Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwillinge Mann und Skorpion Frau passt das ?

Zwillinge Mann und Skorpion Frau passt das ?

25. Mai 2011 um 17:39



ICh habe vor kurzem einen Zwillinge mann kennengelernt ich war total hin und hergerissen von ihm er war wie ich..
ihc hab gelesen dass zwillinge und skorpion total verschiede sein sollen bei mir ist das nicht der fall wir liegen absolut auf einner wellenlänge

mein Horoskop sieht folgendermaßen aus;
Skorpion Azsedent Wassermann
Sonne im 9. Haus
Mond Skorpion (9. Haus )
Venus Schütze (9. Haus )
Mars Schütze (10. Haus )
Merkur Waage (3. Haus )
Saturn Löwe im 9. Haus

Sein Horoskop:
Zwillinge Aszedent Schütze
Sonne im 9. Haus
Mond Widder(3. Haus)
Venus Zwillinge( 3. Haus)
Merkur Wassermann im 8. Haus
Mars in Schütze 10. Haus
Saturn Fisch im 11. Haus

SChon mal danke für die Antworten

Mehr lesen

28. Mai 2011 um 15:20

Zwillinge und die Wahrheit
Viel Spaß mit deren eigenen Art von Ehrlichkeit. Wirst wohl als Skorpion ein klitzekleines Problemchen mit haben - sofern das mit den Sternen stimmen sollte, versteht sich .

Gefällt mir

12. Juni 2011 um 9:17

Dann freue dich
Ich als Skorpion habe auch einen Zwillingsmann. Wir sind tatsächlich sehr unterschiedlich,aber was unseren Humor angeht,ähnlich.

Gefällt mir

19. Juni 2011 um 23:31

Aus eigener Erfahrung...
Aus eigener Erfahrung....

passt es eher nicht...ich war 3 Jahre (dAVON 2 ZUSAMMENGELEBT)mit einem Zwilling zusammen

Am Anfang...trügt der Schein oft...freundschaftlich jetzt im Nachhinein geht es bei uns das aber auch nur bedingt

Zwillinge haben eben ihre 2 Gesichter u ich muss ganz ehrlich sagen ich hab 3 längere Beziehungen hinter mir,Diese war meine Kürzeste aber Heftigste!
ich habe den Zwillingmann leider auf verschiedene Arte kennenlernen müssen,die echt allzu heftig waren...

Gefällt mir

23. März 2014 um 23:53

Lohnt es sich zu warten?
Hallo ihr Lieben. Also ich muss sagen, das ganze ist für mich Neuland. Habe ich jetzt extra hier angemeldet, da ich mir ein paar Hilfen von euch erhoffe.

zu meiner Situation:

Ich bin eine Skorpionfrau (Aszendent waage) - es heißt, eine sehr komplizierte Kombi. Ich geb auch zu, dass ich nicht einfach bin, aber ich glaube das sind wir skorpione alle nicht Er Zwilling (Aszendent weiß ich leider noch nicht).
Habe diesen Mann vor ca 2 Monaten online kennengelernt, ziemlich schnell hatten wir seeeehr viel Kontakt (jeden Tag schreiben, alle Tage mal telefnieren, und das Stundenlang - und ich muss sagen, er hat mich immer angerufen, ich nie). Wir haben uns wirklich super verstanden, auf allen Ebenen. wir haben auch viel Scheis gemacht (also am Telefon) und ich war stets cool und locker mit dem und er hat wirklich sehr viel Interesse gezeigt. Bis der Tag kam, wo wir uns trfeffen wollten (zum ersten Mal). also ich möchte jetzt nicht alle details erzählen, sonst würde es zu lang werden. er hat mir auf ziemliche komische weise kurz vor dem treffen abgesagt und sich danach extrem komisch verhalten. nicht rangegangen usw. dann schlug er ein weiteres treffen vor, dieses mal hat er nicht mal abgesagt, sondern war komplett verschwunden. ich war sprachlos, konnte nicht verstehen woran es lag, was der grund war. habe ich angeschrieben, angerufen, aber es kam nix. dann hab ich erstmal sein gelassen. nach etwa 2 wochen kam eine nachricht, dass es ihm leid tut, dass ich sowas sicher nicht verdient habe und dass es nicht an mir oder an einer anderen frau liegt, er hat einfach kein kopf für sowas zur zeit... ok
ich hab da auch nicht weiter nachgebort, sondern meinte nur, ist ok. irgendwie haben wir dann mal wieder geschrieben und er schlug ein weiteres treffen vor und dass er dieses mal sicher kommen würde. ich wollte ihn einfach mal treffen, denn ich hatte das gefühl, dass wir uns sschon ewig kennen, habe ihn allerdings nie getroffen. es kam tatsächlich zum treffen, und ich muss sagen, es war toll. wir haben geredet, scheis gemacht, es war auf keinen fall verklemmt oder langweilig. die zeit ist wie um flug vergangen. und ich hatte das gefühl, dass ich ihm (zumal optisch) sehr gefallen habe. nach dem date hat er geschrieben, dass es sehr schöln war und dass wir es ja vlt. wiederholenn können. der kontakt wurde allerdings weniger und rutschte in die freudschaftsschiene. nach ca 10 tagen nach unserem date habe ich ihm geschrieben (da ich diese spielchen satt hatte) ob er interesse hat mich weiterhin kennenzulernen. er meinte dass er in mir eher eine sehr gute freundin sieht. nun ja, hatten dann ca 2 wochen keinen kontakt und seit etwa 10 tagen wieder öfters, aber sehr freundschaftlich, machen nur scheis. also ich finde wir passen super zusammen, wir haben den gleichen humor, die gleichen wertvorstellungen, kommen aus ähnlicehn kulturkreisen... ich möchte aber auf keinen fall dass er denkt, dass ich mir noch hoffnungen mache. habe ihm auch erzählt dass ich jemanden kennengerlernt habe (was auch tatsächlich stimmt), um ihm das auch zu verdeutlichen. er hat natürlich seine späßchen darüber gemacht, aber meinte ich solls versuchen. haben auch seit dem schon paar mal telfeoniert (rein freundschaftlich).

nun würde ich gerne von euch wissen, besteht da die chance, dass er merkt, dass wir evtl. doch gut zusammenpassen? aber ganz ehrlich, ich habe keine lust, eeewig da zu warten, bin auch nicht mehr die jüngste. und der neue ist wirklich super nett (steinbock, passt also zu mir sehr gut). ich habe schon einmal einen sehr guten typen das herz gebrochen wegen einem schütz (was ja auch nicht so das wahre für eine skorpion frau ist) und diesen fehler möchte ich nicht noch einmal machen.

ich hoffe ihr seit alle noch hier aktiv und könnt mir schnell gute tipps geben.

sorry, ist echt lang geworden, ich hoffe ihr habt lust es zu lesen

Gefällt mir

26. März 2014 um 9:12
In Antwort auf janine_12365337

Zwillinge und die Wahrheit
Viel Spaß mit deren eigenen Art von Ehrlichkeit. Wirst wohl als Skorpion ein klitzekleines Problemchen mit haben - sofern das mit den Sternen stimmen sollte, versteht sich .


1 LikesGefällt mir

12. April 2017 um 1:03
In Antwort auf alexus_12887742

Lohnt es sich zu warten?
Hallo ihr Lieben. Also ich muss sagen, das ganze ist für mich Neuland. Habe ich jetzt extra hier angemeldet, da ich mir ein paar Hilfen von euch erhoffe.

zu meiner Situation:

Ich bin eine Skorpionfrau (Aszendent waage) - es heißt, eine sehr komplizierte Kombi. Ich geb auch zu, dass ich nicht einfach bin, aber ich glaube das sind wir skorpione alle nicht Er Zwilling (Aszendent weiß ich leider noch nicht).
Habe diesen Mann vor ca 2 Monaten online kennengelernt, ziemlich schnell hatten wir seeeehr viel Kontakt (jeden Tag schreiben, alle Tage mal telefnieren, und das Stundenlang - und ich muss sagen, er hat mich immer angerufen, ich nie). Wir haben uns wirklich super verstanden, auf allen Ebenen. wir haben auch viel Scheis gemacht (also am Telefon) und ich war stets cool und locker mit dem und er hat wirklich sehr viel Interesse gezeigt. Bis der Tag kam, wo wir uns trfeffen wollten (zum ersten Mal). also ich möchte jetzt nicht alle details erzählen, sonst würde es zu lang werden. er hat mir auf ziemliche komische weise kurz vor dem treffen abgesagt und sich danach extrem komisch verhalten. nicht rangegangen usw. dann schlug er ein weiteres treffen vor, dieses mal hat er nicht mal abgesagt, sondern war komplett verschwunden. ich war sprachlos, konnte nicht verstehen woran es lag, was der grund war. habe ich angeschrieben, angerufen, aber es kam nix. dann hab ich erstmal sein gelassen. nach etwa 2 wochen kam eine nachricht, dass es ihm leid tut, dass ich sowas sicher nicht verdient habe und dass es nicht an mir oder an einer anderen frau liegt, er hat einfach kein kopf für sowas zur zeit... ok
ich hab da auch nicht weiter nachgebort, sondern meinte nur, ist ok. irgendwie haben wir dann mal wieder geschrieben und er schlug ein weiteres treffen vor und dass er dieses mal sicher kommen würde. ich wollte ihn einfach mal treffen, denn ich hatte das gefühl, dass wir uns sschon ewig kennen, habe ihn allerdings nie getroffen. es kam tatsächlich zum treffen, und ich muss sagen, es war toll. wir haben geredet, scheis gemacht, es war auf keinen fall verklemmt oder langweilig. die zeit ist wie um flug vergangen. und ich hatte das gefühl, dass ich ihm (zumal optisch) sehr gefallen habe. nach dem date hat er geschrieben, dass es sehr schöln war und dass wir es ja vlt. wiederholenn können. der kontakt wurde allerdings weniger und rutschte in die freudschaftsschiene. nach ca 10 tagen nach unserem date habe ich ihm geschrieben (da ich diese spielchen satt hatte) ob er interesse hat mich weiterhin kennenzulernen. er meinte dass er in mir eher eine sehr gute freundin sieht. nun ja, hatten dann ca 2 wochen keinen kontakt und seit etwa 10 tagen wieder öfters, aber sehr freundschaftlich, machen nur scheis. also ich finde wir passen super zusammen, wir haben den gleichen humor, die gleichen wertvorstellungen, kommen aus ähnlicehn kulturkreisen... ich möchte aber auf keinen fall dass er denkt, dass ich mir noch hoffnungen mache. habe ihm auch erzählt dass ich jemanden kennengerlernt habe (was auch tatsächlich stimmt), um ihm das auch zu verdeutlichen. er hat natürlich seine späßchen darüber gemacht, aber meinte ich solls versuchen. haben auch seit dem schon paar mal telfeoniert (rein freundschaftlich).

nun würde ich gerne von euch wissen, besteht da die chance, dass er merkt, dass wir evtl. doch gut zusammenpassen? aber ganz ehrlich, ich habe keine lust, eeewig da zu warten, bin auch nicht mehr die jüngste. und der neue ist wirklich super nett (steinbock, passt also zu mir sehr gut). ich habe schon einmal einen sehr guten typen das herz gebrochen wegen einem schütz (was ja auch nicht so das wahre für eine skorpion frau ist) und diesen fehler möchte ich nicht noch einmal machen.

ich hoffe ihr seit alle noch hier aktiv und könnt mir schnell gute tipps geben.

sorry, ist echt lang geworden, ich hoffe ihr habt lust es zu lesen

Hallo,
nein es lohnt sich nicht zu warten. Der Zwilling Mann baut sich seine eigene Welt auf, mit Lügen und Unwahrheiten. Ich habe das hinter mir und kann nur jedem logisch denkendem Menschen raten, solange es noch geht, die Beine in die Hand zu nehmen. Der Zwilling Mann, hat keine Empathie, somit versteht er dich nie ( nur am Anfang). Er ist anfangs Lustig und humorvoll, doch will er nur sein Ziel erreichen, da es nur um Ihn geht. Was andere wollen, interessiert ihn nicht. Er macht sich anfangs interessant, und hat eine Ausstrahlung, die ein fesselt, doch lohnt sich der ganze Aufwand nicht. Laufe, solange du noch laufen kannst.
Viel Glück 

1 LikesGefällt mir

14. April 2017 um 11:51

Hallo,

​25 Jahre mit einen Zwilling verheiratet.
Ok ab und zu seine Stimmung kann sich ändern aber ich gebe auch nicht nach.
​Dann reden wir einen ganzen Tag nicht und Abends im Bett ist alles wieder schön.

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 21:46
In Antwort auf vanigliakiss

Aus eigener Erfahrung...
Aus eigener Erfahrung....

passt es eher nicht...ich war 3 Jahre (dAVON 2 ZUSAMMENGELEBT)mit einem Zwilling zusammen

Am Anfang...trügt der Schein oft...freundschaftlich jetzt im Nachhinein geht es bei uns das aber auch nur bedingt

Zwillinge haben eben ihre 2 Gesichter u ich muss ganz ehrlich sagen ich hab 3 längere Beziehungen hinter mir,Diese war meine Kürzeste aber Heftigste!
ich habe den Zwillingmann leider auf verschiedene Arte kennenlernen müssen,die echt allzu heftig waren...

Es gibt auch noch Andere!

Ich bin Zwi - Zwi - Sti, habe zwar das wechselnde Interesse, kommuniziere gern, auch mal ein nicht ernstzunehmender Flirt, wenn es sich anbietet, aber sehr stark im Wesentlichen Stier (Farbenpracht, usw.). Ich hasse Lügen abgrundtief, deshalb habe ich stets darauf geachtet freundlich, aber direkt zu sein.

Ich werde sehr häufig mit in diese Schublade gesteckt mit den zwei oder mehreren Gesichtern, und habe es bei einer Beziehung auch miterlebt, aber ich selbst bleibe mir treu mit der Wahrheit die nicht nur positive Eigenschaften/ Erlebnisse bereit halten beim Menschen.

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 21:49
In Antwort auf chris30395

Hallo,

​25 Jahre mit einen Zwilling verheiratet.
Ok ab und zu seine Stimmung kann sich ändern aber ich gebe auch nicht nach.
​Dann reden wir einen ganzen Tag nicht und Abends im Bett ist alles wieder schön.

So sollte es sein!

Nicht immer gleich aufgeben.
Sehr schön!

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 22:01
In Antwort auf cabrio2005

Hallo,
nein es lohnt sich nicht zu warten. Der Zwilling Mann baut sich seine eigene Welt auf, mit Lügen und Unwahrheiten. Ich habe das hinter mir und kann nur jedem logisch denkendem Menschen raten, solange es noch geht, die Beine in die Hand zu nehmen. Der Zwilling Mann, hat keine Empathie, somit versteht er dich nie ( nur am Anfang). Er ist anfangs Lustig und humorvoll, doch will er nur sein Ziel erreichen, da es nur um Ihn geht. Was andere wollen, interessiert ihn nicht. Er macht sich anfangs interessant, und hat eine Ausstrahlung, die ein fesselt, doch lohnt sich der ganze Aufwand nicht. Laufe, solange du noch laufen kannst.
Viel Glück 

MÖÖÖPPPPP!

Sorry, aber Du hast absolutes Schubladenverhalten/ -denken.

Dieser hier erwähnte Mann möge vielleicht ein Luftikuss sein, aber das gilt nicht grundsätzlich für Alle! Mit Aussagen, wie z.B.
[...]hat keine Empathie, somit versteht er dich nie[...] bist Du womöglich an einen Falschen heran geraten und das ärgert mich etwas persönlich, denn meine Flamme nährt sich vielleicht von Deiner Aussage, und Skorpione können sich sehr schnell vermanifestieren im Glauben, was ihnen zugetragen wird, ob es richtig, oder ganz falsch sei.
Die Entscheidungen fallen oft verherend aus, bedenke das mal bitte!

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 22:07

Auch hier kann ich dazwischen kretschen,

denn es betrifft nicht Jeden!
Meine Erfahrungen, nun mit der dritten Skorpionin besagen aus, dass Skorpione eher abgeklärt, kühl, verletzend und einschüchternd wirkend sind. Sie machen partou ihre Gedanken so gut wie frei, scheren allen Besitz um sich, ständig tausend Dinge zu erledigen, und persönliches Fragen geht so gut wie nie. Dafür gibt es permanent reges Kopfkino, verheißungsvolle Nachrichten, aber lasssen sich in alten Gewässern widerum einsperren/ fangen.

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 22:12
In Antwort auf perfectone95



ICh habe vor kurzem einen Zwillinge mann kennengelernt ich war total hin und hergerissen von ihm er war wie ich..
ihc hab gelesen dass zwillinge und skorpion total verschiede sein sollen bei mir ist das nicht der fall wir liegen absolut auf einner wellenlänge

mein Horoskop sieht folgendermaßen aus;
Skorpion Azsedent Wassermann
Sonne im 9. Haus
Mond Skorpion (9. Haus )
Venus Schütze (9. Haus )
Mars Schütze (10. Haus )
Merkur Waage (3. Haus )
Saturn Löwe im 9. Haus

Sein Horoskop:
Zwillinge Aszedent Schütze
Sonne im 9. Haus
Mond Widder(3. Haus)
Venus Zwillinge( 3. Haus)
Merkur Wassermann im 8. Haus
Mars in Schütze 10. Haus
Saturn Fisch im 11. Haus

SChon mal danke für die Antworten

Beschränke Dich nie auf den Aszendenten, was Viele machen.
Der Mond ist wesentlicher meines Erachtens.

Dein Zwilling ist gut für sich selbst mit dem Mond beim Widder (die beiden harmonieren bekanntlich ziemlich gut), Du hingegen bist ein echter Skorpion, auch wesentlich.

Aber mal aussen vor, wenn sich beide Mühe geben, und einander tolerieren, habt ihr grundsätzlich eine Chance!

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 22:13
In Antwort auf individuell1981

Auch hier kann ich dazwischen kretschen,

denn es betrifft nicht Jeden!
Meine Erfahrungen, nun mit der dritten Skorpionin besagen aus, dass Skorpione eher abgeklärt, kühl, verletzend und einschüchternd wirkend sind. Sie machen partou ihre Gedanken so gut wie frei, scheren allen Besitz um sich, ständig tausend Dinge zu erledigen, und persönliches Fragen geht so gut wie nie. Dafür gibt es permanent reges Kopfkino, verheißungsvolle Nachrichten, aber lasssen sich in alten Gewässern widerum einsperren/ fangen.

... so gut wie nie frei... pardon

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen