Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwillinge-Frauen,Ich brauche euren Rat

Zwillinge-Frauen,Ich brauche euren Rat

8. Mai 2016 um 21:27

Hallo,
ich brauche dringend euren Rat und wär sehr dankbar dafür. Bin seit einigen Monaten mit einer Zwilling-Frau zusammen.Am Anfang lief alles super,sie war immer lieb und hat mir genug Zuneigung und Aufmerksamkeit geschenkt. Wir haben uns auch super verstanden. Sie hat mir auch deutlich gemacht, dass Sie was ernstes mit mir will.

Allerdings hat sich die ganze Situation plötzlich geändert. Alles fing vor einigen Wochen an. Wenn wir uns getroffen haben, hat sie sich komisch verhalten. Sie schien wenig präsent, irgendwie unruhig und gestresst und hat mir das Gefühl gegeben, dass sie lieber was anderes machen würde als sich mit mir zu treffen. In den folgenden Wochen hat Sie mehrmals abgesagt, was sie vorher nie gemacht hat. Sie hatte immer eine Ausrede parat wieso wir uns nicht sehen können. Irgendwann habe ich sie so unter Druck gesetzt, dass sie endlich mir gesagt hat was mit ihr los sei. Sie meinte sie wüsste nicht genau was sie will und ob sie bereit sei für eine Beziehung. Sie meinte jedoch, dass sie mich liebt. Sie meinte außerdem, dass sie Zeit für sich selbst braucht. Darauf hin habe ich ihr gesagt, dass sie sich die Zeit nehmen kann und nachdenken soll und am Ende mir ihre Entscheidung mitteilen kann. Sie meinte ok und hat mir noch gesagt, dass sie den Kontakt zu mir nicht abbrechen will.

Dieses Gespräch hatten wir vor 10 Tagen und als ich sie gestern gefragt habe ob sie mit dem nachdenken vor ran kommt, meinte sie, dass sie immer noch nicht nachgedacht hat. Jetzt sagt sie auch, dass sie nicht nachdenken möchte und auch keine Entscheidung treffen will. Sie meinte auch, dass sie keine Verantwortung übernehmen möchte. Ich bin sehr verwirrt und weiss nicht was ich machen soll. Wir haben uns seit Wochen nicht mehr gesehen und wenn es so weiter läuft werden wir uns demnächst auch nicht sehen. Sie will sich mit mir nicht treffen, weigert sich nachzudenken um eine Entscheidung zu treffen oder rauszufinden was sie will, aber möchte trotzdem den Kontakt nicht abbrechen. Kann es sein, dass sie darauf wartet, dass ich mich von ihr trenne und sie somit keine Entscheidung treffen muss und auch keine Verantwortung übernimmt für die Trennung. Sie hat übrigens alle typischen Eigenschaften einer Zwilling-Frau.

Was sollte ich eurer Meinung nach tun? Einfach so lange warten bis sie eine Entscheidung trifft(was sie aber nicht möchte,sie will nicht mal nachdenken um rauszufinden was sie will) oder sollte ich ihr eine Frist setzen und wenn sie bis dahin immer noch nicht nachgedacht hat und keine Entscheidung getroffen hat, mich einfach von ihr trennen?

Danke für eure Antworten.

Mehr lesen
25. Mai 2016 um 19:47

Hallo Teew20
Ich bin auch eine Zwillinge-Frau, 30 Jahre alt. Das klingt total nach zerstreutem Zwilling
Wir sind echt nicht einfach. Meine Frage wäre... wie alt seid ihr? Welches Sternzeichen bist du?

Auf den ersten Eindruck hört es sich für mich so an als hätte Sie evtl. ihre Meinung in Bezug auf eure Beziehung geändert.Hast du sie vielleicht zu sehr eingeengt und zu sehr geklammert? Oder ihr zu wenig Abwechslung geboten?

Diese Rückzüge kommen mir sehr bekannt vor, ich mache Sie genauso wenn mir jemand "zu dicht" kommt oder ich das Gefühl habe an mich werden zu viele Forderungen gestellt. Ich ziehe dann alles andere einem Treffen vor. Ebenfalls ziehe ich mich zurück wenn ich nach wenigen Treffen merke das ich von dem Typen nix will. Was bei euch allerdings ja anders ist da ihr ja bereits ein Paar seid und sie dir ja auch bereits gesagt hat das sie dich liebt.

Ich helfe dir gerne mit meiner Einschätzung, bedenke jedoch bitte das das nur meine persönliche Einschätzung ist und das ich eure Sache natürlich nur mit gewisser Distanz beurteilen kann da ich euch ja beide nicht kenne. Also Irrtümer vorbehalten


Da dein Eintrag ja schon 3 Wochen alt ist, wäre meine Frage zudem ob sich innerhalb dieser Zeit was getan hat?

Ich wünsche dir alles liebe

Gefällt mir

1. Juni 2016 um 17:59
In Antwort auf ellysa13

Hallo Teew20
Ich bin auch eine Zwillinge-Frau, 30 Jahre alt. Das klingt total nach zerstreutem Zwilling
Wir sind echt nicht einfach. Meine Frage wäre... wie alt seid ihr? Welches Sternzeichen bist du?

Auf den ersten Eindruck hört es sich für mich so an als hätte Sie evtl. ihre Meinung in Bezug auf eure Beziehung geändert.Hast du sie vielleicht zu sehr eingeengt und zu sehr geklammert? Oder ihr zu wenig Abwechslung geboten?

Diese Rückzüge kommen mir sehr bekannt vor, ich mache Sie genauso wenn mir jemand "zu dicht" kommt oder ich das Gefühl habe an mich werden zu viele Forderungen gestellt. Ich ziehe dann alles andere einem Treffen vor. Ebenfalls ziehe ich mich zurück wenn ich nach wenigen Treffen merke das ich von dem Typen nix will. Was bei euch allerdings ja anders ist da ihr ja bereits ein Paar seid und sie dir ja auch bereits gesagt hat das sie dich liebt.

Ich helfe dir gerne mit meiner Einschätzung, bedenke jedoch bitte das das nur meine persönliche Einschätzung ist und das ich eure Sache natürlich nur mit gewisser Distanz beurteilen kann da ich euch ja beide nicht kenne. Also Irrtümer vorbehalten


Da dein Eintrag ja schon 3 Wochen alt ist, wäre meine Frage zudem ob sich innerhalb dieser Zeit was getan hat?

Ich wünsche dir alles liebe

Danke für die antwort
Ich hab dir ne pn geschickt

Gefällt mir

2. Juni 2016 um 15:44

Ich bin auch eine Zwilligfrau
und kann dich gut verstehen.Wenn wir ín der Beziehung das Gefühl haben eingeengt zu werden ziehen wir uns zurück.Bei mir ist das auch so.Mein Partner mag das auch nicht von daher verstehen wir uns in diesem Punkt sehr gut.

Nur ich fürchte sie wird nicht wieder zurückkommen.Hab ich so das Gefühl.Ich hoffe ich täusche mich.
Ich drück Dir die Daumen das alles gut wird. LG

Gefällt mir

4. Juni 2016 um 18:03
In Antwort auf minkchen1

Ich bin auch eine Zwilligfrau
und kann dich gut verstehen.Wenn wir ín der Beziehung das Gefühl haben eingeengt zu werden ziehen wir uns zurück.Bei mir ist das auch so.Mein Partner mag das auch nicht von daher verstehen wir uns in diesem Punkt sehr gut.

Nur ich fürchte sie wird nicht wieder zurückkommen.Hab ich so das Gefühl.Ich hoffe ich täusche mich.
Ich drück Dir die Daumen das alles gut wird. LG

Danke für die Antwort
Sie hat sich vor ca. 2 Wochen endgültig getrennt, obwohl sie eine Woche davor noch meinte, dass sie jetzt sicher ist, dass sie mit mir zusammen sein will. Sie meinte ausserdem sie hätte mit mir abgeschlossen und ich könne daran nichts mehr ändern.. Unglaublich... Ist so was überhaupt möglich in so einer kurzen Zeit wenn sie mich geliebt hat? Wie kann sie mir sagen, dass sie mich liebt und sich sicher ist, dass sie mit mir zusammen sein will und eine Woche später sagt sie sie hat abgeschlossen mit mir? Jedenfalls scheint sie so emotionslos und ist nicht mal bisschen traurig,im Gegenteil,sie meinte ihr gehts sehr gut... Als hätte ich ihr nichts bedeutet..dabei habe ich sie sehr geliebt und immer gut behandelt. Sie hat aber kein Problem damit, dass wir in der Zukunft miteinander reden oder bisschen Kontakt haben. Ich bin einfach verwirrt, ich weiss nicht was das bedeuten soll, wollte sie einfach nicht so gemein sein? Wie sollte ich mich jetzt verhalten? Wir hatten seit fast 2 Wochen keinen Kontakt mehr. Soll ich sie einfach in ruhe lassen für die nächsten ein paar Wochen oder Monate? Ich will so lange nicht aufgeben bis sie mir ausdrücklich sagt,dass sie keine Gefühle mehr für mich hat und ich sie endlich in ruhe lassen soll. Glaubt ihr, sie hat wirklich abgeschlossen mit mir oder sollte ich das nicht so ernst nehmen, da sie ihre Meinung wieder ändern könnte?

Gefällt mir

5. Juni 2016 um 7:30

Hallo Teew
das tut mir leid das sie mit dir Schluss gemacht hat.Ich würde an deiner Stelle den Kontakt nicht abbrechen wenn Du sie zurück möchtest.Schreib ihr ab und zu eine liebe Nachricht.(mußte gerade an dich denken )z.B.damit sie merkt das du noch an sie denkst.Also ich würde mich freuen.Sie hat dir ja angeboten in Kontakt zu bleiben.Dann versuch es einfach.

Ich sage auch immer mir geht es gut obwohl es garnicht so ist.Ich zeige das nicht gerne wenn es mir nicht gut geht.Das mache ich dann mit mir selber aus.Ich weiß nicht ob alle Zwillinge so sind aber die die ich kenne machen das so.

Ich wünsche dir ein schönen Sonntag.LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Sternzeichen hund/jungfrau und tiger/wassermann
Von: josephinanalla
neu
4. Juni 2016 um 22:46
Widderfrau Az. Jungfrau Mond Waage vs. Zwillingmann Az. Löwe Mond Schütze
Von: mondschein1312
neu
4. Juni 2016 um 1:14
Büffel und Tiger
Von: evolution2020
neu
2. Juni 2016 um 13:36
Löwe Männer ???
Von: dilos66
neu
1. Juni 2016 um 22:08
An die WAAGEMÄNNER
Von: sibel2015
neu
28. Mai 2016 um 21:31

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen