Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwillinge, die hassen

Zwillinge, die hassen

2. Juli 2010 um 11:55

... sind sie da konsequent? Oder ändert sich ihre Meinung auch wieder?

Ich bin gar nicht so sicher, ob es Hass war. Es wirkte so. Er hat mich nach der Trennung aufs Übelste beschimpft, bedroht etc. Und eigtl gab es dazu keinerlei Anlass, denn ER hat Schluss gemacht und ER hatte schon sehr bald eine Neue.

Ich hänge immer noch an ihm und gerade beschäftigt mich der Gedanke sehr, ob sich bei Zwillingen, die ja auch sonst ständig ihre Meinung ändern, da auch etwas tun kann. Das Ganze ist jetzt über ein Jahr her.

Mehr lesen

2. Juli 2010 um 11:56

...
doppelt, der erste wurde irgendwie nicht angenommen. kan gelöscht werden

Gefällt mir

4. Juli 2010 um 10:15
In Antwort auf houda_12866210

...
doppelt, der erste wurde irgendwie nicht angenommen. kan gelöscht werden

Also ich als zwilling
bin nicht besonders nachtragend. Es dauert seine Zeit aber irgendwann lässt die Wut nach. Aber ich kann da nur für mich sprechen und ich bin ne Frau und kein Mann. Und ich weiß auch nicht was vorgefallen ist. Ich wünsch dir aber viel Glück und Kraft das alles durch zu stehen!

Gefällt mir

9. Juli 2010 um 22:45


waschechte zwillinge, egal ob Mann oder Frau,
ändern ihre Meinungen andauernd und zwar auf jede einzelene Sekunde bezogen,
Unser Hass hält nicht lange genauso wie unsere Liebe

Liebe Grüße Tinka6ell

Gefällt mir

11. Juli 2010 um 2:17


also wenn ich jemand hasse dann bleibt das auch soo :S keine ahnung villeicht ist das bei zwillingsmänner anderst

Gefällt mir

14. Juli 2010 um 20:50

Wieso
hängst du noch an ihm?Hab dir übrigens schon per PN geantwortet.

Gefällt mir

8. November 2010 um 12:55

Also,...
... ich bin ein weiblicher Zwilling und rege mich auch gerne mal auf, aber normalerweise auch sehr schnell wieder ab... es sei denn, jemand verletzt mich sehr und entschuldigt sich nicht... das entspricht einem Kapitalverbrechen... dann bin ich auch sauer bis entweder eine Entschuldigung kommt oder ich meinem Ärger mal Luft gemacht habe... dann geht es wieder...
im übrigen bin ich sehr beständig und nicht sooo flatterhaft... hassen tue ich eigentlich sehr, sehr wenige Dinge... und Menschen schon gar nicht, dazu bin ich zu tolerant...

Gefällt mir

8. November 2010 um 20:05

Sprich mit ihm!

Hi sunny..

also ich kann mich da netwin nur anschließen. Ich bin ebenso ein weiblicher Zwilling und rege mich auch gern mal so richtig auf , aber beruhige mich dann auch wieder!

Und dann ist es auch gut, ich kann nur von mir sprechen - nachtragend bin ich sehr, sehr selten! Wenn mich jemand verletzt hat, dann ist es erstmal um diesen Menschen geschehen..dann bin ich auch mal so eine richtige Zicke! Aber langfristig kann ich von mir nicht sagen, jemanden wegen schlechter Erfahrung zu hassen. Die Zeit heilt sicher nicht alle Wunden, diese Märchen gibt es einfach nicht - aber sie schmerzen irgendwann einfach immer immer weniger würde ich sagen - ich spreche hier nur von mir!

Was zwischen euch vorgefallen ist, ist nicht unwichtig - es geht auch um Vertrauen usw..das hätte ich in ihn nicht mehr, wenn er mich verlässt und schwupps eine neue Freundin hat.

Wenn ein Jahr vergangen ist und du weißt, was du von ihm willst - Freundschaft/Beziehung??-dann sprich das Thema einfach an. Nicht alle Zwillinge sind flatterhaft...wer hat nur diese astrologische These aufgestellt , äußere dich klar und offen, sag ihm direkt was los ist, die Antwort kann keiner vorhersehen - aber dann hast du eine Antwort auf deine Frage

Mein Ex war/ist auch Zwilling - wir hatten also den Supergau - er konnte auch extrem aufbrausend werden, beruhigte sich aber ebenso relativ schnell.

Weißt du, die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht! Wenn er dir soviel bedeutet, dann sag es ihm einfach direkt...seine Reaktion wird dir zeigen ob er es wert ist.

Zwillinge sind super kommunikativ, rde mit ihm und du weißt, woran du bist!

Gefällt mir

24. Februar 2011 um 11:29

Sie sind nicht so konsequent
es könnte sein, dass er seine Meinung wieder ändert.
Die Zwillinge können sich schon mal im Ton vergreifen.
Sie reagieren auf Angriff oft mit Gegenangriff. Das passt natürlich nicht immer.
Das muss man ihnen sagen. Sachlich bleiben ist nicht ihre Stärke.
turmoil1

Gefällt mir

23. März 2011 um 0:00

Hmm,
also ich kenn keinen zwilling der wirklich hasst! ich denke sie empfinden das als zuviel mühe! mein schatz dämpft sogar mich wenn ich sage "... ich hasse die..." oder ähnliches! er fragt mich dann nur was mir das bringt!

also denk ich nicht das er " dich auf dauer hassen " wird!
vielleicht stinkts ihm aber auch nur weil er schluß gemacht hat und den fehler mitlerwile einsieht!
oder du hast ihn verletzt ohne es zu beabsichtigen und zu merken!

kleiner tip:

lass ihn in ruhe und ignorier ihn einfach! das paßt ihm erst recht nicht - aber er wird sich gedanken machen!

Gefällt mir

7. Juli 2011 um 16:15

Kommt drauf an....
Ich bin keiner der gleich aus einer Mücke einen Elefanten macht, ich kann auch Fünfe gerade sein lassen. Man kann Leute nicht mögen und trotzdem neben ihnen leben solange man sich gegenseitig in Ruhe läßt.

Aber wenn mir von jemandem wirklich übel mitgespielt wurde, dann ist diese Person für mich gestorben und ich bin unversöhnbar. Eher würde ich mich rächen als jemandem der mich verletzt hat eine 2. Chance zu geben. Der Zug ist dann endgültig abgefahren.

Da bin ich schon SEHR konsequent, genau wie auch in Sympathie & Liebe.
Liegt wohl an meinem Skorpion-Aszendenten...

Gefällt mir

17. Juli 2011 um 21:21

...
...ich(Zwilling) kann seeehr tolerant sein,aber wenn genug ausgereizt/ausgenutzt wurde ,dann sollte man lieber ...in entdeckung gehen.verzeihen oberflächlich ja(kommt auf den vorfall an) aber hassen bestimmt nicht.die stärke der zwillinge ist u.a.die toleranz!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen