Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwillinge und Stier und der ganz normale Wahnsinn

Zwillinge und Stier und der ganz normale Wahnsinn

1. August 2015 um 21:08

Hey ich lebe seit einem halben Jahr in einer intensiven Beziehung mit einem Stier und wie sehr wie wir uns in die höchsten elektrischen Impulse begeben können so schlägt es doch genauso intensiv in zerstörerische oder blockierende Gefühle über. Ich habe so viele Gefühle noch nie für jemanden empfunden und so viele gegensätzliche. Plötzlich ist liebe und Hass nicht mehr zu trennen denn wie sehr ich seine Angewohnheiten hasse so bringen sie mich doch manchmal ziemlich zum lachen. Doch ich liebe es zu kommunizieren und zwar verbal. Mein oder vllt doch nicht mehr mein Stier mag es auch zu kommunizieren doch über Körpersprache. Irgendwie ist die Art wie wir mit gekommen sind schon ein Konflikt denn der Stier könnte mir nicht sagen dass er mich will er musste schreien und um sich schlagen damit ich auf ihn zu gehe und das ist eigentlich nicht meine Art. Er hat Sachen auf der Straße kaputt gemacht bis es mir gereicht hat und ich ein glass so auf den Boden geschmissen habe das es laut geknallt hat. Genau wie unsere Beziehung angefangen hat so ging sie weiter. Jeden Tag gab es Konflikte jeden Tag gab es liebe und Hass und jeden Tag wurde es einfacher denn ich es ihn immer mehr und immer mehr habe es gelernt wie er sich wohlfühlen kann. ZB haben wir erkannt dass wenn ich unruhig werde dass er ruhiger wird und je ruhiger und in sich gekehrter er wird desto gestresster werde ich und dann kann ich mich irgendwann nicht mehr halten und konfrontieren ihn und das mag er nicht. Nicht so wie ich es getan habe. Er würde ja alles für mich tun ich Ich einfach nur lieb und nett bin und ganz lieb frage aber wieso ist es möglich dass ich ihm eine Frage stelle und er mir nicht antwortet, warum muss ich wissen wie er glücklich ist aber er muss rd nicht bei mir wissen? Bin denn nicht nur ich daran schuld dass wir streiten? Er das immer ich würde negativ über ihn denken und ihn schlecht machen aber wenn er doch einfach mit mir reden würde und nicht wegen en wenn ich weine weil er denkt ich würde das vorgaukeln. Ja okay ich bin dramatisch uns ungeduldig ich hab so viel Energie in mir so viel Liebe und er könnte es alles haben wenn er mir doch einfach das Gefühl gibt dass er mich liebt. Ich weiß dass er mich liebt ich spüre es wenn er mich umarmt aber langsam wird mir klar das die liebe die er mir es mich nicht ausfüllt. Ich brauch jmd den in sein innerstes schauen kann der keine angst hat meinen Gefühlen zu begegnen als Mann. Stiele und immer sie die der Mann aber wenn er nicht lernt euch zu öffnen dann werdet ihr einsam sein und ein junge bleiben. Ich habe mich jetzt blockiert weil ich an einem Punkt angelangt bin wo ich nicht mehr so weiter machen kann ich ihn will nur ihn so wie es sich gerade anfühlt und mein Herz zieht mir in der brust und es hüpft ganz unruhig auf und ab weil ich einfach nur hier sitzen kann und hoffe und warte dass er zu mir kommt und mir einfach sagt dass er falsch war und dass es ihm leid tut und dass er mich liebt und dass er mir verspricht mich zu respektieren als der Mensch der ich bin. Er verliert langsam immer mehr meinen Respekt. Er antwortet mir nicht manchmal mit Absicht um zu gucken wohin mich mein verwirrter Frauen verstand bringt. Das ist so eklig.

Mehr lesen

1. August 2015 um 21:17

Korrektur. Ist ja anstrengend zu lesen tut mir leid
Stiere denken Sie seien der Mann doch wenn sie sich nicht öffnen dann bleiben sie meiner Meinung nach Jungs . Zu sagen Emotionen wären nicht echt meine Emotionen wären eine Show dass gibt mir das Gefühl ich bin falsch. Er rennt weg wenn ich dramatisch werde und bisher hat mich mein Stier einmal getröstet alle anderen male habe ich aus schmerz alleine geweint und es wurde immer heftiger wenn mir klar wurde wie sehr es ihn nicht interessiert.

Gefällt mir

1. August 2015 um 21:37

Weiteres
Wir haben von 0 auf 100 auf engsten Raum miteinander gelebt, waren von 0 auf 100 zusammen denn ich dachte das dieser Stier mich niemals haben wollen würde. Doch da lag ich falsch. Er ist auch nicht kalt er ist super empathisch und spürt alles aber es interessiert ihn nicht oder er blockiert extra wie auch immer von 0 auf 100 das volle Programm und jetzt kommt der Hammer: ich gehe regelmäßig arbeiten und gehe zur Sprachschule und er sitzt die ganze zeit Zuhause rum (bzw wir haben keine Zuhause mehr bzw ich mein Zuhause aufgegeben um mit ihm in Leben Auto zu schlafen denn ich wollte bei ihm sein, ich wollte nach Tel Aviv er nach Haifa und ich habe seinen Traum zu meinem gemacht) und organisiert Gras und geht jede Woche oder jede zweite mal Möbel um seine minimale finanzspritze zu bekommen. Wie kann er von dem traditionellen Mann und Frau Bild reden und es Preisen wenn er es nicht lebt. Wieso muss ich jetzt Mann und Frau sein? Wieso muss ich eine Wohnung für uns finden wieso kommt er nicht auf die idee und wie in Gottes Namen kann er es wagen zu sagen er wäre enttäuscht von mir

Gefällt mir

12. August 2015 um 12:00


Das Geschreibsel geschweige denn Grammatik ist sowas von schlecht einandergereiht das ich bis zum Schluss nicht verstanden habe was mir diese Geschichte überhaupt sagen will. Am besten die Schule noch mal besuchen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wer kann mir diese Karten deuten?
Von: koelnerin81
neu
10. August 2015 um 20:16
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen