwilling und Krebs.....sehr schwierig
Hallo Janin , ich bin auch seit 11/2 Jahren in einer Beziehung mit einem Krebs und ich kann dir nur sagen, verdammt schwer . Der Krebs an sich kann auch sehr stur sein, zieht nur sein Programm durch, ist also ein absoluter Egoist. Ob das beim Sex oder sonst was ist.Und wie die anderen schon richtig schreiben, wenn`s heiß wird, macht ER Schluß . Ich hab das jetzt schon 2x hinter mir und ich habe aber dazu gelernt. Ich schaue jetzt mehr auf mich und setze meinen Willen auch mal durch. Meiner ist 48 und das erste Mal in einer festen Beziehung, d.h. ich bin die erste Frau in s e i n e m Haus , ich war 25 Jahre mit einem Widder verheiratet-kein Zuckerschlecken-nur hier wird mir auch nichts geschenkt. Das einzige Problem ist : Ich liebe diesen Krebs wirklich von ganzem Herzen ich wünsche dir viel Glück
Glg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen