Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwillingmann-Chaos

Zwillingmann-Chaos

6. November 2017 um 14:36

Hi zusammen,
wie in so vielen Beiträgen scheint der Zwillingmann immer wieder für Furore zu sorgen und so auch hier.

Ich selbst Fischefrau, seit mehreren Jahren mit einem Zwillingmann in Kontakt und allmälich am verzweifeln.
Seit Jahren ist der Kontakt zwischen uns weder Hü noch Hot. Auch wenn es oft Anspielungen auf mehr gab, sowohl seiner als auch meinerseits - es ist nie ganz definiert zwischen uns beiden was es denn nun sei.

Aber nun zur eigentlichen Frage: Er und ich hatten (mal wieder, wie so oft..) einen üblen Streit und jeder der die Zwillingmänner kennt weiß dass sie gerne ihrem gegenüber alles in die Schuhe schieben und das machen sie so gut und so lange bis man selbst dran glaubt.
So hab ich mich wieder für etwas total banales versucht zu rechtfertigen und nun zeigt der Herr dennoch die kalte Schulter.

Wie würdet ihr handeln in der Situation? Weiter auf etwas drängen oder ihn einfach machen lassen, denn ich weiß auch dass er wieder ankommen wird und ich weiß auch dass ich erneut drauf eingehen würde..  

Habt ihr Erfahrungen in der Konstellation Fischefrau und Zwillingmann?
Freue mich über jegliche Erfahrungsmitteilung, Tipps und Austausch diesbezüglich 

mfg madalley

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Lenormandkarten Marion Nattermann Erlangen
Von: aaliyah748
neu
5. November 2017 um 16:43
Schützemann, Jungfraufrau
Von: goldshawtyx
neu
2. November 2017 um 2:28
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook