Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwillinge - Widder, wie sind die Erfahrungen?

Zwillinge - Widder, wie sind die Erfahrungen?

2. Dezember 2009 um 20:15

Hallo, ich betrete heute zum 1. mal dieses Forum und würde mich freuen, wenn es Erfahrungen mit der o.g. Konstellation gibt.

Wie sind Eure Erfahrungen?

LG

Mehr lesen

10. Dezember 2009 um 3:39


Wenn es um den Spaßfaktor geht, weggehen, Veranstaltungen besuchen, reden sind sie ein Herz und eine Flamme.

Aber auf Dauer schwierig. Der Zwilling ist dem Widder zu flatterhaft und nicht körperlich treu(sondern geistig). Der Widder hat mehrere Facetten und ist täglich anders drauf zu anstengend für den Zwilling.
Kompromisse schließen und abwechselnd bestimmen, wäre eine mögliche Lösung, leider ist der WIdder nicht gerne kompromissbereit.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2009 um 20:49
In Antwort auf pepca_12938964


Wenn es um den Spaßfaktor geht, weggehen, Veranstaltungen besuchen, reden sind sie ein Herz und eine Flamme.

Aber auf Dauer schwierig. Der Zwilling ist dem Widder zu flatterhaft und nicht körperlich treu(sondern geistig). Der Widder hat mehrere Facetten und ist täglich anders drauf zu anstengend für den Zwilling.
Kompromisse schließen und abwechselnd bestimmen, wäre eine mögliche Lösung, leider ist der WIdder nicht gerne kompromissbereit.

Danke ...
.... für deine Antwort! Spichst du aus Erfahrung? Wenn ja, würde ich mich freuen, wenn du mir ein paar details daraus erzählen könntest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2010 um 0:58
In Antwort auf orlagh_12151043

Danke ...
.... für deine Antwort! Spichst du aus Erfahrung? Wenn ja, würde ich mich freuen, wenn du mir ein paar details daraus erzählen könntest.



Also, möchte nichts verallgemeinern aber mein Exfreund war zwilling und daran kannst du ja schon erkennen wie gut wir zusammen gepasst haben.
Zwillinge sind sehr launisch. In einer sek können sie noch die ganze welt umarmen und in der nächsten alle verfluchen.
außerdem fordern sie die ganze zeit deine volle aufmerksamkeit und haben gerne alle unter ihrer kontrolle.
Widder sind sehr fürsorglich was ihren partner angeht und so bist du beim zwilling die ganze zeit in sorge, dass du was falsch gemacht hast und für seine laune verantwortlich bist...

würde die finger davon lassen
sorry...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2010 um 13:57
In Antwort auf yoko_12550277



Also, möchte nichts verallgemeinern aber mein Exfreund war zwilling und daran kannst du ja schon erkennen wie gut wir zusammen gepasst haben.
Zwillinge sind sehr launisch. In einer sek können sie noch die ganze welt umarmen und in der nächsten alle verfluchen.
außerdem fordern sie die ganze zeit deine volle aufmerksamkeit und haben gerne alle unter ihrer kontrolle.
Widder sind sehr fürsorglich was ihren partner angeht und so bist du beim zwilling die ganze zeit in sorge, dass du was falsch gemacht hast und für seine laune verantwortlich bist...

würde die finger davon lassen
sorry...

Hallo
ich war zwar bisher noch mit keinem Zwilling ernsthaft zusammen jedoch hatte ich schon mit einem eine Affäre und mir war der zu anstrengend. Im Bett wars okay jedoch net der Oberburner.
Außerdem war er wirklich anstrengend und übelst launisch,
Als Kumpels hatten wir viel Spaß aber Beziehung ne Danke.

Da ich als Widderin selber launisch bin bringt mir so ein launisches Gegenüber erst recht auf die Palme. Da wäre Streit vorprogrammiert. Auf mich wirkte der Zwilling auch etwas wie ein Pascha wo ich auch total allergisch drauf reagiere. Das hätte ein ständiges Kräftemessen zur Folge.
Irgendwie bezweifle ich von meinem Gefühl her dass die dem Widder auch so wirklich dass Gefühl geben können die "Eine" zu sein. Fatal.
Nee ich würde auch die Finger von lassen
LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2010 um 18:37
In Antwort auf widdergirl85

Hallo
ich war zwar bisher noch mit keinem Zwilling ernsthaft zusammen jedoch hatte ich schon mit einem eine Affäre und mir war der zu anstrengend. Im Bett wars okay jedoch net der Oberburner.
Außerdem war er wirklich anstrengend und übelst launisch,
Als Kumpels hatten wir viel Spaß aber Beziehung ne Danke.

Da ich als Widderin selber launisch bin bringt mir so ein launisches Gegenüber erst recht auf die Palme. Da wäre Streit vorprogrammiert. Auf mich wirkte der Zwilling auch etwas wie ein Pascha wo ich auch total allergisch drauf reagiere. Das hätte ein ständiges Kräftemessen zur Folge.
Irgendwie bezweifle ich von meinem Gefühl her dass die dem Widder auch so wirklich dass Gefühl geben können die "Eine" zu sein. Fatal.
Nee ich würde auch die Finger von lassen
LG

Ich bin ein zwillingmann
ich bin ein zwillingmann

und ich hatte schon zwei beziehungen zu einer widderfrau und beides war wirklich sehr schön......

HAB mal was raußgesucht...das trifft es ...und stimmt auch zu 90%: bei mir zu , im bezug der erfahrung mit widder und den zusammen sein !

Zwischen Widder und Zwilling funkt es schnell. Sofort entbrennt ein heißer Flirt. Und was zunächst nur so aus Spaß geschieht, wird sehr schnell ernst. Denn der Widder ist fest entschlossen, und der Zwilling will keine Zeit verlieren. Hier gehen Power und Pep, Tatkraft und Geist eine sehr anregende Bindung ein.

Schönstes gemeinsam bindendes Hobby dieser Beziehung: das Reisen, die Ferne! Das Auto (mit Vorliebe ein Cabrio) spielt in dieser Beziehung eine wichtige Rolle. Der Zwilling hat immer die guten Ideen, der Widder führt sie aus. Beide Zeichen gehören zu den schillerndsten und aufregendsten des Tierkreises.


das kann ich so unterschreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2010 um 23:57

Da geb ich recht
also als freunde bzw. freundinnen, super harmonisch, man hat den selben humor, kann sich gut mit denen unterhalten, aber vorsicht in der liebe, das geht schnell schief, zwillinge vordern zu schnell zu viel von widdern, was dieser nicht im herzen ist bereit zu geben, dadurch fühlt der zwilling sich schnell bersönlich angegriffen ( obwohl es noch nicht mal in böser absicht geschieht) .... und das ganze scheitert sehr schnell...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2011 um 18:38


Naja es gibt den extrovertierten, frechen, charmanten und leider auch Casanova Zwillingsmann und den unsicheren, bubenhaften, aber auch unbegründeten Stimmungschwankungen unterworfenen Zwillingsmann.
Ich bin an dem Casanovatyp geraten, der gar nicht so aussieht, aber schnell verführt, leidenschaftlich ist und leider mich sitzen liess im Krankenhaus!!! ja solche Typen gibt es auch und ja nach er mich genug gehabt hat im Bett, hat er sich einfach nie wieder gemeldet. Das muss ich sagen, hat kein Mann bisher geschafft, nach 4 Monaten Beziehungen einfach sich nie wieder zu melden.

Ich rate dir, finde heraus welche Zwillingstyp er ist.
Lass dich bloß nicht verführen, die sind hammer leidenschaftlich und nicht langweilig im Bett, es kann auch das böse Ende kommen.Der Typ Mann weint auch keiner Frau nach, er redet von Frauen wie von Hemden.
Lege dir einen robusten Mantel aus Draht zu und lerne ihn besser kennen als 2 Wochen. Finde raus, welcher Typ er ist.

Von dem sexanbetenden Typ würde ich die Finger lassen, auch wenn er vielleicht nicht grad im Krankenhaus Schluss machen wird, dem geht Sex echt über alles, Probleme und Gefühle darüber spricht er nie, ja Zwillinge neigen dazu bei Streit einfach wochenlang unterzutauchen und er betrachtet Frauen nur als Sexobjekte, die er immer führen will.

Ich als Widderfrau, die auch sensibel sein kann sage gib Acht und immer mich dominieren lassen von so einem lasse ich mich auch nicht. Ich behalte mir vor, Nein zu sagen und ein Sexobjekt bin ich nicht. Ich weiss nicht, was du suchst.

Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen