Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Zwillingmann kommt immer wieder...

Zwillingmann kommt immer wieder...

9. Juni 2011 um 20:16

Hallo zusammen,

ich möchte hier meine ganze Geschichte mit einem Zwillingmann nicht aufdröseln, nur soviel sie geht schon 2 Jahre.

Wir haben immer mal wieder Funkstille; die letzte ging 7 Wochen lang (so lang war hatten wir noch nie nie Kontakt).
Dieser Bruch ging von mir aus, da er mir Dinge unterstellt hatte, die ich nicht getan hatte.
Es gab dann einen Streit während dem er mich wirklich schäbig behandelt hat.

Ich hab daraufhin den Kontakt zu ihm abgebrochen, wir haben uns dann nach 3 Wochen zufällig in der Stadt gesehen. Er hat mich gegrüßt, ich habe ihn links liegen lassen und so getan als gäbe es ihn nicht...

So nun kam er die letzte Woche wieder an, hab mich kontaktiert, mir erzählt dass er mich vermisst hat und ob wir uns nicht wieder treffen könnten.

Bis jetzt bin ich noch nicht drauf eingestiegen, aus dem ganz einfachen Grund dass eine unheimlich Anziehung zwischen uns zwei herrscht...ich denke wir würden wieder im Bett landen.

Nun meine Frage, er hat immer davon geredet dass er zur Zeit keine Beziehung haben kann, mich aber sehr sehr gerne hat.

Ich habe ihm das nie so ganz abgenommen; aber wenn ein Zwillingmann immer wieder ankommt, meint er es dann ernster als er es zugeben will???
Oder ist es für ihn nur ein Spiel wie schnell er mich wieder so weit hat...

Hoffe ihr könnt mir Auskunft geben, denn nun bin ich (Löwin) total verwirrt...habe nach 7 Wochen nicht mehr mit ihm gerechnet...

Mehr lesen

9. Juni 2011 um 20:53

....
ich bin zwar zwillingsfrau aber ich kann dir von mir sagen, dass wenn ich so hartnäckig bin, es mir auch wirklich verdammt ernst is, und der mensch mir dann auch alles bedeutet.

Gefällt mir

10. Juni 2011 um 13:26
In Antwort auf fischfluesterin

....
ich bin zwar zwillingsfrau aber ich kann dir von mir sagen, dass wenn ich so hartnäckig bin, es mir auch wirklich verdammt ernst is, und der mensch mir dann auch alles bedeutet.

Danke
Hallo Fischfluesterin,

danke für Deine schnelle Antwort....

Ich würde mir so sehr wünschen, dass Du Recht hast, denn ich liebe ihn

Meine beste Freundin ist nun auch der Meinung dass er mich wohl sehr lieben muss, wenn er von sich aus immer wieder kommt.
Aber ich habe Angst...

Er hat mich schon oft verletzt mit seinem unsteten Verhalten; er ist ein sehr zwiespältiger Mensch, der nicht richtig weiß was er will.

Mal gibt er mir das Gefühl alles für ihn zu sein und ein anderes Mal lässt er mich links liegen....und das tut verdammt weh.
Und über seine Gefühle redet er kaum...

Und dann sein ewiger Freiheitsdrang....ich lass ihn aber es fällt mir sehr, sehr schwer....

Gefällt mir

12. Juni 2011 um 9:09

Es könnte sein, dass er....
enrsthafte Absichten hat,wenn er sich immer wieder bei dir meldet.
Du musste wissen, ob es reicht, wenn er dich nur gern hat. Auf die Dauer wohl nicht.

Gefällt mir

13. Juni 2011 um 13:41

NEIN
nein er spotet nicht über mich.

Und ich hab es ihm bis jetzt noch nicht einfach gemacht, denn:
ICH habe es beendet
ER kam nach 7 wochen wieder an
BIS JETZT ist noch nichts gelaufen außer mailkontakt, und ich halte mich weiterhin von ihm fern....

ich weiß was ich will: IHN

Gefällt mir

13. Juni 2011 um 13:42
In Antwort auf turmoil1

Es könnte sein, dass er....
enrsthafte Absichten hat,wenn er sich immer wieder bei dir meldet.
Du musste wissen, ob es reicht, wenn er dich nur gern hat. Auf die Dauer wohl nicht.

Was heißt...
...wenn er dich nur gern hat...

gehst du davon aus, dass er mich nur gern hat???

1 LikesGefällt mir

13. Juni 2011 um 13:46

ER
hat sich mir geöffnet, heute am telefon...

er hat mir gesagt, dass er angst vor einer beziehung hat und wenn es ihm zu eng wird immer wieder davon läuft....aber er merkt auch dass es ihm ohne mich schlecht geht...

er weiß dass es so nicht weitergehen kann, aber er hat angst mich zu enttäuschen...

Gefällt mir

14. Juni 2011 um 21:26

Du trittst mir nicht zu nah
..ganz im Gegenteil, ich bin froh wenn ich Hilfe bekomme von einem waschechten Zwilling

Ich bin kosequent und habe ihm gestern gesagt, er soll sich erstmal klar werden was er eigentlich will...danach habe ich das Telefongespräch beendet...

Denn so ganz glaub ich ihm nicht dass er mich wirklich liebt und er gibt ja auch offen und ehrlich zu dass er gerne eine Beziehung will, aber es nicht kann aus den o.a. Gründen (angeblich).

Gefällt mir

14. Juni 2011 um 21:32

Das ich ihm nicht seine Freiheit nehme...
beweise ich jede Woche...er ist Fernfahrer und ICH melde mich nicht bei ihm, eben genau weil ich weiß dass er es auf den Tod nicht leiden kann wenn man ihm bei der Arbeit hinterher telefoniert und ihn nervt.

Ich signalisiere ihm damit. mein Leben geht die ganze Woche wunderbar weiter OHNE DICH....

Glaube ja nicht dass ich ihn nicht vermisse, habe schon heimlich viele Tränen vergossen, aber ich sage und zeige es ihm nicht.
Oft kam dann mal der Einwand: Du könntest Dich ja auch mal unter der Woche melden

Euch Zwillinge soll mal einer verstehen ihr seid schon ein komisches Volk, aber vielleicht kannst Du mich ein bisschen über Eure Spezies aufklären ?

Gefällt mir

16. Juni 2011 um 20:46

Für mich als Löwin..
ist das total kompliziert...

denn:
ich kenne ihn seit 2 Jahren, davon waren wir 1,5 Jahre ein Paar...er hat mir immer signalisiert dass er seine Freiheít braucht und es nicht leiden kann wenn man ihm unter der Woche hinterhertelefoniert...

Sein ganzes Verhalten ist mehr als widersprüchlich; er hat sogar schon einmal gesagt: heute so und morgen so und ganz ehrlich ich glaub ich weiß nicht was ich will und was mir recht ist...

er hat auch viele Probleme was seine Vergangenheit betrifft; möchte ich hier nicht öffentlich schreiben, aber diese Probleme haben damit zu tun dass er sich ständig in sein Schneckenhaus zurückzieht...
mal komme ich an ihn ran und das nächste mal wieder nicht..

und er hat noch nie gesagt:
Ich liebe dich...und wenn ich jetzt darüber nachdenke frage ich mich wenn er mich nicht liebt, warum er dann nach 7 Wochen Funkstille wieder ankommt???
Vielleicht aus Langeweile...

Gefällt mir

16. Juni 2011 um 20:53

Ich habe mich gefreut..
dass er nach 7 Wochen wieder ankam.

Habe es als Zeichen gesehen, dass ich ihm nicht egal bin, dass er immernoch Gefühle für mich hat und sein Verhalten bereut.

Hat er ja auch, hat sich bei mir für sein unmögliches Verhalten entschuldigt;

Aber ganz ehrlich, ich habe Angst...
Angst dass er mich wieder verletzt...
Angst dass er sich, wenn es ihm wieder zuviel wird von mir zurückzieht...

Auf der einen Seite möchte ich mich nicht nocheinmal verletzen lassen; auf der anderen Seite liebe ich ihn und möchte bei ihm sein...

Gefällt mir

17. Juni 2011 um 13:45

Loslassen
ich habe ihn losgelassen, habe es nicht verdrängt sonder war gedanklich schon weg von ihm und unserer Beziehung.

ER hat sich wieder bei mir gemeldet, seitdem bemüht er sich um mich...

Er schafft im Moment Klarheit was die Beziehung zu seiner Exfrau betrifft...wie gesagt darüber möchte ich hier nicht schreiben; aber sie war auch der Grund warum es mit uns nicht funktionieren konnte; sie war immer präsent; hat sich ständig eingemischt und intregiert...er schiebt ihr nun einen Riegel vor...

Ich habe Angst, Angst dass er mir wieder wehtut, mich verletzt; ich möchte mich nicht wieder emotional schlagen lassen...


Gefällt mir

18. Juni 2011 um 19:29

Ach Caissyjean...
warum mache ich das mit?
Warum wohl...weil ich ihn liebe...

Klar soll er seine Lasten erledigen, aber warum meldet er sich zwischendrin ?

Hätte ja auch erst seine Lasten erledigen können, und dann wenn er aufgeräumt hat wieder ankommen...

Ich versuche ja mein Leben zu leben, aber jetzt nachdem der Kontak wieder da ist, fällt es mir halt auch schwerer...

Fokussiert, ja ich weiß das ist meine große Schwäche; locker lassen fällt mir halt schwer; ich habe zwar die 7 Wochen durchgehalten und mich nicht bei ihm gemeldet, aber es war eine Quälerei für mich.





Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen