Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwillingfrau & Skorpionmann

Zwillingfrau & Skorpionmann

11. Juni 2008 um 11:23

Hallo, ich bin seit wenigen Wochen mit einem Skorpion zusammen!! Er hat mich seehr gereizt, und ich glaube, wir haben uns gegenseitig angezogen!!

Bevor wir zusammen gekommen sind, hat er mir seehr viele Komplimente gemacht, und auch mit kleinen Kosenamen begonnen. Ich hatte richtig das Gefühl, das er in mich verknallt ist.

Jetzt sind wir ein Paar, und er ist immer noch superlieb zu mir! Aber es geht "Worttechnisch" nicht weiter und über ein "ich mag dich" nicht hinaus!
Was ich auch nicht schlimm finde! Er sagt selber über sich, das er, "vorsichtig" mit seinen Gefühlen umgeht, wenn er merkt, das er jemanden sehr mag! Da schaltet er lieber einen "Gang" zurück! Finde ich wirklich ok.
Leider bin ich da anders!! Ich könnte stundenlang über meine Gefühle zu ihm reden, und würde mich natürlich auch (irgendwann) über seine Worte freuen..!!

Wir haben uns gestern über sein Sternzeichen unterhalten, er sagt Skorpione wären zwar schwierig, aber wenn man lernt, wie man sie nehmen muss, kommt man wunderbar mit ihnen aus..! Ist das so?

Wie sieht es überhaupt aus, mit Zwillingen und Skorpionen?
Ich habe das Gefühl, es könnte wunderbar harmonieren..!!

Würde mich sehr über ein paar Zeilen von euch freuen!

LG

Mehr lesen

13. Juni 2008 um 8:17

SCHADE, keine Antworten
....Hat denn wirklich NIEMAND mit dieser Konstelation Erfahrung gemacht?

Sind Skorpione so, wie mein Freund beschrieben hat, und so, wie er sich verhält??

Würd mich wirklich über eine paar meinungen freuen, da ich KEINE ERFAHRUNG mit Skorpionen habe!!

Gefällt mir

13. Juni 2008 um 9:34
In Antwort auf nikilaa1

SCHADE, keine Antworten
....Hat denn wirklich NIEMAND mit dieser Konstelation Erfahrung gemacht?

Sind Skorpione so, wie mein Freund beschrieben hat, und so, wie er sich verhält??

Würd mich wirklich über eine paar meinungen freuen, da ich KEINE ERFAHRUNG mit Skorpionen habe!!

Am besten...
...wäre es, wenn du nicht so viel über Sternzeichen nachdenken würdest, sondern einfach die Zeit mit ihm geniesst.

Hier wurde schon so viel schreckliches über die Konstellation Zwilling/Skorpion geschrieben, dass es besser ist, wenn du keine Antworten bekommst. Sie würden dich nur verunsichern.

Alles Liebe
Bella

Gefällt mir

13. Juni 2008 um 10:03
In Antwort auf bellab1

Am besten...
...wäre es, wenn du nicht so viel über Sternzeichen nachdenken würdest, sondern einfach die Zeit mit ihm geniesst.

Hier wurde schon so viel schreckliches über die Konstellation Zwilling/Skorpion geschrieben, dass es besser ist, wenn du keine Antworten bekommst. Sie würden dich nur verunsichern.

Alles Liebe
Bella

Hallo Bella
Danke für deine Nachricht!!

ich denke eigentlich auch gar nicht wirklich viel über Sternzeichen nach....hätte mich einfach nur interessiert!


Vielen lieben Dank

Gefällt mir

4. Juli 2008 um 21:47
In Antwort auf nikilaa1

Hallo Bella
Danke für deine Nachricht!!

ich denke eigentlich auch gar nicht wirklich viel über Sternzeichen nach....hätte mich einfach nur interessiert!


Vielen lieben Dank

Komisch nur,
daß man meinen könnte, daß es allzu oft zu dieser Zwillingfrau/Skorpionmann-Begegnung kommt. Ich werte das beinahe schon als Lebensprüfung.
Ich kann mich einreihen, mich hat es auch voll erwischt

Gefällt mir

22. November 2008 um 22:05

Hallo an alle ....lang, ists her
NEUER STAND DER DINGE

Ich danke euch allen, für eure ehrlichen Antworten!!
Und , ihr hattet ALLE recht!!
"Mein" Skorpion hat mich 4 Monate lang auf Händen getragen, mir die Sterne vom Himmel geholt, und wohnte praktisch schon bei mir!!
Es war alles so perfekt!! Keine Anzeichen,das für ihn irgendwas nicht in Ordnung war, natürlich auch keine Worte!! Das ""Zwischenmenschliche" passe auch perfekt, wie alles andere
Er machte von heute auf morgen Schluß, mit der Begründung, das sich wohl doch keine Liebe eingestellt hat

Soviel Verliebtheit von beiden Seiten, und dann plötzlich NICHTS, das habe ich noch nie erlebt

Gefällt mir

23. November 2008 um 12:28
In Antwort auf nikilaa

Hallo an alle ....lang, ists her
NEUER STAND DER DINGE

Ich danke euch allen, für eure ehrlichen Antworten!!
Und , ihr hattet ALLE recht!!
"Mein" Skorpion hat mich 4 Monate lang auf Händen getragen, mir die Sterne vom Himmel geholt, und wohnte praktisch schon bei mir!!
Es war alles so perfekt!! Keine Anzeichen,das für ihn irgendwas nicht in Ordnung war, natürlich auch keine Worte!! Das ""Zwischenmenschliche" passe auch perfekt, wie alles andere
Er machte von heute auf morgen Schluß, mit der Begründung, das sich wohl doch keine Liebe eingestellt hat

Soviel Verliebtheit von beiden Seiten, und dann plötzlich NICHTS, das habe ich noch nie erlebt

Tut mir leid zu lesen......
......aber du schreibst es ja selbst - so viel *Verliebtheit* auf beiden Seiten - es gibt eben doch einen Unterschied zwischen *verliebt sein* und Liebe.

Sei nicht traurig, du wirst darüber hinwegkommen und beim nächsten Mal wird es hoffentlich erfreulicher für dich werden.......

Gefällt mir

24. November 2008 um 13:24

Ich wünsche mir auch,
dass ich mit meinem Zwillingsmann harmoniere.
Ich bin die Skorpionfrau und er der Zwiling .Ich bin auch sehr vorsichtig damit, vorschnell Gefühle zu äußern.Was passiert, wenn es nicht die große Liebe ist, ich ihm aber davon erzählt habe????
Aber über Gefühle und Wünsche reden wir auch. Er war froh, dass ich mich ihm geöffnet habe und er mehr über mich weiß.
Aber eines versichere ich dir. Wenn es ihn erwischt hat, wird er sich für dich aufopfern.
turmoil

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen