Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwillingemann und Waagefrau?!

Zwillingemann und Waagefrau?!

22. Januar 2008 um 19:38

Also ich hab ja schon oft gehört, dass Zwillinge und Waage gut miteinander harmonieren, da ja beides Luftzeichen sind ...
Bei meinem Zwilling vermisse ich nur manchmal etwas Zugang zu seiner Gefühlswelt...
Habe das Gefühl, dass er sich manchmal schwer damit tut seine Gefühle zu zeigen ...
Was meint ihr wie beide Zeichen zusammen passen ?

Mehr lesen

23. Januar 2008 um 10:45

Das Traumpaar im Luftschloss....
Meine Mutter und meine "Lieblings-Cousine" sowie mein bester Kumpel sind Waagen. Aber Partnerschaft ist natürlich noch ein anderes Paar Schuhe. Astrotechnisch ist das Traumpaar. Sofern andere Horoskopfaktoren nix gegenteiliges aussagen stehen die Chancen gut.

Ja, ja... die Gefühle. Damit tun wir uns meist schwer. Wenn man Gefühle zeigt ist es doch ein Zeichen von Verbindlichkeit, etwas wovon es vielen Zwillingen graust. Wenn dein Zwilling ein typisches Exemplar legt er bestimmt viel Wert auf Freiraum und Unabhängigkeit. In diesem Fall kann es lange dauern bis er dir mehr Zugang zur Gefühlswelt gibt. Das übrigens nicht weil du ihm egal wärst. Nein, bevor er sich offenbart will er auch sicher sein, dass er wirklich was für dich empfindet. Und es ist ja nunmal die Regel bei uns, dass wir zwar schnell begeistert aber auch schnell wieder ernüchtert sind. Einige Zwillinge haben die Neigung sich halbgefühlte Gefühle noch rauszureden. Du solltest herausfinden wie sein Horoskop aussieht. Hat er viele persönliche Planeten in Wasserzeichen dann ist er alles andere als gefühlarm, braucht aber eine längere Zeit bis er sich öffnet. Ansonsten könnte er die Neigung haben sich halbgefühlte Emotionen noch auszureden.

Es kommt auch immer auf die Zeichen an sich an. Ich z.B. habe Mond in Steinbock und Aszendent Skorpion. Meinen Gefühlen kann ich nicht so leicht Ausdruck verleihen. Aber wichtig ist, dass sie überhaupt bestehen. Mit meiner Freundin (Fische) bin ich jetzt 8 Monate zusammen und liebe sie wirklich, doch ich möchte abwarten wie es weiter geht. Wenn wir in einem Jahr noch genauso glücklich sind wie jetzt dann wird es mir leichter fallen Gefühle zu zeigen. Ich weiß nunmal wie schnell sich alles ändern kann.

Viele Männer verdrängen die Gefühle, weil sie wissen, dass die Verliebtheit und das restriktive soziosexuelle Interesse bei Männern schneller verfliegt als bei Frauen. Liebe auf den 1. Blick ist halt ein Märchen, sie entwickelt sich erst mit der Zeit.


Wie lange seit ihr zusammen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2008 um 17:15
In Antwort auf jonah_12156851

Das Traumpaar im Luftschloss....
Meine Mutter und meine "Lieblings-Cousine" sowie mein bester Kumpel sind Waagen. Aber Partnerschaft ist natürlich noch ein anderes Paar Schuhe. Astrotechnisch ist das Traumpaar. Sofern andere Horoskopfaktoren nix gegenteiliges aussagen stehen die Chancen gut.

Ja, ja... die Gefühle. Damit tun wir uns meist schwer. Wenn man Gefühle zeigt ist es doch ein Zeichen von Verbindlichkeit, etwas wovon es vielen Zwillingen graust. Wenn dein Zwilling ein typisches Exemplar legt er bestimmt viel Wert auf Freiraum und Unabhängigkeit. In diesem Fall kann es lange dauern bis er dir mehr Zugang zur Gefühlswelt gibt. Das übrigens nicht weil du ihm egal wärst. Nein, bevor er sich offenbart will er auch sicher sein, dass er wirklich was für dich empfindet. Und es ist ja nunmal die Regel bei uns, dass wir zwar schnell begeistert aber auch schnell wieder ernüchtert sind. Einige Zwillinge haben die Neigung sich halbgefühlte Gefühle noch rauszureden. Du solltest herausfinden wie sein Horoskop aussieht. Hat er viele persönliche Planeten in Wasserzeichen dann ist er alles andere als gefühlarm, braucht aber eine längere Zeit bis er sich öffnet. Ansonsten könnte er die Neigung haben sich halbgefühlte Emotionen noch auszureden.

Es kommt auch immer auf die Zeichen an sich an. Ich z.B. habe Mond in Steinbock und Aszendent Skorpion. Meinen Gefühlen kann ich nicht so leicht Ausdruck verleihen. Aber wichtig ist, dass sie überhaupt bestehen. Mit meiner Freundin (Fische) bin ich jetzt 8 Monate zusammen und liebe sie wirklich, doch ich möchte abwarten wie es weiter geht. Wenn wir in einem Jahr noch genauso glücklich sind wie jetzt dann wird es mir leichter fallen Gefühle zu zeigen. Ich weiß nunmal wie schnell sich alles ändern kann.

Viele Männer verdrängen die Gefühle, weil sie wissen, dass die Verliebtheit und das restriktive soziosexuelle Interesse bei Männern schneller verfliegt als bei Frauen. Liebe auf den 1. Blick ist halt ein Märchen, sie entwickelt sich erst mit der Zeit.


Wie lange seit ihr zusammen ?

Hat wirklich was
Bin Zwillingfrau und von Waagemännern bin ich immer ganz begeistert, wenn mir denn einer übern Weg läuft. Soviele sind mir zwar im Leben noch nicht übern Weg gelaufen, aber es ist immer wieder was Besonderes, Sympathie ist da sofort da und irgendwie versteht man sich von Anfang an ganz gut. Auch mit Waagefrauen hab ich in der Regel keine Probleme. Man mag sich halt. Bei Paarbeziehungen hab ich nur ne lang zurückliegende Erfahrung. Mein damaliger Waagefreund war sehr sanftmütig, geduldig, liebevoll, aber auch manchmal beleidigt, wenn ich "das falsche" gesagt habe und auf ner anderen Seite war er ziemlich verrückt und manchmal auch leichtsinnig, so nach dem Leitspruch: "no risk, no fun".... Das war mir als Zwilling sogar manchmal zu kopflos und unbedacht. Ja generell kommt es halt auch auf die Charaktere an, die nichts mit Astrologie zu tun haben, ob das dauerhaft was wird oder nicht.
Viel Glück euch beiden und macht es euch so richtig schön, denn dass können Waage und Zwillinge in der Regel saugut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2008 um 15:29

Untreu ein Lebensprinzip !
Als Zwillings-Mann will man das Leben auskosten und da es sooo viel Möglichkeiten bietet... warum sollte man sich sexuell auf eine einzige Frau konzentrieren ? Abenteuer machen das Leben erst so richtig wertvoll!!!!














War nur Spass...

Jetzt aber mal im Ernst: Mir persönlich fällt es schwer treu zu sein, weil ich ziemlich impulsiv bin (habe auch noch den Mond im Widder). Körperlich treu sein kann ich wirklich nicht.

Aber man kann einen Menschen nicht nur auf sein Sternzeichen reduzieren, je nach dem wie das ganze Horoskop aussieht kann ein Zwillings-Mann auch durchaus treu sein. Sehr wichtig ist dabei die Stellung von Mond und Venus im Horoskop. Stehen Mond oder Venus in einem Feuerzeichen ist er mit Vorsicht zu genießen, stehen sie aber in Erd- oder Wasser-Zeichen kann er durchaus treu sein.

Wer einen Zwillings-Mann auf Dauer halten will darf ihn nie einengen oder bevormunden, das vertragen wir ganz und gar nicht. Einer Frau die sich gehen lässt oder immer alles besser weiß, darf sich nicht wundern wenn ihr Zwilling sich woanders umschaut.

Man kann auf Treue eines Zwillings hoffen wenn man die Beziehung anregend und abwechslungsreich gestaltet bzw. ihm nicht im Weg steht wenn er große Pläne schmiedet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2008 um 18:01

Treue beim Zwilling?
Weiß nicht, ob das nun ausschlaggebend ist, dass ich meinen Mond im Schützen und den Aszendenten im Krebs habe, aber ich bin inzwischen 43 Jahre alt und stell mich als Zwilling hin und sage ich war noch nie untreu!
Also es kommt nicht nur auf das Sternzeichen an, oder auch auf die Aspekte?
Ich bin ja nun Zwillingefrau und hab ja meinen Waagemann auch im Chat kennengelernt. Was ich nicht mag, sind Männer, bei denen ich ziemlich schnell merke, dass sie "notgeil" sind. Die haben bei mir keine Chance. Auch jene, die ewig rumtuen. Wenn mich jemand interessiert, dann will ich den auch schnell in echt sehen und dann sieht man weiter. Ich will als Mensch und nicht als Betthäschen interessant gefunden werden. Wobei ich dann allerdings auch nicht unbedingt auf die Bremse drücke, wenn sich die Dinge schnell entwickeln. Also mein Waagemann raubte mir mit seinem Tempo schon ein wenig den Atem, aber ich hab mich darauf eingelassen und es nicht bereut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2008 um 14:29

Möglich...
Bin jetzt 2,5 Jahre mit einer Waage zusammen, alles in allem eine geile Zeit. In letzter Zeit haben wir etwas Stress, weil die mir zu viel mit anderen rum flirtet. Mal gucken wie es weiter geht, derzeit herrscht Stille.

Was mich auch stört ist ihre Unentschlossenheit. Ich treffe meine Entscheidungen immer schnell und direkt; sie hat damit Probleme. So weit so gut... ich habe kein Problem damit für sie Entscheidungen zu treffen, aber wenn sie dann unendlich lange überlegt geht mir das auf den Keks.

Treue ? Wenn ich die Liebe meines Lebens treffen würde könnte ich wohl treu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen